finanzen.net

Depotbesprechung Vino feat. Reblaus

Seite 4 von 117
neuester Beitrag: 27.06.20 17:10
eröffnet am: 19.02.19 01:40 von: InVinoVerita. Anzahl Beiträge: 2901
neuester Beitrag: 27.06.20 17:10 von: InVinoVerita. Leser gesamt: 235808
davon Heute: 8
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 117   

20.02.19 19:51

2163 Postings, 3185 Tage InVinoVeritas28Enge Watchlist

NVDA auf die enge Watch. Stichwort Krypto-Revival  

20.02.19 20:23

2163 Postings, 3185 Tage InVinoVeritas28Den Hedge

Auf ES habe ich mittlerweile eingedeckt  

20.02.19 21:27

2163 Postings, 3185 Tage InVinoVeritas28Der Plan für morgen

Bin leider zwischen 9 und 16 Uhr in Meetings.

Versuche mich zwischendurch mal zu melden. Depotänderungen zeitversetzt nachgereicht.  

20.02.19 21:38

2163 Postings, 3185 Tage InVinoVeritas28China Regulierung für Videogaming

Electronic Arts, Take-Two Plunge as China Freezes Video Game Approvals Again
 

21.02.19 09:31

88 Postings, 586 Tage SanticumKapsch

Kapsch TrafficCom meldet Gewinnsprung im 3. Quartal

Mautsysteme-Anbieter Kapsch TrafficCom hat im dritten Quartal den Gewinn um mehr als 50 Prozent gesteigert.

 

21.02.19 09:51

9 Postings, 588 Tage Mc Flydagegen

Fuchs und Krones mit starken Abverkauf. Tui auch wieder bei 9,48  

21.02.19 09:53

97 Postings, 588 Tage SnoopsTOMRA

Den Umsatz steigerte Tomra Systems um 21 Prozent auf 2,47 Milliarden Kronen (Erwartung: 2,37 Milliarden Kronen), das EBITA klertterte überproportional um satte 32 Prozent auf 396 Millionen Kronen. Die Konsensschätzung von 301 Millionen Kronen haben die Norweger damit regelrecht pulverisiert. Unter dem Strich ergibt dies ein Gewinn je Aktie von 1,57 Kronen im vierten Quartal.  

21.02.19 09:53

9 Postings, 588 Tage Mc FlyGFT

habe soeben Swiss RE gegeben mit guten Gewinn. Trotz super Dividende, aber Shweiz halt.....
Überlege trotz Verlust GFT zu geben, habe Respekt vor den Zahlen. Kann Sie nicht einschätzen  

21.02.19 10:33

2163 Postings, 3185 Tage InVinoVeritas28zu GFT

da bin ich negativ eingestellt. Die Hauptkunden sind die Deutsche Bank und viele englische Banken.

Im Bankensektor läuft ja bekanntlich überhaupt nicht rund. Somit werden die Budgets für IT Ausgaben mit als erstes gekürzt.  

21.02.19 10:44

182 Postings, 588 Tage Matze 01Tomra Pfeiffer

Tomra wurde hier schon genannt. Neues 52 Wh und pulverisierende Earnings. Setze auf Trendfolge zu 240 NOK. Stopp auf Tagestief.

Pfeiffer Vaccum auch mit gutem Zahlen. Wahrscheinlich noch etwas mehr drin, weil noch nicht soviel gelaufen. Aber ich teste mal ein Kauf am Hoch.

Linkverweise zum fix selber nachlesen fügen sich hier manchmal schwer ein.
finanzen.net und fool. ging bislang nicht durch den Filter.
Da muss man mal Erfahrungen sammeln. Aber hier sind ja nur Profis, die werden das schon fix finden bei Interesse.:)  

21.02.19 11:20

379 Postings, 1485 Tage floorianTui

Ich hätte es ja schon im Gefühl, dass das mit Tui irgendwie noch nicht passt. Sieht nun eher danach aus als dass es auch vllt noch eins Etage tiefer gehen könnte..  

21.02.19 11:21

379 Postings, 1485 Tage floorianTui

Bin kurz davor meine Stücke wieder zu geben.  

21.02.19 11:22

2163 Postings, 3185 Tage InVinoVeritas28verdammt

warum muss ich gerade heute so eingespannt sein :(

TUI Buchungszahlen vom Jänner kommen schwach rein.  

21.02.19 11:50

101 Postings, 589 Tage MichiBroMüssten die Buchungszahlen..

dem Aufsichtsrat bei TUI nicht schon bekannt gewesen sein zum Zeitpunkt des Kaufes? Für mich ist das noch kein Grund zu verkaufen allerdings sollte sie auch nicht unter 8 ? fallen (persönliche Schmerzgrenze)  

21.02.19 12:07

9 Postings, 588 Tage come2getherGft

Bei gft halte ich es so. Solange blackrock in dem Titel Short ist, nehme ich den Wert nicht Long. Und Blackrock ist hier schon seit Monaten Short.  

21.02.19 12:18

2163 Postings, 3185 Tage InVinoVeritas28@come2together

ja das ist ein guter Indikator. Dort wo Elefanten wie Blackrock ein so aktives Shortmanagement betreiben, muss man sich nicht dagegenstellen.  

21.02.19 12:23

2163 Postings, 3185 Tage InVinoVeritas28ja Michi

das hab ich mir auch gedacht wegen TUI. Sehe ich genauso. Allerdings muss nach dieser Zahleneskapade auch erst wieder vertrauen aufgebaut werden. Ein Selbstläufer ist TUI daher auf keinen Fall. Einzig das Kursniveau gepaart mit den vielen DDs gibt auftrieb.

Mal schauen, wie lange der Effekt wegen den Buchungszahlen anhält; kann mir vorstellen, dass die in 2-3 Tagen wieder abgehakt sind.

Bei einer generellen Gesamtmarktschwäche oder -noch wichtiger - bei genereller Depotschwäche - ist aber der Titel einer meiner ersten Abschusskandidaten!  

21.02.19 12:42

2163 Postings, 3185 Tage InVinoVeritas28vielleicht hat sich da irgendein Analyst

oder ein Börsenblatt negativ zu TUI geäussert nach der Gewinnwarnung

immerhin stand zuletzt im Handelsblatt:

Grund zum Optimismus sieht Joussen vor allem aufgrund der Buchungszahlen im Januar. So sei die Zahl der Buchungen um sechs, der damit verbundene Umsatz um acht Prozent gestiegen. Insbesondere Kroatien und Bulgarien seien gefragt. ?Unsere Strategie ist erfolgreich?, erklärte Tuis Vorstandschef. ?Der Fokus liegt auf Hotels und Kreuzfahrten. Wir sind heute Entwickler, Investor und Betreiber ? statt wie früher Händler.?  

21.02.19 13:31

182 Postings, 588 Tage Matze 01Xiaomi's neues Handy Mi 9

ist auf den Markt.
Neues Flagschiff mit Wireless Charging und diversen anderen Features.
Der Preis ist heavy.

+5 heute. schicke urls in anderer Nachricht.  

21.02.19 14:18

379 Postings, 1485 Tage floorianKapsch

Was sagt ihr nach den Zahlen nun zu Kapsch? Reaktion ist ja erstmal nicht sooo gut bzw recht träge..  

21.02.19 14:29

182 Postings, 588 Tage Matze 01kapsch

Du kannst die Artikel z.b. finanzen.at auch zuende lesen.
Ebit gesunkenen in q1-q3. cashflow von ca +40 auf ca. -32 Mio. verschlechtert. etc.
Eigentlich hefte ich url dahinter, als beleg. musste mal selber schauen.
 

21.02.19 14:58

21880 Postings, 6780 Tage utscheckLZ

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 117   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens EnergyENER1T
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Wirecard AG747206
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747