finanzen.net

Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Seite 1 von 968
neuester Beitrag: 08.12.19 13:24
eröffnet am: 16.11.17 11:30 von: plusplusplus Anzahl Beiträge: 24183
neuester Beitrag: 08.12.19 13:24 von: BaerStierPan. Leser gesamt: 2148905
davon Heute: 1709
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
966 | 967 | 968 | 968   

16.11.17 11:30
29

172 Postings, 772 Tage plusplusplusBlockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Bisher kaum beachtet bereitet die Firma Wyrify ein großes Projekt vor: man will dort nicht weniger als das Blockchaining revolutionieren und hat für einige Anwendungen  das schnellste System der Welt entwickelt, siehe Homepage. Wyrify wurde vor einigen Wochen von der Stockholm IT Ventures übernommen, einem Pennystock, der durch diesen Kauf plötzlich enorme Kursfantasie bekommt, da er nun zum boomenden Bereich  Blockchain/Kryptowährung gehört.

Wyrify bereitet derzeit die Ausgabe von Bonds vor. Man will 200 Millionen Euro einnehmen, eine gewaltige Summe für eine so eine kleine Firma. Ende Oktober wurde ein ICO kurzfristig abgesagt, obwohl man bereits 52 Millionen Euro eingesammelt hatte, weil man lieber ein IBO  (das "B" steht für "Bonds") möchte, da das Ganze dann viel seriöser und rechtssicherer ist. Das ist wichtig, da rund 2000 Banken in Asien an dem Projekt interessiert bzw. Kunden sind. Wyrify ist sehr zuversichtlich, dass alles klappt.

Im Vorfeld des ICOS bzw. nach dem Kauf von Wyrify hatte sich der Kurs der Aktie mehr als verdreifacht, von 0,004 auf 0,013 ? - hieran sieht man das Potenzial. Die Umsätze sind gering, ab und zu gibt es größere Käufe oder Verkäufe. Im Xetra Orderbuch sieht man, dass auf der Nachfrageseite große Pakete liegen, während relativ wenige Stücke angeboten werden. Der Kurs ist inzwischen wieder auf 0,007 Euro zurückgekommen, zu 0,006 Euro gibt es kaum Abgaben (nur kleinste Mengen) und nur minimale Umsätze, da scheint sich jetzt im Bereich 0,006 /0,007 ? der Boden zu bilden. Das IBO soll nach Angaben von Wyrify ca. 60-90 Tage dauern, beginnend am 28.10., abgeschlossen also etwa am Jahresende. Wyrify hat am 28.10. auch für "die kommenden Tage"  weitere Informationen zum IBO angekündigt, diese stehen bisher aus, müssten demnach  jederzeit kommen.

Wenn das jetzt so läuft wie bei dem ICO, wird der Kurs nach weiteren News und damit schon vor der endgültigen Bekanntgabe des IBO-Ergebnisses (Dezember/ Januar) deutlich anziehen. Noch interessanter dürfte aber sein, wohin der Kurs dann NACH der Bekanntgabe steigen wird, da dürfte eine gewaltiges  Potenzial da sein. - Die anderen Beteiligungen und Projekte von Stockholm IT sehen nicht weiter interessant aus.

Stockholm IT Ventures AB
Aktier o.N.  
WKN A116BG | ISIN SE0006027546  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
966 | 967 | 968 | 968   
24157 Postings ausgeblendet.

07.12.19 19:41

345 Postings, 970 Tage Hans R.Warum der Kurs steigt @ichduersiees

Das liegt wohl am ehesten an dem nun (angekündigt) zur veröffentlichung stehenden Jahresabschluss.

Nicht dessen Zahlen/Ergebnisse, sondern ganz einfach die lang erwartete Veröffentlichung.


Ferner hast du in deinem Beitrag oben River IGaming nicht erwähnt.

Immerhin sollen bis Ende diesen Jahres 30 Millionen Überweisungsumsatz auf BANKT durch River IGaming erreicht werden.
Dazu könnte es ergo auch noch Neuigkeiten geben.

 

07.12.19 19:47

345 Postings, 970 Tage Hans R.Vertrauen

Die nächsten Wochen und Monate werden dann wohl zeigen, ob StrateVic Vertrauen wieder herzustellen vermag ... oder eben nicht.

So lange müssen wir wohl abwarten und weiter spekulieren, oder in Angst verkaufen ....  

07.12.19 19:52

1761 Postings, 259 Tage fragmichmalVertrauen nach all dem was hier

gelaufen ist??????????
 

07.12.19 19:59

345 Postings, 970 Tage Hans R.Ja

Eben darum sank der Kurs so drastisch.

Und stieg seit gestern wieder etwas ...

Vertrauen

Deine Frage war aber natürlich gar keine.
Vielmehr verbeisst du dich in die Vergangenheit.
Teils mit recht, als Investor hier der spekuliert aber nicht mehr hilfreich.

Wissen mittlerweile > 90% was (falsch) gelaufen ist ...  

07.12.19 20:03

1761 Postings, 259 Tage fragmichmalWenn man in der

Vergangenheit zu 100 % verarscht wurde, warum soll man dann an die Zukunft glauben?
Es sind immer noch die Gleichen im Board!  

07.12.19 20:11

345 Postings, 970 Tage Hans R.Die Frage der Fragen

Investieren oder nicht?

Ist jedermanns eigenes Risiko. Bei mir leider damals beim Invest noch nicht so sichtbar (oder zu wenig recherchiert) ...

Wer jetzt neu einsteigt sollte mit Totalverlust rechnen.

Meine hohen Verluste aber nun preiszugeben um noch ETWAS zu retten ..., oder hoffen dass es doch noch was wird?


Anstrengend.  

07.12.19 20:30
1

345 Postings, 970 Tage Hans R.Warum an eine Zukunft glauben?

"warum soll man dann an die Zukunft glauben?
Es sind immer noch die Gleichen im Board!   "


Die vollmundigen Pläne und Versprechen sind nicht erfüllt worden.
Es wurden unausgesprochen horrend Aktien ausgegeben und Schulden gemacht aber nichts dafür dem Schuldner geliefert.

Jetzt ist es River IGamning.
Meine einzige Hoffnung.
A.N.s Firmengeflechte sind mir KEINE Hoffnung.

BANKT und BTT sind für sich genommen immerhin etwas.
Man kann theoretisch als Grundlage an Einnahmen schonmal in soweit zufrieden sein, dass die Firma nicht insolvent gehen müßte.

Wären da nicht die hohen Verbindlichkeiten und Verhandlungen und Strafen der Börsenaufsichten etc.

Vertehe es wer will dass man das so gegen die Wand laufen lies.

Ok, mittlerweile weiß man mehr über A.N.s Philosophie an Geld anderer Leute zu kommen.
Erklärung genug wahrscheinlich.


Aber BTT als Einnahmengrundlage..., BANKT als ausbaufähiges Konstrukt..., und nun besonders River IGaming ...

River IGaming ist eine Firma die sich eher konservativ zuverlässig gibt was die Pflichten einer AG angeht.
Sind die auf "uns" reingefallen?, oder bieten wir ihnen tatsächlich was sie brauchen?
Und können wir das?

River will/muss wachsen. Wir ebenso.

Erreicht man wirklich ab diesem Monat ein Überweisungsumsatz von 30 Millionen im Monat?
Und wenn River wächst, wird dieser wohl zwangsläufig höher?

Aber wo kam River so plötzlich her?
Und dann gleich SO groß (für unsere Verhältnisse)?

Und warum kurz bevor dieses zweifelhafte Aktienankauf Angebot hereinschneite ...

Hat wirklich immer alles ein Geschmäckle bei SITV / StrateVic.

- Auch darf man sich fragen, warum man nun wieder zusammenrückt mit A.N. Machenschaften, wenn River doch so groß bei uns "abwickelt"?
- Und warum man weitere Verwässerung plant (bis zu 8 Milliarden Aktien), wenn doch River so viel bringt?
- Und warum kann man Schulden dann nicht so langsam mal einfach zahlen (Wenn River doch diesen Monat schon 30 Millionen durch BANKT spült), und gibt dafür lieber 75 Millionen Shares aus?

Da passt so einiges mal wieder nicht zusammen.


Da noch Vertrauen haben?


Wenig.
Ich muß es halt aussitzen, und andere können ja mit Spielgeld zocken.

Für beide Arten von Investoren heißt es ..., aussitzen und hoffen.

Die anderen werden schon tun was sie für richtig halten.  

07.12.19 20:42
1

1761 Postings, 259 Tage fragmichmalDas hört sich ja nicht sehr

prickelnd für dein Invest an.????
 

07.12.19 20:45

345 Postings, 970 Tage Hans R.Deine Art

der Fragestellung kannst du dir echt sparen.

Genießt du richtig, oder? Die Welt ist voller bekloppter
 

07.12.19 21:15

10 Postings, 21 Tage IchdueersieesVoller bekloppter?

An der Börse? Ja, muss auch oder?

Würde es anderes funktionieren?  

07.12.19 21:15

3663 Postings, 751 Tage UndisputedWird doch eh wieder hochgezockt

jetzt wo der Gb in trockenen Tüchern ist, kann?s endlich losgehen nmpM  

07.12.19 21:16

10 Postings, 21 Tage IchdueersieesAch ja

Aber nur meine persönliche Meinung ohne jegliche Handlungsempfehlung  

07.12.19 21:18

10 Postings, 21 Tage IchdueersieesUndi.

GB in trockenen Tüchern? Du kannst auch einen leeren Wisch zum Bolagsverket schicken und sagen was wäre der GB. Folgend wird er als Einreichung des GB aufgenommen und als Fall geführt. Dran denken.

Aber nur meine persönliche Meinung ohne jegliche Handlungsempfehlung

Allerdings trägst du hier den Legendenstatus und gegen dich sage ich nichts.  

07.12.19 21:20

1761 Postings, 259 Tage fragmichmalHans R

Warum bist Du denn so angepisst?
Die Frage war doch nicht böse gemeint.
Das soll mal einer verstehen???????  

07.12.19 21:28

10 Postings, 21 Tage IchdueersieesHans

Hans ist nicht angepisst. Er setzt sich für sein Invest ein.

Das ist legitim. Kann er machen. Dennoch bitte Vorsicht.  

07.12.19 21:34
1

64 Postings, 557 Tage againstalloddsunglaublich

Dachte mir ich schau mal rein was die Tage hier so passiert ist,
und entdecke das sogar am WE wo nichts passiert gestritten wird.
Leute ist euch das nicht zu albern?
Dachte hier würden Erwachsene Menschen sich über Firmen News informieren,
oder sachlich Diskutieren. Aber hier gibt es nur dafür und dagegen.
Eure Streitigkeiten scheinen schon fast persönlich zu sein, und haben hier eigentlich nichts zu suchen. Und ja, auch ich bin immer noch investiert und hoffe durch River gaming auf meine "Rettung", weiss aber auch das alles hin sein kann.
Also habt euch lieb und lasst geschehen was geschehen wird.
In diesem Sinne schönes WE.  

07.12.19 21:39

10 Postings, 21 Tage IchdueersieesAlbern??

Frag mich etwas. Wir diskutieren.  

07.12.19 21:54

2195 Postings, 1267 Tage Kap HoornSo oder so ...

..., egal wie es ausgeht , ab Montag wird es mega-spannend !!!
Ich freu mich ...
 

07.12.19 22:01

10 Postings, 21 Tage IchdueersieesKap

egal wie es ausgeht , ab Montag wird es mega-spannend

Aber nur meine persönliche Meinung ohne jegliche Handlungsempfehlung
 

07.12.19 23:28

2195 Postings, 1267 Tage Kap HoornKannst du noch ...

... was anderes ausser dumpfer Nachplapperei ?
::: GÄÄÄHN ::::
 

08.12.19 10:22

2806 Postings, 3358 Tage GoldenStockNews vom Freitag :

Dow Jones News 06.12.2019 | 19:01

PTA-HV: Stratevic Finance Group AB: STRATEVIC FINANCE GROUP AB LÄDT DIE AKTIONÄRE ZU EINER AUSSERORDENTLICHEN GENERALVERSAMMLUNG EIN
Hauptversammlung gemäß § 121 Abs. 4a AktG

Stockholm (pta024/06.12.2019/18:30) - STOCKHOLM, SCHWEDEN (6. Dezember 2019) - Stratevic Finance Group AB (Frankfurter Wertpapierbörse: SVAB - ISIN SE 0006027546) lädt die Aktionäre zu einer ausserordentlichen Generalversammlung ein. Diese findet am 3. Januar 2020, 10Uhr MEZ, am Sitz der Gesellschaft, Riddargatan 23, in Stockholm, Schweden, statt.

Die Einladung und die Tagesordnung wird im Internetauftritt der Gesellschaft publiziert: http://stratevic.com/general-meetings/

Stratevic Finance Group AB (publ) Company No. 556788-2807

Aussender: Stratevic Finance Group AB Adresse: Riddargatan 23, 114 57 Stockholm Land: Schweden Ansprechpartner: Bert Scheen Tel.: +46 10 138 8644 E-Mail: bert.scheen@stratevic.com Website: stratevic.com

ISIN(s): SE0006027546 (Aktie) Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1575653400018

© pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv: http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300. (END) Dow Jones NewswiresDecember 06, 2019 12:30 ET (17:30 GMT)  

08.12.19 10:30

2806 Postings, 3358 Tage GoldenStockEs tut sich wieder was bei STRATEVIC !

Geschäftsbericht 2018 wurde abgegeben.
AGM zum 03. Januar 2020 wurde einberufen.
Denke und hoffe es sind ein paar sehr positive Dinge im laufen. Lassen wir uns überraschen.
Bis 0,02 bleibe ich jetzt erstmal im Boot - und hoffe bis Weihnachten dann Gewinne mal mitnehmen zu können. Es wird spannend - jedenfalls ist über Kursen von 0,01 ist der Weg nach oben frei......
Alles meine Meinung.
An alle einen schönen 2. Advent heute  und eine tolle Weihnachtszeit.  

08.12.19 11:22

2637 Postings, 571 Tage AhorncanLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 08.12.19 13:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

08.12.19 12:01

10046 Postings, 2637 Tage MaydornStrateVic

Maydorn wünscht allen Investierten Anlegern in der Aktie einen schönen 2. Advent.

Meine Prognose für morgen:
Früher Rückfall bis ca. 0,0018-0,002, anschl. wieder UP......


Meine Meinung.  

08.12.19 13:24
1

740 Postings, 731 Tage BaerStierPantherBahnhof

Ehm lol, wir ein Mantel...wäre doch nice... @Ich wo ist dein Problem bei diesem Aktienwert? Mantelzocken tue ich nun fast 100 Jahre ,dass bringt Renditen davon kannst du nur Träumen aber danke an Welmount Mantel habe ich noch garnicht gedacht.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
966 | 967 | 968 | 968   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BASFBASF11
Siemens AG723610