finanzen.net

Veritas Pharma

Seite 7 von 10
neuester Beitrag: 21.06.19 12:22
eröffnet am: 09.08.16 12:45 von: Magyu Anzahl Beiträge: 226
neuester Beitrag: 21.06.19 12:22 von: trooper69 Leser gesamt: 76879
davon Heute: 15
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | ...  

20.02.18 11:26

44 Postings, 1783 Tage the_djjinteressant wie dieser kleine Wicht

und Realitätsverdreher Pollinger irgendwelche Vermutungen zusammenwürfelt und in copy paste Manier den gleichen Stuß immer wieder verbreitet.

Wobei in seinem letztem "Post" wirklich etwas interessantes enthalten war: der Link zu Stockwatch. Der kleine Polli ist leider hierauf gar nicht bzw. aus völlig falscher Sicht hierauf eingegangen.

Warum sollte eine Übernahme der letzten 20% den Kurs zum steigen bringen? Macht keinerlei Sinn. Dass die Option besteht die letzten 20% zu erwerben ist schon längst bekannt und eingepreist.



Jetzt aber das interessante: innerhalb der nächsten drei Wochen nimmt eine Firma die Bewertung vor und verfasst Anfang März einen Bericht. Ich hoffe zwei Dinge -



1. zu den 20%: das Unternehmen und seine Mitarbeiter wissen was sie tun. Ich habe mir die Webseite angesehen und die Lebensläufe der Mitarbeiter. Ich konnte kein Expertenwissen in Unternehmensbewertungen im Pharmabereich entdecken. Was das für den Bewerteten Goodwill kann man sich denken. Hier wäre es besser der Goodwill wird eher unterschätzt als überschätzt. Zum einem da Veritas weniger für die 20% zahlen müsste und zum anderem da der Markt eher positiv reagieren würde (der Markt wird in Zukunft erkennen, dass der Goodwill höher ist). Ich denke die Assets werden fair bewertet werden.


2. zu den 80%; der Bericht mit den Details wird veröffentlicht. Hier zeigt sich wie viel die 80% wert sind. ein hoher Wert steigert natürlich den Wert von Veritas. Hier wäre es besser wenn der Goodwill fair bewertet wird.



Die beiden o.g. Punkte lassen eine Win-Win-Situation vermuten (wenn Goodwill klein, dann muss Veritas wenig bezahlen, wenn Goodwill hoch, dann sind die 80% schon mehr wert und überkompensieren ggf. die Kosten für die 20%). Anders sieht es aber aus wenn das Ergebnis der Bewertung sehr niedrig ausfällt. Die nächsten Wochen bleiben also spannend.

 

20.02.18 21:18

35 Postings, 708 Tage mike64in Kanada

21.02.18 16:58

35 Postings, 708 Tage mike64...und weiter geht's...

23.02.18 09:58
1

385 Postings, 716 Tage Ghost0012Wundert

mich schon, dass es nun so schnell nach oben geht. Sicherlich kann der Kurs auch nochmal Richtung 0,30 Euro fallen. Solange nichts produziert wird, gibt es weitere Schwankungen. Investiert bleiben könnte sich doch lohnen...  

23.02.18 16:50
1

21 Postings, 983 Tage rauszeit1interessantes Geschäftsmodell

mit den Börsenbriefen, die sich häufig mit Unternehmen beschäftigen, die in Vancouver ihren Sitz haben. Alles Penny Stocks die kurz nachdem Börsenbrief ansteigen und irgend jemand (Wer kann das nur sein..........??) verkauft bei sooo guten Nachrichten schnell mal und der Kurs bricht ein. Schaut mal im Forum von Stamperoil and Gas..... Vancouver, Penny Stock, Börsenbrief und Sell on good news........danach die große Leere........dort habe ich einen Artikel der Financial Times Deutschland gepostet, der das Geschäftsmodell beschreibt.    

25.02.18 17:25

4229 Postings, 1392 Tage Mr.Cashh#156

Nennt man das nicht einfach Kursdrücken,,,oder shorten?
z.B. Florian Homm war als damaliger Fond- Manager daraus spezialisiert. Stimmts?
 

07.03.18 09:51

385 Postings, 716 Tage Ghost0012Veritas

Welche Richtung schlägst du ein? Bin aktuell mit 30% im Minus und überlege was ich mache...  

08.03.18 10:46

78 Postings, 1394 Tage SakulaHalten

Halten, Halten, nachkaufen...

Schau auf den Chart, Aufwärtstrend läuft doch
Langfristig denken
Ruhe bewahren  

11.03.18 13:12

4229 Postings, 1392 Tage Mr.CashhBin gespannt, wie es hier weiter geht. Die

CANNVAS MEDTECH Tocheraktien stehen immer noch mit 0,00 im Depot....
 

21.03.18 11:20

385 Postings, 716 Tage Ghost0012Ich bin nur noch genervt

Gerade gab es gute Nachrichten, so dass der Kurs wohl schnell wieder steigen wird um dann noch schneller wieder zu fallen.  

27.04.18 16:46

758 Postings, 606 Tage Dr. Greenboden bildung

vermutlich bei 0,25  

27.04.18 17:26

207 Postings, 689 Tage Goldman-SaxJa klar,

Die Amis und Canis spielen immer wieder ihre Spielchen, Boden ist langsam erreicht und sollte nur nach oben steigen! Alle sollten ihre Anteile liegen lassen und beten das der Boden nicht einbricht! Nächste Woche kommen bestimmt neue News und wir können eine Etage nach oben.  

07.05.18 08:17

758 Postings, 606 Tage Dr. Greenpollinger schreibt

Kurs geht hoch  

07.05.18 11:32

207 Postings, 689 Tage Goldman-SaxDer muss 0,6? übersteigen

Sonst sind das nur kleine Schritte. Ab Juni/Juli oder evtl. auch August werden sicher alle Canabisbuden+Banken+Versicherungen+Dienstleister sich nicht mehr halten können, die werden nur so Positiv bis allle Grün werden bis der Arzt kommt! Das wird sicher ganz heiß.  

02.06.18 01:29

758 Postings, 606 Tage Dr. Greenveritas hat nun

Lizenz zum weed verticken  

19.06.18 07:14

385 Postings, 716 Tage Ghost0012Den Verlust

Kann ich wohl abschreiben.  

28.06.18 11:45

6972 Postings, 7349 Tage bauwiBricht der Boden nun ein?

Die Speku ist wohl nicht aufgegangen - wer is noch drin?
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

28.06.18 12:40

385 Postings, 716 Tage Ghost0012Ich bin mittlerweile 70% im Minus

Die 300 ? die übrig sind machen es jetzt auch nicht mehr aus...  

28.06.18 17:39

187 Postings, 3533 Tage flash-tkann das sein?

beobachte seit einiger Zeit Veritas,jetzt will ich einsteigen und das Teil fällt 40% in 3 Tagen ?! Habe gelesen das sollen Probleme mit "Clearstream" sein, es werden keine ausländischen Cannabisaktien mehr gehandelt, man kann nur noch an den Heimatbörsen ordern?! Aber warum fallen dann nicht alle Can-Cannibisaktien? unklar!  

29.06.18 09:01

137 Postings, 3429 Tage HumptyVeritas

Steht nicht auf der Liste der verbotenen Aktien. Nachwievor Zukunftsorientiert. Unwissenheit und Kursmanipulation sehen wir hier. Eier haben und abwarten  

29.06.18 09:32

385 Postings, 716 Tage Ghost0012Doch

Veritas steht auf der Liste!  

29.06.18 12:23

385 Postings, 716 Tage Ghost0012Das kann sich aber ändern.

Da Luxemburg den Handel mit medizinischem Cannabis erlaubt hat, hier die heutige Bekanntmachung: http://www.clearstream.com/clearstream-en/.../settlement/a18097/97832  

29.06.18 15:13

187 Postings, 3533 Tage flash-t@Humpty,Ghost

Danke für die Info!
Mir war bisher nicht bewußt,daß es überhaupt "verbotene Aktien " gibt !!! ???
Wenn mein Broker (ING) Aktienhandel ermöglicht und ich Kurse von verschiedenen Börsen bekomme, kann ich also nicht mehr sicher sein,diese später wieder zu verkaufen ?!  

29.06.18 15:25

187 Postings, 3533 Tage flash-tich fass es nicht!

da kann eine "Aktienverwahrstelle"entscheiden, welches Geschäft "gut" und was "böse"  ist !?
Aber Autofirmen, die millionenfach beschissen haben, deren Aktien werden verwahrt?!
Ist das eventuell mal wieder von den EU-Diktatoren beschlossene Bevormundung?
Kann doch alles nicht wahr sein!  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | ...  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
08:35 Uhr
Die digitale Beratung
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
EVOTEC SE566480
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866
Allianz840400
Varta AGA0TGJ5