q-loud & die neue QSC AG

Seite 71 von 75
neuester Beitrag: 30.07.21 17:24
eröffnet am: 04.02.20 05:11 von: braxter Anzahl Beiträge: 1867
neuester Beitrag: 30.07.21 17:24 von: Dale77se Leser gesamt: 323029
davon Heute: 151
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 68 | 69 | 70 |
| 72 | 73 | 74 | ... | 75   

28.05.21 15:26

219 Postings, 2077 Tage kostoliniKaufempfehlungen

Laufend wird in den Gazetten jetzt eine Kaufempfehlung ausgegeben.
Selbst die Platow Börse ist trotz Kursrutsch dabeigeblieben.
Das macht einige sicherlich traurig wollten doch zu 1,50 nachkaufen  

28.05.21 17:37

298 Postings, 5456 Tage g.poldyRabattaktion

lief dann vermutlich so ab:

vor Pfingsten schrieb Hermann eine Mail an die Miarbeiter: "Leute, bitte Geld aufs Depot schaffen, nächsten Dienstag gibt es am Vormittag eine Rabattaktion, Kurs wird auf 1,60? gedrückt...also wer will, kann zuschnappen"

Mail an die BAFIN: "Liebe BAFIN, falls es nächste Woche Beschwerden gibt, sagt den Leuten bescheid, dass wir den Kurs für das Miarbeiterkaufprogramm etwas nach unten manipulieren... geht aber bald wieder hoch"

Ich bin mir sicher, so ist das gelaufen ;-)  

28.05.21 18:24

286 Postings, 842 Tage BaadermeisterIm Volksmund

auch Kurspflege genannt.  

28.05.21 18:58

9 Postings, 534 Tage FXTradeStarke Kursbewegung letzte Woche

ich bin mir ziemlich sicher das die Ursache für die Kursschwäche das Ausstoppen eines oder mehrerer Hebel Zertifikate war. Ging mir vor einem Jahr ähnlich, da in einem derart illiquiden Papier schon wenige tausend Aktien reichen um den Kurs um 20 cent zu drücken wird es derartige Aktionen immer wieder geben und die Privatanleger schauen mal wieder in die Röhre  

28.05.21 19:54

219 Postings, 2077 Tage kostoliniprivatanleger

Warum reagieren den Privatanleger nicht  

29.05.21 12:15

352 Postings, 1299 Tage Horst.P.Zeitpunkt Verkauf RZ

Die RZ werden erst verkauft, wenn ein adäquater Ersatz für Umsatz eingetütet ist.
Das dieser Bereich verkauft werden soll, ist seit Monaten kein Geheimnis.
Von daher hat man sich noch Luft bis in den Herbst verschafft und mit dem Hinweis
nur unter attraktiven Bedingungen auch ein Abblasen des Verkaufs eingebaut.

Uns Hermann wird den Aktionären nicht erklären wollen, die RZ für 45 Mio verkauft zu haben -
aber für das laufende Jahr eine. Umsatzwarnung rausgeben müssen, um  die Gelder als Gammelcash
weiter zu horten.

Wenn der Markt kurzfristig keine Kaufgelegenheiten für Umsatzpumpen bzw. interessante
Technologien mit günstigen Bewertungen bietet, dann muss man halt warten. Gut so.

Interessant könnte die Beteiligung an Röhling Blue-Net GmbH werden. ( 100 IT-Mitarbeiter )
Seltsam das es keine Fragen in dieser Sache zur HV gab und auch sonst keiner Fragen und Antworten
hier reinstellt....



 

29.05.21 14:00
1

298 Postings, 5456 Tage g.poldydeja vu

ich meine mich zu erinnern, dass der Plusnetverkauf seinerzeit genauso angekündigt wurde. Was "attraktive Bedingungen" sind, ist nicht allgemeingültig definiert, sondern liegt immer in Hermanns Deutungshoheit. Der Plusnetverkauf war seinerzeit so attraktiv, dass die sich dafür immer noch feiern. Nur die Börse hat das alles nicht begriffen.

Wenn nun ein ähnlicher Deal unter "attraktiven Bedingungen" abgeschlossen wird, dann gute Nacht.

Hoffe nicht, dass man für 40 Mio. verkauft, dann noch die halbe Kasse mitgibt und noch Millionen Bonuszahlungen verteilt.  

30.05.21 19:53

1893 Postings, 5179 Tage braxterLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.06.21 19:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

30.05.21 20:07

1893 Postings, 5179 Tage braxterSchlüsselrolle

Schlüsselrolle von Aggregatoren im Digitalisierungsprozess.............

https://www.konzeptum.de/wp-content/uploads/2020/03/DF2020.pdf
Nährt alles die Zahnradtheorie, die mittlerweile mit unzähligen Indizien/Fakten belegt ist.
Nur das erklärt warum sich eine QSC so deppert anstellt und dann doch Erfolg ausruft mit 2.5 Jahren Vorausschau.
Wer hier behauptet, dass q.beyond nicht mitspielt............. obwohl es Schlobohm sagte, obwohl Schlobohm das Netz ausgeschlossen hat............    der kapiert das nicht was Hermann sagt und liefert.

Ohne Colocation müsste man ja sonst Angst haben weil die noch nie was auf die Reihe gekriegt haben.
Drum schreiben Kritiker auch von HOFFNUNG. Hermann aber ist seit Mitte 2019 aber die Sicherheit in Person.
Ist es eine Glaubensfrage wenn Hermann doch nur eingesetzt wurde bis Vollzug/Erfolg eintritt ?
NEIN !
 

01.06.21 16:04

1887 Postings, 3467 Tage jensosTipp

Empfehlung in der neuen Ausgabe von Focus Money...Kurspotential 70%!

Könnte etwas Feuer in den Kurs bringen....  

01.06.21 16:52

219 Postings, 2077 Tage kostoliniDanke

Habe mir gedacht das die Gazetten folgen  

01.06.21 17:41

219 Postings, 2077 Tage kostoliniplatow Börse vom 2 Juno

Q.beyond hübscht sich weiter auf

Unser Musterdepotwert Q.beyond prüft einen Verkauf des Colocation-Geschäfts. Mit der Bereitstellung und Vermietung eigener, nicht genutzter Rechenkapazitäten erlösten die Kölner 2020 rd. 20 Mio. Euro und erzielten dabei eine EBITDA-Marge von 

 

01.06.21 20:08

1887 Postings, 3467 Tage jensosKursverlauf

...sieht schon wieder besser aus, vielleicht sehen wir diese Woche noch 1,90? wieder...dann könnte es schnell auch höher gehen...m.M.  

03.06.21 07:53

352 Postings, 1299 Tage Horst.P.Focus Money Kursziel 3 Euro

Schlusswort:

Aktie bereit für mehr
Bei Ausbruch über den 6-Jahres-Widerstand von
2,20 Euro liegt die nächste Chartmarke um drei Euro.
Im Erfolgsfall könnte langfristig noch mehr drin sein

Mal sehen was uns Hermann nächste Woche Dienstag bei EaS berichtet.  

04.06.21 02:54

1893 Postings, 5179 Tage braxterFocus money

wie kommen die nur dazu ?  
FM schreibt nach vielen Jahren unsteter Geschäftsentwicklung ......wie kommen die nur darauf ?  ;-)
Alter Wein in neuen Schläuchen?
Mit KZ 3 EUR müssen die sich bis Jahresende noch beliefern und weiter Phantasie produzieren.
___________________________________________

Altes Unternehmen, neuer Name. ///Das Cloud-Geschäft ist in den Vordergrund gerückt und bietet mit innovativen Bezugsmodellen eine erhöhte Schnelligkeit, Flexibilität und Verfügbarkeit aller Dienstleistungen. /// .......hervorheben, dass nun nach vielen Problemjahren mit unsteter Geschäftsentwicklung ein neues Zeitalter der Unternehmensgeschichte angebrochen sei.  ///. Die operative Marge (EBITDA) soll für 2021 zwischen 4 und 6 % liegen. Im kommenden Jahr wolle man aber schon mehr als 10 % erreichen. /// Einen großen neuen Kunden habe man mit Röhlig im Bereich Logistik für sich gewinnen können. Nun werde man schlüsselfertige IT-Lösungen für die gesamte Logistik-Branche erstellen. /// Um die Marktteilnehmer vom neuen Wind vollends zu überzeugen, müsse q.beyond die Geschäftsentwicklung jetzt nur noch verstetigen. Schwarze Zahlen beim Gesamtergebnis seien ab 2022 zu erwarten, weil dann die Phase hoher Investitionen in neue Plattformen auslaufe. ///


https://m.twitch.tv/nexr_technologies_se/about
Hermann der Avatar in 3D  in der ersten weltweiten Kapitalmarktkonferenz powered by Montega und Privatbank Donner & Reuschel am 08.06.
Nach EAS am Sonntag weil S wie Sonntag  ?
Da kaufen wir gerne noch eine Q.
Hermann weiss wo die Story hingeht .....seit langer Zeit .......  

04.06.21 12:03

1893 Postings, 5179 Tage braxterLöhli

Lästermaul Furzbackenheini Oberlöhli nebenan fängt schon wieder Streit an .
Der schiesst sich quasi immer selbst ins eigene Knie,
Kastriert sich selbst .
Immer schön gegen Hermann und gegen die AG stänkern.
Und trotzdem angeblich investiert.
 

04.06.21 14:29

539 Postings, 2068 Tage mimamagääähnn

und Leute ?
Tut sich was beim Dickschiff ?
Irgend ne Richtung erkennbar ?  

04.06.21 15:00

219 Postings, 2077 Tage kostolinitut sich was

Freitags selten warten wir mal die nächste Woche ab
Schönes Wochenende  

04.06.21 15:57

199 Postings, 2798 Tage naviloverauf unserem dickschiff sonnendeck tanzt

kosto als opa in trance cool



 wie der graf richtig erkannt hat:
Investorentermine , ein paar Finanzblättchen wollen ihre Seiten auch gefüllt haben  und dazu etwas Kursausruferei/Kursziele  und schon tanzen sich die üblichen Forentrolle in Trance , als  wenn es weltbewegende Neuigkeiten gäbe.....

 

04.06.21 16:53

219 Postings, 2077 Tage kostolinidas war zu erwarten

DANKE FÜR DAS WORT ZUM SONNTAG.
HAST UNS SEHR GEFEHLT  

04.06.21 16:58

219 Postings, 2077 Tage kostoliniForentrolle

Das diese sich zum Wochenende trollen wundert einem doch sehr.
Aber so sind die Panyos und Genossen  

04.06.21 19:17

1893 Postings, 5179 Tage braxterDer einzige

der tanzt ist Mr. Hörmann ;-)
 

05.06.21 13:58

199 Postings, 2798 Tage naviloverderwisch jürgen

08.06.21 20:51

1893 Postings, 5179 Tage braxterNebenschauplatz

https://www.verkehrsrundschau.de/nachrichten/..._channel=lcp-68951223


Natürlich alles in Röhlig Real Time !


https://m.focus.de/magazin/archiv/...zurueck-auf-los_id_13343549.html


Zudem ist mit schwarzen Zahlen auch beim Gesamtergebnis erst ab 2022 zu rechnen, wenn die Phase hoher Investitionen in neue Plattformen ausklingt. Erreichen die Kölner indes ihre für 2021 und 2022 gesteckten Ziele, dürfte ein Ausbruch des Aktienkurses nach oben programmiert sein. Der Vorstand ist davon voll überzeugt: ?Die Erfolgsgeschichte von Q.Beyond hat gerade erst begonnen.?



 

09.06.21 18:20

1893 Postings, 5179 Tage braxterGestern

Virtuelle Konferenz
14:15 Uhr ? 14:45 Uhr: Präsentation mit dem CEO der q.beyond AG und anschließender Q&A-Session

Mal sehen ob wir davon nochwas hören.
Hoffnung gibt es keine . Nur die Sicherheit eines Hermann's und seinem kommenden Plattformbusiness. Aber sowas von !!!

Heuer noch mind.2.5 oder 2.7 ......

 

Seite: 1 | ... | 68 | 69 | 70 |
| 72 | 73 | 74 | ... | 75   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln