Media Central Corp. Inc.- die Ruhe vor dem Sturm

Seite 2 von 18
neuester Beitrag: 25.11.20 16:49
eröffnet am: 29.01.20 21:26 von: Burnette Anzahl Beiträge: 441
neuester Beitrag: 25.11.20 16:49 von: der.durch.blic. Leser gesamt: 43807
davon Heute: 252
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 18   

05.02.20 17:23

1077 Postings, 598 Tage Mein2tesHerzDanke!

05.02.20 22:10

993 Postings, 2837 Tage speaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.02.20 14:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

08.02.20 00:01

303 Postings, 301 Tage BurnetteNo comment!

Performance seit Threadbeginn:   +24,09%  

09.02.20 14:11

303 Postings, 301 Tage BurnetteIntetessante Neuigkeiten und Details vom CEO ...

10.02.20 13:58

303 Postings, 301 Tage BurnettePost bekommen von Investor Relations...

NOW'S Digital Audience Continues To Grow At A Double Digit Pace
Referral Traffic From Social Media Platforms A Key Factor
DEAR STAKEHOLDERS,
TORONTO, February 04, 2020 - Media Central Corporation Inc. (?Media Central?) (CSE:FLYY, FSE:3AT) is again thrilled to release remarkable performance statistics showcasing the double digit growth of its wholly owned subsidiaries operating as NOW Magazine and nowtoronto.com (?NOW?) in January 31, 2020 as compared to December 31, 2019.

In addition to audience growth, NOW has seen significant shifts in other key audience and advertiser metrics, as measured by Google Analytics from December 31, 2019 to January 31, 2020.

?Our strong audience growth was nicely complimented by a material reduction in bounce rate and longer session durations,? said Brian Kalish, CEO of Media Central and Publisher of NOW. ?These metrics suggest a higher level of engagement with our NOW brand, published online every day and weekly in print.?

Summary of audience growth:

Users increased by 12.1%
Sessions increased by 13.6%
Bounce rate declined by 2.2%
Session duration increased by 8.3%
Two key metrics that enabled NOW?s audience growth were the substantial increase in referral traffic in January 2020 compared to December 2019 coming from social media, and the continuing shift in devices consumers prefer to use when engaging with nowtoronto.com.

?When we take a holistic view of our audience metrics, we are firing on all cylinders,? said Senior Vice President of Revenue and Operations Kirk MacDonald. ?Our audience continues to grow and, at the same time, is becoming more engaged. That is a tremendous benefit to our advertisers. Add to that the increased effectiveness of social media and what we see is continued growth well into the future.?

With mobile advertising predicted to drive 75% of all digital ad spend in 2020, as well as being projected to account for almost 90% of all programmatic ad spend this year1, MediaCentral is committed in continuing to drive NOW?s digital growth strategy wherever its influential readership need to engage with it.

This focus on digitizing NOW?s audience is clearly reflected in key social and digital metrics from the past month, demonstrating how the online content is being consumed and the importance of the continued growth of nowtoronto.com and its rapidly developing social media arteries:
Referral traffic from social media platforms increased by nearly 206%.
Readers increased consumption of NOW?s digital content by 21.9% on mobile devices, including tablets and smart phones and 17% on desktop or laptop computers.
68.2% of NOW readers access its digital content on mobile devices, including tablets and smart phones, whilst 31.7% use desktop or laptop computers.
References
Statista, November 2019, based on IMF, World Bank, UN and Eurostat. Selected region only includes countries listed in the Digital Market Outlook    

12.02.20 22:08

303 Postings, 301 Tage BurnetteUnd der nächste Große Wurf...


MediaCentral ist jetzt für den Zugang zum digitalen Online-Videobereich ausgestattet

12. Februar 2020

MediaCentral wird digitale Videoinhalte veröffentlichen, um von den sich entwickelnden Trends beim Medienkonsum zu profitieren

TORONTO, 12. Februar 2020 - Media Central Corporation Inc. (CSE: FLYY, FSE: 3AT) (?MediaCentral? oder das ?Unternehmen?) freut sich, seinen Eintritt in den schnell wachsenden digitalen Online-Videobereich im Rahmen von bekannt zu geben laufende Anstrengungen zur Monetarisierung des schnell wachsenden Publikums. MediaCentral erweitert seine digitalen Eigenschaften um Online-Videofunktionen, um Inhalte für moderne Medienkonsumgewohnheiten weiter zu digitalisieren und zu entwickeln.

Online-Videos haben sich zu einem der weltweit am schnellsten wachsenden und profitabelsten Medien für digitale Inhalte entwickelt. In Kanada stieg der Umsatz mit digitalen Videos unter den Top-3-Anzeigenformaten am schnellsten um + 18% auf 1,8 Mrd. USD für digitale Anzeigen im Jahr 2018 1 . Das Wachstum der Zuschauerzahl und der Einnahmen zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung; Es wird erwartet, dass bis 2023 mehr als 56 Millionen Haushalte vollständig von Kabel- auf Streaming-Medien umgestellt sind, was die Nachfrage nach Online-Video 2 weiter steigert .

Die redaktionellen Videoproduktionen von Media Central werden die jeweiligen unabhängigen Stimmen seiner Veröffentlichungen unterstützen und Millionen neuer digitaler kanadischer Zuschauer übermitteln. Das NOW Magazine ist die erste Veröffentlichung von MediaCentral, die qualitativ hochwertigen, schlagkräftigen Videojournalismus für maximale Publikumsreichweite bietet.

?Wir konzentrieren uns sehr darauf, unsere Immobilien in profitable, hochmoderne digitale Plattformen zu verwandeln. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das NOW Magazine sein erstes redaktionelles Video mit der Ausgabe vom 05. März 2020 veröffentlichen wird. Der Pool talentierter NOW-Autoren wird zusammenarbeiten, um eine stilistische und informative Online-Videoserie zu erstellen, die ihre einflussreiche Marke des Journalismus ergänzt und unterstützt. ? sagte Brian Kalish, CEO von MediaCentral

Neben der Ausstattung von Veröffentlichungen mit erweiterten digitalen Funktionen wird die Video-Content-Engine von MediaCentral allen Websites und Social-Media-Kanälen einen starken Anstieg des Datenverkehrs und zusätzliche Einnahmemöglichkeiten bieten. MediaCentral wird seine digitale Videoproduktion durch programmatische Werbung, Partnerschaften für Plattformeinnahmen, Integration von Partnerprogrammen und In-Video-Werbeangebote monetarisieren.

Mit einem präzisen Plan, alle digitalen Videoprodukte in vollem Umfang zu monetarisieren, wird die Videoproduktion von MediaCentral voraussichtlich innerhalb des Jahres zu einer wichtigen Verkehrsquelle und einem Profitcenter werden.  

-ENDE-


 

13.02.20 15:40

405 Postings, 4528 Tage zorrroGute news

Strategie koennte aufgehen.. bin da zuversichtlich  

13.02.20 19:31

303 Postings, 301 Tage BurnetteNochmal neue News- starke Wachstumssteigerung...

Das NOW Magazine erweitert das Omnichannel-Publikum von Q4 2018 auf Q4 2019 um 22%
13. Februar 2020
Investitionen in qualitativ hochwertige Inhalte und eine verstärkte digitale Präsenz fördern das Wachstum der Leserschaft der fast 40 Jahre alten Pionierpublikation

TORONTO, 13. Februar 2020 - Media Central Corporation Inc. (?MediaCentral?) (CSE: FLYY, FSE: 3AT) gab heute ein beeindruckendes Wachstum für seine hundertprozentigen Tochtergesellschaften NOW Magazine und nowtoronto.com (?NOW?) beim Vergleich von Publikumsdaten bekannt von Oktober bis Dezember 2018 gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2019.

Die beliebte Nachrichten- und Lifestyle-Marke erzielte im vierten Quartal 2019 gegenüber 2018 ein deutliches Wachstum für ihr digitales Eigentum mit einer Nutzerzunahme von 26% bei  nowtoronto.com .

Die wöchentliche Printausgabe von NOW verzeichnete auch für das letzte Quartal 2019 ein Wachstum gegenüber dem Vorjahr. Die Leserschaft verzeichnete im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2018 einen Anstieg der Leserschaft um 12%, wobei durchschnittlich weitere 176.000 Torontonier die Veröffentlichung bei über 17% abholten Jeden Monat 740 Standorte.

Zu den Faktoren, die zum Wachstum des Publikums beitragen, gehört ein aggressiver siebentägiger Nachrichtenzyklus mit mehrmals täglich veröffentlichten neuen Inhalten. Ein spezieller Fokus auf soziale Medien, die den Traffic auf nowtoronto.com steigern, und originelle neue Funktionen, die sich auf Probleme beziehen, die die Menschen in Toronto direkt betreffen, einschließlich Obdachlosigkeit, Immobilienprobleme und öffentliche Verkehrsmittel.

?Die beeindruckenden 22 Prozent Zuschauerzuwachs von NOW im letzten Quartal sind ein Beweis für unser Engagement für originellen und informierten Journalismus. Angesichts der Tatsache, dass MediaCentral die erste Phase unserer Digitalisierungsstrategie durchführt, freuen wir uns besonders, dass das digitale Publikum von NOW deutlich zugenommen hat ?, sagte Brian Kalish, CEO von MediaCentral, der im vierten Quartal 2019 die Kontrolle über NOW übernahm Die Verfolgung von NOW bietet uns ernsthafte Möglichkeiten, diese ikonische Publikation zu vermarkten und Best Practices zu entwickeln, um die 100 Millionen Leser alternativer Titel in ganz Nordamerika zu konsolidieren. ?

Zusammenfassung des Publikumszuwachses im Vergleich zu Q4 2018 und Q4 2019:

Druck: Von 1.460.000 durchschnittlichen monatlichen Lesern bis 1.636.000 durchschnittlichen monatlichen Lesern; 12 Prozent mehr
Digital: 1.993.772 Benutzer bis 2.516.965; Steigerung um 26,2 Prozent
Digital: Von 2.673.962 Sitzungen bis 3.154.856; 18 Prozent mehr  

14.02.20 10:35

1077 Postings, 598 Tage Mein2tesHerzZuversicht

mag ja nicht hinderlich sein an der Börse.. und hier werden ja>  hard facts aufgezeigt
was aggressives Wachsen etc. angeht. !Noch! wichtiger dürfte für einen Anleger doch
sein, was letztendlich (u.a.: an Gewinn) "hängen" bleibt- oder? Äh:gibt es denn schon
neu(er)e Zahlen für den Konzern?
Ein schönes Wochenende Allen. ..

 

14.02.20 12:21
1

303 Postings, 301 Tage BurnetteMein2tesHerz

Im 3. Quartal wird die Gewinnzone angepeilt.

Hatte ich irgendwo gelesen...  

14.02.20 12:23

10 Postings, 285 Tage SexAVIRALöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.02.20 13:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

29.02.20 12:07

1077 Postings, 598 Tage Mein2tesHerzWachstum um / zu jedem ...

... Preis?
Der Kurs sieht aktuell allerdings m.E. (noch) nicht nach einem verzig-facher aus??
 
Angehängte Grafik:
ten_percent.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
ten_percent.png

16.03.20 14:40

1077 Postings, 598 Tage Mein2tesHerzso richtig viel wird

(aktuell) ja nicht geboten? Weder an den Handelsplätzen, noch hier im Thread?
Auch scheint die Bewerbung [siehe LINK in Post # 3) noch nicht? zu fruchten :-)]

Nun gut: da dafür muss man sich nicht mit >neuen Zahlen plagen ( sedar.com ).


 
Angehängte Grafik:
kurs_verluste.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
kurs_verluste.png

14.04.20 22:13

303 Postings, 301 Tage BurnetteSo...

bald dürfte es wieder nach oben gehen. Auch dieses junge Unternehmen ist nicht von der Corona-Krise verschont geblieben.

mittlerweile gab es viele Zukäufe und Übernahmen und es kann wieder schnell nach oben gehen.

Im Augenblick noch -nach meiner Meinung- sehr günstig.

Ich habe die,Tage noch ein bisschen zugekauft.

Der Boden scheint auf jeden Fall gefunden...



 

20.04.20 15:37

303 Postings, 301 Tage BurnetteJetzt geht die Party los...

Mein sehr kurzfristiges Ziel ca. 0,10?.

Gegen Ende des Jahres über 0,25?.

Auch Satorius ist von 0,1? Cent auf 200? oder Wirecard von ca. 0,2 Cent auf ca. 200 ? gestiegen.

Kaufen und liegen lassen...  

20.04.20 18:03

303 Postings, 301 Tage BurnetteWieder der richtigen Riecher gestern und heute...

Morgen gehabt- Frankfurt +60%.

Süßer die Glocken niemals läuten...?  

20.04.20 18:05

303 Postings, 301 Tage BurnetteAlso nicht gestern, sondern letzte Woche...

siehe Postings...  

20.04.20 23:33

303 Postings, 301 Tage BurnetteFrankfurt +100%...

21.04.20 09:30

303 Postings, 301 Tage BurnetteSüßer die Glocken niemals läuten...

21.04.20 08:08:01

IRW-News: Media Central Corporation Inc.:

MediaCentral lanciert Beta-Version von ECentralSports.com, um vom globalen E-Sport-Phänomen zu profitieren

IRW-PRESS: Media Central Corporation Inc.: MediaCentral lanciert Beta-Version von ECentralSports.com, um vom globalen E-Sport-Phänomen zu profitieren

MediaCentral nutzt sein bestehendes Publikum von 6,5 Millionen Influencern, um eine neue Publikationsplattform für E-Gaming zu lancieren

TORONTO, ON., 21. April 2020- Media Central Corporation Inc. (CSE: FLYY, FWB: 3AT ) (MediaCentral oder das Unternehmen) meldet den Launch der Beta-Version seiner neuesten Plattform ECentralSports.com (ECentralSports). ECentralSports ist als eine dynamische digitale Anlaufstelle für Fans von E-Gaming und E-Sport (Gaming) konzipiert, die sich über aktuelle Nachrichten, Informationen und Kultur informieren wollen.

Die Kernpublikationen des Unternehmens - NOW Magazine (NOW) und Georgia Straight (The Straight) - bieten ECentralSports beim Markteintritt Zugang zu 6,5 Millionen der begehrtesten Verbraucher und die Unterstützung von preisgekrönten Redakteuren, Journalisten und Direktoren.

ECentralSports wird einen globalen Markt mit großer Reichweite erschließen. In seinem Bericht über den globalen Gaming-Markt vom Herbst 2019 schätzte Newzoo den aktuellen Gaming-Markt auf 148,8 Milliarden US-Dollar. Darüber hinaus wurde berichtet, dass der E-Sport 2019 allein 454 Millionen Zuschauer weltweit erreichte; bis 2022 wird ein Wachstum auf 645 Millionen prognostiziert.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie verzeichnete Gaming ein exponentielles Wachstum. Die Menschen sind zuhause ohne Live-Sportereignisse, die sie unterhalten können, und wenden sich zunehmend dem Gaming zur Unterhaltung zu.

In einem Artikel in AdWeek vom April 2020 hieß es:

Gaming hat ein nie dagewesenes explosionsartiges Wachstum hingelegt und hat sich zur neuen sozialen Währung und einem Kulturträger entwickelt. Derselbe Artikel berichtete, dass der Telekommunikationsriese Verizon Informationen veröffentlicht hat, denen zufolge die Nutzung von Videospielen in den USA seit Beginn des globalen Lockdown während Spitzenzeiten um 75 % gestiegen ist, und dass die Gaming-Branche größer ist als die NFL, die NBA, die MLB und die NHL zusammengenommen.

Die explosive Branche hat bereits die Aufmerksamkeit von Spitzenmarken auf sich gezogen und Riesen wie Louis Vuitton, Nike, Coca-Cola und BMW haben allesamt E-Sport-Turniere gesponsert. Das globale Gaming-Phänomen steht auch im Blickfeld der globalen Finanzbranche. In einem Bericht von Deloitte vom April 2019 stand, dass allein 2018 4,5 Milliarden US-Dollar in die E-Sport-Branche investiert wurden. Die revolutionäre Branche war auch Ziel renommierter Investitionen wie der kürzlich angekündigten Investition in FaZe Clan, einem führenden E-Sport-Unternehmen, durch den bekannten Unterhaltungsunternehmer Jimmy Iovine (Chairman von Interscope-Geffen-A&M, Mitbegründer von Beats Electronics).

Wir freuen uns sehr, den Beta-Launch unserer Gaming-Publikation ECentralSports.com bekannt zu geben. Die psychographischen Eigenschaften von E-Sport- und Gaming-Fans überlappen sich direkt mit unserem bestehenden Publikum von 6,5 Millionen Schrittmachern in Sachen Markt und Kultur, meint Brian Kalish, CEO von MediaCentral. ECentralSports wird durch die Nutzung der Leserschaft unserer aktuellen Toptitel Traffic aufbauen und skalieren und damit unmittelbare Möglichkeiten für die Monetarisierung der neuen Plattform durch eine integrierte Strategie, die Redaktion, Display-Werbung, Affiliate-Marketing und gesponserte Omnichannel-Inhalte kombiniert und darauf ausgerichtet ist, unseren Werbepartnern zugute zu kommen, eröffnen.

MediaCentral hat bereits erste E-Sport-Inhalte auf NOW und The Straight mit positiven Ergebnissen getestet. Die Daten zeigen einen Anstieg der Länge der Verweildauer von Nutzern bei E-Sport-Inhalten um 37 %, eine um 10,5 % verbesserte Klickrate bei Newslettern mit E-Sport-Inhalten und um 8,5 % über dem Durchschnitt liegenden Seitenaufrufe für E-Sport-Inhalte auf. Damit wird die Existenz einer Fangemeinde veranschaulicht, die nach dem Launch bereitwillig auf ECentralSports.com umsteigen wird. Die Integration von Inhalten zwischen NOW und The Straight wird anhalten, wenn ECentralSports.com live geschaltet wird, und wird weitere Möglichkeiten für ein organisches Wachstum der Leserschaft bieten.

ECentralSports ist nach dem Launch von Canncentral.com, einer digitalen Lifestyle-Publikation für Cannabis, im Herbst 2019 die zweite eigens entwickelte digitale Plattform von MediaCentral.

Damit setzt das Unternehmen seine geplante Strategie fort, bestehende hochwertige Publikationen in ganz Nordamerika zu schaffen und zu erwerben, um ein Publikum von mehr als 100 Millionen der einflussreichsten nordamerikanischen Leser zu konsolidieren, zu digitalisieren und zu monetarisieren. MediaCentral wird diesen begehrten Lesern Zugang zu aktuellen, relevanten und authentischen Nachrichten und Inhalten auf all seinen Plattformen bieten.

ECentralSports wird planmäßig im Mai 2020 live geschaltet werden.

- ENDE -

Über Media Central Corporation Inc.

Media Central Corporation Inc. (CSE: FLYY, FWB: 3AT) ist ein alternative Medienkonzern, der sich mit der Übernahme und der Entwicklung hochwertiger Publikationen befasst - angefangen mit der kürzlichen Übernahme der Vancouver Free Press Corp und dem Kauf von NOW Communications Inc. und der Einführung der digitalen Cannabis-Plattform CannCentral.com. MediaCentral bringt die mehr als 100 Millionen begehrten Premium-Konsumenten von rund 100 alternativen urbane Wochenzeitungen in ganz Nordamerika zusammen und setzt sich für ihre Monetarisierung im Digitalbereich ein. Dadurch schafft MediaCentral das einflussreichste Publikum von Influencern.

www.mediacentralcorp.com

Instagram: @mediacentralcorp

Twitter: @mediacentralc

Facebook: Media Central Corp.

Über Vancouver Free Press Corp.  

22.04.20 09:59

303 Postings, 301 Tage BurnetteIm Mai geht es los...

E-Gaming und E-Sports ist ein Milliardenmarkt.

Erst recht wenn die Leute viel Zeit zuhause verbringen und  jetzt schon Millionen von Nutzern im Repertoire hat.  

22.04.20 11:44

62 Postings, 4417 Tage McMoritzPush push push ...

Der Sturm vor der Ruhe ... Das "Ding" ist nichts wert. Steht nur aus "Eigennachrichten" und Ankündigungen.
Und "Burnette" pusht, was das Zeug hält.

Tipp: Jetzt investieren - liegen lassen - und später als Totalverlust abschreiben. ;-)
 

22.04.20 13:27

303 Postings, 301 Tage BurnetteMcMoritz- nicht systemrelevant und überflüssig...



Nur ein Beispiel:

Wie auch der Kommentar zu dieser Aktie...

Durch das Forum ziehen und Aussagen nachen,  die nicht sachlich und unbegründet sind- einfach nur schlechtmachen.

Klare Qualitätseinbußen im Forum durch diesen nicht systemrelevanten Teilnehmer bzw. Platzhalter.

Warum verbrät einer Lebenszeit, um so einen Mist zu schreiben.

Ich werde dem Unternehmen empfehlen, keine Eigennachrichten, sondern nur noch Fremdnachrichten zu veröffentlichen.

Man wie beknackt muss man den sein...


Quelle für meine Aussage (siehe unten auch ein Posting von McMoritz mit einem ähnlichen Charakter).



McMoritz07:35
Was Ihr alle bloß habt ...
Ich finde die Push-Meldu­ngen wirklich unterhalts­am. Ich habe selten so gelacht, wie über den Artikel zu Mind Medicine. Obwohl ich ja finde, dass "Broadway"­ der bessere Namensbest­andteil gewesen wäre. Um so etwas zu schreiben,­ muß man selbst schon eine ganze Menge eingeworfe­n haben...
Ich melde mich bei der nächsten Umbenennun­g wieder ...    

22.04.20 13:33

303 Postings, 301 Tage BurnetteSo ich habe dem Unternehmen geschrieben...


Bitte keine Eigennachrichten und keine Ankündigungen mehr.

In Ordnung Max, sorry Moritz.

Leider fangen solche Foren an zu verschmutzen durch solche Mitglieder.

Warum machen Menschen so etwas. Ich werde mal eine bekannte Psychologin fragen.

Das ist keine normale bzw. nachvollziehbare Handlung.

Anderen Menschen nichts gönnen, schlechtmachen, unsachlich etc...

Eine völlig misanthroper Zustand...  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln