IBIO may be used in ZMapps production

Seite 10 von 45
neuester Beitrag: 15.04.21 18:59
eröffnet am: 13.10.14 09:01 von: rokrockt Anzahl Beiträge: 1103
neuester Beitrag: 15.04.21 18:59 von: Handeln1a Leser gesamt: 155643
davon Heute: 154
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 45   

17.10.14 22:04

9308 Postings, 3051 Tage Achilles1bin mehr als zufrieden

mit dem heutigen tag und nächste woche gehts weiter, montag eröffnung mit nem krassen gap...  

17.10.14 22:07

1219 Postings, 2666 Tage Card60Wie befürchtet, zum Schluß Gewinnmitnahmen

Trotzdem schöner Schlußkurs....3,25$

Gewinn 71,96 Prozent

Was will man mehr......

Allen Investierten ein schönes Wochenende  

17.10.14 22:19
1

11045 Postings, 3141 Tage wennichdaswuestenachbörlich wirds noch besser......seht selbst

17.10.14 22:43

1219 Postings, 2666 Tage Card60Auf W.O hintern DAX der meist diskutierte Wert....

das wir leider Montag viele Zocker anlocken.....

Aber egal.......Kurs wird sowieso in USA gemacht !  

17.10.14 23:55

2452 Postings, 3020 Tage WatergamesHi Archi


Danke für den Tipp
@all ein sonniges Wochenende

Gruß  

18.10.14 01:51

9308 Postings, 3051 Tage Achilles1hi water..

cool, dann hoffen wir mal dass es nächste woche so weiterläuft..  

18.10.14 08:35

1219 Postings, 2666 Tage Card60@Achilles # Kursverlauf

Deine Einschätzung......welche Kurse sind bei IBIO noch möglich ?  

18.10.14 08:45

1219 Postings, 2666 Tage Card60@wennichdas # nachbörslich

Na ja....nachbörslich ging es eher runter...

IBIO wird Montag in FFM so um die 2,40? eröffnen.....  

18.10.14 10:25
2

9308 Postings, 3051 Tage Achilles1@Card60

schwer zu sagen, mich hätten gestern die 2,50 schon entzückt, dann lief sie aber weiter bis auf knapp 3,50 und nachbörslich auf 3,06 wieder runter, ebola ist im moment leider ein sehr brisantes thema und nicht nur die regierung in den usa versuchen dagegen vorzugehen, unsere ibio scheint da gut im rennen zu liegen, was eine zusammenarbeit mit der regierung angeht, somit gehe ich schon davon aus , dass es nächste woche weiter gen norden läuft und je nach newslage kann dies wirklich noch sehr weit nach oben laufen.. nur meine persönliche meinung und soll keine aufforderung zum kauf/verkauf darstellen..  

18.10.14 10:53

11045 Postings, 3141 Tage wennichdaswuestewarum sollte es runter gehen ?

wegen ein paar gewinnmitnahmen ? .....lol  

18.10.14 11:08

889 Postings, 2876 Tage ABCDZ@A.1

..sehe ich auch so.Gewinnmitnahmen gibts immer,wäre auch ungewöhnlich,würden diese ausbleiben?;)  

18.10.14 11:25

889 Postings, 2876 Tage ABCDZKommt ja eh immer anders als man denkt..

..aber in diesem Fall tippe ich-je nach Nachrichtenlage-auf einen weiteren Anstieg mit starken Dips?
 

18.10.14 15:00

1122 Postings, 2721 Tage Money is King...

Spekulationen sind der beste kurstreiber! Und bei iBio sollte es genügend Spekulationen zur Zeit geben...auch ohne direkte News! Bei News mit zusammenarbeit mit Regierung oder Produktion eines Ebolo antivirus sollte der Kurs über 10$ laufen... m.M.  

18.10.14 16:48

3638 Postings, 3756 Tage zocki55Produktion eines Ebola antivirus

sollte der Kurs auf über 100 $ laufen können ..

oder dann kommt eine Firmen übernahme !!


aber wie gesagt alles sehr Spekulativ ..  

18.10.14 17:36

166 Postings, 5571 Tage bensinan100$

Wäre ?ch saniert.
Bei santhera seit anfang dabei,warum nicht nochmal.  

18.10.14 20:25

1219 Postings, 2666 Tage Card60@bensinan # Kursverlauf

"Bei 100$ wäre ?ch saniert.....Bei santhera seit anfang dabei,warum nicht nochmal..."

Irgendwie falsche Satzstellung ....

Wer bei Santhera seit Anfang (unter 5?) dabei ist, hat sich bereits saniert....
(Ausnahme....man war nur mit Taschengeld investiert)

Smile  

19.10.14 15:12
2

1232 Postings, 4199 Tage dannyoHalli Hallo

Ich möchte auch meinen Senf dazugeben. IBIO - wer die NEWS verfolgt hat konnte feststellen, dass die Wahrscheinlichkeit einer Zusammenarbeit mit dem Staat immer höher wird. Also zumindest ist davon auszugehen.

Des Weiteren der Chartverlauf. Wir haben perfekt konsolidiert und sind jetzt dabei den nächsten Aufwärtstrend auszuformen - sollten natürlich die hammer News schlechthin kommen ist die Chartanalyse sowieso hinfällig weil sie dann bis in ungeahnte Höhen laufen wird.

Intraday freitags konnte man sehen, dass nachmittags/abends das Volumen dermaßen zugelegt hat - es war unnormal. Das ist weit davon entfernt, dass das "kleine Fische" Anleger sind. Da ist richtig Geld dahinter. Demnach - da der EOD Aufwärtstrend auch dermaßen stark war - gehe ich davon aus, dass dieser auch vorerst bestehen bleiben wird. Natürlich abgesehen von den vereinzelten Gewinnmitnahmen die nicht ausbleiben werden (verständlich wenn jemand 200k bei 1,00 investiert hat z.b.)

Auf jeden Fall bin ich guter Dinge, dass IBIO die 10 Dollar Marke brechen wird. Ich gebe uns dafür maximal 2 Wochen Zeit, da die Situation sehr angespannt ist (weitere Ebola Ausbrüche etc. Handlungsbedarf der USA besteht dringendst!)

Also gehen wir es an! Ich bin auf die Eröffnung morgen sehr gespannt!

Ich hoffe, dass IBIO bzw. die korrespondierenden Firmen ein Mittel gegen Ebola finden werden um dem ganzen Scheiß ein Ende zu setzen. Der positive Beigeschmack für uns wären unvorstellbare Kursbewegungen in den hohen zweistelligen Dollarbereich denke ich.

Beste Grüße Dannyo  

20.10.14 05:29

11045 Postings, 3141 Tage wennichdaswuestedürfte bis 15:30 zw. 2,55-3 Euro einpendeln, dann

sollte es Abendes zwischen 4-5 Euro (bzw. 5-6$ ) locker stehen

MEGA IBIO HYPE gerade

und im Amiland ist IBIO überall auf 1 (mostaktiv, mostread usw.)
MEGA PHANTASIE
MEGA HYPE
MEGA VOLUMEN / BUYERS AM FREITAG AUFGEKOMMEN
MEGA CHART

sind hier erst am Anfang, warum sollte die jetzt wieder fallen , habe ich noch nie erlebt bei den Voraussetzungen
(keine kauf-oder verkaufempfehlung)........ich vermute 8-10 sind schneller erreicht als manche denken  

20.10.14 08:06

11045 Postings, 3141 Tage wennichdaswuesteKurse über 3EUR u. 4 $ sind heute locker drin und

fest eingeplant (immer  meiner Meinung nach ; keine kauf-oder verkaufempfehlung)

einfach die Tage zurücklehnen und schauen - BOOOOOOOOOOM  

20.10.14 08:08

11045 Postings, 3141 Tage wennichdaswuestenach 5 Min. und so ein fetter Umsatz ; sehr stark

20.10.14 08:17
1

1219 Postings, 2666 Tage Card60Schauma mal

Nichts trotzdem......Kurs wird sowieso im Amiland gemacht !!  

20.10.14 08:29

11045 Postings, 3141 Tage wennichdaswuestedaher wird es ab - vorbörslich - gg. 13:00

lustig ; schön langsam hoch und am Tagesende - hoffe ich - dann wieder richtig , rund 80 % hoch  

20.10.14 08:33

1219 Postings, 2666 Tage Card60@wennichdas # Möglich ist natürlich alles

Wer kennt nicht Santhera.....

Nach einer jahrelangen Seitwärtsbewegung von ca.3? auf 27?.....kurzer Rücksetzer auf 17?
von dort ging es dann rasch auf über 60?......wieder  kurzer Rücksetzer auf 48?....
um dann auf über 80? zu gehen !

Wenn es hier nur annähernd so kommt, auch schön.........deine Worte

"ich vermute 8-10 sind schneller erreicht als manche denken.."
 

20.10.14 08:43
4

58 Postings, 3467 Tage Blackbird09hmmm

hmm interessant wird heute sicherlich die Nachricht, dass die Krankenschwester aus Spanien geheilt wurde. Meines Wissens erhielt sie auch zmapp...

(deutsche Quelle u.a. http://mail.saz-aktuell.com/Lifestyle/...extrem-kritisch-/29410.html)  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 45   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln