finanzen.net

es kann los gehen!

Seite 1 von 2684
neuester Beitrag: 26.08.19 00:36
eröffnet am: 30.06.17 21:44 von: RV 10 Anzahl Beiträge: 67086
neuester Beitrag: 26.08.19 00:36 von: Sabine1980 Leser gesamt: 10990645
davon Heute: 686
bewertet mit 78 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2682 | 2683 | 2684 | 2684   

30.10.08 09:21
78

26242 Postings, 4254 Tage brunnetaes kann los gehen!

Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2682 | 2683 | 2684 | 2684   
67060 Postings ausgeblendet.

23.08.19 09:08
1

254 Postings, 164 Tage mabocVolker hier

Hat eine längst überflüssige Korrektur stattgefunden. Langfristig wird sich der Kurs zwischen 13 und 16 einpendeln. Von daher läuft es hier noch sehr gut. Für einen schlechten Witz solltest du dir mal byd anschauen - ein Unternehmen was trotz gerade erst anlaufender Industrie bereits einen positiven kgv hat und stetig wächst. Der absolute Wahnsinn aber Kurs zeigt genau das Gegenteil.

Aber so ist die Börse nun einmal. Irrational wie die Teilnehmer. Eine Lotterie quasi.  

23.08.19 09:13

532 Postings, 172 Tage Dampflokmaboc

dann schau dir mal die FACC an. Wirst Augen machen. :)  

23.08.19 09:19
2

226 Postings, 4051 Tage mops1111@Mabok



  "hier hat eine längst überflüssige Korrektur stattgefunden. Langfristig wird sich der Kurs zwischen 13 und 16 einpendeln"

  Kleine Begründung wäre angebracht, oder ist das nur so dein Gefühl?  

23.08.19 13:00
1

1 Posting, 3 Tage Doktor GreenthombMops1111

LYNX hat heute das angedeutet  

23.08.19 13:13
1

114 Postings, 3218 Tage legominatorlynx

"Der Wegfall von Zuschüssen seitens des Unternehmens Sanofi an Evotec war schon länger bekannt, scheint sich aber erst jetzt so richtig auf den Kurs der Aktie ausgewirkt zu haben."
Wenn eine Analyse so losgeht brauche ich gar nicht weiter zu lesen...und kein Wort zu Leerverkäufern.
...aber natürlich müssen wir noch nicht das Tief gesehen haben  

23.08.19 16:33

58 Postings, 60 Tage Schrotti937Moin


4,30% Melvin Capital Management LP (22.08.2019)

Haben nochmal aufgestockt

 

23.08.19 16:58

550 Postings, 2422 Tage milkyEgal

Blackrock ist der Käufer.... ich möchte jetzt nur wissen wie der Deal mit LV funktioniert.  

23.08.19 17:19

728 Postings, 407 Tage Sabine198020,5 danach 21 kommt glaube ich

23.08.19 17:53
1

2088 Postings, 1854 Tage Siro100Jetzt würde ich aufpassen

Die Marktsituation hat sich heute 16:00 Uhr durch die FED Aussagen deutlich gedreht. Und LV nutzen Schwächephasen bei Evotec zu 100% aus! Entgegen meiner Absicht bin ich heute raus.    

23.08.19 18:00
4

2088 Postings, 1854 Tage Siro100Aufpassen auf die 19,50

… fällt diese Marke, wovon ich Montag ausgehe, kann es wieder schnell abwärts gehen. Ich möchte Evo nicht schlecht reden aber auf Risiken nach meiner Einschätzung hinweisen.  

23.08.19 18:17
1

366 Postings, 82 Tage Gizmo123Die LV

haben ihre Hände überall,bekommen sofort oder vorzeitig all die wichtige Infos,gegen die ist leider schlecht sich durchzusetzen.
Was mich wirklich wundert die Nachmittags stärke vom Dax bis ca 16 30 Uhr,wo Amis deutlich im Minus lagen!!!
Das erinnert mich an ein Studie ; Deutsche Private aber auch Professionelle Anleger im Internationalen vergleich schneiden deutlich schlechter ab.Schlechter wie Amis oder Italiener.  

23.08.19 18:20
2

532 Postings, 172 Tage DampflokBisschen zu volatil das ganze

Wenn die großen unzufrieden sind und du keine 137 Milliarden hast, dann ist es manchmal doch besser sich nur auf die Indizes zu fokussieren, und wenn dann die Märkte fallen, kommen die Leerverkäufer und drücken noch stärker drauf. Wer da noch glaubt die LV´s wissen nicht was Sie tun, der irrt gewaltig. Denen ist es egal ob Heute oder Morgen, eine Schwachstelle im System reicht ...

Ich hab mir den schwarzen Freitag angeschaut, an einem Sonntag Morgen in Schwarz/Weiß.

Und seht euch die großen Kerzen der letzten 30 Tage an.  

23.08.19 18:31

728 Postings, 407 Tage Sabine1980ich glaube kurz 20,5- 21 bevor richtung 17-18geht

schönes we
bye  

23.08.19 19:25

2535 Postings, 662 Tage AMDWATCHAuf diese makroökonomie wirren

Haben die LVS gewettet...
Mit Erfolg....  

23.08.19 19:33

785 Postings, 2279 Tage PuhmuckelIch verstehe die Stimmrechtsmeldung

Von Blackrock wie folgt.
Die haben am 20.08. Aktien verkauft. Dadurch ist der Kurs weiter gefallen. Auf dem dann niedrigen Kurs hat Blackrock dann Falls gekauft. Man will also dabei bleiben.  

23.08.19 20:53

532 Postings, 172 Tage DampflokSabine

Bitte keine Kursvorhersagen mehr. Wer All-in gehen oder traden will, nur zu. Ich werde weiterhin in Pakete kaufen.

Wenn die FED heute Signale geliefert hätte, könnte es anders aussehen. Am Wochenende ist G7 Gipfel.  

24.08.19 10:28

146 Postings, 850 Tage aberbittemitsahneEvotec 2.0

Guten Morgen zusammen,
bin mal gespannt auf Montag der Dow Jones viel ja bis 22.00 Uhr stark nach unten......
Ein Herr Trump hat sich mit den Chinesen angelegt wenn das mal nicht eine Nummer zu groß für Ihn ist???
Aber unsere Evotek Aktie ist angeschlagen und kenne die zwei Abstürze vom letzten mal auch Es ist immer das selbe zwischen Kursen um die 25,00 € -27,50 € hält sich di Aktie sehr lang und danach der große Abverkauf,natürlich spielen noch andere Dinge mit wie oben schon geschrieben.......
Mal sehen allen trotzdem ein schönes Wochenende....  

24.08.19 10:40

426 Postings, 800 Tage IndianaJones007Ganz ehrlich

Nach diesen Ankündigungen wird?s wohl am Montag nicht viel zu lachen geben, nur meine Meinung.
Mal sehn wie lang diese Situation noch ansteht, spätestens nach den nächsten U.S. Wählen wissen wir mehr....  

24.08.19 11:06
1

532 Postings, 172 Tage DampflokDas geht bis zum bitteren Ende

Und der US-Präsident befahl: "Unsere großartigen amerikanischen Firmen sind hiermit angewiesen, sofort nach einer Alternative für China zu suchen. Bringt eure Produktionsstätten nach Hause und macht eure Produkte in den USA."

Die Börse reagierte prompt: Der Dow Jones verlor binnen Minuten über 300 Punkte, bis zum Ende eines turbulenten Tages waren es sogar über 600 Punkte oder 2,3 Prozent.

Zumal der US-Präsident gar nicht die Befugnisse habe, den US-Firmen vorzuschreiben, wo sie produzieren und Handel treiben, so der demokratische US-Kongressabgeordnete Gerry Connolly bei CNN: "Dieser Präsident ist überaus fähig zu großem Selbstbetrug. Aber diese Macht hat er nicht. Allerdings hat er sehr wohl die Macht, die Märkte nervös zu machen. Und das haben wir heute erlebt."

https://www.tagesschau.de/ausland/trump-china-155.html

 

25.08.19 19:09
2

186 Postings, 505 Tage crossoverone@legominator

Ich habe das auch so von lynx zum Wochenende gelesen. Es ist wirklich grotesk.
Erst schreiben sie das Blaue vom Himmel, dann nach dem Kursverfall, so nach
dem Motto. "Das müssen wir uns jetzt mal genauer anschauen" stellt sich heraus,
da ist ja was mit Sanofi gewesen?! Jetzt wird eine Kehrtwendung konkretisiert und
ja genau, dass Gegenteil, wie bei Berenberg und Co postuliert.
Man fragt sich, was diese Prediger für einen Quark erzählen, dass die noch morgens
in den Spiegel schauen und ihre horenten Gehälter mit gutem Gewissen annehmen
können, erschließt sich mir nicht und lässt einen erschauern (...)
Fazit:
Für mich ist das eine Art von Nichts-Könnern par exellenz. Hauptsache man hat etwas
geschrieben und wenn es der größte Stuss ist.
Es gibt aber auch noch eine andere Vermutung dahingehend und inwieweit sie mit
den LV-lern vielleicht qualieren, dass wäre die spannende Frage??? Die erschöpfenden
Aufschluss  über all die Anomalien dieser Leerverkaufs-Aktionen ans Licht brächte!  

25.08.19 19:14
2

3001 Postings, 173 Tage GonzoderersteMeine Güte

erst gab es hier nur die Superlongies, dann die shorter, dann die LVs, wenn ihr an das Unternehmen glaubt ist jetzt die Gelegenheit, so wird Geld verdient und nicht wenn man auf Höchstkursen einkauft,
die Märkte regulieren sich auch wieder und dieser Amiidiot bald Geschichte, er ruiniert Amerika damit, die Chinesen haben ihn nicht nötig, umgekehrt schon  

25.08.19 21:10

291 Postings, 408 Tage User88Ich glaube nicht,

dass sich  morgen der Markt reguliert und warte lieber bis übermorgen!
Kann nicht gut mit Verlusten leben.  

25.08.19 21:42

728 Postings, 407 Tage Sabine1980Selam Alaykum


Es muss nicht bedeuten dass der kurs von evotec fallen wird wenns dem gesamtmarkt schlecht geht.
vor allem dann nicht, wenns frisch von lv  attackiert worden ist.

Öffnet den Chart von Evotec und Dax und schaut auf z.B. auf den 04.12.2017.
Schaut auf das Jahr 2018 komplett Anfang bis Ende
2018 fiel der dax voll nach unten. aber evotec stieg nach der damaligen lv attacke  von 12 auf  ~22?
entgegengesetzt zu dax

ich wäre aber mit 15? auch zufrieden.. weil man an der Börse nicht nur Richtung Norden gewinnt.
mein ct zeigt 27,8 und  35?  aber ohne Datum
 
Angehängte Grafik:
xx.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
xx.jpg

25.08.19 22:39
1

276 Postings, 3000 Tage TecMaxDas mag unteranderem daran liegen


…..…...das Evotec nicht mit DAX sondern im TECDAX gelistet ist/war.

Fakt dagegen ist:
Das Evotec in 2018 von 13,475€ (02.01.2018) auf 17,180€ (28.12.2018) gestiegen ist.
Und nicht wie behauptet von 12 auf 22€......….das waren, wenn überhaupt, nur die Spitzen.
Ganz nach dem Aspekt laut meinem Vorredner: "Schaut auf das Jahr 2018 komplett Anfang bis Ende"

Quelle: Finanzen net - Tecdax - Evotec - historische Kurse  

26.08.19 00:36

728 Postings, 407 Tage Sabine1980ich schrieb 04.12.2017 :) +damaliger Attacke..


dein evotec  kann von mir aus in dax und dow  nasdaq S&P und überall  gelistet sein..
das interessiert niemanden.  

evotec ist in der liste der LV. Und das zählt.
Fakt ist: der kurs fällt. und du kannst nichts tun.

:)






 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2682 | 2683 | 2684 | 2684   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
BASFBASF11