Was haltet ihr von Aequus Pharmaceuticals?

Seite 2 von 5
neuester Beitrag: 10.06.21 12:00
eröffnet am: 03.04.17 19:34 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 102
neuester Beitrag: 10.06.21 12:00 von: janstein Leser gesamt: 28987
davon Heute: 11
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5  

03.01.18 07:07

4110 Postings, 2165 Tage clint65Erfreuliche Entwicklung bei

11.01.18 15:41

4110 Postings, 2165 Tage clint65nun wird die Cannabis-Schiene

11.01.18 15:52

4110 Postings, 2165 Tage clint65und gleich noch ne

Finanzierung hinterher für general corporate purposes in Höhe von 300.000 Dollar (US?) plus Warrants zur Versüssung ...

Fazit: Stoff für Spekulationen, warum diese Summe und warrants mit relativ kurzer 24-monatiger Laufzeit? Und der Hinweis auf den single investor ...
 

27.01.18 16:47

4110 Postings, 2165 Tage clint65Eine Zusammenfassung

27.01.18 17:31
1

23958 Postings, 4742 Tage HeronLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.01.18 10:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - threadfremde Aktie.

 

 

27.01.18 17:34

23958 Postings, 4742 Tage HeronLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.01.18 10:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

27.01.18 18:05

4110 Postings, 2165 Tage clint65zum glück haben die ja noch mehr ...

meine letzte "Bude" aus Canada ist von der Müllentsorgung umgeschwenkt zur Entwicklung von einem Cannabis-Pflaster, bevor das Aussetzen des Kurses kam (ca. 1 Jahr). Da war ich zum Glück vorher raus. Alleine die Fotos des Vorstandes wie eine Verbrecherkartei.

Aequus ist anders - solide und seriös und bald Break Even in Aussicht. Cannabis ist halt momentan in und warum soll man als Unternehmen nicht auf den Zug aufspringen.  

28.01.18 11:38

23958 Postings, 4742 Tage HeronSorry, für

Mein OFF Topic und Spam in...

Posting 30 und 31.  

12.04.18 15:10

803 Postings, 1789 Tage sweetmandy* Top News *

Aequus fügt dem kommerziellen Ophthalmologie-Portfolio das Zepto-Kapsulotomiesystem, ein revenueerzeugendes Produkt, hinzu.
VANCOUVER, BC, 12. April 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Aequus Pharmaceuticals Inc. (TSX-V: AQS) (OTCQB: AQSZF) ("Aequus" oder das "Unternehmen"), freut sich bekannt zu geben, dass es ein Handelsabkommen mit Mynosys Cellular Devices, einem auf Ophthalmologie spezialisierten Medizintechnikunternehmen mit Sitz in Fremont, Kalifornien, ("Mynosys") für den Vertrieb, Vertrieb und Marketing des Zepto® Precision Pulse Capsulotomy Systems ("Zepto") für die Kataraktchirurgie. Zepto wurde im Februar 2018 von der Direktion Therapeutische Produkte in Kanada zum Verkauf zugelassen und wird voraussichtlich im nächsten Quartal von Aequus in Kanada auf den Markt gebracht. Zepto wird von Aequus 'augenärztlichem Außendienst vermarktet und ist eine attraktive Ergänzung des bestehenden Produktangebots.
"Die Ergänzung des Zepto-Geräts erweitert das Aeuquus-Portfolio für die Augenheilkunde in den Bereich der Kataraktchirurgie und bekräftigt unser Engagement in diesem therapeutischen Bereich", sagte Anne Stevens, COO und Direktorin von Aequus. "In Gesprächen mit kanadischen Augenärzten zeigten Kliniker ein starkes Interesse für dieses Produkt, insbesondere auf dem Markt für Premium-Intraokularlinsen und den schwierigeren Fällen, die unserer Einschätzung nach über 20% der jährlich in Kanada durchgeführten Kataraktfälle darstellen."
Zepto wird seit Februar 2017 in Tausenden von Kataraktoperationen in Asien, Europa und Zentralamerika eingesetzt, zuletzt seit August 2017 in den USA.
John Hendrick, Präsident und CEO von Mynosys, erklärte: "Ich freue mich, Aequus als unseren Partner zu haben, um Zepto in Kanada auf den Markt zu bringen. Wir haben weltweit eine große Nachfrage nach Zepto gesehen und erwarten voll und ganz, dass Zepto auch vom kanadischen Markt angenommen wird ".
Diese Vereinbarung hat eine anfängliche Laufzeit von drei Jahren mit einer automatischen und kontinuierlichen Verlängerung um weitere drei Jahre, vorausgesetzt, Aequus erfüllt die Mindestverkaufsziele. Aequus wird Gewinne aus den in Kanada verkauften Produkten behalten.
Über das Zepto Precision Pulse Capsulotomy System.
Das Zepto-Kapsulotomiesystem bietet konsistente, qualitativ hochwertige anteriore Linsenkapsulotomien während der Kataraktchirurgie in einem praktischen, kostengünstigen Einmalformat. Eines der wichtigsten Merkmale ist ein kollabierbares superelastisches Nitinol-Kapsulotomie-Ringelement mit Elementen im Mikron-Maßstab, um die einzigartige und starke Zepto-Kapsulotomie-Kante zu erzeugen. Es hat auch einen klaren Silikon-Saugnapf, um die Saugwirkung zu erhöhen und Zepto's proprietäre Kapsulotomie-Aktion zu erzeugen und Zepto-Kapsulotomien auf der individuellen Sehachse des Patienten zu ermöglichen. Die AMA hat kürzlich einen Kategorie-III-Code in den USA erteilt, da sie die eindeutige Anwendung und den Vorteil der Ausrichtung auf der eigenen Sehachse des Patienten sehen.
Zepto integriert sich nahtlos in die Routineabläufe der Kataraktchirurgie mit Phakoemulsifikation. Der Chirurg muss seine normale Routine nicht ändern. Anstelle einer Kapselzange oder eines Zystioms greift der Chirurg einfach nach Zepto.
Das Zepto-Kapsulotomiesystem besteht aus einem Einweg-Zepto-Kapsulotomie-Handstück, das an einer kleinen Steuerkonsole befestigt ist. Zepto verwendet die Präzisionspuls-Kapsulotomie-Methode, eine proprietäre Kombination aus kalibriertem Saugen und einem 4-Millisekunden-Multipulsenergiealgorithmus, um hochgenaue Kapsulotomien zu erzeugen. Zepto's einzigartiges Einweghandstück kann durch Schnitte von nur 2,2 mm eingeführt werden, um eine perfekt kreisförmige und präzise platzierte Kapsulotomie zu erzeugen, die auf der Sehachse zentriert werden kann. Zepto ist ideal für Operationen mit Premium-Linsen sowie schwierigen Fällen und schafft eine Kapsulotomie mit einer Kantenstärke größer als herkömmliche Methoden oder Femtosekundenlaser. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.zept-cataract.com/.
https://web.tmxmoney.com/...d=6946316055951601&qm_symbol=AQSZF:US  

20.04.18 06:30

803 Postings, 1789 Tage sweetmandy* Trump unterstütz weiterhin die Legalisierung *

Trump Administration bietet verbale Verpflichtung, in legalen Marihuana-Staaten nicht zu stören.
Donnerstag, 19. April 2018 Trump Verwaltung Legal Marihuana.
Washington, DC: Der republikanische Senator Cory Gardner (CO) sagt, dass er eine verbale Zusage von Präsident Donald Trump erhalten hat, dass die Regierung keine Maßnahmen ergreifen wird, um die Marihuana-Märkte in Staaten, die sie gesetzlich regeln, zu stören.
"Seit der Kampagne hat Präsident Trump die Rechte der Staaten konsequent unterstützt, selbst zu entscheiden, wie man Marihuana am besten angehen kann", sagte Gardner am Freitag gegenüber Associated Press. "Ich erhielt vom Präsidenten die Zusage, dass die Aufhebung des Cole-Memos durch das Justizministerium keinen Einfluss auf die legale Marihuana-Industrie in Colorado haben wird."
Er fügte hinzu: "Außerdem hat Präsident Trump mir versichert, dass er eine Föderalismus-basierte Legislativlösung unterstützen wird, um die Rechte dieser Staaten ein für allemal zu regeln. Aufgrund dieser Verpflichtungen habe ich die Administration informiert, dass ich meine verbleibenden aufheben werde hält sich an die Nominierungen für das Justizministerium. "
Im Januar hob der US-Generalstaatsanwalt Jeff Sessions die Richtlinien der Obama-Ära auf und wies die Bundesstaatsanwälte an, keine Maßnahmen gegen diejenigen zu ergreifen, die die staatlich sanktionierten Cannabisvorschriften einhalten. Als Antwort auf diese Entscheidung hatte Abgeordnete Gardner geschworen, alle Kandidaten für Jobs im Justizministerium zu blockieren.
Als Antwort auf die Zusage der Regierung erklärte NORML-Direktor Erik Altieri: "Wir begrüßen dieses Versprechen von Präsident Trump, der während seiner Kampagne für einen föderalistischen Ansatz in Bezug auf die Marihuana-Politik zugesagt hatte. Dieses Wahlversprechen spiegelte sich nicht in Trumps Ernennung von langjährigem Marihuana wider Prohibition Jeff Sessions zu der Position des Generalstaatsanwalts oder einer der Aktionen, die Sitzungen seit dem höchsten Strafverfolgungsbeamten der Nation unternommen hat.
Altieri fuhr fort: "Jetzt, da der Präsident diese Verpflichtung bekräftigt, ist es Zeit für den Kongress, seinen Part zu übernehmen und rasch die parteiübergreifende Gesetzgebung voranzutreiben, die den Staaten ausdrücklich die Autorität und Autonomie gibt, ihre eigene Marihuana-Politik ohne Angst vor Bundeseinbrüchen zu machen Das würde nicht nur einem der Wahlversprechen von Trump folgen, sondern auch den Willen der überwältigenden Mehrheit der Amerikaner kodifizieren. "

http://norml.org/news/2018/04/19/...terfere-in-legal-marijuana-states  

16.05.18 15:21

803 Postings, 1789 Tage sweetmandy* Top News & Update *

Aequus gibt die offizielle Einführung des Zepto-Kapsulotomiesystems in Kanada für den 1. Juni 2018 bekannt.
VANCOUVER, British Columbia, 16. Mai 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Aequus Pharmaceuticals Inc. (TSX-V: AQS) (OTCQB: AQSZF) ("Aequus" oder das "Unternehmen") freut sich, bekannt zu geben, dass es offiziell sein wird Einführung des Zepto® Precision Pulse Capsulotomy Systems ("Zepto") in Kanada am 1. Juni 2018 während der Jahrestagung und Ausstellung der Canadian Ophthalmological Society 2018. Aequus gab vor kurzem bekannt, als exklusiver kanadischer Distributor für dieses Produkt im Rahmen einer kommerziellen Vereinbarung mit Mynosys Cellular Devices, einem auf Ophthalmologie spezialisierten Medizintechnikunternehmen mit Sitz in Fremont, Kalifornien ("Mynosys"), ernannt zu werden.
Zepto ist ein neuartiges medizinisches Gerät, das während der Kataraktoperation verwendet wird, um eine konsistente, qualitativ hochwertige, runde Kapsulotomie in Millisekunden zu erzeugen. Zepto wird von Aequus 'augenärztlichem Außendienst vermarktet und ist eine attraktive Ergänzung des bestehenden Produktangebots.

"Wir freuen uns auf die spannende Einführung von Zepto in Kanada und haben bereits großes Interesse bei unseren Kunden für den Zugang zu diesem Gerät gezeigt", sagte Ian Ball, Chief Commercial Officer bei Aequus. "Wir freuen uns, dieses innovative Tool Ärzten in Kanada anbieten zu können."

"Mit dieser Markteinführung haben wir das Aequus-Team für Augenheilkunde weiter ausgebaut, indem wir Schlüsselpersonal mit umfassender Erfahrung in der Einführung von Geräten für die Ophthalmologie in Kanada hinzugefügt haben. Dies vervollständigt die therapeutische Erfahrung unseres Teams, um die erfolgreiche Durchführung dieser und zukünftiger erwarteter Markteinführungen in diesem Bereich sicherzustellen ", sagte Doug Janzen, CEO von Aequus. "Das gesamte Team hat enorm hart daran gearbeitet, dieses Produkt so schnell wie möglich für kanadische Patienten und Ärzte auf den Markt zu bringen, und die Aktionäre können die Vorteile durch ihre steigenden Umsätze nutzen."

Über das Zepto Precision Pulse Capsulotomy System

Das Zepto-Kapsulotomiesystem bietet konsistente, qualitativ hochwertige anteriore Linsenkapsulotomien während der Kataraktchirurgie in einem praktischen, kostengünstigen Einmalformat. Eines der wichtigsten Merkmale ist ein kollabierbares superelastisches Nitinol-Kapsulotomie-Ringelement mit Elementen im Mikron-Maßstab, um die einzigartige und starke Zepto-Kapsulotomie-Kante zu erzeugen. Es hat auch einen klaren Silikon-Saugnapf, um die Saugwirkung zu erhöhen und Zepto's proprietäre Kapsulotomie-Aktion zu erzeugen und Zepto-Kapsulotomien auf der individuellen Sehachse des Patienten zu ermöglichen. Die AMA hat kürzlich einen Kategorie-III-Code in den USA erteilt, da sie die eindeutige Anwendung und den Vorteil der Ausrichtung auf der eigenen Sehachse des Patienten sehen.

Zepto integriert sich nahtlos in die Routineabläufe der Kataraktchirurgie mit Phakoemulsifikation. Der Chirurg muss seine normale Routine nicht ändern. Anstelle einer Kapselzange oder eines Zystioms greift der Chirurg einfach nach Zepto.

Das Zepto-Kapsulotomie-System besteht aus einem Einweg-Zepto-Kapsulotomie-Handstück, das an einer kleinen Steuerkonsole befestigt ist. Zepto verwendet die Präzisionspuls-Kapsulotomie-Methode, eine proprietäre Kombination aus kalibriertem Saugen und einem 4-Millisekunden-Multipulsenergiealgorithmus, um hochgenaue Kapsulotomien zu erzeugen. Zepto's einzigartiges Einweghandstück kann durch Schnitte von nur 2,2 mm eingeführt werden, um eine perfekt kreisförmige und präzise platzierte Kapsulotomie zu erzeugen, die auf der Sehachse zentriert werden kann. Zepto ist ideal für Operationen mit Premium-Linsen sowie schwierigen Fällen und schafft eine Kapsulotomie mit einer Kantenstärke größer als herkömmliche Methoden oder Femtosekundenlaser. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.zept-cataract.com/.
https://web.tmxmoney.com/...d=8843026276474542&qm_symbol=AQSZF:US  

23.05.18 13:29
Von mir aus kanns jetzt schon los gehen mit der Steigerung von Aequus, denn die letzten News waren nicht schlecht und mit der Einführung im Juni sollte es uns gelingen mal die 0,20 zu durchbrechen und Richtung 0,30 zu marschieren.  

18.06.18 15:09

803 Postings, 1789 Tage sweetmandy* Top News *

Aequus kündigt erste kanadische Kataraktverfahren mit dem Zepto-Kapsulotomiesystem an.
VANCOUVER, British Columbia, 18. Juni 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Aequus Pharmaceuticals Inc. (TSX-V: AQS) (OTCQB: AQSZF) ("Aequus" oder das "Unternehmen") freut sich, die ersten vier Katarakte bekannt zu geben Verfahren in Kanada mit dem Zepto®-Kapsulotomiesystem ("Zepto"), einem Präzisionspuls-Kapsulotomiegerät, wurden diese Woche von Dr. Ike Ahmed am Kensington Eye Institute in Toronto, Ontario, erfolgreich abgeschlossen. Dr. Ike Ahmed ist weltweit bekannt für seine Fähigkeiten in der Diagnose und operativen Behandlung hochkomplexer Augenerkrankungen. Er gilt als einer der erfahrensten komplexen Augenchirurgen der Welt und hat zahlreiche Chirurgen in innovativen Operationstechniken ausgebildet.
"Die Schaffung einer konsistenten, kreisförmigen, gut zentrierten und großen Kapsulotomie für jeden Patienten ist der Traum eines jeden Kataraktchirurgen. Unsere erste Erfahrung mit Zepto war makellos und mit großer intraoperativer Leistung. Wir freuen uns auf mehr Erfahrung und Daten bei der Evaluierung dieser vielversprechenden Technologie ", sagte Dr. Ike Ahmed.

"Wir freuen uns sehr über die Einführung von Zepto in Kanada in einem führenden Zentrum für Kataraktverfahren in Kanada und danken Dr. Ahmed und seinem Team für ihren bemerkenswerten Enthusiasmus", sagte Doug Janzen, CEO und Chairman von Aequus Pharmaceuticals. "Alle vier Fälle wurden mit hervorragenden Ergebnissen durchgeführt: Perfekte Kapsulorhexis" innerhalb des erwarteten Zeitrahmens. Wir freuen uns auf die fortgesetzte Einführung von Zepto bei Chirurgen in ganz Kanada. "

Über das Zepto Precision Pulse Capsulotomy System

Das Zepto-Kapsulotomiesystem bietet konsistente, qualitativ hochwertige anteriore Linsenkapsulotomien während der Kataraktchirurgie in einem praktischen, kostengünstigen Einmalformat. Eines der wichtigsten Merkmale ist ein kollabierbares superelastisches Nitinol-Kapsulotomie-Ringelement mit Elementen im Mikron-Maßstab, um die einzigartige und starke Zepto-Kapsulotomie-Kante zu erzeugen. Es hat auch einen klaren Silikon-Saugnapf, um die Saugwirkung zu erhöhen und Zepto's proprietäre Kapsulotomie-Aktion zu erzeugen und Zepto-Kapsulotomien auf der individuellen Sehachse des Patienten zu ermöglichen. Die AMA hat kürzlich einen Kategorie-III-Code in den USA erteilt, da sie die eindeutige Anwendung und den Vorteil der Ausrichtung auf der eigenen Sehachse des Patienten sehen.

Zepto integriert sich nahtlos in die Routineabläufe der Kataraktchirurgie mit Phakoemulsifikation. Der Chirurg muss seine normale Routine nicht ändern. Anstelle einer Kapselzange oder eines Zystioms greift der Chirurg einfach nach Zepto.

Das Zepto-Kapsulotomie-System besteht aus einem Einweg-Zepto-Kapsulotomie-Handstück, das an einer kleinen Steuerkonsole befestigt ist. Zepto verwendet die Präzisionspuls-Kapsulotomie-Methode, eine proprietäre Kombination aus kalibriertem Saugen und einem 4-Millisekunden-Multipulsenergiealgorithmus, um hochgenaue Kapsulotomien zu erzeugen. Zepto's einzigartiges Einweghandstück kann durch Schnitte von nur 2,2 mm eingeführt werden, um eine perfekt kreisförmige und präzise platzierte Kapsulotomie zu erzeugen, die auf der Sehachse zentriert werden kann. Zepto ist ideal für Operationen mit Premium-Linsen sowie schwierigen Fällen und schafft eine Kapsulotomie mit einer Kantenstärke größer als herkömmliche Methoden oder Femtosekundenlaser. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.zeptocapsulotomy.ca.
https://web.tmxmoney.com/...d=5309138543367968&qm_symbol=AQSZF:US  

21.06.18 15:12

803 Postings, 1789 Tage sweetmandy** N E W S **

Aequus und Corium vereinigen Kräfte, um Anti-Übelkeit Transdermal Patch voranzubringen.
   Aequus und Corium haben ihre Beziehung erweitert, um Aequus 'lang wirkendes, transdermales Pflaster gegen Übelkeit und Erbrechen während der Schwangerschaft aufzunehmen, AQS1303;
   Corium wird Corplex ?, seine branchenführende, proprietäre transdermale Technologie, einsetzen, um AQS1303 für klinische Tests weiter voranzutreiben;
   Corium führt bestimmte Formulierungsarbeiten ohne Kosten für Aequus durch, im Austausch gegen die ausschließlichen Herstellungsrechte für das klinische Programm und die endgültige kommerzielle Lieferung von AQS1303;
   Corium ist ein führender transdermaler Produktentwickler und -hersteller, der einen leistungsstarken und skalierbaren Produktionspartner für AQS1303 sichert.
   Aequus und Corium werden die aktuelle FDA-Richtlinie für AQS1303 verwenden, um das Programm auf Erfolg auszurichten.
   Aequus schätzt das Spitzenumsatzpotenzial für dieses Programm in den USA auf etwa 200 Millionen US-Dollar pro Jahr.

VANCOUVER, British Columbia, 21. Juni 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Aequus Pharmaceuticals Inc. (TSX-V: AQS) (OTCQB: AQSZF) ( ?Aequus? oder das ?Unternehmen?), ein spezialisiertes Pharmaunternehmen mit Schwerpunkt auf Entwicklung, die Förderung und differenzierte Produkte zu fördern, gab heute eine Erweiterung seine Beziehung mit Corium international, Inc. ( ?Corium?) der Gesellschaft langwirksamen transdermales Pflaster, AQS1303, für die Behandlung von Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft ist. Im Rahmen der Vereinbarung wird Corium seine Corplex ? -Technologie zur Verbesserung der klinischen Leistung von AQS1303 verwenden und der exklusive klinische und kommerzielle Hersteller für das Produkt sein. Aequus erhielt zuvor positive Rückmeldungen der FDA zu einem beschleunigten regulatorischen Weg für AQS1303 im Vergleich zu dem, was eine New Chemical Entity benötigen würde.

"Die Dynamik unseres Programms gegen Übelkeit baut sich mit dieser Zusammenarbeit weiter aus. Wir hatten mehrere Parteien, die Interesse an den kommerziellen Produktionsrechten bekundeten, während wir dieses Programm weiter vorantreiben. Wir freuen uns sehr, mit Corium zusammengearbeitet zu haben, der die Formulierungsaktivitäten, die für die nächste Entwicklungsstufe dieses Programms erforderlich sind, auf eigene Kosten durchführen wird und im Gegenzug der exklusive klinische und kommerzielle Hersteller für dieses Produkt sein wird ", sagte Doug Janzen, CEO und Vorsitzender von Aequus. "Wir arbeiten seit einigen Jahren mit dem Team von Corium zusammen und freuen uns sehr, unsere Beziehung um dieses sehr spannende Programm zu erweitern."

"Wir freuen uns darauf, diese Produktchance durch die Anwendung unserer Corplex-Technologieplattform voranzutreiben", ergänzte Parminder "Bobby" Singh, Ph.D., Coriums Chief Technology Officer und Vice President, Research and Development. "Übelkeit und Erbrechen im Zusammenhang mit der Schwangerschaft sind klare unerfüllte Bedürfnisse, bei denen ein transdermaler Verabreichungsweg das Potenzial hat, betroffenen Frauen signifikante Erleichterung zu verschaffen."

Die beiden Parteien unterzeichneten bereits eine Multi-Product-Collaboration-Vereinbarung, in der Corium das transdermale Aripiprazol-Antipsychotikum AQS1301 von Aequus verlängerte. Corium hat auch bestimmte Scale-Up-Aktivitäten für die gegenwärtige Formulierung des Anti-Übelkeit-Patch mit verzögerter Freisetzung durchgeführt.

Aequus vor kurzem angekündigt, seine geplante klinische Strategie, mit positivem Feedback von der FDA darauf hinweist, dass eine Strategie pharmakokinetischen Bridging, um die Sicherheit und klinische Pharmakologie von Diclegis® Informationen Überbrückung zu ermöglichen, und eine einzige klinische Wirksamkeitsstudie, würde für einen NDA-Antrag wahrscheinlich akzeptabel sein . Die FDA hat auch zusätzliche Standardstudien für ein transdermales Pflaster vorgestellt, um die lokale Sicherheit zu bewerten und um sicherzustellen, dass eine konsistente und vorhersehbare Dosierung über den Dosierzeitraum erreicht wird.

Aequus besitzt globale Rechte an diesem Programm und freut sich über die Weiterentwicklung von AQS1303 hin zur Kommerzialisierung in wichtigen Märkten.
https://web.tmxmoney.com/...d=7579854039920732&qm_symbol=AQSZF:US  

30.06.18 07:02

905 Postings, 1180 Tage jansteinAequus Pharmaceuticals nicht bei Clearstream

Aequus Pharmaceuticals aktuell nicht bei Clearstream, also alles ok

http://www.clearstream.com/blob/97738/...095-list-securities-data.pdf  

19.07.18 15:59

905 Postings, 1180 Tage jansteinNews * Update

Aequus gibt erweiterte Marktchancen für sein transdermales Anti-Nausea-Pflaster bekannt
Der europäische Markt stellt die neueste Möglichkeit für das transdermale Pflaster gegen Übelkeit in der Entwicklung von Aequus Pharmaceuticals Inc. dar.
VANCOUVER, British Columbia, 19. Juli 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Aequus Pharmaceuticals Inc. (OTCQB: AQSZF) ("Aequus" oder das "Unternehmen") freut sich, eine kürzlich erfolgte Erweiterung der Marktchancen für sein neu formuliertes transdermales Pflaster gegen Übelkeit, AQS1303, auf dem europäischen Markt. Diclectin®, das orale Referenzarzneimittel für AQS1303 zur Behandlung von Übelkeit und Erbrechen während der Schwangerschaft, wurde kürzlich in Großbritannien unter dem Markennamen Xonvea® zugelassen. Aequus plant die Markteinführung von AQS1303 in Ländern, in denen eine ursprüngliche orale Form genehmigt wurde und ein beschleunigter Weg zur Zulassung für neu formulierte Produkte besteht. Zuvor lag der Fokus auf den USA und Kanada, wo Diclegis® / Diclectin® seit 2013 bzw. 1983 zugelassen ist. Allein in diesen beiden Märkten besteht derzeit eine geschätzte jährliche Marktchance von 200 Mio. USD.

"Die Möglichkeit, dass unser langwirkendes Anti-Übelkeits-Pflaster nach der britischen Zulassung von Diclectin auf den europäischen Markt gelangt, ist eine sehr aufregende Entwicklung für dieses Produkt", sagte Anne Stevens, COO und Direktorin von Aequus. "Mit über fünf Millionen Schwangerschaften in europäischen Ländern pro Jahr ist dies ein bedeutender Markt für uns und wir freuen uns über die Möglichkeit, diese einfach zu handhabende Alternative für Frauen anzubieten, die während ihrer Schwangerschaft unter Übelkeit und Erbrechen leiden."

Nach einer Überprüfung durch die Regulierungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (MHRA) und die Kommission für Humanarzneimittel (CHM) im Juni 2018 wird erwartet, dass Xonvea® später in diesem Jahr in Großbritannien erhältlich sein wird, gefolgt von weiteren Zulassungsanträgen in weiteren europäischen Ländern Territorien. Diese Zulassungen könnten die Grundlage für eine behördliche Zulassung über einen (beschleunigten) Hybridweg für das Anti-Übelkeits-Pflaster von Aequus auf dem europäischen Markt sein.

Aequus entwickelt ein lang wirkendes transdermales Anti-Übelkeits-Pflaster, das Pyridoxin und Doxylamin enthält, um Patienten eine leicht zu verwendende Alternative zur oralen Form zu bieten, die helfen würde, die Übelkeit und das Erbrechen bei Schwangeren zu lindern. Aequus wird nach diesem Fortschritt Partnerschaften in den europäischen Ländern anstreben.

ÜBER AQS1303

Aequus 'transdermales Anti-Übelkeits-Pflaster mit verlängerter Freisetzung, AQS1303, enthält die Kombination von Pyridoxin und Doxylamin (die Wirkstoffe in Diclegis® / Diclectin®), die derzeit zur Behandlung von Übelkeit und Erbrechen während der Schwangerschaft eingesetzt werden. AQS1303 wurde entwickelt, um Patienten ein praktisches und zuverlässiges Liefersystem als Alternative zu der derzeit vermarkteten oralen Form zu bieten, die bis zu vier Mal täglich verabreicht wird. Laut den IQVIA-Daten lag der Umsatz von Diclegis® in den USA für 2017 bei ca. USD 186 Mio.

Aequus hat AQS1303 durch eine erste klinische Proof-of-Concept-Studie, die im September 2017 abgeschlossen wurde, weiterentwickelt. Die Proof of Concept-Studie war eine vergleichende Bioverfügbarkeitsstudie mit einer Einzeldosis im Vergleich zur derzeit zugelassenen oralen Version Diclegis® / Diclectin® und war erfolgreich in neun gesunden weiblichen Freiwilligen abgeschlossen. Die Ergebnisse legen nahe, dass mit der gegenwärtigen Formulierung eine anhaltende Abgabe von therapeutischen Spiegeln der aktiven Inhaltsstoffe durch die Haut über einen Zeitraum von mehreren Tagen möglich ist. Die Formulierung wurde gut vertragen, ohne dass schwerwiegende unerwünschte Ereignisse berichtet wurden.

Basierend auf dem Feedback der FDA wird erwartet, dass dieses Produkt einer Section 505 (b) (2) New Drug Application folgt, einem verkürzten klinischen Weg, in dem die FDA dem Unternehmen erlauben würde, die Sicherheits- und Wirksamkeitsdaten der ursprünglichen oralen Tablettenform von das Medikament. Aequus würde erwarten, dass dieses Produkt ähnlich wie der 505 (b) 2-Weg in den USA einem Hybridweg auf dem europäischen Markt folgt.
https://web.tmxmoney.com/...d=8041906387167331&qm_symbol=AQSZF:US  

23.07.18 15:06

905 Postings, 1180 Tage jansteinUnterstützung vom Next Edge Biotech Plus Fonds !

Aequus kündigt vorgeschlagene 800.000.000 Eigenkapitalfinanzierung für den Next Edge Biotech Plus Fund an.
VANCOUVER, British Columbia, 23. Juli 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Aequus Pharmaceuticals Inc. (TSX-V: AQS) (OTCQB: AQSZF) ("Aequus" oder die "Gesellschaft"), ein Spezialpharmaunternehmen mit einem Fokus auf Entwicklung, Weiterentwicklung und Förderung differenzierter Produkte, freut sich bekannt zu geben, dass beabsichtigt ist, eine geplante Eigenkapitalfinanzierung von 4.000.000 Einheiten der Gesellschaft (die "Anteile") zu einem Preis von 0,20 USD pro Einheit (der "Angebotspreis") für das Aggregat abzuschließen Bruttoerlös von $ 800.000 (das "Angebot") an den Next Edge Bio-Tech Plus Fonds unter einem Prospektnachtrag zum Basis-Verkaufsprospekt des Unternehmens vom 15. August 2017, dessen Prospektergänzung in den Provinzen British Columbia, Alberta, eingereicht wird. Ontario, Saskatchewan und Manitoba. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie der Gesellschaft und der Hälfte eines nicht übertragbaren Bezugsrechts für Stammaktien (jeweils ein "Warrant"). Jeder ganze Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 0,30 US-Dollar für einen Zeitraum von achtundvierzig (48) Monaten nach dem Abschlussdatum des Angebots. Die Warrants enthalten eine Beschleunigungsvorschrift, die nach Wahl der Gesellschaft ausgeübt werden kann, wenn der tägliche volumengewichtete durchschnittliche Aktienkurs der Gesellschaft an 10 aufeinanderfolgenden Handelstagen mehr als $ 0,45 beträgt.

"Der Next-Edge-Bio-Tech Plus-Fonds freut sich, Aequus bei seinen Bemühungen zu unterstützen, wesentliche Therapien zu kommerzialisieren, die sowohl die Bedürfnisse von Patienten als auch von Ärzten in Kanada erfüllen", sagte Portfoliomanager Eden Rahim. "Nach unserer Einschätzung ist Aequus ein vielversprechendes, aufstrebendes kanadisches Healthcare-Unternehmen mit Potenzial für signifikantes Wachstum durch die Kommerzialisierung eines Portfolios von Therapeutika für die Augenheilkunde, Transplantation, Frauengesundheit und Neurologie, einschließlich der Antiepileptika Trokendi und Oxtellar. Wir freuen uns darauf, ihr Finanzpartner zu sein, wenn sie ihren Geschäftsplan weiter umsetzen. "

"Eden Rahim ist einer der erfolgreichsten und erfahrensten Biotech-Investoren in Kanada und das schon seit über zwei Jahrzehnten", sagt Doug Janzen, Chairman und CEO von Aequus. "Unser Geschäft wächst und wir freuen uns sehr auf die Zukunft und freuen uns, institutionelle Biotech-Gelder wie den Next Edge Biotech Fund als Finanzpartner zu haben, während wir unser Geschäft weiter ausbauen."

Aequus beabsichtigt, den Nettoerlös des Angebots für allgemeine Unternehmens- und Betriebskapitalzwecke zu verwenden, einschließlich kommerzieller und Marketingaktivitäten, zur Förderung interner Programme und zur Unterstützung der laufenden Geschäftsentwicklung. Wertpapiere, die im Rahmen des Angebots emittiert werden, sind "gesperrte Wertpapiere" im Sinne der US-Bundeswertpapiergesetze. Das Angebot wird voraussichtlich am oder um die Woche vom 23. Juli 2018 geschlossen. Der Abschluss des Angebots unterliegt einer Reihe von Bedingungen, einschließlich des Erhalts aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen, einschließlich des Erhalts der Genehmigung der TSX Venture Exchange für die Notierung der Stammaktien, die bei Abschluss des Angebots ausgegeben und bei Ausübung der Warrants ausgegeben werden können.

Die angebotenen Wertpapiere wurden nicht gemäß dem US Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung oder den geltenden Wertpapiergesetzen des Staates registriert und dürfen Personen ohne Registrierung oder Befreiung von diesen Registrierungsanforderungen nicht in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch wird ein Verkauf der Wertpapiere in einer Rechtsordnung erfolgen, in der ein solches Angebot, eine Aufforderung oder ein Verkauf rechtswidrig wäre.

Über den Next Edge Biotech Plus Fonds

Der Next Edge Bio-Tech Plus Fonds (der "Fonds") investiert hauptsächlich in US-amerikanische und kanadische Biotech- und Gesundheitsunternehmen. Der Fonds konzentriert sich auf die Bereitstellung von Kapital, um Unternehmen bei der Durchführung klinischer Studien im späten Stadium und der Vermarktung ihrer Therapeutika zu unterstützen. Nach einer Disziplin, die über zwei Jahrzehnte hinweg verfeinert wurde, strebt der Fonds danach, seinen Anteilinhabern auf lange Sicht überdurchschnittliche Renditen zu bieten. Der Fonds ist der einzige dedizierte Biotech-Investmentfonds in Kanada. Der Portfoliomanager des Fonds, Eden Rahim, verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im Management von Gesundheitsmandaten. Eden ist ein regelmäßiger Gastredner über die Biotech-Industrie als Panelist, in Presseartikeln und auf BNN und Bloomberg TV.

Die nächste Edge Capital Corp. wurde im Juli 2006 als Man Investments Canada Corp. gegründet und nach der Ausgliederung von Man Investments Canada Corp. in Management von Man Group plc im Juni 2014 in Next Edge Capital Corp. ("Next Edge") umbenannt Edge ist in bestimmten Rechtsgebieten als steuerbefreiter Markthändler, Portfoliomanager und / oder Investmentfondsmanager registriert. Das Next-Edge-Management-Team war seit 2000 dafür verantwortlich, über 3 Milliarden kanadische Dollar alternative Assets in Kanada zu sammeln.  

30.11.18 06:17

905 Postings, 1180 Tage jansteinAequus meldet den größten vierteljährlichen Umsatz

Aequus meldet den größten vierteljährlichen Umsatz in der Unternehmensgeschichte und stellt Management-Updates bereit.
VANCOUVER, British Columbia, 29. November 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Aequus Pharmaceuticals Inc. (TSX-V: AQS, OTCQB: AQSZF) ("Aequus" oder "Unternehmen"), ein auf pharmazeutische Spezialitäten spezialisiertes Unternehmen Entwicklung, Weiterentwicklung und Förderung differenzierter Produkte, meldete heute Finanzergebnisse für die drei und neun Monate zum 30. September 2018 und die damit verbundenen Unternehmensentwicklungen. Wenn nicht anders angegeben, sind alle Zahlen in kanadischer Währung.

Wichtige Highlights für das dritte Quartal 2018

   Größter Quartalsumsatz der Unternehmensgeschichte mit einem ausgewiesenen Umsatz von 420.158 US-Dollar für das dritte Quartal 2018, ein Plus von 44% gegenüber den drei Monaten zum 31. September 2017 (?Q3 2017?);

   Der Jahresumsatz für die neun Monate zum 30. September 2018 betrug 1.173.013 USD, ein Plus von 52% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2017.

   Rückgang der Nettoverluste um 31% gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres und eine Verringerung der Verluste um insgesamt 34% in den neun Monaten bis zum 30. September im Vergleich zum selben Zeitraum 2017.

   Das Unternehmen hat zwei Finanzierungen mit einem Bruttoerlös von insgesamt 1.575.000 USD erfolgreich abgeschlossen.

   Im Anschluss an das Quartalsende bildete das Unternehmen ein strategisches Beratungsgremium für Augenheilkunde, das klinische, kommerzielle und regulatorische Fachkenntnisse umfasste.

?Unsere starken Werbemaßnahmen in ganz Kanada erzielen mit unserem größten Quartalsumsatz in der Unternehmensgeschichte nach wie vor positive Ergebnisse?, sagte Ian Ball, CCO von Aequus. ?Unsere Position in Kanada wird weiter gestärkt. Unser kommerzielles Team baut kontinuierlich Beziehungen zu wichtigen Kontakten in der Branche auf. Diese Beziehungen sowie die Bildung unseres strategischen Beratungsgremiums für Augenheilkunde werden von größter Bedeutung sein, wenn wir unser Produktportfolio in der Zukunft weiter ausbauen. ?

Kommerzielle Aktivitäten

Die Geschäftstätigkeit des Unternehmens erzielte im dritten Quartal 2018 einen Umsatz von 420.158 USD, was einem Wachstum von 44% im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2017 entspricht. Auf Jahresbasis erzielte das Unternehmen im Neunmonatszeitraum bis 30. September einen Umsatz von 1.173.013 USD. 2018, ein Plus von 52% gegenüber dem gleichen Zeitraum von 2017. Der Umsatzanstieg ist hauptsächlich auf verstärkte Werbemaßnahmen in Märkten mit positivem Marktzugang und Erstattungslisten zurückzuführen.

Im Anschluss an das Quartalsende hat Aequus ein strategisches Beratungsgremium für Ophthalmologie gebildet, um die zahlreichen Möglichkeiten der Ophthalmologie-Pipeline sowohl im Bereich der Therapeutika als auch der medizinischen Geräte zu bewerten und zu rationalisieren. Das Advisory Board wird Aequus bei der Entscheidung helfen, ob ein Produkt die Patientenergebnisse verbessern, sich in den Arbeitsablauf eines Klinikers integrieren lässt und in der kanadischen Erstattungs- und Handelslandschaft navigieren kann.

Aktivitäten des Entwicklungsprogramms

Aequus kündigte eine erweiterte Marktchance für sein neu formuliertes transdermales Pflaster gegen Übelkeit, AQS1303, auf dem europäischen Markt mit der Zulassung von Diclectin® an, dem mündlichen Referenzprodukt für AQS1303 zur Behandlung von Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft das Vereinigte Königreich unter dem Markennamen Xonvea®. Aequus plant die Einführung von AQS1303 in Ländern, in denen eine mündliche Originalform genehmigt wurde und möglicherweise ein beschleunigter Zulassungsweg für neu formulierte Produkte vorhanden ist.

Betriebsaufwand

Die Vertriebs- und Marketingkosten beliefen sich im dritten Quartal 2018 auf 449.932 USD und 310.163 USD im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Anstieg um 45% resultierte im Wesentlichen aus höheren Marketingkosten im Zusammenhang mit Zepto und den im dritten Quartal 2017 nicht mehr freien Stellen für freie Mitarbeiter in Q3 2017. Die Aufwendungen enthalten nicht zahlungswirksame Aufwendungen in Höhe von 54.720 USD im Zusammenhang mit Amortisationen und anteilsbasierten Vergütungsaufwendungen. Die Abschreibungen und anteilsbasierten Vergütungen für das dritte Quartal 2018 beliefen sich auf 44.555 US-Dollar bzw. 10.165 US-Dollar gegenüber 45.918 US-Dollar bzw. 15.053 US-Dollar im dritten Quartal 2017. Die Abschreibungskosten betrafen im Wesentlichen die Anschaffungskosten von TeOra. Mit der Etablierung der Vertriebs- und Marketinginfrastruktur können neue Produkte wie Zepto an denselben Kundenstamm vermarktet werden, ohne dass dies Auswirkungen auf die Gesamtkosten des Vertriebs hat.

Dem Unternehmen fielen im dritten Quartal 2018 Forschungs- und Entwicklungskosten in Höhe von 76.275 US-Dollar gegenüber 415.173 US-Dollar im dritten Quartal 2017 an. Der Rückgang war in erster Linie auf niedrigere Forschungsaufträge für Unterauftragnehmer sowie auf eine Verringerung der aufsichtsbehördlichen Beratung für AQS1301- und AQS1303-Arbeiten zurückzuführen, die im dritten Quartal 2017 abgeschlossen wurden. Die Hauptarbeit in Q3 2018 war die Weiterentwicklung und Optimierung von AQS1303 zur Vorbereitung klinischer Studien. Die Kosten dafür werden von seinem Partner Corium gegen eine exklusive Herstellung des Produkts realisiert. Dies führte zu einem Rückgang der Kosten im dritten Quartal 2018 um 328.383 USD im Vergleich zum dritten Quartal 2017.

Die allgemeinen Verwaltungskosten lagen im dritten Quartal 2018 mit 546.827 USD im Vergleich zu den vorherigen Quartalen, verglichen mit 532.085 USD im dritten Quartal 2017.
https://web.tmxmoney.com/...d=4678878573342271&qm_symbol=AQSZF:US  

17.12.18 14:59

905 Postings, 1180 Tage jansteinNews * Update

Aequus unterzeichnet Term Sheet mit europäischem Partner für ein konservierungsmittelfreies Therapeutikum in der Augenheilkunde.
VANCOUVER, British Columbia, 17. Dezember 2018 (GLOBE NEWSWIRE) - Aequus Pharmaceuticals Inc. (TSX-V: AQS, OTCQB: AQSZF) ("Aequus" oder das "Unternehmen") freut sich, die Vertragsunterzeichnung bekannt zu geben für eine Exklusivlizenz in Kanada für ein nicht offenbartes, konservierungsmittelfreies ophthalmisches Therapeutikum mit einem europäischen Partner. Das konservierungsmittelfreie Therapeutikum ist ein verschreibungspflichtiges Produkt, das derzeit in bestimmten Ländern Europas zugelassen ist. Aequus hat sich zuvor mit Health Canada getroffen, um behördliche Leitlinien zu diesem Therapeutikum zu erhalten, und erwartet, dass im zweiten Halbjahr 2019 ein Antrag auf behördliche Zulassung für dieses Produkt mit minimalen zusätzlichen analytischen Daten eingereicht wird, die zur Fertigstellung des Datenpakets erforderlich sind.

Mit der erfolgreichen Durchführung des umfassenderen Lizenzvertrags wird Aequus die ausschließlichen Rechte an dem nicht offenbarten, frei von Konservierungsmitteln freien Therapeutikum in Kanada haben und wird zunächst Zugang zu zukünftigen Produkten aus dem auf Glaukom ausgerichteten Portfolio des europäischen Partners erhalten, das in diesem Gebiet eingeführt wird. Aequus erwartet, dass das konservierungsmittelfreie Therapeutikum einen jährlichen Spitzenumsatz zwischen 4 Mio. USD und 6 Mio. USD erzielt, mit einem Umsatz von mehr als 35 Mio. USD für das Unternehmen während der Laufzeit der Lizenz.

"Diese Vereinbarung ist ein direktes Ergebnis der täglichen Rückmeldungen von Ärzten aus der Klinik", sagte Ian Ball, CCO von Aequus. ?Unser kanadisches Handelsteam, das Augenärzte, Optiker und Apotheker ausführt, sieht ein einstimmiges Verlangen nach Medikamenten, die keine Konservierungsstoffe enthalten. Mit konservierungsmittelfreien Medikamenten als Hauptstütze in anderen wichtigen Märkten freut sich Aequus über die Aussicht, kanadischen Patienten den Zugang zu dieser Form von Medikamenten zu ermöglichen. ?

?Unterstützt durch das starke Wachstum unserer aktuellen Produkte für die Ophthalmologie, konzentrieren wir uns weiterhin auf die Erweiterung unseres Augenportfolios, indem wir mit globalen Partnern zusammenarbeiten?, sagte Doug Janzen, Chairman und CEO von Aequus. ?Dieses konservierungsmittelfreie Produkt wird unser drittes Produktangebot in der Augenheilkunde sein, und wir sind zuversichtlich, dass wir unser Portfolio an umsatzgenerierenden ophthalmischen Produkten kurz- und mittelfristig weiter ausbauen können. Das Deal-Konstrukt ähnelt unseren anderen Co-Promotions-Vereinbarungen, es fallen keine Vorab-Gebühren an und es wird auch zukünftig ein Umsatzsplit gebildet. ?

Unter den vorgeschlagenen Bedingungen der Vereinbarung wird der europäische Partner das Produkt liefern, während Aequus nach Genehmigung des Produkts durch Health Canada für Marketing, Vertrieb und Vertrieb in Kanada verantwortlich ist. Die beiden Unternehmen haben sich auf einen definierten Zeitraum für die Durchführung des umfassenderen Lizenzvertrags geeinigt.

https://web.tmxmoney.com/...d=7624836554702104&qm_symbol=AQSZF:US  

24.01.19 12:33

500 Postings, 6018 Tage karmaVolumen

Das gehandelte Volumen steigt ganz langsam an in D.

Für wann waren News angekündigt? Anfang Februar?  

29.01.19 14:40

500 Postings, 6018 Tage karmaCantech Investoren Konferenz

CEO Doug Janzen spricht heute bei der Cantech Investoren Konferenz.

https://cambridgehouse.com/...vestment-conference/speaker/doug-janzen  

08.04.19 12:03

49 Postings, 1686 Tage BernstoneKapitalbeschaffung zum erreichen des break even.

Bis Ostern möchte Aequus über Wandelschuldverschreibung 800.000 USD einnehmen.
Zinssatz Beträgt 9,5 %  

Dies meldete Aequus am 3.4.2019, nachdem es zuvor einen TH gegeben hatte.
Diese Finanzspritze soll helfen die anstehenden  "Milestones" anzuschieben, und den" break even" in 2020 zu erreichen, meiner Meinung nach.  Es gibt andere Stimmen die von  "break even in 2019" sprechen möchte hier aber, erst die kommenden Ergebnisse/Zahlen/Aussichten  abwarten. Es stehen eine Reihe von News an in den nächsten Wochen/Monaten.

Aus diesem Grund hab ich am Tag der KE Ankündigung  zu 0,114 Euro meine Position weiter ausgebaut.

Wie immer meine Meinung
Grüße Bernstone  

09.04.19 20:41

49 Postings, 1686 Tage BernstoneZepto..interessantes Standbein

Da mit den Zahlen bis mitte/Ende April gerechnet werden kann, wird es spannend sein, zu sehen welchen Anteil Zepto bereits am Umsatz trägt.

Hierzu können immer weitere Deals bekannt gegeben werden, aus meiner Sicht.

Zepto ist eine günstige Methode der Kataraktchirurgie. Aequus hatte diese im Frühjar 2018 für Kanada lizenziert, weitere Vorteile haben sich im laufe der Zeit daraus ergeben, wenn man verschiedenen Presseartiklen glauben schenken darf. Bin hier gespannt welche folge Umsätze evt. schon erreicht werden können, und auf den weiteren Ausblick.

Grüße
Bernstone


 

11.04.19 10:58

49 Postings, 1686 Tage BernstoneSpannend Kurs wartet auf Finanzierungsabschluss

aktuell hält sich das Volumen sehr in grenzen, werde hier versuchen weiter einzusammeln.

 

11.04.19 10:59

49 Postings, 1686 Tage BernstoneSupernuspillen

Nach einer gegen Mitte April zu erwartenten Finanzierung sollten auch bald die Supernuspillen geliefert werden damit mit der Trokendi-Studie begonnen werden kann.
Auch diese News stehen noch aus.  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln