Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 642 von 750
neuester Beitrag: 24.01.21 21:28
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 18732
neuester Beitrag: 24.01.21 21:28 von: HerrFalstaff Leser gesamt: 4204027
davon Heute: 388
bewertet mit 50 Sternen

Seite: 1 | ... | 640 | 641 |
| 643 | 644 | ... | 750   

18.10.20 20:39

309 Postings, 736 Tage nordra@ede

danke, sehe ich genauso.  

18.10.20 21:14

758 Postings, 216 Tage slim_nesbitGeht auf

"Also Intraday maximal 13,70-90$! Aber daran glaube ich fast nicht!" Lass mich selten zu solchen Voraussagen hinreißen, sieht aber genau nach dem Pattern aus.  

18.10.20 21:28

225 Postings, 125 Tage WKN 0815liebe leute,

es kommt wie es kommt, es darf nur kein coronashit mehr dazwischen kommen, sonst sehe ich hier keine 12 mehr kommen und für alle die sich immer noch nicht trauen, ihr dürft auch gerne erst bei 18 oder 24 kaufen, für die zukunft macht hier keiner etwas verkehrt.  

19.10.20 12:00

189 Postings, 234 Tage InTimeToTime!?

Ach, Corona hatten wir schon Ende März.
Jetzt kommt Impfstoff-High  

19.10.20 12:43

15 Postings, 101 Tage Plug_RocketLangfristiges Kursziel

Hallo Leute,

ich bin neu und Plug Power Fan.

Ich habe vergleichsweise noch keine Ahnung vom Börsenhandel.

Daher wende ich mich mit meiner Frage an Euch, hoffe nicht gleich arrogant abgeschoben zu werden, weil ich es nicht besser weiß..

Also:
Wenn wir davon ausgehen, dass die Wasserstoffbranche in den nächsten 5 - 10 Jahren "explodiert" und PP noch viel höher steigen wird, in welcher Dimension können wir realistischer weise sageb wir in 5 Jahren bzw. 10 Jahren den Kurswert erwarten?

Ich meine ungefähr, wenn alles gut laufen sollte, und sie ihr Umsatzziel von 2024 erreichen werden würde..           ( 1Millarde)..    

Also im Jahr 2000 ca. lag PP bei 1500 ?

Des Weiteren gibt es eine Aktie vom Unternehmen "Gevo, Inc",
deren Aktienwert im Jahr 2011 bei 150.000 ? lag!!

Tesla liegt derzeit bei 380 ?.

Wie kommt es zustande, dass die Werte so unterschiedliche Dimensionen erreichen können, und können wir annehmen dass Plug in 5 Jahren
(wie gesagt, wenn jetzt, wie wir alle hoffen, alles richtig gut läuft)

bei 200?,
2.000?,
20.000?

oder sogar noch weiter oben landen wird?

Hoffe Ihr versteht meine Frage..

Viele Grüße aus Südhessen

 

19.10.20 12:58

770 Postings, 233 Tage JB_1220@Plug_Rocket

So gerne ich dir darauf eine Antwort geben möchte, kann ich es nicht. Ich denke das kann niemand.
Bin auch erst seit diesem Jahr an der Börse unterwegs. Das lernt man ziemlich schnell. Es gibt viel Analysten usw. aber ich glaube es kann dir niemand sagen wo PP in 5 oder 10 Jahren steht. Jeder der hier langfristig investiert ist erhofft sich natürlich fette Gewinne.
Man sollte sich aber dazu auch ein Ziel festlegen. Meines sind die 300?. Erst ab da denke ich übers verkaufen nach. Ob die jemals erreicht werden ist fraglich!  

19.10.20 14:50

2580 Postings, 3415 Tage BoersenhundRESo leid es mit tut...

im Moment sehe ich keine Chance auf große Kurssteigerungen. Das KUV ist wit über 10. Tesla hatte immer ein KUV von höchstens 12 gehabt.  

19.10.20 15:08
1

224 Postings, 168 Tage Klimawandelwährend Plug ... noch die Richtung für heute sucht

gibt meine 2. Wasserstoffaktie Gaussin schon wieder Elan ... mit fast 10% plus in Frankreich bin ich selbst überrascht ...
Aber es ist halt nie ein fehler auf mehreren Schienen zu fahren ... möglicherweise fährt eine von 3 immer ...  

19.10.20 18:27

75 Postings, 3477 Tage MupucklPlug Rocket

Die Kurse der Vergangenheit sind oftmals durch zwischenzeitliche Kapitalerhöhungen oder Aktienssplits  nur optisch im Chartverlauf so hoch. Tatsächlich lässt sich damit dann gar nicht der  Börsenwert vergangener Tage vergleichen. Also schön Vorsichtig bei der Betrachtung dieser ?Kurse?  

19.10.20 19:08

770 Postings, 233 Tage JB_1220split im Verlauf hoch???

ähm... nein! Eher runter würde ich sagen...  

19.10.20 19:09

770 Postings, 233 Tage JB_1220wenn dann vor dem Split

19.10.20 20:05
1

1478 Postings, 305 Tage GearmanDie Börse mal so nebenbei erklären?

Jeder sollte sich erstmal selbst schlau machen in der entsprechenden Literatur.
"können wir annehmen dass Plug in 5 Jahren
(wie gesagt, wenn jetzt, wie wir alle hoffen, alles richtig gut läuft)
bei 200?,
2.000?,
20.000?
oder sogar noch weiter oben landen wird?"
Sorry, eine solche Frage ist wirklich naiv. Erwartest Du darauf eine Antwort, eventuell noch auf der Du Deine Kaufentscheidung fällst? Wenn Du in eine bestimmte Branche investierst und solche Erwartungen hast, solltest Du Dich wenigstens minimal auch mit dem technischen Hintergrund der H2-Entwicklung (SWOT) vertraut machen.

"Des Weiteren gibt es eine Aktie vom Unternehmen "Gevo, Inc",
deren Aktienwert im Jahr 2011 bei 150.000 ? lag!!" NICHT "?", sondern "$"!!!

Du wirfst in Deinem Post verschiedene Sachen hinein und durcheinander.
Wenn Du selbst verdientes Geld ohne Berater anlegen willst, rate ich Dir mit Deinem aktuellen Wissen davon ab.  

19.10.20 20:14

75 Postings, 3477 Tage MupucklNichts anderes habe ich geschrieben

Die Kurse der Vergangenheit...
Wenn ich einen damaligen Kurs von 1.500 EUR mit der heutigen Aktienanzahl von 324 Mio. multipliziere und somit den Vergleich zum heutigen Marktwert ziehen will, habe ich ein Problem  

19.10.20 20:37
1

15 Postings, 101 Tage Plug_RocketLangfristiges Kursziel

@ Gearman
Schade dass Du trotz meiner Bitte eine patzige Antwort verfasst hast.
Danke an alle für Eure Antworten.
Aber hab den Eindruck als wäre meine Frage gar nicht verstanden richtig worden..
Naja nicht so wichtig. :-)
Lese gerade den Murphy.
Hatte danach das große Buch der Markttechnik geplant, von Voigt.
Welches Buch könnt ihr empfehlen?

Ach und Gearman:

Ja, ich bin naiv :)  .. und ich folge meiner Intuition.
... und ich weiss wieso ;)
 

19.10.20 20:55
1

309 Postings, 736 Tage nordraVadim Zeland, TransSurfing

Die Realität ist steuerbar.  

19.10.20 21:20
1

1478 Postings, 305 Tage GearmanPlug_Rocket

Ist keine patzige, sondern ehrliche Antwort.
Du fragst, ob in 5 Jahren ein Kurs von 20.000? oder mehr möglich ist....  

19.10.20 23:16

162 Postings, 4140 Tage Kleinkosto@Plug_Rocket

Ich hoffe nicht, dass die bei 200 ? sind, dann hätte ich ja 500.000 ? nur in Plug Aktien, dass würde mein Depot leider nicht verkraften.  ;-)
-----------
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein

20.10.20 11:54

44 Postings, 187 Tage klausy@Plug_Rocket / um einen Teil ...

... u.U. so um die 25% würde Dich das Finanzamt erleichtern. Also hast Du dann wieder etwas Luft ;-)  

20.10.20 23:27

1467 Postings, 3680 Tage krahwirt@Klaus, 25% ist nicht richtig

Die Abgeltungssteuer beträgt zwar 25%, da kommt aber noch was drauf: Kirche, Soli, dann übersteige ich unter Ausschluss des Freibetrages immer die  30%.

200 € Kurswert, wann? Bald? Halte schon ewig 15000 Shares und könnte mir so mein WunschFahrzeug Toyota Mirai bestellen und für eine eigene Tanke für H2 wär auch noch ein Restbetrag über.

Die Idee gefällt mir, wirklich.  Dann mal los Richtung 200.  

21.10.20 00:40

1478 Postings, 305 Tage GearmanÜber 30%?

Mit Kirchensteuer 8% auf Abgeltungssteuer bist Du bei unter 29% inkl. Soli.  

21.10.20 02:03

1467 Postings, 3680 Tage krahwirtVerkaufs-Provision der Bank,

bei mir ING und Onvista kommt auch noch hinzu. Rüber über die 29


 

21.10.20 16:35

375 Postings, 4807 Tage Seraphin26,375 %

Steuern sind auf KeSt und Soli abzuführen, wenn du dem Kirchenverein abgeschworen hast.  

21.10.20 16:45

4 Postings, 161 Tage AktienJesusNachkaufkurse

Plug ist ja die letzten Tage um ca 20% gefallen, was sind eure persönlichen  Kurse zum Nachkaufen/habt ihr schon?
Ich lege bei 12€ nochmal eine ordentliche Portion nach, auch wenn sich mein EK stärker erhöht.    

21.10.20 16:53

704 Postings, 2805 Tage zocker2109Moin

Ich denke wir sehen hier wieder Ek Preise unter 10?!  

21.10.20 17:04

61 Postings, 207 Tage H2weidewas

ist hier los?
gründe? außer das gute alte corona ?  

Seite: 1 | ... | 640 | 641 |
| 643 | 644 | ... | 750   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln