Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 641 von 727
neuester Beitrag: 16.01.21 13:03
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 18173
neuester Beitrag: 16.01.21 13:03 von: gsi67. Leser gesamt: 4099747
davon Heute: 2980
bewertet mit 49 Sternen

Seite: 1 | ... | 639 | 640 |
| 642 | 643 | ... | 727   

16.10.20 17:31

253 Postings, 1104 Tage ThompsNö,

lustig ist das nicht mehr. Ich frage mich halt, ob es substanzielle Gründe für den Kursrückgang gibt?! Gewinnmitnahmen schön und gut, aber der Kurs hat seit Tagen den Rückwärtsgang eingelegt. Werden da gerade Optionen verhökert, evtl. vom Vorstand. Das wäre dann zumindest eine Erklärung...
So im Ungewissen beschleichen einen manche Zweifel, ob da was im Busch steckt.  

16.10.20 18:06

17 Postings, 176 Tage bluefishalso

Aktien mit viel Potential nach oben können halt auch mal nach unten... Die Volatilität ist bei mehr Potential meistens auch größer, so ist das halt.
Auf Monatssicht sind wir bei über +30%, also ich sehe da noch keine "Panik" oder etwas im Busch!  

16.10.20 18:38

2552 Postings, 3406 Tage BoersenhundREDas Gap von 28.09. muss geschlossen werden

Wir haben noch viel Luft nach unten!!!

11,89 bis 12,48...
muss geschlossen werden.

Demnach geht noch einiges




 

16.10.20 19:09
2

176 Postings, 295 Tage stockhakkerAlles völlig normal

Wer sich bei diesem kleinen Rückgang nach einer derartigen Rallye Gedanken macht, ist hier falsch.
Eine Korrektur um die 30% vom kürzlichen Hoch wäre aktuell völlig OK.
Klar ärgerlich für all Jene, die nahe dem Hoch rein sind.
Aber mal ernsthaft: Wenn ich mich direkt in eine solche Rallye reinkaufe aus Angst, den Zug zu verpassen, dann sollte ich zumindest nochmals genauso viel Schotter bereit haben, um in der Korrektur ordentlich verbilligen zu können. Alles andere zeugt von wenig Erfahrung und / oder Naivität.
Ich bin initial seit knapp über 2,- EUR drin und habe nach mehreren Zukäufen einen EK Durchschnitt von 3,35 EUR. Auch ich bin damals direkt nach dem Einstieg in der Spitze erstmal 30% ins Minus gerutscht.
20-25% Korrekturen gab es in der Zeit seit meinem Einstieg zigfach.
Das muss man aushalten können, ohne sich Gedanken zu machen ;-)
Zudem ist das Teil ja kürzlich trotz des schwierigen Umfelds extrem gut gelaufen.
Um ehrlich zu sein: Ich bin eher überrascht, dass sich Plug immer noch so gut hält.

Und generell gilt sowieso: Wenn ein Wert stark steigt und gleichzeitig sowohl die Seitenzahl in den Foren und die Anzahl neuer Namen in die Höhe schiessen, kann man quasi sicher sein, dass die Korrektur nicht mehr weit ist :-)
Das alles war hier gegeben.
Neben meiner Langfristposition hatte ich bis vor kurzem noch eine sehr viel kleinere Zockerposition. Die hab ich vor einigen Tagen  bei 16,60 EUR aufgelöst. Bei ca. 12,50 EUR würde ich die wohl wieder aufbauen. Früher nicht. :-)  

17.10.20 11:02
5

2032 Postings, 610 Tage SEEE21Warum dann nicht gleich noch das Gap

vom 23.06. Um die 5?? Es muss gar nix und kann alles, woher allerdings die Menschen ihre Gewissheiten haben wird mir ein Rätsel bleiben.  

17.10.20 11:13
1

4503 Postings, 3760 Tage AlibabagoldPlug Power als Komplettanbieter

Was mir an Plug Power auch gefällt, ist dass sie nicht "nur" Brennstoffzellen liefern, sondern dem Kunden gleich Komplettlösungen anbieten. Wasserstoff + Brennstoffzellen  + Systemanbindung + Wartung und Service.

Ich würde ein komplettes Ecosystem erwarten inkl. Versicherungen, Öko-Zertifikate, Marketingpakete und alles, was Kunden wünschen und wofür die Geld ausgeben.

Plug denkt schon ziemlich ganzheitlich, das gefällt mir! Schönes Wochenende!  

17.10.20 12:35

306 Postings, 1384 Tage PoolmanGenau deiner Meinung seee,

fällt mir in mehreren Foren auch auf das die GAP Spezialisten immer den Verkauf an den Spitzen erwischen. Naja dann muss man auch wieder billig rein, aber verstehe nicht warum sie dann nicht ihre ganze Position verkaufen.  

17.10.20 12:39
3

3453 Postings, 1759 Tage ede.de.knipserCharttechnisch einfach

wunderbar!

Hier das Chartbild, was glaube ich für sich spricht!  
Angehängte Grafik:
plug18.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
plug18.gif

17.10.20 13:29

5 Postings, 91 Tage Schneemann.Moin und Danke

Sorry für offtopic:
Hab über das Jahr immer wieder hier still mitgelesen und möchte einfach mal danke für die vielen wertvollen Beiträge und Ideen sagen!

Bin seit Anfang des Jahres investiert und plane noch viele weitere Jahre mit dieser Perle.

Ab welchem Kurs würdet ihr aktuell einen Nachkauf in Erwägung ziehen?

Ich habe zuletzt beim Rücksetzer Richtung 11$ zugekauft.  

18.10.20 00:32

175 Postings, 225 Tage InTimeToTime!?

Oh, kann mir jemand kurz und bündig erklären was der Chart von Ede aussagt?
Wäre echt lieb

Lg  

18.10.20 09:31

2552 Postings, 3406 Tage BoersenhundREDer Chart sagt aus...

das Ede den absoluten Durchblick hat. Mein o. a. Gap muss nämlich gar nicht geschlossen werde, weil es schon längst zu ist.

Wichtigste Erkenntnis: der Aufwärtstrend ist nach wie vor intakt.Die momentane Korrektur ist ein normale Reaktion auf den  vorher- gehenden Anstieg.

Die oberste rote Linie zeigt den oberen neuen Widerstand bei 18,43 Dollar, den es zu überwinden gilt.
Die obere grüne Linie zeigt den Widerstand nach unten. Hier befindet sich auch das Gap, welches geschlossen werden muss und auch die 38 Tageslinie verläuft dort. Man kann davon ausgehen, dass der Kurs bis dort hin fallen wird. Also 14,13 Dollar.

Die blaue, gelbe und rosa Linie sind Tageslinien.
 

18.10.20 09:33

2552 Postings, 3406 Tage BoersenhundREDer Kurs geht bis 12 Euro zurück.

18.10.20 09:49

741 Postings, 224 Tage JB_1220Ui... da hat sich aber jemand fest genagelt..

18.10.20 09:55

222 Postings, 3916 Tage thehasi...

schaut aus wie bearish-engulfing?  

18.10.20 11:28
1

290 Postings, 727 Tage nordraSchätze,

nächste Woche geht es wieder rauf nach dieser Meldung.

https://m.onvista.de/news/...onnen-und-beteiligung-an-mcphy-403208523  

18.10.20 12:24
1

2552 Postings, 3406 Tage BoersenhundREnordra, wieso?

Plug ist dort nur Kunde. Dein Beitrag dient nur als Werbung für die Aktie. Aber Plug wird auch nächste Woche weiter korrigieren.  

18.10.20 14:44
1

724 Postings, 207 Tage slim_nesbit@thehasi

für bearish-engulfing müsste der unmittelbar davor liegenden move nach oben zeigen.  

18.10.20 14:55

1426 Postings, 296 Tage GearmanNächste Woche hoch oder runter?

Eine Korrektur bis auf 12 könnte sein, aber langfristig schaut alles intakt aus. Schaut euch Amazon, Tesla und Co. an: Werte mit disruptivem/innovativem Business sind immer teuer, performen langfristig aber unglaublich. PP hat meiner Meinung gutes Potenzial dazu.  

18.10.20 15:09

222 Postings, 3916 Tage thehasi@slim nesib

OK, danke für die Info ... ich dachte mir, da es die Woche davor so einen up-move gab, könnte Downs sein ... schau ma Mal ... ein bisschen Korrektur könnte noch anstehen  

18.10.20 17:47

83 Postings, 236 Tage BalkonTraderNorda

Warum soll ein Bericht von Donnerstag am Montag den Kurs beeinflussen?  

18.10.20 19:49
1

290 Postings, 727 Tage nordraVielleicht,

weil einige den erst am Wochenende lesen? Alles nur mM. Alles weitere sehen wir nächste Woche.  

18.10.20 20:09

70 Postings, 4959 Tage KPAHMal ein übersichtlicher Beitrag zu Plug Power

18.10.20 20:26
2

3453 Postings, 1759 Tage ede.de.knipserWas will uns

der Künstler des (Chart)Bildes denn nun damit sagen?

Es sollte und könnte durchaus eine weitere Rückwärtsbewegung auf die 13,50$ (ca12?) geben, und dann könnte in der aller größeren Not auch das Gap in dem darunter liegenden Bereich auch geschlossen werden! Allerdings hat Plug bei jeder "Stufendynamik" die aufgerissenen GAPs nie geschlossen! (Siehe das CAP 5,50-6$ und 9,50-10$) So das, ich davon ausgeht, dass das 11,50-12,50$ GAP, weil ebenso unterhalb des Aufwärtstrendkanals aufgerissen, auch dieses Mal offen bleiben wird!

Wir sind dick drin im Aufwärtstrendkanal und dieser wird von Tageslinien unterstützt! Weiter gibt es zur Not das GAP und zuvor noch bedeutender die dicke Bodenplatte bei 14,15$ die die Löschung des GAPs verhindern sollte!

Also Intraday maximal 13,70-90$! Aber daran glaube ich fast nicht!

Weiter ist ein tadelloser Stufenformiger Aufstieg zu erkennen. Besser geht es nicht!!!

So und hier nochmal das Chartbild von Freitag, was auch immer daran kompliziert erscheint?!?!?  

18.10.20 20:27
1

3453 Postings, 1759 Tage ede.de.knipserChartbild Plug

 
Angehängte Grafik:
20201017_123640.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
20201017_123640.jpg

Seite: 1 | ... | 639 | 640 |
| 642 | 643 | ... | 727   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln