Nokia ist eine Überlebenskünstlerin

Seite 1 von 96
neuester Beitrag: 14.04.21 10:30
eröffnet am: 02.05.14 16:00 von: tanotf Anzahl Beiträge: 2386
neuester Beitrag: 14.04.21 10:30 von: SouthernTrad. Leser gesamt: 536931
davon Heute: 336
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 | 96   

02.05.14 16:00
4

6655 Postings, 2938 Tage tanotfNokia ist eine Überlebenskünstlerin

Nokia ist nun Mobilfunk Ausrüster und setzt den Fokus auf den Zukunftsmarkt des mobilen Internets. Einen harten Konsolidierungskurs hat man bereits hinter sich gebracht und der Cash Bestand ist nach der MS Transaktion prall gefüllt. Auf dem europäischen Markt ist man neben Ericsson und Alcatel-Lucent der dritte Player in diesem Segment. Mit der Zunahme von mobilen Endgeräten und einem neuen Nutzerverhalten sind die Mobilfunk Betreiber auf neue und schneller Netze angewiesen. Das Geschäft um LTE Netze in den westliche Ländern boomt. Nokia hat nun die Möglichkeit sich vollständig auf diesen Markt zu fokussieren und steht auf gesunderen Beinen als der Konkurrent Alcatel-Lucent. Nokia wird mittelfristig zur Nummer 2 aufsteigen. Das Patentgeschäft und der Dienst HERE sind zwei weitere wesentliche Standbeine des Konzerns.

Meine Prognose: Kursverdopplung bis Ende 2015 auf etwa 11 Euro, bis 2020 die Nummer 1 im europäischen Markt der Mobilfunk Ausrüster.
Kurzfristig lockt die Sonder(Dividende) und das ARP.

Fakten:
Cash: ca. 7Mrd. Euro
Markkapitalisierung: ca. 20 Mrd. Euro

Ich hoffe auf rege Diskussion über alle pro und cons.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 | 96   
2360 Postings ausgeblendet.

25.03.21 00:01

220 Postings, 3791 Tage John SputnikKaufen und Halten

Gut Ding will Weile haben  

25.03.21 08:09
1

6655 Postings, 2938 Tage tanotfBarclays

... erhöht Kursziel für Nokia von €3,30 auf €3,60. Equal Weight.

Quelle: Guidants News  

25.03.21 13:32
1

2541 Postings, 236 Tage morefamilynur zur Info sonst nichts

BARCLAYS belässt NOKIA auf 'Equal Weight'
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Nokia nach einer Investorenveranstaltung von 3,30 auf 3,60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Vor allem wegen eines höheren Margenziels für das Jahr 2023 erhöhte Analyst Andrew Gardiner in einer am Donnerstag vorliegenden Studie die Schätzungen für den Hersteller von Telekomnetztechnik und -software. Es dürfte aber noch eine Weile dauern, bis die Maßnahmen des Managements Früchte trügen./bek/ck

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.03.2021  

25.03.21 13:32

2541 Postings, 236 Tage morefamilysorry das war nun doppelt

aber egal ist der Text halt gleich drauf.  

25.03.21 14:30

148 Postings, 61 Tage SouthernTrader@morefamily

Einschätzung von Barclays ist schon interessant und weist in die richtige Richtung. Dennoch rechne ich damit, dass es heute angesichts der schlechten Stimmung an den Märkten nochmals ordentlich runter gehen wird. Die +/- 3.26 dürften wir nochmal sehen ...  

29.03.21 16:46

148 Postings, 61 Tage SouthernTraderJedes Mal

nach Eröffnung in den USA der Absturz. Ich bin es so leid. Zwar glaube ich auch, dass Nokia sich irgendwann gut entwickeln wird. Aber momentan ist der Wert einfach zum Verzweifeln.  

30.03.21 16:26

2541 Postings, 236 Tage morefamilyInfo

US-Gericht wirft Nokia-Aktionärsbeschwerde zurück

https://www.mobileworldlive.com/featured-content/...eholder-complaint  

30.03.21 16:27
2

2541 Postings, 236 Tage morefamilytext

Ein US-Richter wies eine Klage ab, in der Nokia beschuldigt wurde, die Aktionäre wegen Schwierigkeiten bei der Integration von Alcatel-Lucent-Vermögenswerten in sein Geschäft und seiner Fortschritte bei 5G irregeführt zu haben, berichtete Reuters .

Auf der Nachrichten-Website wurde festgestellt, dass die vorgeschlagene Sammelklage abgewiesen worden war, weil die Ankläger keine Aussagen identifiziert hatten, die bei ihrer Abgabe als falsch oder irreführend angesehen werden könnten.

In seiner Schlussfolgerung fügte der Richter hinzu, Nokia habe zu beiden Themen „kontinuierliche Offenlegungen“ vorgenommen.

Der Fall wurde im März 2019 eingereicht, als Nokia noch unter der Führung des ehemaligen CEO Rajeev Suri stand. Nach den Versuchen von Nokia, Alcatel-Lucent nach der Übernahme im Jahr 2016 in sein Geschäft zu integrieren, gab es Probleme .

Es enthielt auch umfassendere Behauptungen über irreführende Aussagen zur Position des Anbieters im jungen 5G-Ökosystem.

Nach dem großen Kauf von Alcatel-Lucent hat Nokia eine Reihe von Entlassungen vorgenommen , um das Geschäft zu rationalisieren. Seit seinem Wechsel des CEO im Jahr 2020 hat der Anbieter verstärkt versucht, 5G einzuholen, und begonnen, sein Geschäft radikal zu überarbeiten.

Der Fokus von Nokia auf die Integration von Alcatel-Lucent, während andere F & E in 5G pumpten, wurde vom neuen CEO des Unternehmens, Pekka Lundmark, als eine von mehreren Hauptursachen dafür angeführt, dass der Anbieter hinter den Konkurrenten der neuen Netzwerktechnologie zurückbleibt.

Nach der Entscheidung kann der Fall in seiner jetzigen Form nicht erneut eingereicht werden.  

01.04.21 11:52

148 Postings, 61 Tage SouthernTraderUSA planen Investitionen in Netz-Infrastruktur

US-Präsident Joe Biden will ein Billionen-Dollar-Programm auflegen, um die Infrastruktur der USA grundlegend zu modernisieren und das Wirtschaftswachstum zu stimulieren. Ein Teil davon soll in den Breitband-Ausbau fließen. Davon könnte auch Nokia erheblich profitieren.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/...4dc5-4b6f-4e1c-b040-87760eb5c114

Aktie zieht etwas an. Mal sehen, was heute passieren wird...  

07.04.21 13:14
1

194 Postings, 7377 Tage Trader13Gute Nachrichten

Patentstreit beigelegt
Bringt Geld und spart Kosten  

08.04.21 11:55
1

6655 Postings, 2938 Tage tanotfCredit Suisse

... erhöht Kursziel für Nokia von €3,40 auf €3,65. Neutral.

Quelle: Guidants News  

08.04.21 16:51

148 Postings, 61 Tage SouthernTraderCREDIT SUISSE belässt NOKIA auf Neutral

https://www.finanznachrichten.de/...elaesst-nokia-auf-neutral-322.htm

CREDIT SUISSE belässt NOKIA auf 'Neutral'
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Nokia von 3,40 auf 3,65 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Kostensenkungsmaßnahmen des Netzwerkausrüsters könnten zu spät kommen und zu gering ausfallen, schrieb Analyst Achal Sultania in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Bewertung sei nicht ohne Grund günstig./mf/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.04.2021 / 10:56 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Von der heutigen Hauptversammlung bislang keine wirklich guten Impulse für die Nokia-Aktie, lediglich heute Morgen an der 3,50 Euro-Marke geschnuppert.... Es ist echt zum Verzweifeln!  

08.04.21 17:13

1240 Postings, 2056 Tage omega10000Zombie

Aktie ,weis nicht was mich geritten hat da einzusteigen. 5 G war?s und das Wallstreetbaby gepushe  

09.04.21 08:21

804 Postings, 2940 Tage cash-money-brotherGeht mir ähnlich

Überall wird Zukunft gehandelt und Teich-Werte gehypt, nur bei NOK tut sich irgendwie nichts. Das wird eine harte Geduldsprobe hier...  

09.04.21 08:22
Tech-Werte natürlich  

09.04.21 11:44

148 Postings, 61 Tage SouthernTrader@Cash

Jedenfalls laufen manche Teich-Aktien vermutlich besser als Nokia... Na ja, immerhin bleiben uns derzeit gröbere Abstürze erspart.  

09.04.21 16:52

804 Postings, 2940 Tage cash-money-brotherLangsam

wird es Zeit, dass wir 3,50 nachhaltig überschreiten. Aber die Kommunikation unserer finnisches ist nordisch wortkarg. Die sollen ruhig mal ein wenig "auf die Kacke hauen" und sich einen Twitter-Account zulegen ;-)  

09.04.21 16:55

804 Postings, 2940 Tage cash-money-brotherfinnischen Freunde

sollte es natürlich heißen... Heute ist bei mir echt der Wurm drin...  

12.04.21 11:57
1

2541 Postings, 236 Tage morefamilyWundere mich sehr

das noch niemand auf die HV eingegangen ist vom  08.04,21

gut wie auch immer hier das wesentliche : keine Überraschungen, hier mit Übersetzung, ansonsten bitte auf der Nokia Seite schauen

**************************************************


Beschlüsse der Jahreshauptversammlung und des Verwaltungsrates der Nokia Corporation

Veröffentlichung der Nokia Corporation Stock Exchange am
8. April 2021 um 17:30 Uhr EET
Beschlüsse der Jahreshauptversammlung und des Verwaltungsrates der Nokia Corporation Die Jahreshauptversammlung
https://...orporations-annual-general-meeting-and-board-of-directors/  

12.04.21 12:20

2541 Postings, 236 Tage morefamilydas SEC Filing HV

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/924613/.../tm2112508d1_6k.htm

alles andere ergibt sich dann mal, so oder so oder anders.  

12.04.21 12:45
2

148 Postings, 61 Tage SouthernTrader@morefamily HV

Über die Hauptversammlung wurde kaum berichtet, weil von ihr keinerlei Impulse für die Nokia-Aktie ausgingen. Das lässt mich als Aktionär wirklich ratlos zurück (siehe mein kurzes Posting am 8.04.). Es wäre DIE Möglichkeit gewesen, nach der sehr verhaltenen Präsentation der Zahlen und dem kommunikativ nicht gerade berauschenden Kapitalmarkttag zumindest ein wenig Hoffnung auf ein künftiges Wachstum zu entfachen. Scheint aber nicht gewollt zu sein.

Die Nokia-PR ist eher zum Fremdschämen: https://twitter.com/nokia/status/1380168344960122881  

12.04.21 14:50
1

2541 Postings, 236 Tage morefamilyAktien hab ich jetzt

raus , spiel hin und wieder dann mal Derivate ,aber ist mir zu langweilig, war o.k unterm Strich mit den ganzen Trades in Derivaten, ohne das hätte ich in der Aktie drauf gelegt, aber so war es o.k, passiert erst mal nix mehr bis auf weiteres, schau immer mal rein .

Range dürfte bei 3,20 -3,70 liegen in Euro, bei 3,25 und darunter würde ich wieder mal was setzen, wenn es kommt o.k ,wenn nein auch o.k ,war eh nur eine Randinvestition.

Wünsche erst mal allzeit steigende Kurse ,am besten über 5 - 10 Euro.  

13.04.21 00:20
1

1196 Postings, 4357 Tage aurinJa sieht so als ob die Shortattacke immer noch

nachwirkt. Hier tut sich ja seit der kurzfristigen Wiedereinführung des Sozialismus in Amiland wirklich überhaupt nichts mehr. Seit Anfang Februar wo man Nokia für ein paar Tage halt dummerweise nur VERkaufen aber nicht mehr kaufen durfte hat sie sich nicht mehr wirklich berappen können. Sehr schade eigentlich bei diesen tollen Aussichten, Vertragsabschlüssen usw. Vielleicht wird das Rückkaufprogramm sich dann zumindest irgendwann auswirken und die hardcore Longies damit belohnen. Für alle anderen scheint es leider nur eine Möglichkeit zum Geldparken zu sein. Immerhin ohne Minuszins und mit Aussicht auf zukünftiges :)
 

13.04.21 22:51
Sagt mal kann es sein, dass sich der ADR-Kurs in den USA vom europäischen Kurs abgekoppelt hat? Ging heute in den USA auf 4.14,5 Dollar hoch, der Anstieg war aber hier nicht feststellbar...  

14.04.21 10:30

148 Postings, 61 Tage SouthernTraderSchlussakkord

So. Bin mit einem schönen kleinen Gewinn beim Call heute raus. Der kann zwar die Verluste mit der Aktie nicht vollständig kompensieren. Aber es gibt doch deutlich lukrativere Investments. Werde wie @MoreFamily wieder nachlegen, sollte es nochmals runtergehen. Denn langfristig steckt hier großes Potenzial drin. So long!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 | 96   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln