finanzen.net

Isodiol Int. Inc.acquires 100% in Pot-O-Coffee

Seite 1 von 16
neuester Beitrag: 17.01.19 00:14
eröffnet am: 13.06.17 15:19 von: chinasky Anzahl Beiträge: 392
neuester Beitrag: 17.01.19 00:14 von: IndiaHotel Leser gesamt: 54636
davon Heute: 61
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   

13.06.17 15:19
2

4140 Postings, 2916 Tage chinaskyIsodiol Int. Inc.acquires 100% in Pot-O-Coffee

Zitat:"ISODIOL INTERNATIONAL ANNOUNCES CLOSING OF 100% OF A CANNABIS-INFUSED BEVERAGE COMPANY, POT-O-COFFEE.....Isodiol International Inc. has completed the transaction of a definitive agreement to acquire the assets of a cannabis-based beverage company including the predominant brands Pot-O-Coffee, Pot-O-Tea and Pot-O-Coco. This line of cannabis-infused single-serve coffee, tea and cocoa drinks aligns perfectly with the ever-expanding product offerings of the company and positions it well within the explosive cannabis beverage market......The Pot-O-Coffee product line consists of two variants for cannabis infusion: one infused with cannabis-plant-extracted tetrahydrocannabinol (THC) oil, while the other is infused with non-psychotropic cannabidiol (CBD) derived from agricultural-based hemp oil. ... " ENDE Zitat
Source:https://www.stockwatch.com/News/...79490&symbol=ISOL&region=C  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   
366 Postings ausgeblendet.

26.12.18 15:07

11434 Postings, 1974 Tage deuteronomiumrichtig erkannt

Medizin aus der Natur wollen die großen Pharma/Chemiekonzerne nicht. (Profitinteresse)

Daher ist Werbung wichtig. Der Bürger entscheidet letztendlich.

Es ist immer gut in der Anfangsphase dabei zu sein. Denke der geringe Kurs wird so nicht mehr lange anhalten. Alle wollen vom
Kuchen ein Stück.
Wir werden sehen. (?)  

27.12.18 08:17

79 Postings, 381 Tage Sandro69...

Und wieder so ein tag-:( ganz amerika ist grün nur ein wert leuchtet rot heraus leider! Wieso werden wir nur so abgestraft? Naja die hoffnug stirbt zuletzt deshalb hoffe ich heute mal auf grün wäre nur schon fürs gemüht mal wieder schön wenigstens mal an einen tag zu den gewinnern zu zählen-:)))  

27.12.18 09:16

11434 Postings, 1974 Tage deuteronomiumNachkauf, wann sonst

Ausschnitt: (vom 20.12.2018, 11:09)

"Viele kanadische Hanfunternehmen warten dringend auf die neuen Regelungen, denn das geltende Bundesgesetz erlaubt den nicht-medizinischen Gebrauch von getrocknetem Cannabis durch Erwachsene, aber andere Formen von Marihuana sind noch nicht für den Freizeitgebrauch in Kanada zugelassen. Zukünftig wird es so sein, dass die Cannabis-infundierten Lebensmittel in den Pot-Läden verkauft werden dürfen. Hierzu steht die Entscheidung jedoch aus."

Branchennews: Kanada: Cannabis-Industrie erwartet weiteren Meilenstein | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ie-erwartet-meilenstein  

28.12.18 10:38

79 Postings, 381 Tage Sandro69...

Leider wieder rot aber das minus wird kleiner -:() gestern schrieb ein analyst von broker cmc markets das der hype vorbei sei! Wenn banker das sagen gehe ich davon aus das die kurse wieder steigen werden! Gehe deshalb positiv ins nächste börsenjahr -:)) nmm  

02.01.19 16:14

11434 Postings, 1974 Tage deuteronomiumIso

sie sollen wohl einen neuen Chef haben. Denken wir  mal positiv. Der Markt (international) wird größer.

2018 war das schlechteste Börsen-Jahr seit 1931. Zinsen sind auf Minus gestellt, da wird sich so schnell nichts ändern. Wie denn auch ?

Die  Staatshaushalte würden schnell kollabieren. (Südländer) Also bleiben nur Aktien. Isodiol ist abgestraft und ist unten. Risiko ist überall.
Iso ist aber, wenn sie es endlich mal gut machen, eine Aktie mit Potential. (?)
Bei 1,28 waren wir schon vor 1 Jahr (=12,80 neu) 2,50 ist nicht zu viel verlangt. Die Produkte sind gut. Sie müssen ordentlich werben.
Mundpropaganda, soziale Netzwerke. Das kostet nichts.    

04.01.19 13:32

79 Postings, 381 Tage Sandro69...

Wünsche noch allen ein gutes und vorallem grünes neues jahr!!-:)) ein paar news wären ja wirklich nicht schlecht, wie ist das weihnachtsgeschäft gelaufen, was für strategien haben sie fürs 2019! Einfach mal etwas damit mann nicht immer im dunkeln sitzt! Vielleicht ist der neue chef ein bisschen offener diesbezüglich mal schauen hoffen wirs -:))  

11.01.19 18:26

11434 Postings, 1974 Tage deuteronomiumKurs

Was sagt ihr dazu ?

"Hochinteressante Entwicklungen am Cannabis-Markt: Aurora, Canopy & Co in Lauerstellung
Das Cannabis-Geschäft verspricht hohe Einnahmen für die Hersteller von Cannabis-Produkten. Aber auch der Staat kann ordentlich daran verdienen, weswegen weltweit immer mehr Bestrebungen zu einer weiteren Legalisierung zu beobachten sind. In zahlreichen westlichen Staaten ist Cannabis als Medizin bereits legal."
Quelle:
Hochinteressante Entwicklungen am Cannabis-Markt: Aurora, Canopy ...
www.deraktionaer.de › Empfehlungen › Aktien
04.01.2019
(falls kein Rext, Überschrift eingeben)
---------------------------------

Iso. wird nicht erwähnt, obwohl sie seit 2014 gegründet wurde. Anbau von Cannabis ist wichtig, denn irgend wo muss der Grundstoff ja her kommen. Bin gespannt was der neue Chef so macht bzw. auf seine Aussagen.  

11.01.19 20:23

11434 Postings, 1974 Tage deuteronomiumwas so die Nachbarn machen

11.01.2019 - 14:27 Uhr - Michel Doepke - Redakteur
Cannabis-Player Tilray hebt ab: Shortseller sitzen in der Falle
--------------------------------------------------

müsst mal selber . . .. hab nicht die Zeit > interessant zu lesen  

11.01.19 20:51

949 Postings, 4100 Tage Einszweidreischöner Ausbruchsversuch jetzt

11.01.19 21:39

11434 Postings, 1974 Tage deuteronomiumHanf - Pfanze - Agrar

Landwirtschaft auch Hanfanbau birgt immer ein gewisses Risiko. (Stichwort Unwetter oder Trockenheit)
Iso diol kann den Grundstoff überall einkaufen. Konsumprodukte gebe ich eine bessere Markt-Chance. Nur meine Mng. keine
Empfehlung.
Schon interessant das er die 75 Mio. frei werdende Aktien nicht verkauft. Wie viel haben wir 40 Mio. gerade mal.

Warum handelt der Mann so ? Sicher nicht ohne Grund. Hoffen wir mal der neue Chef von Iso. hat ein richtiges Handchen.  

12.01.19 00:39

125 Postings, 636 Tage IndiaHotelNews 11.01.2019

https://isodiol.com/isodiol-news/...rts-to-curb-shareholder-dilution/

Ich persönlich empfinde das als sehr positiv, Deals werden überdacht ob sie wirklich Sinn machen und tragbar sind... die Verwässerung wird bekämpft und Wertschöpfung für die Aktionäre soll mehr im Vordergrund stehen! Dann hoffen wir mal dass das nicht nur Blabla ist und da noch das ein oder andere an positiven Neuigkeiten kommt... möglicherweise ziehen da schon der zukünftige CEO + toba capital die Fäden im Hintergrund (reine Spekulation von mir) und räumen Fehler aus der Vergangenheit auf. Auf jeden Fall ein schöner Wochenschluss und es bleibt spannend...
 

14.01.19 15:53

11434 Postings, 1974 Tage deuteronomiumChef räumt auf ?

sieht so aus. Bewegung im Kurs kommt nicht ohne Grund. Wer jetzt nicht einsteigt ? aber auch nach den Zahlen, kann man noch kaufen.
Wir sind jetzt bei 13 Cent (alt)

Der Brexit ? viel um nichts. Brüssel muss auf 16,5 Mrd. Euro verzichten, das ist das Grundübel. Zölle usw. zw. den Ländern liegt doch an den
Politikern, wenn sie so was machen.
Firma A + B haben Verträge + die muss man abarbeiten, da braucht man keine EU dieses Eurokratenmonster.
GB wird das glücklichste Volk am 29.03. sein. (frei)

Denke, das wird der Börse nicht groß stören. Wann kommen Zahlen ? weiß das einer  

14.01.19 17:24

11434 Postings, 1974 Tage deuteronomiumkurzer Ausschnitt

Isodiol International (ISOL.CN) (ISOLF) befindet sich mitten in einer großen Expansion. Vor der Verabschiedung des Farm Bill von 2018 hatte Isodiol die Chance der Vereinigten Staaten ins Visier genommen, und wir haben genau beobachtet, wie das Team dies umsetzt.

"Ein Unternehmen mit Katalysatoren für Wachstum

Wir stehen der Strategieänderung positiv gegenüber und glauben, dass der neue Fokus den Isodiol-Aktionären zugute kommen wird. Da sich die Legalisierung und Akzeptanz von CBD weltweit rasant beschleunigt, explodiert die Nachfrage nach CBD-Produkten. Isodiol ist gut positioniert, um davon zu profitieren, da es umfangreiche Forschungen zu CBD durchgeführt hat und in Technologien zur Extraktion und Isolierung von CBD und anderen Cannabinoiden zur Verwendung in verschreibungspflichtigen Produkten und Produkten für die Gesundheit der Verbraucher investiert hat."

Iso hat uns erhört. Sie informieren die Anleger, sehr gut, ein großes Lob. Lang ist der Weg.Bei 1,10 gekauft (alt) oh oh, vor 2,50 verkaufe ich nichts. (alt)

die Quelle: siehe WO !


 

14.01.19 22:09

949 Postings, 4100 Tage Einszweidreiauch der Kurs

zeigt sich heute wieder sehr stabil in Kanada. Fast auf Tageshoch geschlossen.
was ich nur noch nicht einschätzen kann, ist wie weit es erstmal gehen wird. 1,50? sollte aber durchaus drin sein.
Viel Glück allen Investierten.  

15.01.19 17:13
1

11434 Postings, 1974 Tage deuteronomiumIso.

als der Split gemacht wurde, war Iso. bei 2,30 (0,23 Cent, alt)
Wo der Kurs nun die nä. Tage oder Wochen steht ist mir egal. Iso. wird seinen Weg machen. Mit dem neuen Chef geht es voran.
150 Produkte können sich sehen lassen.

"25+ grüßt!"

Das schreibe ich jetzt mal, wie bei Evotec "20+ grüßt", alle lachten mich aus.  

16.01.19 07:24

188 Postings, 458 Tage Medicalmutual termination of licence agreement

Zitat:"Isodiol International Inc.'s board of directors is re-examining the company's stock commitments for 2019 and making efforts to curb dilution and enhance shareholder value. The first of these efforts is the mutual termination of the company's licence agreement with Level Brands Inc. for the Kathy Ireland brand, which was effective as of Jan. 7, 2019.---Isodiol and Level entered into the licence on Dec. 30, 2017. Among the terms of the licence, Isodiol was obligated to make quarterly licence fee payments of $750,000 (U.S.) in the form of Isodiol shares for a term of 10 years. The termination agreement concluded those payment requirements as of Isodiol's fiscal quarter ended Sept. 30, 2018, and included a final payment of 500,000 shares to be issued as of Jan. 10, 2019....."At the time, Isodiol entered into the licence, our stock price was $13.20 and the dilutive effect of the licence fee was acceptable," said Marcos Agramont, chief executive officer of Isodiol. "Unfortunately, our stock has not yet returned to that price, and our fixed monetary obligations to Level under the licence that are payable in stock have become the equivalent of toxic debt..... " ENDE Zitat
Quelle:https://www.stockwatch.com/News/...00130&symbol=ISOL&region=C  

16.01.19 07:34

188 Postings, 458 Tage MedicalLevel B rands closed acquisition of Cure Based

Zitat:"......Level Brands, Inc. (NYSE American: LEVB) (the ?Company?) announced today that it has closed its acquisition of Cure Based Development, LLC, the owner of the nationally recognized consumer brand cbdMD in an all-stock transaction. cbdMD is a consumer products brand offering a large selection of cbdMD branded CBD products primarily through its ecommerce website, www.cbdMD.com, as well as through 700 current third party retail locations. cbdMD manufactures its premium line of products at its Charlotte, NC facility using 100%, all-natural CBD extracted from organic, non-GMO, vegan, and gluten-free industrial hemp grown in the USA......In consideration of the purchase price, Level Brands will issue 15,250,000 shares of its common stock and it may issue up to an additional 15,250,000 shares during the first 60 months if revenue milestones aggregating $300 million are achieved. The revenue milestones are targeted at $20 million in the first 12 months, $40 million in the next twelve months, $80 million in the next 18 months and $160 million in the final 18 months....?With the acquisition of cbdMD, I believe Level Brands now becomes one of the leading CBD consumer companies in America....." ENDE Zitat
Quelle:https://levelbrands.com/...ly-recognized-health-wellness-brand-cbdmd/  

16.01.19 12:07

79 Postings, 381 Tage Sandro69...

An medical kann man das auf deutsch haben wenn nicht sind das gute news? Schade der rücksetzer gestern habe dedacht die laufen durch bis mindestens 5 cad -:) manmal sollte man einfach nicht zuviel denken und der sache zeit lassen -:))  

16.01.19 12:40

38 Postings, 116 Tage ITSME51Übersetzung für @sandro

Zitat:"........Level Brands, Inc. (NYSE American: LEVB) (das ?Unternehmen?) gab heute bekannt, dass es seine Übernahme von Cure Based Development, LLC, dem Eigentümer der national anerkannten Verbrauchermarke cbdMD, in einer Allstock-Transaktion abgeschlossen hat. cbdMD ist eine Verbrauchermarke, die eine große Auswahl an CBD-Produkten unter der Marke cbdMD anbietet, hauptsächlich über ihre E-Commerce-Website www.cbdMD.com sowie über 700 aktuelle Einzelhandelsstandorte von Drittanbietern. cbdMD fertigt seine Premium-Produktlinie in seiner Produktionsstätte in Charlotte, NC, unter Verwendung von 100% natürlichem CBD, das aus organischem, nicht gentechnisch verändertem, veganem und glutenfreiem Industriehanf aus den USA gewonnen wird.........In Anbetracht des Kaufpreises wird Level Brands 15.250.000 Aktien seiner Stammaktien ausgeben und kann bis zu weitere 15.250.000 Aktien in den ersten 60 Monaten ausgeben, wenn Umsatzmeilensteine von insgesamt 300 Millionen Dollar erreicht werden. Die Umsatzmeilensteine sind auf 20 Millionen US-Dollar in den ersten 12 Monaten, 40 Millionen US-Dollar in den nächsten 12 Monaten, 80 Millionen US-Dollar in den nächsten 18 Monaten und 160 Millionen US-Dollar in den letzten 18 Monaten ausgerichtet.....?Mit der Übernahme von cbdMD glaube ich, dass Level Brands nun eines der führenden CBD-Verbraucherunternehmen in Amerika wird....". ENDE Zita  

16.01.19 12:46

79 Postings, 381 Tage Sandro69...

wenn man die Mk mit tilray vergleicht sind 25+ nicht mal zu hochgegriffen! Bin mir sicher isodiol packt das -:))  

16.01.19 18:33

188 Postings, 458 Tage Medical...

The first of these efforts is the mutual termination of the company's licence agreement with Level Brands Inc. for the Kathy Ireland brand, which was effective as of Jan. 7, 2019. !!!!

Kathy Ireland macht ihr Ding mit cbdMD alleine !!

gegenseitige Kündigung des Vertrages !!

Also so richtig gut ist das IMO nicht..... daher also vermutlich auch der Kurs-Taucher  

16.01.19 20:46

949 Postings, 4100 Tage Einszweidreidann

wirds hier wohl länger dauern.
Rechne erstmal mit einem Rückgang bis gegen 1?.  

16.01.19 23:31

125 Postings, 636 Tage IndiaHotelIch finde es schon gut

Der Kathy Ireland Deal war nicht mehr tragbar... 750.000$ alle 3 Monate = 3 Millionen $ pro Jahr und das auf 10 Jahre (bezahlt wird in Aktien) so lautete der Deal ursprünglich! Also insgesamt 30 Millionen $ in Aktien! Damals stand Isodiol aber noch bei 13,20$ also 750.000$ ÷ 13,20$ = man ging davon aus zirka 57.000 Aktien pro Quartal ausgeben zu müssen... in der Preisregion in der wir uns jetzt befinden 1,50$-2$ wären das aber sechs bis neun mal so viele Aktien die man im Quartal an Kathy Ireland bezahlen müsste = Verwässerung pur!! Somit goldrichtig den Deal platzen zu lassen... so viel ist sie nicht Wert... Isodiol braucht Kathy Ireland nicht  

17.01.19 00:10

125 Postings, 636 Tage IndiaHotel@Medical

Ich sehe das genau umgekehrt... die Meldung ist doch schon von letzter Woche und danach ging es von 1,50$ rauf bis auf 2,13$ diese Woche = der Markt hat diese Meldung positiv aufgenommen. In dieser Meldung ging es ja auch nicht nur um den Deal mit Kathy Ireland sondern generell darum dass ab jetzt die Wertschöpfung für Aktionäre wieder im Vordergrund stehen soll und Verwässerung bekämpft werden soll! =positiv! Es steht drinnen dass dies die erste von mehreren Maßnahmen (Mehrzahl!) ist, also man darf gespannt sein was noch kommt. Der gestrige Kursrückgang den du ansprichst sehe ich einfach als Gewinnmitnahmen (immerhin kam Isodiol in den letzten Wochen vom Bereich 1,20$/1,30$  das sind dann zirka 70% da steigen viele kurzfristig orientierte Trader schon aus) + gestern waren viele Werte in dem Sektor rot. Trotzdem hält sich die Aktie doch recht stabil oder? Heute noch ein paar % im Minus die meiste Zeit und gegen Ende gab es dann noch einen schönen Anstieg... Jetzt hatten wir sozusagen eine kleine Verschnaufpause/Konsolidierung gestern und heute und sind bereit für den nächsten Anstieg

@einszweidreiuu
Natürlich habe ich keine Glaskugel und bei so einer Aktie wie isodiol ist garnichts sicher aber eigentlich sollten wir jetzt nicht mehr auf 1,50$ abrutschen... Warum? Der nächste Deal der ansteht ist die KURE Übernahme und hier muss am 1. Februar eine Teilzahlung geleistet werden (in Aktien wiedermal) ich glaube es sind 7,500,000$ bin mir aber gerade nicht 100% sicher, aber wie dem auch sei das spannende an der Sache ist dass als Bemessungsgrundlage der durchschnittliche Aktienpreis der letzten 10 Handelstagen im Jänner zählt! Der erste dieser Tage ist diesen Freitag am 18. Jänner! Also morgen ist der Preis sozusagen noch egal und ab Freitag müsste er bis Ende Jänner so hoch wie möglich getrieben werden um einen möglichst  hohen Durchschnitt zu erhalten und somit so wenig Aktien wie möglich für den KURE Deal ausgeben zu müssen.... so viel zur Logik und dem was passieren "müsste"  

17.01.19 00:14

125 Postings, 636 Tage IndiaHotelÜbrigens falls es wen interessiert

Ich verfolge den Kurs immer über Google "isodiol International realtime" dort hat man den Kurs in Echtzeit aus Kanada zwischen 15:30 Und 22h und dort wird der Kurs gemacht, ich persönlich handle die Aktie auch nur an der kanadischen Börse denn nur dort ist ein vernünftiges Volumen vorhanden  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
14 | 15 | 16 | 16   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9
Netflix Inc.552484
BASFBASF11
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Siemens AG723610
Infineon AG623100
BayerBAY001