finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 2771
neuester Beitrag: 12.11.19 09:22
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 69253
neuester Beitrag: 12.11.19 09:22 von: StrohimKopp Leser gesamt: 12205136
davon Heute: 7768
bewertet mit 111 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2769 | 2770 | 2771 | 2771   

21.03.14 18:17
111

6103 Postings, 7073 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2769 | 2770 | 2771 | 2771   
69227 Postings ausgeblendet.

12.11.19 08:09

7 Postings, 3 Tage oldprofiUmfrage Kursziele bis Jahresende:

Bisher vorliegende Meinungen: (13 Teilnehmer)
@ Skeel:              150
@ Arvendel:      144,33
@ olprofi:           165
@ OpasJung:    125  
@ EdWise:          138,45
@ Schrotti937: 137,50
@ leonardo50618: 127
@ Michael-:       141,30
@ investBIG:    172,15  (136,85)
@ WC202X:       168,50
@ Gaz20E:         155,55
@ Grisu:              166
@BÜRSCHEN:   110
DURCHSCHNITSSKURS: 146,21
MEDIAN: 144,33
 

12.11.19 08:11
3

579 Postings, 273 Tage Alterbar12Kurse raten

machen auch Banken. Diese Leute nennt man Analysten.  

12.11.19 08:26
1

7 Postings, 3 Tage oldprofi@ Alterbar12

Es geht nicht um das Erraten des Kurses sondern um die Feststellung der Tendenz der Allgemeinen Meinung: So glaubt zBsp. die Hälfte der Teilnehmer hier, dass der Kurs oberhalb von 144,3 sein wird, also steigende Tendenz bis 31.12. Nur einer glaubt dass der Kurs von jetzt an fallen wird.
Nur einer glaubt dass der Kurs über 168 stehen wird.

Für mich schon informativ - wer nicht mitmachen will wird nicht gezwungen -also warum so aufregen??  

12.11.19 08:27
2

441 Postings, 216 Tage Aktien_NeulingLeute

Ist ja wie in einem Schüler  WhatsApp Gruppenchat hier

Was denkt ihr?  125    nein 131    nein 200  

Wir müssen auch nicht noch weitere Monate über die LV schreiben.

Keiner weiß was kommt.

Zurücklehnen und den langsamen, aber stetigen Anstieg genießen.  

12.11.19 08:35

111 Postings, 305 Tage OpasJungAktien Neuling

Die gleichen Phrasen drischt du auch in der Steinhoffgruppe. Da ist es von 0,50 Cent auf 6 Cent zurückgegangen und du wartest auf den Anstieg. Lass hier mal jeden machen (zurücklehnen oder eben nicht)wie er  möchte...  

12.11.19 08:38
1

5117 Postings, 5258 Tage thefan1Gestern scheint

der Startschuss für die LV zum Rückkauf gewesen zu sein.

Die anhaltend sehr guten News von Wirecard + Prognoseerhöhung + ARP inkl. der Fonds Aufstockung DWS, GS, MS und nicht zu vergessen die super laufenden Märkte stützen WDI massiv. Das hätten sich die LV sicher anders vorgestellt. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass das der ein oder andere LV nicht überlebt, hier Short gewesen zu sein.

-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

12.11.19 08:41
1

2 Postings, 5 Tage JabsterIntrinsic Value

Mein persönlicher intrinsic Value liegt aktuell bei 168 Euro  

12.11.19 08:41
1

9 Postings, 3 Tage GomJabbar#69232

Woher weißt du, wie es in einem Schüler WhatsApp Gruppenchat ist?

Wieso weiß keiner was kommt? Der Kurs will nach oben, aber es gibt kriminelle Energien (, die jetzt sogar nochmal alles aufbringen müssen), die den Deckel draufhalten.
Diese Energien haben alles unter Kontrolle, sogar die Medien. Heute ist alles manipulierbar.

Das einzige was zählt sind die Bilanzen. Also vertraut Herrn Braun.

Glaubt ihr wirklich, dass daran was faul sein kann? (rhetorische Frage, bitte nicht antworten)

Wirecard wird seinen Weg gehen. Irgendwann sind die LV woanders. Zum Beispiel TeamViewer wäre doch ein gutes Opfer ;-)
 

12.11.19 08:45
1

50 Postings, 160 Tage Lino8888Meine aktuelle

Schmerzgrenze für den Verkauf: nach Aktiensplit 1:3 liegt bei 480
irgendwann 2034-2036

Für das Tipp Spiel liege ich bei 138,40 Ende 2019  

12.11.19 08:50
1

105 Postings, 962 Tage GamrigTipp,

mehr ist das Kursziel bis Jahresende nicht (Wunsch ist ein anderer Kurs..) wäre bei mir ohne Prüfungsergebnis  bei etwa 129 ? aus dem Bauchgefühl. So wie die Analysten auch ständig mal so und dann gleich wieder so. Nehmt es einfach als Auflockerung...  

12.11.19 08:50
1

297 Postings, 1384 Tage M.Sc.Die Schlagzeile hatte ich...

...noch gar nicht gesehen:
AKTIE IM FOKUS: Wirecard ziehen an - Erholung dank gutem 'Singles Day' in China.
Echt jetzt? Ist ein bisschen früh sowas dafür heranuziehen... xD  

12.11.19 08:53

441 Postings, 216 Tage Aktien_NeulingOpas Jung

Bei Steinhoff bin ich schon längst nicht mehr.

Hier sehe ich viel bessere Chancen, auch wenn Wirecard gerade etwas stolpert.

Ich stehe dazu, nicht viel Ahnung zu haben, aber dass nun jeder hier seine Zahlen reinwirft ist wirklich inhaltslos...  

12.11.19 08:54

387 Postings, 644 Tage Gaz20ETeamviewer ist mir

auch aufgefallen
Krass überbrwertet  

12.11.19 08:55
4

156 Postings, 242 Tage hansunger1234Ratespielchen...

Das Problem an den Kurszielschätzungen ist, dass die gefragten Personen hier nicht repräsentativ sind. Schon alleine dem Threadtitel geschuldet sind hier sicherlich mehr positive als negative Stimmen unterwegs. Auch ein Mittelwert der befragten Personen kann daher kaum repräsentativ sein.
 

12.11.19 08:59
1

106 Postings, 215 Tage tobi71Die vielen Tipps zum Kursziel...

...sind Wunschdenken.

Darin spiegeln sich die hohen Erwartungen der Kleinanleger. Wenn die Erwartungen so hoch sind und so einseitig, dann bilden sie genau den Nährboden für Short Seller, die das ausnutzen.  

12.11.19 09:01

1220 Postings, 3241 Tage leonardo50618Es geht wieder voll runter

12.11.19 09:02
1

20 Postings, 167 Tage Rainybruce@ M.Sc

ich fand's gestern auch schon kurios, dass der Singles-Day als Grund für den Anstieg herangezogen wird. Ich verstehe nicht, warum kein Medium mal das Verhalten der LV und das Shorten der Kurse, bzw. das Auslaufen von Option und das Handeln der Großen als Begründung für den kuriosen Kursverlauf zu Grunde legt. Haben die alle ne Maulsperre? Sonst wird doch um jegliches angebliches Missverhalten von Wirecard nen riesen Aufwasch gemacht. Das Verhalten der Gegenseite wird irgendwie mit keinem Wort aufgegriffen. Stattdessen beruhen Kursrückgänge auf bisher unbegründeten Annahmen und Kursanstiege auf Effekten, die nicht wirklich nachvollziehbar sind. Wenn positive Marktnachrichten einen Einfluss auf den Kurs hätten, dann müsste der Kurs auch bei jeder News von Wirecard einen Sprung machen. Tut sie aber nicht. Schon kurios... diese Begründungen...  

12.11.19 09:09

4045 Postings, 1251 Tage nba1232Rainbruce

wäre ja zu kompliziert
man muss einfach begründungen haben und wenn sie noch so an der Haaren herbeigezogen sind

Wäre ja langweilig wenn wir blicken würden das im endefekt 80-90 % dessen was wir als Kursrelavant sehen bzw verkauft bekommen eigentlich nur ne Begründung ist warum de Kurs steigt aber keine Ursache.

 

12.11.19 09:11

4588 Postings, 3442 Tage BirniSpielereien gehen weiter

Um 9 versuchen die LV kurze Attacke.
Sind aber zu schwach, dann steigt Kurs wieder.  

12.11.19 09:13
1

112 Postings, 1146 Tage WhitepaperStatistik

Führt jemand eine Statistik über sinnlose Beiträge? Gibt es eine Statistik über User, die ein oder zwei Mal ihren "Müll" abladen und danach nicht mehr gesehen werden?

Würde mich mal interessieren.

Vielleicht besinnen wir uns jetzt mal wieder auf die Fakten ;-)

 

12.11.19 09:13
1

35 Postings, 27 Tage SkeelNicht jede 50 Ct bei Börsenstart sind LV Attacken

12.11.19 09:14
Das sind keine LV Attacken.

Wenn nach 17:30 Uhr nachbörslich der Kurs auf Tradegate hochgezogen wird entsteht nunmal ein Gap zu Xetra welches bei 119,6 war.

Mehr ist das erstmal nicht.  

12.11.19 09:15
1

39 Postings, 272 Tage shakespLV Attacke???

Ich wünschte mir, wir hätten hier wirklich eine sachliche Diskussion zum Thema Wirecard, mit Neuigkeiten, Sachfragen, und Ähnlichem.
Stattdessen liest man nur Kursprognosen von Unwissenden und es wird von einer LV Attacke heute um 9:00 besprochen, wobei einfach nur XETRA öffnet, und die vorbörsliche Entwicklung bei Tradegate eben nicht maßgebend ist...  

12.11.19 09:17

156 Postings, 242 Tage hansunger1234Singles Day.

Händler begründeten den gestriegen Anstieg mit einem starken Nordwind. Auch der morgendliche Hochnebel im Alpenraum könnte hier ein wenig gestützt haben.  

12.11.19 09:22

406 Postings, 1187 Tage StrohimKoppKursanstieg

Solange es nach oben geht, ist mir der Grund egal.

So wie die Kursprognosen :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2769 | 2770 | 2771 | 2771   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienlord, Aktienluders Tochter, butschi, Bigtwin, g.s., Mesias, Rudi1969, Trader-123, Weltenbummler

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Lang & Schwarz AG645932
bet-at-home.com AGA0DNAY
Viscom AG784686
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
flatex AGFTG111
Basler AG510200
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
AlibabaA117ME
Microsoft Corp.870747