Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 1179
neuester Beitrag: 20.04.21 18:04
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 29452
neuester Beitrag: 20.04.21 18:04 von: Bozkaschi Leser gesamt: 3225790
davon Heute: 8425
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1177 | 1178 | 1179 | 1179   

07.08.19 22:45
43

5443 Postings, 5530 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1177 | 1178 | 1179 | 1179   
29426 Postings ausgeblendet.

20.04.21 14:13

3477 Postings, 5934 Tage bradettiUnd wieder runter.

Es regt mich nur noch auf...!  

20.04.21 14:19
4

349 Postings, 355 Tage Silversurfer76Mein Depot

Ich glaube , ich habe detailliert noch nie mein Depot gepostet. Bin mir blöd vorgekommen, weil ich so viele Titel habe. Mein Depot (sind aber mehrere aufgeteilt) ist über die Jahre so angewachsen und soll im EM Bullenmarkt mit nach oben laufen, dann Hängematte, Palmen und Cocktails...und Bräute!
Ein aktives Management bzw. überwachen der einzelnen Positionen mache ich nicht oder nur sporadisch, wenn man so viele Titel hat, gibt es auch kein Klumpenrisiko, von den EM Preisen mal abgesehen. Viele von euch werden sicher eine bessere performance mit euren Depots machen, aber ich schlafe mit dieser Risikoaufteilung auf quasi den gesamten Minenmarkt besser. Sofern man im Minenmarkt überhaupt von Risikominimierung sprechen kann, ihr wisst, was ich meine...besonders bei den manipulierten monetären Metallen!
In letzter Zeit habe ich hauptsächlich und der Einfachheit halber nur mehr die ETFs GDX und GDXJ gekauft. Allerdings bin ich auch mit der Aufteilung in ETFs und Einzeltitel zufrieden. Habe gerade mal nachgerechnet: habe in den letzten 6 Wochen etwa 800 Euros Dividenden kassiert, aufs Jahr gerechnet kommt da auch einiges zusammen und die Dividenden bei den Minen werden immer mehr.
Ich habe aber auch viele spekulative Positionen, sehr gering gewichtet mit weniger als 1% vom Depotwert, da verkaufe ich auch nicht gleich nach einem Anstieg oder einem Absacker. Auch rechne ich bei diesen Titeln mit dem einen oder anderen Totalverlust...

Aktueller Wert meiner Depots rund 600k?
Die Zahl neben dem Titel stellt den Prozentwert vom Gesamtdepot dar.

Hoch gewichtete Positionen:

Silber ETF (DE000A0V9Y57) 13
      GDXJ         8
       GDX 6§
Wheaton Precious Metals 3
Newmont Corp. 3
First Majestic Silver 2.5
Franco Nevada 2.5
Coeur Mining 2.5
 Fresnillo       2.5§
Fortuna Silver 2.5
K92 Mining 2.5

Mittel gewichtete Positionen:

Agnico Eagle 2
Barrick Gold 2
    B2Gold         2§
Endeavour Silver 2
Kinross Gold 2
PAN American Silver 2
SSR Mining 1.5
Gold Fields 1.5
Metalla Royalty 1.5
Foran Mining 1.5
Aurcana Silver 1.5
EMX Royalty 1.5
Goldmining Inc. 1.5
MAG Silver 1.5
Silvercorp Metals 1.5
Hecla Mining 1.5
Impact Silver 1.5
Anglogold Ashanti 1.5

Niedrig gewichtete Positionen:

Alexco Resource Corp. 1
Americas Gold & Silver Corp. 1
Equinox Gold 1
Osisko Gold Royalties 1
Yamana Gold 1
Endeavour Mining 1
Sabina Gold&Silver 1
Sandstorm Gold 1
Hochschild Mining 1
Amerigo Resources <1%
Avino Silver & Gold <1%
Bear Creek Mining <1%
Canada Silver Cobalt Works <1%
Euro Sun Mining <1%
Falco Resources <1%
FenixOro Gold <1%
First Mining Gold <1%
Gran Colombia Gold <1%
Great Panther Mining <1%
Iamgold Corp. <1%
Int. Tower Hill Mines <1%
Kirkland Lake Gold <1%
Kootenay Silver <1%
Oceana Gold <1%
Turmalina Metals <1%
Golden Minerals <1%
McEwen Mining Inc. <1%
Royal Gold <1%
Perseus Mining <1%
Newcrest Mining <1%
Silver Mines Limited <1%
Harmony Gold <1%
Pure Gold Mining <1%
Ascot Resources <1%
Kingston Resources <1%
Blackrock Gold <1%
Ely Gold Royalties <1%
Novagold Resources <1%
  Glencore    <1%§
Caledonia Mining <1%
Group Ten Metals <1%
Clean Air Metals <1%
Generation Mining <1%
New Age Metals <1%
Sienna Resources <1%



 

20.04.21 14:26

5443 Postings, 5530 Tage Bozkaschi@Silversurfer

Wow , mehr Werte als ich ... aber noch keine Leilei ;) Kann man machen , deutliche Risikostreuung vorhanden. Jetzt braucht es nur noch einen Anruf bei der Comex und der Zug fährt ab ;)
-----------
Silversqueeze

20.04.21 14:27
1

25 Postings, 21 Tage Goldaktionär@ Silversurfer76

Ein sehr schönes Depot. Und man muss schon sagen, du spielst in einer anderen Liga als ich.
Mein Depot hat etwas mehr als 30 Titel und der Wert ist nicht mal 1/30 von deinem.
Ich habe auch erst Anfang März angefangen mich damit zu beschäftigen und hoffe, dass ich das noch ausbauen kann. Daher freue ich mich über jeden Tipp hier :)  

20.04.21 14:42

349 Postings, 355 Tage Silversurfer76@Boz

Wenn die Comex Typen nur auf mich hören würden...

Wie ist dein weiterer finanzieller Plan? Angenommen es kommt alles, wie wir es uns erwarten und erhoffen, es kommt eine Minenhausse und das kann auch alles sehr schnell gehen und wie schnell vergehen ein paar Monate...und dann?
Sagen wir mal du hast dann einen 7-stelligen Betrag zur Verfügung, den es zu konservieren gilt für die nächsten 50 Jahre und wovon man gut leben kann...
Der Wohnungsmarkt hat schon einiges angezogen bei uns, trotzdem ist das meine erste Wahl. In Kryptos weiß ich nicht, bin ich mir unsicher. Sicherlich noch etwas EM physisch, die man dann über die Jahre für die Lebenskosten veräußern kann, eventuell auch Fremdwährungen...
Das wird dann auch noch ein hartes Stück Arbeit...  

20.04.21 14:42
1

4101 Postings, 4584 Tage Alfons1982Extrem hohe Grades 261 Gramm

und das bei immerhin 7 Metern. Aktuell die besten Ergebnisse auf den Markt was Surface Ergebnisse angeht. 70-77 Meter.

https://www.minenportal.de/artikel/...gram-Expanded-to-10-Drills.html

Bin mal gespannt ob der Kurs heute anzieht oder gestern ein paar Leute mehr wussten. Gestern waren wir bei 5,90 cad in der Spitze.

 

20.04.21 15:04
1

349 Postings, 355 Tage Silversurfer76@Goldaktionär

In dem Forum hier werden halt sehr viele Explorer besprochen und vorgestellt, allerdings bleiben auch viele auf der Strecke. Klar, wenn man die richtigen Werte hat, dann sind hunderte, tausende Prozent Gewinn drinnen...

Man muss halt aufpassen, dass man im Depot eine richtige Mischung hat und untergewichtet gehören auch Explorer dazu, aber mind. 60-70% vom Depot sollten schon große Produzenten und auch Juniors bilden...nur meine Meinung! Überhaupt in dieser Zeit, in der die Minen so unterbewertet sind. Die werden nach oben laufen, ist nur eine Frage der Zeit und da hat man bei etablierten Produzenten zur Zeit hohe Gewinnchancen zu einem vergleichbar geringen Risiko.

Das also ein Tipp von mir: nicht nur auf die Explorer und die vorhanden Ressourcen und Bohrergebnisse schauen und vor allem nicht sein ganzes Geld auf Explorer setzen.

 

20.04.21 15:13
2

517 Postings, 4996 Tage spekulant10@silversurfer

Das ist krass dein Depot. Gratulation. Da fahre ich deutlich höheres Risiko bei meiner Verteilung. Das darf ich gar keinen sagen. Aber schlafe dennoch ganz gut aktuell *grins*  

20.04.21 15:24
3

5443 Postings, 5530 Tage Bozkaschi@Silversurfer

Ein Schritt nachdem anderen.Wenn unser Plan aufgeht und Silber in den Bereich 40-50$ aufsteigt dann ist das schon ein halbes Exitszenario und ich werde Risiko rausnehmen und etwas zyklischer agieren. Die Korrektur abwarten und wieder rein. Dann werde ich auch stärker in den anderen vermeintlichen Bullenmarkt Uran (als Risiko Variante) mitmischen.
Der Bullenmarkt bei den Metallen wird auch noch Jahre andauern , da muss man genau schauen wann sich ein Ein- und Ausstieg lohnt.
Der Immobilienmarkt und Standardaktienmarkt kommen für mich nur in Frage wenn wir einen Aktiencrash erleben werden (Größenordnung 50-90%). Dann kann man hier langfristig  Aktiv werden.
Aber so scharf bin ich in Sachen Immobilien nicht.
Ansonsten sollte man mit Gewinnen immer weiter physisches dazu kaufen , Geld der letzten Instanz, die weltweiten Schulden lösen sich nicht in wohlgefallen auf , sodass wir  wahrscheinlich über eine starke Inflation entschuldet werden.
Es wird dein Leben lang so sein das du die Augen offen halten mußt und die Chancen die sich einem bieten nutzen mußt, das wird sich auch nicht ändern wenn du vermeitlich genug Geld hast.
Das heißt nimm deinen Laptop mit an den Strand ;)
-----------
Silversqueeze

20.04.21 15:32
1

10093 Postings, 2048 Tage ubsb55Bozkaschi

" Jetzt braucht es nur noch einen Anruf bei der Comex und der Zug fährt ab ;)"

Der Arcadia Chris protestiert heute persönlich, 1155  21st Washington D.C.  Ich glaube um 16 Uhr MEZ
-----------  

20.04.21 15:45

5443 Postings, 5530 Tage BozkaschiEuro Sun Mining

ein ehem. Kopfschmerztitel zieht weiter an, nur wie weit ... 0,45 Cad 12,5%
Volumen heute schon 1,5 mal der Tagesdurchschnitt.

https://www.finanzen.net/aktien/euro_sun_mining_1-aktie
-----------
Silversqueeze

20.04.21 16:03

59 Postings, 39 Tage HartzfearEuro Sun Mining

Hab gestern nochmal aufgestockt...kann gerne so weiter laufen. im Moment +16,25%  

20.04.21 16:11

1917 Postings, 552 Tage Goldkinder@Hartzfear - Euro Sun

gut gemacht; damit hast Du in ein paar Tagen soviel Rendite gemacht, wie ich mit Euro Sun in einem Jahr. Was lehrt uns dies: Auf das Timing kommt es an oder anders ausgedrückt - reine Glückssache.  

20.04.21 16:24
1

1611 Postings, 282 Tage grafikkunstAnruf bei der COMEX

Schon jetzt daran denken: Ende nächster Woche ist Verfallstag für die Mai-Lieferungen der Edelmetalle.  Die große Frage wird sein, werden genügend physische Lieferungen verlangt werden, um das Kartell ins Schleudern zu bringen. Das Ergebnis wird den G+S Preis sehr stark beeinflussen.  

20.04.21 16:35

750 Postings, 276 Tage Jacky ColaSilversurfer

Ich habe von meinen 20 Titeln nicht Einen identisch mit dir und die meisten Klatschen dir auf die Schultern „klasse Depot“.
Das beruhigt mich, dass ich voll richtig liege, da ich immer vor der Masse sein will ;)
Aber am Ende des Tages freuen wir uns alle bei einem Silberpreis > 30 cad, und ob man dann 50/100/200 % im Schnitt macht, Hauptsache wir gehen alle mit nach oben.
Ich drücke dir/uns daher die Daumen  

20.04.21 16:47
Nun ja, ich habe mein Depot doch ziemlich konservativ ausgerichtet, angesichts meines Startkapitals musste ich das auch.
Wenn ich weniger Kapital angelegt hätte, würde ich auch mehr Risiko fahren. Du wirst wahrscheinlich am Ende auch deine Zuwächse feiern...nur ich werde das sicher tun :-)!  

20.04.21 17:03

25 Postings, 21 Tage GoldaktionärRecon

erholt sich der Wert nochmal, oder geht die Talfahrt jetzt weiter? Der schöne Anstieg der letzten Tage ist fast wieder zunichte gemacht.  

20.04.21 17:12

10093 Postings, 2048 Tage ubsb55Goldaktionär

Betr. Recon.   Das haben die letztes Mal auch so gemacht. Ich hatte bei 6,5 Euro die Hälfte verkauft. Bei 4,8 hab ich eben gekauft und bei 3,5 werde ich den Rest positionieren. Kursziel 10 Euro + X.  

20.04.21 17:22

5443 Postings, 5530 Tage Bozkaschi#Silversqueeze

@SRSroccoReport
·
15h
Total World Silver Investment Continues To Put a Huge Squeeze On Global Mine Supply

Total world silver investment continues to put a huge squeeze on global mine supply during the first quarter of 2021.
-----------
Silversqueeze
Angehängte Grafik:
ezbio1sx0aad3e3.jpeg (verkleinert auf 52%) vergrößern
ezbio1sx0aad3e3.jpeg

20.04.21 17:50

1917 Postings, 552 Tage Goldkinder@Bozkaschi - Die Grafik verstehe ich nicht

wenn soviel durch Silberinvestment aufgesogen wurde, wie konnte die Industrie dann noch ihre Nachfrage decken?  

20.04.21 17:57

74 Postings, 1231 Tage jens12345Uransektor

Ich weiß gehört hier nicht rein.....aber weiß jemand warum der Uransektor die letzten Tage so unter Druck gerät?

Bin hier ziemlich "hoch" investiert und bekomme langsam echt Schnappatmung ...:(  

20.04.21 18:01

5443 Postings, 5530 Tage Bozkaschi@Goldkinder

Die Grafik berücksichtigt kein Recycling Silber ca. 180 Mio. p.a. und keine vorhandenen Silber Bestände die noch zur Deckung des Defizits herangezogen werden können.
Die Grafik zeigt aber die explodierende Investmentnachfrage und das bei anhaltender Nachfrage das Defizit am Silbermarkt nicht mehr ewig durch die Comex kaschiert werden kann.
-----------
Silversqueeze

20.04.21 18:01

1443 Postings, 4323 Tage ReiseWie seht ihr.....

die Entwicklung von AbraPlataSilver? CU-Projekt mit Rio Tinto kommt da noch on Top. Sprott hat 13 Mio. C$ investiert, als Begleiter ganz nett.  

20.04.21 18:04

5443 Postings, 5530 Tage Bozkaschi@Jens

ich denke eine Mischung aus Korrektur und der wieder Inbetriebnahme von Cigar Lake (Cameco).
-----------
Silversqueeze

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1177 | 1178 | 1179 | 1179   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 1ALPHA, Brennstoffzellenfan

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln