finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 4319
neuester Beitrag: 08.04.20 23:34
eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 107966
neuester Beitrag: 08.04.20 23:34 von: Revil1990 Leser gesamt: 17816049
davon Heute: 1860
bewertet mit 145 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4317 | 4318 | 4319 | 4319   

21.03.14 18:17
145

6528 Postings, 7222 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4317 | 4318 | 4319 | 4319   
107940 Postings ausgeblendet.

08.04.20 14:31
9

1186 Postings, 422 Tage Alterbar12Holterman.

Der Holterman hat Gestern wieder einen rausgehauen.
Ich Habs erst heute gelesen. Man kann nur sagen.

Scheibt der Holterman ein Gedicht, schlimmer geht es wiedermal nicht.

Der tut mir sogar schon leid.

Langsam glaube ich er is wirklich dumm.  

08.04.20 14:35

203 Postings, 58 Tage stressfishBademantel.

Nimm einfach eine freie Fläche, auf der Du gut gesehen werden kannst.

Nichtsdestotrotz danke für das Einstellen des vermeintlichen Krisenpapiers, Du hast es zweifelsohne gut gemeint.

 

08.04.20 14:38
7

189 Postings, 426 Tage Larsemann77Ratgeber Aktien, Felix Haupt und Co...

Ich denke, die sitzen alle in der Geschlossenen, verfassen Ihre wahnwitzigen und krankhaften Textlein und erhalten wegen Medizinhamsterkäufen Ihre Pillen nicht. Mein Beileid. Das muss wehtun.
 

08.04.20 14:49
3

6079 Postings, 4966 Tage VermeerJa, nur dass Ariva das bringt...

wirft ein Licht darauf, was das bei Ariva für welche sind... Wenn nicht die Charttools und Beobachtungslisten so schön wären, wäre ich hier schon längst weg.  

08.04.20 14:51
2

225 Postings, 430 Tage HadrianQStrategiepapier

Das (unglaublich nervig und unlesbar) oben eingestellte "Strategiepapier" geistert seit etwa einer Woche umher.

Vollständig abrufbar z.B. hier:

https://fragdenstaat.de/blog/2020/04/01/...steriums-corona-szenarien/

Scheinbar wirklich echt, wobei es nicht vom Ministerium verfasst wurde, sondern von einer Gruppe von Fachleuten:

"Laut Frankfurter Allgemeiner Zeitung wurde das Strategiepapier vom 19. bis 22. März von einer "Gruppe von rund zehn Fachleuten" verfasst, darunter Wissenschaftler des Instituts der deutschen Wirtschaft und vom RWI-Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung. (Und nein, das Papier ist kein Aprilscherz.)"

Interessant ist das schon, aber hier tatsächlich nicht der richtige Ort, um darüber zu plaudern.

Die große Frage aktuell ist doch eher, ob es vor Ostern nochmal nen massiven Abverkauf (Gewinnmitnahmen) gibt oder nicht...  

08.04.20 15:03
2

1649 Postings, 1631 Tage unratgeberAlterbar

kennst Du nicht den Spruch: "dumm wie Poltermann" :-)

Lest Euch mal seine Kommentare bzw. "Antworten" auf Twitter durch. Dieses Bürschchen ist auch noch überheblich. Naja, irgendwann wird er schon einem verärgerten WDI Aktionär über den Weg laufen da draußen :-)  

08.04.20 15:19
1

925 Postings, 1226 Tage CheckpointCharliesoll halt

das Handelsblatt wie auch die Ft mit ihren fragwürdigen schmirkfink im rinsal der unwürdigkeit untergehen. jeder informierte wirecard informierte wird das nicht vergessen. Handelsblatt ist für mich jedenfalls für lange Zeit ein no go. und Felix einfach nur ein profilierungsgeiler der sich damit verbrennt und vielleicht ein paar scheinchen zugesteckt bekommt.  

08.04.20 16:09
2

1571 Postings, 365 Tage Aktien_NeulingBagheera

Soviel Text liest kein Mensch.
Ist wie mit den allgemeinen Bedingungen.

Liest auch keine Sau und gehört hier auch nicht hier hin.  

08.04.20 16:26
erneuter Angriff der Bande kommt nicht wieder heute, sondern völlig unverhofft!  

08.04.20 16:35

178 Postings, 3208 Tage mrymenThemen am 22.4.20? Nur Q1 + Ausblick?

Wer weiß, welche Themen am 22.4.20 behandelt werden?
Werden hier nur die Q1 Zahlen und die Jahresprognose verkündet?
Oder auch der restliche Bericht (Drittanbieter) bzw werden auf offene Fragen (durch wen?) beantwortet?
Also eher ein Statement oder eine größere Pressekonferenz?
Wäre schon wichtig zu wissen, welche offene Punkte behandelt werden.
Es muß endlich mal schluß sein, dass immer  wieder offene Punkte mitgeschleppt werden...  

08.04.20 18:05

1454 Postings, 393 Tage BackInStockBernie Sanders aus dem Rennen!

Das wird bei einigen für Erleichterung sorgen!
 

08.04.20 18:08
4

1990 Postings, 1052 Tage HamBurch...Experten

und solche die sich nicht dafür halten erwarten eine zweite Abverkaufswelle...Könnte natürlich auch der berühmte Kontraindikator sein...denn das geparkte Geld schaut nervös auf die anfahrenden Züge...da will jeder rechtzeitig mitfahren und keinen Kursen hinterherrennen...
Allerdings und das ist der entscheidende Unterschied zu den Zügen...ist WDI eine Rakete auf der Start-Rampe...
 

08.04.20 18:12
9

348 Postings, 4199 Tage Max0402Die Amis zeigen mal wieder wie es geht

Goldman Sachs 10% Plus, American Express 9% im Plus. Die wissen, dass es nach Corona weiter geht. Ich persönlich kaufe  im Moment  auch nur Wachstumswerte. Wirecard und SAP sind für mich hier erste Wahl.
Wenn erst alle wieder in die Läden rennen  und noch mehr durch Kartenzahlung ihre Einkäufe tätigen, wird WC sicherlich davon stark profitieren.
Markus Braun weiß wie es geht. In der Krise ein Aktienrückkaufprogramm weiter durchziehen. Da sieht man meines Erachtens, wie stark Wirecard ist und sie nicht wie andere Firmen zu kämpfen haben.
 

08.04.20 20:33

512 Postings, 388 Tage Revil1990jup

wirecard, visa, mastercard, paypal, alibaba, apple, microsoft, alphabet, amazon, tencent, jd.com etc. jede woche beständig kaufen, scheissegal wo der kurs steht. stehste am ende auf jeden fall nicht mit nix da. ...  

08.04.20 20:41
2

2532 Postings, 705 Tage walter.eucken@revil1990

ausser es kommt ein riesiger sonnensturm. der würde alle eletronischen daten löschen und die computer für monate lahmlegen. einfach mal googlen: sonnensturm, auswirkungen..

drum besser jede woche auch einen kontoausdruck auf papier machen, sonst stehst du dann doch plötzlich mit nichts da.

;-)  

08.04.20 20:52

1034 Postings, 825 Tage StochProz@Walter Revil STEHT nur an der Seitenlinie und

schaut gaaanz entspannt in seine Glaskugel Modell Weltuntergang... FOMO?  

08.04.20 20:56

512 Postings, 388 Tage Revil1990ich stand an der

seitenlinie mit cash und ich wundere mich immer noch das die märkte steigen. bin gespannt auf morgen und auf ostern, aber die zehen reingesteckt hab ich inzwischen wieder. wir werden sehen. verfolge nur nun keine zocker strategien mehr sondern eine ruhige konstante stetige ansparphase stattdessen. paradigmenwechsel wegen krise.  

08.04.20 21:28

1034 Postings, 825 Tage StochProz@Revil Gut zu hören. Viel Erfolg!

08.04.20 21:59
1

2641 Postings, 721 Tage BrilantbillAlso

Wenn der Sonnensturm kommt fällt Wirecard sicher auf 50?.
Nachkaufen is dann aber nichtmehr weil solange der da ist kann man nicht handeln.  

08.04.20 22:14
1

200 Postings, 281 Tage tofuSonnensturm

Das ist lustig. Zumindest solange sowas nich passiert. Habe es nicht gegoogled, lege es einfach als quatsch ab und freu mich über das Wetter. Ja sehr schöne Kurse! Die Arbeitslosenzahlen aus Usa werden Morgen bestimmt auch wieder gefeiert. Ich rechne immer noch mit weit tieferen Kursen. Völlig verquer. Ne, bin nich short...  

08.04.20 22:18

1454 Postings, 393 Tage BackInStockIch rechne eher mit weiterem Anstieg Morgen!

Sanders ist offiziell aus dem Rennen und Trump denkt bereits wieder darüber nach die Wirtschaft hoch zu fahren. ..

Nas-daq, s&p und dow haben alle gegen Handelsende nochmal angezogen...

 

08.04.20 23:07

512 Postings, 388 Tage Revil1990morgen

dann 10mio neue arbeitslose in den usa und alle so: Egaaal und rufen den wendler an  

08.04.20 23:17
1

159 Postings, 358 Tage MutenroshiNaja es ist bis zu einen gewissen

Maß auch Eingepreist und in Amerika hat man halt hire&fire. Das sind halt die ganzen Gastronomen. Wenn das Virus vorbei ist sollte ein Großteil schnell wieder Arbeit finden.  

08.04.20 23:30

1454 Postings, 393 Tage BackInStock@Revil

Der Markt wird mit Geld überschwemmt!
Zinsen gibt's keine....

Die Realwirtschaft spielt da kaum eine Rolle - das Geld muss irgendwo hin!  

08.04.20 23:34

512 Postings, 388 Tage Revil1990das ist richtig

ich bin nur bis jetzt von einem grösseren schock bzw 2ter welle ausgegangen bevor es ab in die Inflation geht. mal sehn wies weitergeht.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4317 | 4318 | 4319 | 4319   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienmädel, BigMoney2020, BioTrade, el.mo., Fruchtigsüss, IQ 177, USBDriver, wamufan-the-great, zaster

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Allianz840400
TUITUAG00
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100