finanzen.net

Neues von Nestle WKN A0Q4DC ....

Seite 2 von 39
neuester Beitrag: 19.09.19 17:37
eröffnet am: 25.01.10 20:43 von: dddidi Anzahl Beiträge: 953
neuester Beitrag: 19.09.19 17:37 von: bpmeister130. Leser gesamt: 427975
davon Heute: 38
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 39   

24.02.10 19:04

441 Postings, 4256 Tage DarkmanJFoxich sag ja....

... bei nestlè geht bestimmt noch einiges.
mein Kursziel ist erstmal 40Euro, und dann mal sehen wie es aussieht.
versuche nunmal immer schön mit den trend zu gehen :)  

24.02.10 20:45

1056 Postings, 3847 Tage bufraBedenke: Allzeithöchst ist 55.35

Werte Börsianer; Träumen kann man immer, Klar Nestle ist momentan in einer Rebaundfase ( Die Bären mussten kaufen wie die Wilden). Der Titel kann schon noch einwenig zulegen. Ab 54.50 ist er einfach überverkauft.

Der Dividendenabgang ist um den 29.4.10.  6-10 Tage vor dem Abgang wird der Titel um den Dividendenbetrag zurück gehen und dann die Dividende aufbauen. So ist's im Markt. ich werde dann beim Dividendenaufbau auch wieder dabei sein oder bei schwachen Tagen so um Fr.51 wieder kaufen.

Mit freundlichem Gruss:  der umsichtige Bufra

 

25.02.10 09:59

7033 Postings, 3991 Tage dddidiWerte Mitstreiter .....

ich setz denn mal eine Kurzzeitprognose für die nächste Woche.
http://prognose.onvista.de/cgi-bin/ver2/...n=CH0038863350&typnr=3
Auf Grund der Schweizer Beständigkeit glaub ich kann man damit konform gehen.
Gruß dddidi
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

25.02.10 17:35

441 Postings, 4256 Tage DarkmanJFoxdas...

... hab ich mir heute uch gedacht. Auf Grund der ganzen unsicherheiten mit der EU steht man mit einen Schweizer Wert ganz gut da denk ich mal.
Das ändert aber nichts daran das ich 3Deutsche Werte im Depot habe :(
Ansonsten belasse ich Nestlè weiterhin auf "Hold". Ein Weillchen wird schon noch gehen denk ich.
gerade heute, das ist meiner Meinung nach nur mal eine kleine Korrektur. Nach so viel Anstiegen ist das auch mal wieder notwenidig!  

27.02.10 05:55

5111 Postings, 3609 Tage Sufdl@ der Umsichtige, :D lach

kannst aufhoeren dich selber zu Loben. Das Link zu Deinem Abzockverein ist rausgenommen worden. So ein Huehnerdieb. :D  

05.03.10 10:06
2

289 Postings, 3801 Tage dax_markSpekulation Nestle+L Oreal

warum wurde diese Spekulation bei finanzen.net nicht bekanntgemacht, oder ist diese Nachricht eher nur als Gerücht einzustufen ?

Spekulationen, Nestlé wolle den Anteil an L'Oreal aufstocken, haben der Aktie des Kosmetikkonzerns an die Spitze des französischen Leitindex CAC40 geholfen. L'Oreal stiegen in Paris um 3,4 Prozent auf 80,25 Euro; in Zürich verteuerten sich Nestlé um 0,3 Prozent. Laut Zeitungsberichten befindet sich Nestlé in informellen Gesprächen über einen Kauf des 31-Prozent-Anteils von Liliane Bettencourt.

        Spekulationen, Nestlé wolle den Anteil an L'Oreal aufstocken, haben der Aktie des Kosmetikkonzerns an die Spitze des französischen Leitindex CAC40 geholfen. L'Oreal stiegen in Paris um 3,4 Prozent auf 80,25 Euro; in Zürich verteuerten sich Nestlé um 0,3 Prozent. Laut Zeitungsberichten befindet sich Nestlé in informellen Gesprächen über einen Kauf des 31-Prozent-Anteils von Liliane Bettencourt. Nestlé und L'Oreal selbst schwiegen. "Ich glaube nicht an ein solches Szenario", sagte ein Analyst. Denn Nestlé wolle den Anteil bis zum Tod Bettencourts nicht erhöhen.  

16.03.10 18:52

441 Postings, 4256 Tage DarkmanJFoxanstieg

Also meinen Einschätzungen zufolge sollte es bei Nestlè vom Kurs her noch ein wenig nach oben gehen.
Bis mindestens der Dividentenzahlung glaube ich nicht an höhere Kursverluste!
Wie seht ihr das?
Aber etwas überbewerted ist die Aktie ja nun doch schon :)  

16.03.10 20:56

1056 Postings, 3847 Tage bufraLangsam geht die Puste aus

Werde morgen versuchen 70% meiner Nestle zum Jahreshöchst von Fr.54.60 zu verkaufen. Kann dann um 52 wieder einsteigen.

Mit Gruss:  Bufra

 

17.03.10 10:29

5111 Postings, 3609 Tage Sufdl@ bufra

wie oft willst Du deine Nestle Aktien noch verkaufen? Soll ich mal alle Deine Verkaufs-Postings aufzaehlen?
 

17.03.10 17:33

1056 Postings, 3847 Tage bufraHallo Sufdl; Limmite hat genau gepasst

Werter Ms. Sufdl; Hauptsache meine Nestle sind zum bestmöglichen Kurs verkauft worden.Kann jetzt nach unten wieder mein Depotsoll von ca. 600 Stück bis hinab auf Fr.49.50 wieder aufstocken. Ende April gibt es ja bekannlich noch eine Dividende die der Titel zuerst von unten aufbauen wird.

Mit kauffreudigem Gruss;  Bufra

 

17.03.10 18:20

441 Postings, 4256 Tage DarkmanJFoxalso...

... ich bleibe drin, aus zwei Gründen!
ich handel mit solch kleinen Positionen das es sich nicht lohnt zu traden.
Und zweitens weil ich daran glaube das es weiter nach oben geht. Klar wird der Kurs immer langsamer, aber warum sollte er auch immer wieder steigen? Irgendwann ist alles eingepreist und dann brauch es neue Infos. Und so lange bis dahin keine groben vorkommnisse sind, wird es dann etwas seitwärts gehen...

Aber wnen ich große Postionen zur Verfügung hätte würde ich am ende auch etwas hin und her seppen...  

18.03.10 05:21

5111 Postings, 3609 Tage Sufdlbufra: Hin und her macht Taschen leer

naja, freut sich dein Broker. WennDu traden willst, empfehle ich dir etwas volatileres zu nehmen. Bist halt doch kein Anleger. Oder brauchst Du grade Geld um bei WaMu einzusteigen?

 

 

18.03.10 13:32

1056 Postings, 3847 Tage bufraHallo Sufdl; Teorie bei mir nicht zutreffend

Ms. Sufdl; Deine Börsenweisheit trifft bei mir leider nicht zu.

Habe ja bekanntlich 100 CS gekauft vor gut 5 Tagen für Fr.52.60 und gestern verkauft für Fr.55 ergibt brutto Fr.240, abzüglich 1 x Courtage von Fr.35 ( Bei Postfinance muss bei 1 Tread nur der Verkauf bezahlt werden. Ergibt nach Adam Riese netto für mich Fr.205. Ist nicht allzuviel aber 5x dieser Tread ergibt Fr.1000

Also Ms. Sufdl; bei mir werden keine Taschen geleert, Vieleicht bei Dir wenn Du den erwähnten Aktienmüll kaufst.

 

 

 

19.03.10 14:56

441 Postings, 4256 Tage DarkmanJFoxnun kommt....

... aber mal wieder auf die Aktie zurück. Jeder hat sein System, und jeder verfolgt es wie er es gern möchte.
Aber denke hier kommen wir mit Infos über Nestlè besser :)

Also dann, schönen Tag euch allen noch...  

19.03.10 18:31

1056 Postings, 3847 Tage bufraTitel langsam ausgereizt ?

Meine Prognose betreff Nestle könnte nächste Woche eintreffen. Heute 1.8% verloren. Kommt wieder in meine Kaufregion. Heute war der Umsatz von Nestle Sack stark. 3 facher Soffex Verfall, das heisst es sind wieder vielmehr Titel im Markt und das gibt Druck.

Aus meiner Erfahrung ist nach einem Verfall eine kleinere Konslidierung angesagt,sie kommt nicht sofort aber sie kommt !!!! und darauf warte ich meine sehr vereehrten Börsianer.

Mit Gruss;   Bufra 

 

23.03.10 14:11

441 Postings, 4256 Tage DarkmanJFox@bufra:

Du bist ja nun schon einige Zeit ziemlich skeptisch gegenüber der Nestlè eingestellt. Allerdings heißt es ja das man immer mit den trend gehen soll, und noch befindet sich Nestlè voll im Trend. Alle haben Nestlè auf Buy bzw. Hold, und selbst die privaten Anleger stehen der Nestlè sehr sehr positiv gegenüber. Und das dürfte ja erstmal den Trend zeigen. Also ich habe nix dagegen wenn der Titel noch ein wenig wächst :-D
Ich bin noch voll drin, und wollte das auch noch mindestens bis zur Dividende bleiben :-) Und ich denke so werden momentan auch noch viele viele andere denken :-)  

23.03.10 14:34

1056 Postings, 3847 Tage bufraHallo Darkm.

Ich bin natürlich grundsätzlich Deiner Meinung. Nur es spielen im Markt viele Faktoren das weisst Du ja sicher. Ich schreibe ja meistens aus meiner Erfahrung und die besagt; vielmehr 2x den Gewinn mitnehmen als zu viel wollen. Gewinn ist Gewinn und man kann immer wieder tiefer einsteigen. Mein Börsenslogan heisst; der Markt hat immer Recht.

Ich bin nachwievor von Nestle überzeugt und habe immer einen Grunstock und mit dem fahre ich Lift; hinauf und hinunter. Sehr selten bin ich ausgeschossen.

Mit Gruss:  Bufra

 

23.03.10 15:04

441 Postings, 4256 Tage DarkmanJFox@bufra:

Aber wie schon gesagt habe ich nicht das Budget um immer wieder hin und her zu seppen. So fressen mich die gebühren auf, und am ende ist nur der Broker der Gewinner.
Und meine meinung ist momentan "Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen". Habe ich erst immer missachted und bin damit ordentlich auf die Fresse geflogen.
Daswegen bleibe ich erstmal bei einer steigenden Aktie drin bis sich der Trend kehrt, und nehme dann halt einen kleineren Gewinn mit. Wenn ich hätte wollen meinen Gewinn mit nehmen als ich es schonmal dachte hätte ich nun schon so einige Prozente eingebüßt...  

25.03.10 17:31

377 Postings, 3987 Tage ShakenWechselkurs

Lese hier schon seit Beginn des Threads mit und würde gerne meine Meinung einbringen. Meiner Ansicht nach sollte man den Faktor, des weiter aufwertenden Franken nicht außer Acht lassen. Dies führt zu Wechselkursgewinnen, die sich mindestens Kursstützend in ? gerechnet für die Aktie auswirken.  

07.04.10 17:12

441 Postings, 4256 Tage DarkmanJFoxsagt mal...

... wo find ich denn eine Übersicht wo Nestlè noch so überall investiert ist.
Das nestlè bei L'Orèal mit knapp 30% drin hängt habe ich auch nur durch Zufall erfahren.
Und soweit ich weiss steckt Nestlè noch in vielen vielen anderen Unternehmen drin.
Auf der Seite find ich nichts richtiges. Oder habe ich einfach nur in den falschen wertpapierprospekt geschaut?! :)

mfg & danke  

07.04.10 17:32

377 Postings, 3987 Tage Shaken@DarkmanJFox

also wenn du in die finanzielle Berichterstattung von dieser Seite
http://www.nestle.com/InvestorRelations/Reports/...ntReports/2009.htm
reinschaust, solltest du finden wonach du suchst. Auf S. 72 sind die assoziierten Gesellschaften aufgelistet, was allerdings nur noch L´Oréal ist und auf S. 122 alle Gesellschaften der Nestle-Gruppe.  

08.04.10 16:12

441 Postings, 4256 Tage DarkmanJFox@shaken:

Danke dir. Habe da wohl nicht genau genug geschaut... Werde da nochmal genauer nachsehen.

Und, was denkt ihr? Wird es noch weiter runter gehen, oder kommt die Aktie wieder?!
Also ich denke schon. Die Vortagesverluste denke ich waren kleine Korrekturen, und der Verlust heute ist der Gesamtmarkt. Würd ich jetzt so meinen um mich zu beruhigen :D  

13.04.10 17:12

441 Postings, 4256 Tage DarkmanJFoxna wird....

... es denn mal wieder nei Nestlè einen Tag geben wo es wieder Berg auf geht, oder wird jetzt erstmal Nestlè etwas korrigiert?!
Was denkt ihr darüber?!
Also ich denke schon das es bald wieder berg auf geht. Allerdings bin ich eher einer der Optimisten! Aber so kleine Verkäufe vor den nächsten Anstiegen sind ja bei Nestlè immer wieder mal zu beobachten...  

14.04.10 13:24

7033 Postings, 3991 Tage dddidikeine Korrektur ...

sondern Stragnation über ein bis zwei Wochen denke ich .....
Gruß dddidi
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

14.04.10 18:51

377 Postings, 3987 Tage ShakenStagnation oder Korrektur...

schade nur, dass der Aktienkurs vor der Dividende nicht weiter steigt/gestiegen ist.  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 39   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Deutsche Telekom AG555750