finanzen.net

KMA hebt ab!

Seite 2 von 44
neuester Beitrag: 03.10.14 17:19
eröffnet am: 19.04.07 18:23 von: letzau Anzahl Beiträge: 1088
neuester Beitrag: 03.10.14 17:19 von: pennystocktr. Leser gesamt: 111205
davon Heute: 25
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 44   

20.04.07 09:53

566 Postings, 5432 Tage Tageswertselbst dran schuld :-)

20.04.07 09:56

1211 Postings, 5075 Tage HakanNachdem wir eben gerade die 0,63 esehen haben

hat sich der Kurs jetzt wieder beruhigt und steht bei 0,66  

20.04.07 09:59

1624 Postings, 5028 Tage CanonIch meinte Ende April bin ich...


...längst wieder raus, denn wenn die erst mal richtig loslegt, wird
der Anstieg bestimmt ähnlich wie bei JSX verlaufen, und irgendwann
sollte man nat. abspringen..........  

20.04.07 10:01

566 Postings, 5432 Tage Tageswertachso, falsch verstanden

jetzt ist der Absprung jedenfalls noch zu früh, Profiler gibt diese und nächste Woche noch mal alles.
 

20.04.07 10:06

566 Postings, 5432 Tage Tageswertund nachdem UPDATE von Profiler

welches heute noch kommen soll, fliegt hier die Kuh.

 

20.04.07 10:54

66 Postings, 5252 Tage Hades77es geht noch weiter

wenn man bedenkt, dass die breite masse erst ab ca. 60 cent eingestiegen ist, der profiler kräftig die werbetrommel rührt und vielleicht noch news kommen die das ganze unterstützen, sehe ich in der aktie noch genügend potenzial nach oben  

20.04.07 13:15

566 Postings, 5432 Tage Tageswert...

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

Dax & Dow legen seit gestern eine Verschnaufpause ein und auf breiter Front wird damit auch im Rohstoffbereich an den Kursen gerüttelt. Bedenken Sie immer, dass die exzessive Rohstoffhausse gerade erst zu keimen beginnt. Ebenso wie zahlreiche Spezialisten in diesem Bereich, z.B. Jim Rogers oder Johann Saiger, sind auch wir der Ansicht, dass diese Hausse noch viele Jahre bestehen wird.

Dennoch wollten wir mit unserer Neuaufnahme ins Depot den Lesern entsprechen, die sich gewünscht haben, dass wir nicht nur stoisch in Rohstoffe investieren, sondern noch mehr diversifizieren. Wir wollten aber nicht nur irgendeine Empfehlung geben, sondern haben uns gefragt, wo der nächste Wirtschaftstrend entstehen wird und wo in den nächsten Jahren parallel zu den Rohstoffen große Gewinne erwirtschaftet werden können.

Die Trendforscher sind sich hier einig und auch andere Kollegen aus unserer Branche haben diesen Trend bereits erkannt. Man spricht vom nächsten Multimilliardentrend, und wir wollen frühzeitig dabei sein.

Uns ist klar, dass wir mit dieser Aufnahme ganz am Anfang dieses neuen Trends stehen, und es handelt sich somit um eine sehr spekulative Empfehlung. Aber wie bei Explorern, so gilt auch hier: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Jedem muss klar sein, dass dieses Börsensegment hohe Risiken birgt, aber genau deshalb auch so hohe Gewinnchancen bietet. Wir gehen davon aus, dass KMA Global keine 3-Tage-Rakete sein wird, sondern mit dem Trend ein kontinuierliches Wachstum stattfinden wird. Zu Beginn der Rohstoffhausse glaubte die Masse der Anleger auch nicht daran, dass mancher Explorationswert zum Tenbagger werden kann. Heute meinen alle, es frühzeitig gewusst zu haben. Es gilt neue Trends zu erkennen und frühzeitig dabei zu sein!

Also nehmen Sie sich die Zeit, die Gewinne nachhaltig zu entwickeln. Wer seiner Strategie folgt, wird in jedem Markt ein Gewinner sein.

Genießen Sie den heutigen Handelstag und erfreuen Sie sich an Ihren Kurssteigerungen!





Wo steht unser Musterdepot?



Der nächste Gewinnschub hat begonnen!













KMA Global Solutions (WKN A0J 4E0, Reuters KMAG, Homepage KMA Global)



Uns haben ein paar Fragen zu unserem Neuaufnahmekurs erreicht. Diese wollen wir gern für alle beantworten, da manche schon wieder allerlei "Gerüchte" streuen. Unsere Aussendung startete um 17:56:09 Uhr. Wer die Times & Sales von gestern um diese Zeit liest, stellt fest, dass zu diesem Zeitpunkt die Käufe begannen und es danach folgende Handelsaktivitäten gab:
Kurs 0,48 ? - 15.390 Stück               Kurs 0,49 ? - 44.610 Stück
Kurs 0,50 ? - 25.000 Stück               Kurs 0,53 ? - 30.000 Stück

Wir erachten es nur als fair, wenn wir nicht den erzielten Bestkurs einbuchen, sondern den Durchschnittskurs von 0,50 ?.  



Unser Tipp: Die Gerüchtestreuer sollten besser recherchieren lernen und sich ein paar KMAs ins Depot legen, damit sie auch zu den Gewinnern gehören!

 

22.04.07 11:32

1624 Postings, 5028 Tage CanonIch denk mal noch ein paar Tage, dann..

wird die bekannter sein, als es hier vielen Lieb ist ...
FocusMoney müsste mal schreiben und die anderen sowieso ;)
---------------
I hope so....

Hier mal ein Link, der interessant ist...

 

de.wikipedia.org/wiki/Rfid...

 

 

22.04.07 11:49

9096 Postings, 5237 Tage deluxxe200 %

KMA will sich nun auch im RFID-Markt etablieren, einem Markt, der explosives Wachstum verspricht. Hier erschließen sich gewaltige Zusatzpotenzial dazu: RFID kann hier das Qualitätsmanagement verbessern, Schwund reduzieren und das Orten von Produkten erleichtern. Damit lassen sich enorme Kostensenkungspotenziale bei der Rückverfolgbarkeit und Identifikation von erschließen, denn traditionelle Methoden sind ? bezogen auf Verfolgbarkeit, Ortung und Disposition ? nicht nur extrem teuer, sondern auch zeitintensiv und kapitalbindend. Mit RFID gehört dies der Vergangenheit an. Wir haben aus guter Quelle gehört: KMA arbeitet mit Hochdruck an der Implementierung dieser extrem begehrten Technologie.

 

22.04.07 13:20
1

2618 Postings, 5289 Tage kiwi03RFID

ich selbst arbeite im produzierenden gewerbe und diese rfid technik ist wirklich nicht zuunterschätzen. jede menge vorteile bei geringen kosten, ich denke der markt wird in der zukunft noch stark boomen. also wenn kma da ein standbein aufbauen kann, ist das sicherlich sehr sehr positiv.  

22.04.07 22:29
1

1624 Postings, 5028 Tage CanonVom Profiler...


...Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

zur Vorbereitung auf die neue Woche erhalten Sie heute eine etwas kürzere Version, da wir uns mit den zwei Themenschwerpunkten, Asian Dragon und KMA Global bzw. der RFID-Technologie befassen.

Bereiten Sie sich auf die Woche  umfassend vor, denn eine gute Vorbereitung ist das halbe Ziel, und genießen Sie dann noch den schönen Abend.

KMA Global Solutions (WKN A0J 4E0, Reuters KMAG, Homepage KMA Global)

Zu unserer Neudepotaufnahme erreichten uns einige Anfragen. Viele Leser können mit RFID (= Radio Frequency Identification) noch nichts anfangen oder erkennen den Vorteil dieser Technologie bzw. die Unterschiede von KMA gegenüber anderen Anbietern nicht. Deshalb wollen wir heute etwas genauer darauf eingehen.

Man könnte es auch so überschreiben: Kleiner Chip mit großer Wirkung!

RFID sind in der Regel sehr flache Chips in unterschiedlicher Größe und unterschiedlichen Speichergrößen. Alle Chips haben eine Antenne, über die sie  Daten via Funkwellen an ein Lesegerät senden. Die Chips können je nach Ausführung zum Beispiel den Preis einer Ware, den Hersteller, die Zutaten oder die Materialien, den Zeitpunkt des Imports und vieles mehr speichern.

Ein großer Vorteil der RFID-Technik liegt in der Übertragung der Daten per Funk. Die Informationen werden damit wesentlich schneller und bequemer gelesen. Dabei ist der eigentliche Chip, der die Daten speichert, winzig. Das Größte an der RFID-Einheit ist die Antenne. Denn sie sorgt bei manchen RFID-Chips nicht nur für die Übertragung, sondern auch für die Stromversorgung.

Stellen Sie sich vor, Sie sind im Supermarkt beim Einkaufen und Ihr Einkaufswagen ist randvoll. Heute müssen Sie die eingekauften Sachen auf das Laufband befördern, die nette Kassiererin scannt die Waren ein und sie werden verpackt.

Dank RFID ist es möglich, dass diese kleinen Chips, die meist ohne Stormversorgung riesige Datenmengen gespeichert haben, dazu beitragen, dass Sie Ihren Einkaufswagen einfach an der Supermarktkasse vorbeischieben.

Es handelt sich nicht um einen dreisten Diebstahl, sondern um bald sehr wahrscheinliche Einkaufsrealität. Alle Waren sind mit einem RFID-Chip ausgestattet, die alle Daten automatisch an das Kassensystem liefern.

Die von KMA entwickelten Chips beziehen als so genannte passive Chips ihre Energie durch eine vergleichsweise große Antenne. Mit dieser "erzeugt" der Chip, angeregt durch das Lesegerät, die benötigte Energie zur Datenübertragung praktisch selbst. Diese passiven Chips haben eine beinahe unendliche Lebensdauer.

Nun funktioniert dies nicht nur im Supermarkt. Wann waren Sie zuletzt in einem Mode- oder Sporthaus? Hatten Sie nicht auch das Problem, dass es die lästigen Sicherungsanhänger, die in der Regel ca. 8 cm groß sind, kaum möglich machen, die begehrte Ware richtig anzuziehen oder zu testen? Hier setzt KMA Global an. Das innovative KMA System bietet eine RFID-Technologie, die während der Produktion direkt in die Waren eingenäht werden kann, ohne dass diese Chips angeheftet und nach dem Kauf entfernt werden müssen.

Der Händler aktiviert den Chip nur und programmiert den Preis. Das lästige Anbringen von Sicherungen ist dank KMA Global Geschichte.

Es ist also nicht nur möglich, die Waren unbemerkt und unter geringem Personalaufwand zu sichern und damit die Diebstahlquote erheblich zu senken. Zudem ist die einfache Erfassung an der Kasse möglich und die Waren können attraktiver ausprobiert und getestet werden.

Unser Tipp: Alle dabei? Dann kann es ja losgehen. Wer nicht an Bord ist, stockt umgehend auf, denn in den nächsten Tagen und Wochen erwarten wir einen starken Newsflow.

 

23.04.07 11:14

566 Postings, 5432 Tage TageswertNEWS !

KMA Global Solutions International Achieves Success With OTC Pharmaceuticals Dual Tag Contract
Print
E-mail
Disable live quotes
RSS
Digg it
Del.icio.us

Last Update: 5:00 AM ET Apr 23, 2007

MISSISSAUGA, Ontario, Apr 23, 2007 (PrimeNewswire via COMTEX) -- KMA Global Solutions International, Inc. (KMAG :
KMAG
News , chart , profile , more
Last:

Delayed quote data
Add to portfolio
Analyst
Create alert
Insider
Discuss
Financials
Sponsored by:
, , ) (Frankfurt:VVS) announced today that KMA has entered into an agreement to supply its patent pending Dual Tag to a major packaging company in North America, targeting select over-the-counter (OTC) pharmaceuticals for a leading pharmaceutical client.
This source tagging program, which applies the Dual Tag in line with its high speed packaging lines, is anticipated to generate revenues of $1.5 million for KMA annually. KMA Global has also developed a new low cost production line for greater opportunity with its Dual Tag. The company expects that this new production will accelerate its dominance in this marketplace.
KMA Global's Dual Tag provides protection theft with its innovative combination of two leading Electronic Article Surveillance (EAS) technology in a single application without a reduction of packaging line production speed of more than 10%. Packaging companies consider the Dual Tag to be a major innovation for their industry as applying the two separate EAS technologies reduces production efficiencies by over 50%. This dual technology eliminates inventory costs associated with duplicate inventories carrying different EAS labels and allows the OTC pharmaceutical products to be sold at any of its leading retailers.
Jeffrey D. Reid, Chief Executive Officer of KMA Global Solutions International, Inc., commented, "The packaging industry has long had a need to improve the performance of source tagging EAS labels. KMA's Dual Tag allows higher run speeds thus greater output for the packagers and at the same time deliver cost efficiencies to the brand owner. KMA will make a major effort to dominate this marketplace with increased awareness programs and a new direct sales force calling on the packaging houses."

 

23.04.07 11:27

566 Postings, 5432 Tage Tageswert...

Jetzt geht es gleich los :-)
Da wird gleich wieder ein BB dazu was schreiben.  

23.04.07 11:40

566 Postings, 5432 Tage Tageswertund der nächste BB

Die neue Aktie sollten bitte nur diejenigen unter Ihnen kaufen, die aktive Trader sind. Bitte setzten Sie nur ?Spielgeld? ein, da es sich um eine hochspekulative Aktie handelt.

Kauf 7500 Stück KMA Global WKN: A0J4E0 mit Limit 0,655 Euro in Frankfurt!


Da die Aktie gerade erst gespielt wird, unbekannt und neu ist, könne ich mir ein erstes Kursziel von 1 ? 1,50 Euro vorstellen. KMA (http://www.kmaglobalsolutions.com/) setzt auf den neuen Trend der RFID Technologie. RFID steht für Radio Frequency Identification. Dieser Trend der kleinen Alleskönner wird sich in unserer nahen Zukunft sicherlich durchsetzen. Leider rennt mir gerade die Zeit davon, da KMA soeben News vermeldet! Ein erster Vertragsabschluss für die RFID Technologie von KMA wurde soeben vermeldet! (http://biz.yahoo.com/pz/070423/117889.html) Weitere News sollen angeblich in der Pipeline stehen. Alles zu RFID können Sie unter http://www.info-rfid.de/ nachlesen. Aktive Trader schlagen umgehend zu!
 

23.04.07 13:02

66 Postings, 5252 Tage Hades77@tageswert

welcher bb hat denn da noch empfohlen?  

23.04.07 13:07

566 Postings, 5432 Tage Tageswert@hades77

smallcap-trading.de und dann ja wie bereits bekannt profiler  

23.04.07 13:38

66 Postings, 5252 Tage Hades77@tageswert

danke.

bin mal gespannt ob wir die 0,70 bald sehen.  

23.04.07 14:55

1624 Postings, 5028 Tage CanonWenn die 70ct. kommen, wird sie...


...garantiert richtig Abgehen ;)  

23.04.07 16:30

566 Postings, 5432 Tage Tageswertprofiler

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,



so langsam geht es los bei KMA Global, denn das Unternehmen gibt heute in einer ersten Unternehmensmitteilung (nach unserer Empfehlung) bekannt, dass man eine Vereinbarung geschlossen hat, große Verpackungsunternehmen im Bereich der pharmazeutischen Produkte in Nordamerika  mit dem KMA-Dual Tag zu beliefern.



Mit diesem Dual Tag ist es den Verpackungsunternehmen möglich, die Leistung von ?source tagging?-EAS-Etiketten zu verbessern. Es geht also darum, dass man schon während der Herstellung und des Verpackens die EAS-Aufkleber in die Produkte einbringt.



Das Besondere an der KMA-Lösung ist, dass man gleich zwei Technologien (Datenspeicher und Diebstahlschutz) miteinander verbindet und diese sehr effizient eingesetzt werden können. Das spart Verpackungszeit und fördert die Produktivität bei den Verpackungsfirmen. Es müssen keine zwei und mehr EAS-Etiketten angebracht werden, die teilweise verschiedene Daten tragen und in der Vergangenheit bei den Verpackungsfirmen und Abnehmern nicht selten für Fehlmeldungen sorgten.



Mit dem System von KMA Global werden zusätzliche Mehrbestandskosten gespart und es ist möglich, ohne erneute EAS-Etikettierung an führende Einzelhändler zu liefern.



CEO Reid sagte dazu: "Das Dual Tag von KMA Global erlaubt höhere Ablaufgeschwindigkeiten und deshalb eine größere Arbeitsleistung für die Verpacker, und gleichzeitig wird die Lieferkosteneffizienz für den Markenbesitzer gesteigert.?



KMA Global Solutions (WKN A0J 4E0, Reuters KMAG, Homepage KMA Global)



KMA erwartet aus dem Auftrag Einnahmen von 1,5 Mio. US$ pro Jahr und ist bemüht, die neue Technologie in den Markt einzuführen, da diese erhebliche Vorteile gegenüber den bisherigen Systemen bietet.

Lesen Sie hier die News im Original:  KMA Global News

 

23.04.07 19:54

296 Postings, 4931 Tage PortEllenHebt ab????

Warum fällt die Aktie heut, obwohl gute News gekommen sind??????  

23.04.07 19:56
1

1211 Postings, 5075 Tage HakanNur gepushe und nichts anderes

In Canada kaum Umsätze  

23.04.07 20:02

296 Postings, 4931 Tage PortEllenpush

nur Push, obwohl ihn schon 2 BB's anpreisen???  

23.04.07 20:06
1

1336 Postings, 5853 Tage letzaugenau, bei diesen aktienempfehlungen

gibt es heftigste kursschwankungen von erstmal bis +100% (aber leider nicht immer!!) bis wenige wochen später 80% unter der erstempfehlung!  

23.04.07 20:20
1

1211 Postings, 5075 Tage HakanDann verratet mir doch mal bitte warum in Canada

fast nichts gekauft wird  

23.04.07 22:51

296 Postings, 4931 Tage PortEllenletzau

wie ist deine Analyse für die nächste Zeit.....?  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 44   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
NikolaA2P4A9
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
CureVacA2P71U
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Plug Power Inc.A1JA81
TUITUAG00