finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8454
neuester Beitrag: 18.10.19 21:26
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 211330
neuester Beitrag: 18.10.19 21:26 von: huey Leser gesamt: 24562359
davon Heute: 26339
bewertet mit 227 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8452 | 8453 | 8454 | 8454   

02.12.15 10:11
227

Clubmitglied, 26872 Postings, 5342 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8452 | 8453 | 8454 | 8454   
211304 Postings ausgeblendet.

18.10.19 20:29
3

513 Postings, 494 Tage JG73Szene

Nerven blank? Ich werf mich weg...ich bin, Moment,...Stand 20.25 Uhr genau 58.440,00 € im Minus. Was mich eher peripher tangiert.
Im Gegensatz zu Deinem Gesabber. Das nervt. Ehrlich! Und jetzt schleich Dich!

 

18.10.19 20:30
2

2706 Postings, 1401 Tage hueyMoin JG!

Dieses Gequatsche kommt doch nur deshalb zustande, weil das Management einfach nichts liefert!

Huey

PS: Natürlich nur taktisches Geplänkel!  

18.10.19 20:30

513 Postings, 494 Tage JG73Ich bin für...

...die Wiedereinführung der Happy Hour ab 22.00 Uhr.

Was meint Ihr?  

18.10.19 20:30
1

7928 Postings, 928 Tage SzeneAlternativMeinst du mich?

18.10.19 20:32
1

1197 Postings, 661 Tage Ruhig BlutMinus

Ich habe Gott sei Dank zwei Positionen im Depot die im Minus sind.

Die multipliziere ich immer und schwupps wird es positiv.

Kann man machen, kann man aber auch sein lassen.

Gute Nacht und GIGA Long.

 

18.10.19 20:33
1

7928 Postings, 928 Tage SzeneAlternativGenau, "taktisches Geplänkel"

Was für eine Taktik ist denn das genau?
Hinhalten, um Anleger zu ärgern?
 

18.10.19 20:33
2

1444 Postings, 1821 Tage SanjoSzene

Merkst du nicht das man dich hier nicht mehr toleriert. Du hast dich hier so verrannt, wahrscheinlich wirst du pro Postings bezahlt.
Ich kann deine Geschmiere  schon lange nicht mehr ernst nehmen, schönes WE allen Longies  

18.10.19 20:33

1870 Postings, 500 Tage DrohnröschenSteini

Ist heute Sieger der Herzen....  

18.10.19 20:34
2

964 Postings, 1315 Tage Grisu1Holt alle schön das Stöckchen von Szene

...na los...holt!  

18.10.19 20:34

513 Postings, 494 Tage JG73Mit Happy Hour, Szene?

Klar. Du bis dann unser Wochenend Forumszäpfchen, shit. Jetzt hab ich ein Bild im Kop und krieg es nimmer weg...

@Huey. Da gebe ich Dir recht. Stünde der Kurs endlich mal woanders, müssten wir die janzen Mofa Rocker nicht (mehr) ertragen....  

18.10.19 20:36
1

974 Postings, 882 Tage gewinnnichtverlust@Grisu und Stöckchen

Szene ist doch nicht fähig ein Stöckchen zu werfen. Der wirft nur mit Scheiße um sich und man muss sich nicht alles immer gefallen lassen von dem Mistkerl. Ein wenig kontra schadet nicht.  

18.10.19 20:37

4891 Postings, 2499 Tage Motzer@Geldschaufler

Ich habe Kommentare eingefügt:

Viel positives, aber auch viel negatives.

+ LdP denkt an alle die mit SNH Geld verloren haben, auch die unbekannten Anleger
     Das Mitgefühl kann er sich sparen.

+ Es entspricht nicht seiner Natur, das Ding an die Wand zu fahren - er sieht es als einmalige Gelegenheit
     Dass er das Ding nicht an die Wand fahren will, ist eine Selbstverständlichkeit!      

+ immer noch knapp 20 Mrd ? Umsatz
+ Beteiligungen deutlich profitabler als früher

+ Schritt für Schritt möchte er alles seriös abarbeiten
     Auch das ist selbstverständlich und braucht nicht erwähnt zu werden.      

- Er vergleicht Steinhoff mit Enron (=Steinhoff ist ein bisschen wie Enron) ?> was ist ein bisschen?
    Dieser Vergleich ist eine große Dummheit. Damit verspielt er weiteres Vertrauen.

- Traum der ehemaligen Geschäftsführung für Steinhoff als Global Player gescheitert (war eh klar)
    Er sollte nicht über die Träume seiner Ex-Kollegen spekulieren.

- klagen - daher Zukunft ungewiss (auch klar)
- komplexer als gedacht
   Das klingt wie eine Entschuldigung. Wenn es ihm zu komplex ist, soll er gehen.

- Sein Privatleben leidet stark darunter ?> so einfach wie von machen hier dargestellt ist die Nummer auf keinen Fal
    Mein Mitleid hält sich in Grenzen.

Fazit: Auf mich wirkt er nicht richtig professionell, sondern eher wie ein überforderter Laie.
 

18.10.19 20:38
2

964 Postings, 1315 Tage Grisu1Naja, ich stell mir nur gerade vor...

was wäre wenn den Typen jeder einfach auf Ignore hätte... hmmmmmmmm...  

18.10.19 20:41
1

479 Postings, 347 Tage B ojezurück zu SNH

Moin,

mal zurück zu Steinhoff..nun.

Hat schon jemand Ideen als Antwort auf die Anfrage von Terminus86?

Zahlen aus dem vergangenen Jahr? Übersetzungsfehler von A. D.? Interviewen und mitschreiben ist Multitasking...ihn schätze ich eher als unfähig zu Monotasking ein..  

18.10.19 20:43
2

7928 Postings, 928 Tage SzeneAlternativMich auf ignore stellen?

Schafft ihr doch gar nicht.
Würde ich aber begrüßen. Für euch schreibe ich eh nicht. Unbelehrbar, bleibt unbelehrbar.
 

18.10.19 20:45

974 Postings, 882 Tage gewinnnichtverlustUmsatz Steinhoff

Mir ist der Unterschied vom Umsatz auch schon aufgefallen bei Veröffentlichung des Jahresberichts 2018.

Kann es sein, dass MF oder Conforama nicht mehr beim Umsatz komplett eingerechnet worden sind, weil nur noch 50 % Anteil. Ich vermute es kommt aus dieser Richtung, ist aber im Moment nicht mehr als eine Vermutung.  

18.10.19 20:46

14 Postings, 11 Tage Terminus86@BOJE

Danke Boje, das du es nochmal erwähnt hast.. bei dem ganzen Geplänkel hier von einigen Foristen gehen solche Fragen mal schnell unter. Kommt mir manchmal wie ein Erwachsenen Kindergarten hier vor.  

18.10.19 20:47
3

1197 Postings, 661 Tage Ruhig BlutEnron vs. Steinhoff

Hat LdP doch Recht.

Die Betonung lautet auf ein bisschen.

Und das seine Familie darunter leidet glaube ich ihm. Das ist in SA ein Politikum. Und das wird hier immer vergessen.

Es gibt tausende SA Kleinanleger die in Goldgräber Stimmung waren und nun fast alles verloren haben.

Da ist das Ariva Forum ein Scheißdreck gegen.


 

18.10.19 20:53

974 Postings, 882 Tage gewinnnichtverlustUmsatz Steinhoff

Da fehlt doch der Umsatz von MF, wenn ich richtig lesen kann.



 
Angehängte Grafik:
steini_umsatz_2018_2017.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
steini_umsatz_2018_2017.jpg

18.10.19 20:54

974 Postings, 882 Tage gewinnnichtverlustUmsatz Steinhoff

Und da taucht auch MF auf. Also irgendwie doch 20 Mrd Umsatz oder doch nur 12 Mrd.



 
Angehängte Grafik:
steini_umsatz_mf_2018_2017.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
steini_umsatz_mf_2018_2017.jpg

18.10.19 21:04

14 Postings, 11 Tage Terminus86Steinhoff umsatz

Der US-amerikanische Matratzenhändler Mattress Firm wird im Konzernumsatz nicht mehr berücksichtigt. Nach Beendigung des Sanierungsverfahrens in den USA am 21. November 2018 hat sich der von Steinhoff gehaltene Anteil an Mattress Firm von 100 % auf 50,1 % reduziert. Laut Steinhoff wird Mattress Firm damit gemäß den Rechnungslegungsstandards den nicht fortgeführten Aktivitäten zugeordnet. Das Unternehmen hat im Berichtszeitraum 2,660 Mrd € erwirtschaftet, ein Minus von 11 % gegenüber Vorjahr.

Quelle:  https://www.euwid-holz.de/news/moebel/...n-milliardenverlust-aus.html  

18.10.19 21:13

501 Postings, 642 Tage GeldschauflerMotzer

Machst deinem Namen alle Ehre.  

18.10.19 21:13
1

14 Postings, 11 Tage Terminus86Umsatz

Was ist den der Unterschied zwischen fortgeführten Aktivitäten und nicht fortgeführten Aktivitäten? Kennst sich da jemand aus.  

18.10.19 21:26
1

2706 Postings, 1401 Tage hueyMoin JG!

Mich interessieren die MOFA-ROCKER überhaupt nicht!

Ich will jetzt endlich mal Fakten vom Unternehmen hören. Großschnauzig kündigen sie eine nunmehr offene Kommunikation an. Für mich eine Frechheit!

Huey

PS: Informationen bekommen wir über Dritte oder auch über geänderte/ aktualisierte Dokumente, die durch akribische Arbeit überhaupt publiziert wurden!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8452 | 8453 | 8454 | 8454   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
PowerCell Sweden ABA14TK6
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100