finanzen.net

Neuer Goldexplorer: SN Mineral Mining (!)

Seite 9 von 20
neuester Beitrag: 20.03.14 08:06
eröffnet am: 31.12.10 11:58 von: iceman78 Anzahl Beiträge: 490
neuester Beitrag: 20.03.14 08:06 von: Adrian1508 Leser gesamt: 41284
davon Heute: 6
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 20   

11.01.12 17:20

4017 Postings, 3147 Tage ManuBabynrone: Es wir dja bei SN immer alles relativiert

Es wurde spekuliert, dass Anglo Gold Ashanti der Partner wird.  Dann wird Bambuk präsentiert und dargestellt, wie wenn Bambuck der weldgrößte Goldplayer ist Anglo eine Klitsche.

Wenn sie 12500Unzen im Jahr produzieren wollen sollten die endlich mal anfangen. Falls angefangen wird gibts mit Sicherheit keine 100% Produktivität.

Kann es sein, dass dort immer noch auf Regen gewartet wird, oder auf Diesel für den Generator, oder auf Schaufeln. Hat Brunzel die Rohre nicht verlegt. Ode rist ihnen jetzt das Gestein doch zu hart. Oder hat das flußbett seit einem halben Jahr hochwasser und hat jetzt die ganzen Goldkrümel weggespült?  

11.01.12 17:42
1

266 Postings, 4279 Tage nronealso...

vergiß diesen Generator und Baumaschinen-Quatsch...
eine standadisierte Resource muss her (selbst dann ist oft/meist bei Kleinstunternehmen ne Pleite vorprogrammiert) - ich behaupte aber, dass es niemals eine solche Resource  geben wird!

Der Global Player Anglo Gold wird sn nicht mal vom Namen her kennen - so wie die anderen, etlichen hunderte von Möchtegern-Prodzuenten...  

11.01.12 18:51

495 Postings, 3039 Tage jonny666@ nrone und manubaby: wer

lesen kann ist klar im Vorteil !!
Einfach mal die letzten ABs durchlesen, dann bräuchtet ihr hier nicht so ein Müll schreiben!

Oder stellt doch einen eigenen Explorer auf die Beine, dann habt ihr auch mehr Verständnis für das Geschäft!

Jonny  

11.01.12 19:14
1

266 Postings, 4279 Tage nronena Jonny

erzähl uns Nicht-Lesend-Könnenden doch einfach mal die Fakten wie NI/Jorc-Resource etc.- leg mal bitte los... - aber ich weiß ja, dass von dir nichts kommen wird, da ja bei sn nichts da ist...!  

12.01.12 09:04
1

1689 Postings, 4744 Tage zocciesDeswegen haben sich ja auch Toro Gold

mit den Hauptgesellschaftern Macquerie Bamkengruppe Australien und African Lion auf ein JV mit SN Mineral Mining eingelassen :-))))))))

Die haben alle keine beinharte Compliance und nur dumme Geologen am Start :-)))))

Vielleicht sollten die besser Nrone und das kleine Schnullerbaby um Rat fragen :-))))))))))

Toro-Gold.com

...da wird allen Forenhooligangs geholfen!  

12.01.12 09:45
1

4017 Postings, 3147 Tage ManuBabynrone: Mit Anglo Gold liegts du aber Falsch.

Dr. Diallo wäre hier für dich die Schlüsselfigur.
Musst in den diversen Threads nur 1 Jahr zurückgehen.


Mit den Aktionärsbriefen finde ich immer klasse: Es ist imme rein LEichtes für die ariva Zocker dies selbst nachzuprüfen, wenn die "Operation"  eines in D am OM notierten auf einem anderen Kontinent liegt.  

13.01.12 13:26

248 Postings, 6575 Tage si0645jedes Mal

Theater hier nach jeder Meldung. Plötzlich kommen die Experten mit ihren Tascherechnern hervor und hauen damit auf das Foto von Herrn Sommer. Andere Anwendungen der Taschenrechner sind eher für die meisten eher fremd. Mittlerweile konnten aber diejenigen, die vor 2 Jahren beherzt zugegriffen haben über die Verzehnfachung des Kurses freuen und das in den Jahren der Wirtschafts- und Finanzkrise. Wo gibt es denn sonst noch solche Aktien? Dividenden noch gar nicht berücksichtigt.  

13.01.12 13:27

248 Postings, 6575 Tage si0645sorry, falsche Thread!

meinte den IQ Thread natürlich. Freue mich aber auf die guten Nachrichten von SN Front. Es dauert nicht mehr lange!  

14.01.12 19:09
1

266 Postings, 4279 Tage nroneder kurs hat sich

seit Listing mehr als gezehntelt! FAKT! (bedarf eigentlich 1000 Ausrufungsgszeichen)
- und das binnen eines Jahres (noch mal 1000 Ausrufungsgszeichen)

dazu mal zur ansicht der "Peter-Sommer"-chart
http://www.ariva.de/sn_mineral_mining-aktie/chart

Interessant ist auch, dass man den NI-Report von Wingdam Gold Mines Inc. zwecks Überprüfung nicht auf sedar.com findet. - Wer wird denn hier gleich was Böses im Sinn haben? ;) lol

Vergeßt diese Sommer-Klitsche, es gibt dutzende andere Explorer mit realistischem X-fach-Potential (aber auch bedeutenden Risiken) - aber nicht dieser Abzocker-Mist

gruss  

17.01.12 21:07
1

266 Postings, 4279 Tage nroneNa, jetzt aber mal los sn mineral...

wir wissen ja, dass ihr hier mitlest ;)

wir warten immer noch (schon seit Tagen) auf die Veröffentlichung des NI-Reports vom Wingdam-Projekt! Es ist aber bisher nichts auf eurer HP unter dem Punkt "Fakten" oder gar auf sedar zu finden. - lol, habt ihr gar webprobleme?

Warum gebt ihr keine Zusammenfassung bedeutender, entscheidender Daten gleichzeitig mit der letzten, betreffenden News - zwecks Einschätzung/Überprüfung durch den Aktionär - heraus, während es jeder andere Explorer so machen würde - ihr aber nicht?

Warum nur? Ist der Report so schlecht, dass eine Veröffentlichung der Daten negative Folgen hätte? - Oder warum gebt ihr keine Daten heraus?

Klärt doch einfach mal eure Aktionäre -nachprüfbar via NI-Report-Veröffentlichung- über die gestiegende Aktienanzahl von 30 mio shares auf? Oder gibt es was zu verheimlichen?

Wie gesagt, es ist sehr suspekt, dass ihr euch nicht an die "Normen" haltet - sehr misteriös, das ganze...  

17.01.12 22:29

266 Postings, 4279 Tage nronesorry, wo?

ich kann keinen Ni finden - bitte um direkten link, danke. Auszüge an sich sind eh total wertlos.

besser den ori. NI auf sedar oder eigener hp veröffentlicht - doch dort gibt es nichts -

warum wohl?  

17.01.12 22:40

266 Postings, 4279 Tage nronealso mal im allgemeinen...

wenn eine AG gute news hat, wird sie sie stoltzerweise verkünden

wenn es einer AG schlecht geht, wird sie schlechte Nachrichten in gutem Wortlaut verkünden.... - was auch immer darunter zu verstehen ist...


sn-defacto: keine Ni-Bekanntage = negativ  

17.01.12 22:44

266 Postings, 4279 Tage nronekor.: sn-defacto: keine Ni-Bekanntgabe = negativ

18.01.12 06:17
2

461 Postings, 2882 Tage Adrian1508Dann fallen ca. 99% aller

Explorer für Deine Anlage aus. Das macht fast keiner.
Wichtig sind die Goldgehalte/to oder m3 und die gesamten Goldmengen und die sind veröffentlicht, bzw kann man per Dreisatz errechnen. (Dollarwert 109 Mio geteilt durch 500 Dollar/Unze ergibt 218.000 Unzen)
50% Anteil der SN von 218000 Unzen ergibt  109.000 Unzen mal 1150 Dollar ( Aktueller Goldpreis minus 500 Dollar Produktionskosten)  =  125.350.000   Dollar  nachgewiesener möglicher Ertrag .
Dazu kommt.:Abbaugenehmigung ohne aufwendige Machbarkeitsstudie  ist bei Placer Mining kein Problem.

Auf Deutsch:   97 Mio Euro nachgewiesener  Ertrag für die SN  oder + das mögliche Entdeckungspotential oder bei 50.000 Unzen Produktion pro Jahr x 50% Anteil de SN ergibt ein Gewinn pro Jahr von ca 22.6 Mio Euro/Jahr.


Jetzt gehen wir mal in das Jahr 2014.

Produktion Tambagold 12500 Unzen  x 50% Anteil ergibt  Gewinn ca.  5,7 Mio euro
Produktion Wingdam 50.000 Unzen x 50% Anteil ergibt Gewinn  ca. 22,6 Mio Euro

Zusammen   28,3 Mio Gewinn 2014.

Für die Kritiker 50% Risikoabschlag  ergibt 14,15 Mio Gewinn.

Bei einem moderaten  KGV 10 und 90 Mio aktien ergibt sich ein Kurs von  1,57 Euro/Aktie

Wohlgemerkt mit 50% Risikoabschlag und ohne der Berücksichtigung des JV mit Bambuk Minerals.
Im Moment kann man die Aktie um die 8 Cent kaufen.....


Kann es sein, das Du hier nur "unken" willst....?? Oder willst Du hier behaupten, das es den NI43-101 und das Gold nicht gibt??
So wie ich es verstanden habe, ist der NI Grundlage für die Sachkapitaleinlage und somit durch externe Gutachten und Prüfung durch das Amtsgericht belegt. Wem das nicht reicht, sollte mal über eine Anlage in Sparbücher nachdenken....  

18.01.12 06:31

461 Postings, 2882 Tage Adrian1508Die Berechnung

ist natürlich nur ein grober Überschlag. Es fehlen Steuern, Fee, Goldpreisentwicklung u.s.w.
Die kann man aber in die 50% Abschlag gedanklich packen.
Den genauen Business Plan kann das Unternehmen nur machen  

18.01.12 12:29

1689 Postings, 4744 Tage zoccies@Adrian

Irre ich mich, oder sieht die Rechnung nicht wie folgt aus?:

Ich gehe davon aus, dass Du Dir eine Kopie des Gutachtens bei der Gesellschaft besorgt hast!

Das Gutachten weist 2,7 Mio. cbm proven, probable and possible Goldhaltige Kiessedimente im Claim Lightning Creek aus. Die Ration je cbm wurde rechnerisch mit 10,3 Gramm an Gold je cbm angegeben. Als total proven werden 606 TSD cbm ausgewiesen. Nehmen wir nur diesen Wert an, wären dies 6,06 Tonnen Gold Reserve = 6.060 KG x ca. 41k Euro = 248 Mio. Euro...den ersten Wert wage ich gar nicht zu errechnen :-)...

...und dazu kämen nich vier weitere Liegenschaften aus dem Besitz der Wingdam!?

...und daran partizipiert die SN Mineral Mining zu 50,1% :-)))

...plus JV Toro Gold und TambaGold GmbH  

20.01.12 23:47
1

266 Postings, 4279 Tage nroneSchwachsinn

ein Unternehemen, dass seriös agiert hat keine Probleme damit den NI-Report z B auf Sedar (der non plus ultra Datenbank) zu veröffentlichen  - sn macht dieses jedoch nicht! -> Spekulationen darüber, warum sie es nicht tun, führen zum eindeuten Ergebnis: sn hat ne Menge zu verschweigen! - offensichtlich Negatives!

Fragt doch einfach mal nach, nach dem Ni-Report, und gebt diesen im Internet preis! - laßt ihn euch zukommen, aber ihr werdet ihn nich kriegen - weil... ja, weil alles -denkbar- so schlecht ist, das es verschleiert werden muss... und eine Veröffentlichung vermieden werden muss, weil.... - na ja, ihr wißt schon..

Es ist jedenfalls völlig ungewöhnlich, dass ein NI-Bericht nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. - Das läßt gewisse Dinge erahnen... - und nebenbei ist es auch ne Sauerei gegenüber den Investierten

laßt euch nicht veräppeln...  

21.01.12 10:23
1

461 Postings, 2882 Tage Adrian1508Nette Wortwahl

hast Du.  Die SN Mineral Mining hat bisher alles veröffentlicht. Und was war das Ergebnis? Forentrolls haben diese Dokumente genutzt, um falsche Behauptungen in die Welt zu setzten, die aber alle widerlegt wurden.  Klar, das Du jetzt sauer bist. du hast doch kein ernsthaftes Interesse an dem Unternehmen....
Deswegen halte ich es für richtig, Dokumente vorerst nur dem Personenkreis zur Verfügung zu stellen, die ein ernsthaftes Interesse an einer Investition haben, bis die Personen zur Verantwortung gezogen wurden, die hier und bei W.O. massiv bashen.
Eine Antwort auf mein Posting kannst Du Dir sparen.  Jede Diskussion mit Leuten wie Dir ist sinnlos.  

21.01.12 12:02

464 Postings, 4696 Tage sh4dLöschung


Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 01.07.12 23:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

21.01.12 13:52
1

495 Postings, 3039 Tage jonny666@ nrone

uninteressant !


Du hast hier echt seltsame Motive ...  

21.01.12 18:57

266 Postings, 4279 Tage nronealso, noch mal - für Bornierte

>Die SN Mineral Mining hat bisher alles veröffentlicht.
na, dann mal her mit dem link zum NI-Report - scheue dich nicht!
Und warum gibt sn nicht die mega-wichtigen Daten zusammen mit der Übernahme-News raus? - so würde es jedes seriöse Unternehmen handhaben. Aber hier: keine Daten!

>du hast doch kein ernsthaftes Interesse an dem Unternehmen.
richig, bei so einer Klitsche gewiß nicht! aber wenn bei einer Klitsche auf WO mehr als 1000 Beiträge zu verzeichnen sind, dann ist immer höchste Vorsicht geboten

>halte ich es für richtig, Dokumente vorerst nur dem Personenkreis zur Verfügung zu stellen, die ein ernsthaftes Interesse an einer Investition haben,
lol, 'deine' Dokumente gehören gefälligst veröffentlicht (so wie es jedes seriöse Unternehmen handhabt - sn macht es nicht, warum?) - und weil es schlicht logisch ist, denn sie sind gerade für den Investierten notwendig, um ihm einen Eindruck und ggf. eine Neubewertung zu ermöglichen.

Warum will sn einen Private-Room für Investierte einrichten, obwohl man als AG zwangsläufig in die Öffentlichkeit geht?
Warum gibt sn keine Details zur aktuellen Aquisition heraus?

Wer verschleiert, hat zu verbergen!
Wer Stolz hat, zeigt ihn. - sn zeigt nichts!

btw., schon mehr als 6 Monate über dem anvisierten Produktionsbeginn im Senegal - denkt mal darüber nach!  

21.01.12 20:11

266 Postings, 4279 Tage nroneund...

man sollte nicht außer acht lassen, dass sich sn seit Börsenbeginn mehr aks gezehntelt hat - das ist ein Markenzeichen!!!....  

21.01.12 20:59
2

166 Postings, 3654 Tage christianblauMensch Leute....

wartet doch mal ab wenigstens bis Ende des Jahres. Wenn wir dann immer noch bei dem Kurs von heute sind oder niedriger dann kann von mir aus jeder meckern wie er will! Ich bin im Moment noch positiv gestimmt... 

 

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 20   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Infineon AG623100
Nordex AGA0D655
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
BASFBASF11