finanzen.net

Neuer Goldexplorer: SN Mineral Mining (!)

Seite 3 von 20
neuester Beitrag: 20.03.14 08:06
eröffnet am: 31.12.10 11:58 von: iceman78 Anzahl Beiträge: 490
neuester Beitrag: 20.03.14 08:06 von: Adrian1508 Leser gesamt: 41271
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20   

18.03.11 09:08

272 Postings, 3298 Tage 4karl4Bilanz ist da!

24.03.11 09:26

272 Postings, 3298 Tage 4karl4und weiter gehts - langsamt wächst hier was

24.03.11 09:26

1689 Postings, 4742 Tage zocciesDie Corporate News

SN Mineral Mining AG gibt Joint Venture bekannt

09:17 24.03.11

SN Mineral Mining AG  / Schlagwort(e): Joint Venture

SN Mineral Mining AG gibt Joint Venture bekannt

24.03.2011 09:16

--------------------------------------------------


Die SN Mineral Mining AG hat sich zur Umsetzung eines Joint Ventures mit
der Bambuk Minerals Ltd. für ihre Lizenzgebiete in der Republik Senegal bei
der weiteren Exploration nach Gold entschlossen. Eine ausführliche
Beschreibung der Joint Venture Bedingungen können die Aktionäre und
interessierten Leser dem aktuellen Aktionärsbrief auf der Internetseite der
SN Mineral Mining AG entnehmen.

Nähere Informationen unter  http://www.sn-mining.com/index.php?id=news

Das Joint Venture sieht drei Schritte bei der weiteren Exploration nach
Gold in den Lizenzgebieten 'Velingara' und 'Madina Foulbe' vor.  Das Joint
Venture zwischen der SN Mineral Mining AG und der Bambuk Minerals Ltd.
betrifft nicht die geplante Goldfördertätigkeit der SN Mineral Mining Ltd.
im Flussbeckenbereich des Tambamakoula und des Gambi River im Lizenzgebiet
'Velingara' im Südosten der Republik Senegal.

Das Joint Venture verlangt als finalen Akt das Erreichen der 'Bankable
Feasibility Study' nach internationalen Standards für die Lizenzgebiete
'Velingara' und 'Madina Foulbe'  in der Republik Senegal.  Die Bambuk
Minerals Ltd. erhält im Zuge einer positiven Explorationsentwicklung, sowie
gegen die Übernahme der gesamten Explorationskosten im Gegenzug
Geschäftsanteile an der SN Mineral Mining Ltd. aus dem Beteiligungsbestand
der SN Mineral Mining AG.

Die Bambuk Minerals Ltd. ist eine 80%tige Beteiligungsgesellschaft der Toro
Gold plc. mit Sitz zu Guernsey auf den Kanalinseln. Die Toro Gold plc. hat
bereits in der Vergangenheit  diverse Explorationen durch ein finanzielles
Engagement in Afrika zum Erfolg geführt.
Nähere Informationen unter http://www.sn-mining.com

SN Mineral Mining AG
Investor Relations
Möhlstraße 16
D-81675 München

Telefon  +49 (0) 89 2429 0 466
Telefax  +49 (0) 89 2429 0 477

Email  mail@sn-mining.com

Über die SN Mineral Mining AG

Die SN Mineral Mining AG beabsichtigt über ihre Tochtergesellschaft SN
Mineral Mining Ltd., bis zum Jahr 2016 eine führende Rolle bei der
Exploration-, und Förderung von Gold in der Republik Senegal zu übernehmen.
Die Produktionsaufnahme nach traditionellen Maßstäben mit einer jährlichen
Förderkapazität von bis zu 12.500 Unzen an Gold, ist bereits für das
laufende  Geschäftsjahr 2011 geplant. Die SN Mineral Mining Ltd. verfügt
über zwei aussichtsreiche Lizenzgebiete im Grenzbereich des Senegal zur
Republik Mali und zur Republik Guinea-Conakry mit einer Gesamtfläche von
über 1.200 Quadratkilometern. Die SN Mineral Mining Ltd. gehört bereits
Heute zu eine der am schnellsten wachsenden Explorationen in der Republik
Senegal.  

25.03.11 09:01

397 Postings, 3148 Tage ResidentAbschluss 31.12.2010 - Eigenkapital ? 85 Mio.

Das tönt ja brillant. Im Dezember hat man das Kapital auf über ? 85 Mio. erhöht.

www.sn-mining.com/download/Bilanz_AG_zum_31.12.2010.pdf

Nichtssagend ist dabei die Bilanzposition "Anteile an verbundenen Unternehmen.".

Damit kann man nichts, gar nichts anfangen.

Das Management wird gebeten, diese Position aufzuschlüsseln.
Soviel Transparenz brauchts. Ansonsten ist SN eine absolute BLACKBOX !

Die Firma hat m.W. jetzt 60 Mio. Aktien. Dazu steht eine Kapitalerhöhung für Sacheinlagen bis zu nochmals 30 Mio. Aktien offen. Das wären dann 90 Mio. Aktien.

Wenn das stimmt mit der Werthaltigkeit, dann wäre SN Mineral ein wahres Schnäppchen.
Wo liegt der Grund für den riesigen Kursabschlag gegenüber dem Nominalwert?  

28.03.11 18:29

397 Postings, 3148 Tage ResidentSachkapitalerhöhung

www.scribd.com/doc/49086106/...rufung-AG-Munchen-SN-Mineral-Mining-AG


Mutige Annahmen !

Mutige Schätzungen !

Aber gut für Sommer & Co. .  Ein Phoenix aus der Asche .  

15.05.11 19:22

1689 Postings, 4742 Tage zocciesNews

SN Mineral Mining AG gibt Hauptversammlungsergebnisse bekannt

DGAP-News: SN Mineral Mining AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
SN Mineral Mining AG gibt Hauptversammlungsergebnisse bekannt

15.05.2011 / 17:55



Der Vorstand und der Aufsichtsrat der SN Mineral Mining AG freuen sich über
einen positiven Verlauf der ordentlichen Hauptversammlung 2011 für das
abgelaufene Geschäftsjahr 2010. Nach der Begrüßung der Aktionäre und Gäste
und nach Erläuterung des Hauptversammlungsablaufes durch den
Aufsichtsratsvorsitzenden, übernahm der Vorstand der Gesellschaft das Wort.
Der Vorstand führte die Aktionäre und Gäste bei der Hauptversammlung durch
das abgeschlossene Geschäftsjahr 2010 und gab einen Forecast auf das
laufende Geschäftsjahr 2011. Der Forecast des Vorstandes befasste sich im
Wesentlichen mit der Aufnahme der Goldfördertätigkeiten im Lizenzgebiet
´Velingara´ im Südosten der Republik Senegal, sowie dem bereits
abgeschlossenen Joint Venture mit der Bambukminerals Ltd. und der sich
daraus ergebenden weiteren Entwicklung. Ferner vermittelte der Vorstand ein
aktuelles Bild über die Erstellung des Wertpapierprospektes zur
Aktiengattung der SN Mineral Mining AG. Der Vorstand sieht mit der Aufnahme
der Goldfördertätigkeiten im laufenden Geschäftsjahr 2011 eine
Dividendenfähigkeit der SN Mineral Mining AG ab dem Geschäftsjahr 2012 als
gegeben an. Die SN Mineral Mining Ltd. verfügt über nachgewiesene Reserven
in Höhe von 2,716 Tonnen an Gold, sowie 4,2 Mio. Unzen weiterer geschätzter
Vorkommen an Gold in den Lizenzgebieten ´Velingara´ und ´Madina Foulbe´ im
Südosten der Republik Senegal. Der Vorstand rechnet ab dem Geschäftsjahr
2012 mit jährlichen Erlösen von mindestens 5 Mio. Euro vor Steuer und
Abschreibung aus dem Goldproduktionsbereich, ohne mögliche Effekte, wie
beispielsweise aus dem Joint Venture mit Bambukminerals Ltd., oder die
Erschließung weiterer Reserven am Produktionsstandort zu berücksichtigen.
Mit einer jährlichen Porduktionskapazität von 12.500 Unzen an Gold, ist der
Minenbetrieb unter Berücksichtigung der nachgewiesenen Reserven bereits 7
Jahre rechnerisch ausgelastet. Dem jährlichen Ertrag von mindestens 5 Mio.
Euro vor Steuern und Abschreibung, stehen einmalige Investitionskosten in
Höhe von 7,5 Mio. Euro gegenüber.

Die Hauptversammlung folgte bei der Abstimmung der Tagesordnungspunkte den
Wahlvorschlägen der Verwaltung mit jeweils 100% des präsenten
Grundkapitals.

Eine Zusammenfassung der Vorstandspräsentation zur Hauptversammlung der SN
Mineral Mining AG wird zeitnah den Aktionären und interessierten Lesern auf
der Internetseite des Unternehmens zum Download und zur Einsichtnahme zur
Verfügung gestellt werden.

Nähere Informationen unter http://www.sn-mining.com
SN Mineral Mining AG
Investor Relations
Möhlstraße 16
D-81675 München

Telefon +49 (0) 89 2429 0 466
Telefax +49 (0) 89 2429 0 477

Email mail@sn-mining.com

Über die SN Mineral Mining AG

Die SN Mineral Mining AG beabsichtigt über ihre Tochtergesellschaft SN
Mineral Mining Ltd., bis zum Jahr 2016 eine führende Rolle bei der
Exploration-, und Förderung von Gold in der Republik Senegal zu übernehmen.
Die Produktionsaufnahme nach traditionellen Maßstäben mit einer jährlichen
Förderkapazität von bis zu 12.500 Unzen an Gold, ist bereits für das
laufende Geschäftsjahr 2011 geplant. Die SN Mineral Mining Ltd. verfügt
über zwei aussichtsreiche Lizenzgebiete im Grenzbereich des Senegal zur
Republik Mali und zur Republik Guinea-Conakry mit einer Gesamtfläche von
über 1.200 Quadratkilometern. Die SN Mineral Mining Ltd. gehört bereits
heute zu eine der am schnellsten wachsenden Explorationen in der Republik
Senegal.  

28.05.11 13:37

472 Postings, 3213 Tage oli59Hallo Fiatspider! Die paar Monate sind

langsam vorbei! (siehe #38). Ich stehe immernoch zu meinen Aussagen! Was hat sich getan? Es wurde nur sehr viel Geld verbrannt. Ich warte aber auch noch ein paar Monate länger, vielleicht kommts dann zur Kursexplosion - lol . ! Ich melde mich im September wieder.  

29.05.11 11:44

472 Postings, 3213 Tage oli59@Fiatspider: Dir hats wohl die Sprache verschlagen

29.05.11 22:11

311 Postings, 3141 Tage Fiatspider@oli59

 Hallo,

ich bin noch an Bord. Ich überlege morgen noch nachzulegen bevor die Meldung zur Fördergenehmigung kommt.

Ansonsten ist Warten angesagt.

 

 

21.06.11 19:14

4226 Postings, 3295 Tage Help123Bin jetzt auch dabei!

Ich denke für 8 Cent kann man nix falsch machen!  

23.06.11 12:41

311 Postings, 3141 Tage FiatspiderAch, du warst das .

 Habe gestern auch noch welche erwischt zu 0,08...

 

23.06.11 19:46

4226 Postings, 3295 Tage Help1230,08? war kein Fehler!

Glückwunsch!

Jetzt Nachfrage 200k bei 0,09?!  

24.06.11 08:37

4226 Postings, 3295 Tage Help123Bin mal gespannt wie hoch

er seine 200k noch stellt.  

24.06.11 13:09

311 Postings, 3141 Tage FiatspiderIch glaube der Abverkauf ist zu Ende.

und die zittrigen Hände raus. Ich steh aber auch noch in  Kaufwartestellung...

Das sind ja auch aberwitzige Kurse mit der Förderlizenz in der Tasche.

 

28.06.11 11:59

4226 Postings, 3295 Tage Help123Abverkauf bei 0,08?!

04.07.11 09:38

4226 Postings, 3295 Tage Help123Jetzt schon 0,06?!

Da hab ich wohl zu früh gekauft!  

04.07.11 11:26

175 Postings, 3186 Tage chm123Wenn

da nicht bald positive sowie "handfeste" News kommen, wird es wohl auch mit jedem Tag ein wenig mehr nach unten gehen..

 

04.07.11 11:38
1

16601 Postings, 3450 Tage Balu4uSchweiz? Deutschland?

Großbritannien? Senegal? Komische Firma und Gesellschaft: http://www.sn-mining.com/index.php?id=home     ...Handelsplätze nur in Deutschland!? Warum nicht in der Schweiz oder Großbritannien? Leute bei sowas lass ich meine Finger lieber weg....

Schweizer Pennystocks sind mir einfach zu heiß!!

 

04.07.11 11:42

16601 Postings, 3450 Tage Balu4uNur Konjunktive

in der Homepage- von Konjunktiven hab ich genug, ich will Fakten sehen und lesen!

 

04.07.11 18:34

1689 Postings, 4742 Tage zocciesNur Konjunktive!? Ich sage es ja, jedem Tier

sein Plesier!

Die notierte AG hat nur einen Sitz...der ist in München Deutschland...steht auch auf der HP!!

Diese AG hält aktuell 100% an der in Großbritannien beheimatete SN Mineral Mining Ltd., welche die Lizenzen im Senegal besitzt und bald in die Förderung geht!! Dann ist wohl auch klar, dass die eine Niederlassung in Dakar betreiben...dass geht nun nicht von München aus!

Warum sollte also eine deutsche AG sich im Ausland Listen lassen??

Also, besser lesen...besser recherchieren! Das bildet unter anderem auch bekanntlich :-)  

06.07.11 14:14

4226 Postings, 3295 Tage Help123News!

Sehr geehrte Aktionäre,
sehr geehrte Damen und Herren,
ich begrüße Sie als verantwortlicher Direktor der SN Mineral Mining Ltd., sowie als Vorstand der SN Mineral Mining AG und möchte Sie im Rahmen unseres Aktionärsbriefes über die aktuelle Lage unseres Unternehmens informieren. Die nachfolgenden Themen stehen im Fokus meiner Ausführungen:
 Finanzierungsrunde zur Aufnahme der Goldförderung erfolgreich abgeschlossen
 Forecast

QUELLE!: Aktionärsbrief zum 6. Juli 2011  

21.07.11 14:15

43 Postings, 3648 Tage POKERMANStochastische Untersuchung

Auch für Goldexplorer bleibt der Test

Risk-Management bei Goldexplorern bedeutet Szenarien durchzuspielen und diese zu bewerten.
Stochastische Modelle dienen im Explorerbereich zur Abbildung komplexer Strukturen zwischen Einzelrisiken und aggregierten Gruppenrisiken sowohl geografisch als auch bez. politischer Risiken. Als Ergebnis der stochastischen Modellierung ergibt sich eine Verteilung des aggregierten Risikos, welche sehr sensitiv auf eine Änderung der zugrunde liegenden Modellannahmen reagieren kann. Zur Messung des in dieser Verteilung enthaltenen Risikos können Risikomaßzahlen wie z. B. der Value-at-Hole und der Average Loss-Value eingesetzt werden. Um jedoch verschiedene Verteilungen des aggregierten Risikos zu vergleichen, kommen ebendiese stochastischen Ordnungen zur Anwendung.
Das Vorliegen solcher Resultate wäre generell sehr hilfreich.  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 20   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
Amazon906866
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7