finanzen.net

Insiderkäufe 2008...Welchem Chef folgt IHR?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.01.09 10:42
eröffnet am: 16.04.08 10:13 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 08.01.09 10:42 von: Peddy78 Leser gesamt: 22893
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

16.04.08 10:13
3

17100 Postings, 5146 Tage Peddy78Insiderkäufe 2008...Welchem Chef folgt IHR?

Für alle die die Kaufen bzw. Verkaufen wollen was Chefs Kaufen bzw. Verkaufen.

http://www.insiderdaten.de/

Interessante Übersichten,

wo sicher JEDER von euch noch sein "Schnäppchen" findet.

NOCH.

Einfach mal anschauen und zuschlagen solange es noch soo schön günstig ist.

Und den alten Mist aus dem Depot,

so wie es die Chefs auch tun.

VOR es zuende geht.

Denn die Chefs haben dann schon den Abflug gemacht und IHRE Schäfchen im trockenen.

Welchen Chefs würdet IHR euch JETZT anschließen und ebenfalls kaufen bzw. verkaufen oder habt es vor kurzem getan?  

17.04.08 11:38

17100 Postings, 5146 Tage Peddy78Insiderkäufe/Verkäufe als Vorbote für steigende /

fallende Kurse?

Nach einer bisher sehr kurzen Betrachtungsweise sieht es ja schonmal so aus,

als sollte es nicht schaden es den Chefs nachzumachen.

Schließlich sollten die ja auch wissen wie in ihrem Unternehmen der Hase läuft bzw. ob er schon erlegt ist.

Bei Thielert macht sich schon erster Verwesungsgeruch breit.

Um deutlich zu werden:

Hier stinkt es gewaltig.  

24.04.08 08:56
1

17100 Postings, 5146 Tage Peddy78Dem Thielert Chef gefolgt? - 74 % Kursverlust

seit dem 16.04.08 euch und eurem Depot erspart?

MINUS 74 % innerhalb einer Woche.

Hoffe doch.  

28.04.08 17:40
1

164 Postings, 5702 Tage BayerKrones gute Aussichten

Die bisherigen Statements von Unternehmensseite und aus dem Branchenumfeld deuten darauf hin, dass Krones auch im ersten Quartal 2008 ein dynamisches Wachstum verzeichnen konnte", sagten Analysten der UniCredit.

Den Analystenprognosen zufolge dürfte Krones im ersten Quartal über der vom Unternehmen selbst ausgegebenen Prognose für das Gesamtjahr liegen. Langfristig will der Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen den Umsatz jährlich innerhalb eines Korridors von 5% bis 10% steigern. "Aufgrund der guten Auftragslage in den ersten Monaten des laufenden Geschäftsjahres und der positiven Aussichten erwartet der Vorstand, dass der Umsatzzuwachs 2008 am oberen Ende des Prognosenkorridors liegt", hatte es bei Veröffentlichung der Zahlen für das Gesamtjahr Mitte März geheißen.

2007 hatte Krones ihren Umsatz um rund 13% auf 2,2 Mrd EUR und den Auftragseingang um rund 17% auf 2,3 Mrd EUR gesteigert. Die EBIT-Marge lag bei 7,1%. Das Nettoergebnis belief sich auf 101,8 Mio EUR.

  Webseite: http://www.krones.de

  - Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)89 5521 40 30
  industry.de@dowjones.com
  DJG/abe/jhe

(END) Dow Jones Newswires

April 28, 2008 10:14 ET (14:14 GMT)

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.  

28.04.08 17:57
1

5966 Postings, 4618 Tage einstein16RT-1,83?

ICH MEIN 0,83? HE HEH HEH  EGAL;DAS BLEIBT HEUTE SO WIEES AUSSIEHT;UND Z0,83
??????????????????MEHR GEHT NICHT UND AM mONTAG NOCMAL 50%RUNTRR NE HA HA HA HAEE HEE  

28.04.08 19:18
3

164 Postings, 5702 Tage BayerFür was einen grünen???

29.04.08 08:12
1

164 Postings, 5702 Tage BayerKrones super Zahlen

Boersen-News
Krones wächst ungebremst - Jahresprognose bestätigt
29.04 07:25
NEUTRAUBLING (AWP International) - Der Getränkeabfüllanlagen-Hersteller Krones hat im ersten Quartal sein Wachstum fortgesetzt und dabei selbst die hochgesteckten Analystenerwartungen übertroffen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 505 auf 595,2 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Die acht von der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX befragten Experten hatten mit 571 Millionen Euro gerechnet. Das Vorsteuerergebnis steigerte Krones von 36,1 auf 45,6 Millionen Euro (Prognose 44,2 Mio Euro). Den Überschuss verbesserte das Unternehmen von 22,9 auf 30,7 Millionen Euro (Prognose 29,9 Millionen Euro.

Angesichts eines weiterhin gefüllten Auftragsbuches bestätigte das Unternehmen eine Jahresprognose eines Wachstums von bis zu 10 Prozent; die Erlöse sollen 2,3 Milliarden Euro übertreffen.  

02.05.08 12:23

465 Postings, 4378 Tage sunwayswincor, wann endlich 60? ??

weiß jemand was bei Wincor los ist????
Jedes Pleite-Kack-Papier macht heute wieder zweistellig nach oben, und  Wincor, eines der besten Unternehmen dieser Welt,kommt nicht aus der Hüfte!!!
ES IST ZUM SCHREIEN!!!!!!  

02.05.08 12:59

274 Postings, 4175 Tage rivaThielert...

ist das hier noch der Thielert- oder jetzt ein Misch-thread....???  

02.05.08 13:00

274 Postings, 4175 Tage rivaSorry.....

war auf dem falschen Dampfer - nix für ungut!!
Insider---Experten!  

05.05.08 11:26

17100 Postings, 5146 Tage Peddy78InsiderKÄUFE bei TAG,wenn auch vom finanziellen

eher nur "symbolisch" zu sehen,

solltet ihr euch diesen Wert mal anschauen und es diesen nach tun.

So wie ihr es besser bei Thielert getan hättet!

Einen guten Tag bis die Tage.  

09.06.08 16:17

17100 Postings, 5146 Tage Peddy78Alstria,UNTER 11 ? solltet IHR den Chefs folgen

und KAUFEN.

www.comdirect.de

News - 09.06.08 14:07
DGAP-DD: alstria office REIT-AG

DGAP-DD: alstria office REIT-AG deutsch

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.

--------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Elamine Vorname: Olivier Firma: alstria office REIT-AG

Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE000A0LD2U1 Geschäftsart: Kauf Datum: 06.06.2008 Kurs/Preis: 11,03 Währung: EUR Stückzahl: 7500 Gesamtvolumen: 82725 Ort: außerbörslich

Zu veröffentlichende Erläuterung:

Auf Wunsch des Managements wurde ca. 50 % des Cash Bonus für 2007 nach Steuern in Aktien der Gesellschaft gewandelt. Die Gesellschaft hat Aktien aus dem Rückkaufprogramm zum Xetra-Schlusspreis vom 06. Juni 2008 übertragen.

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: alstria office REIT-AG Fuhlentwiete 12 20355 Hamburg Deutschland ISIN: DE000A0LD2U1 WKN: A0LD2U

Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 09.06.2008

Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP ID 6219

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
alstria office REIT AG Inhaber-Aktien o.N. 10,79 -2,18% XETRA
 

08.01.09 10:42

17100 Postings, 5146 Tage Peddy78Neuen aktuelleren Thread IM CLUB beachten:

http://www.ariva.de/...ings_zu_Tiefstkursen_demnaechst_sicher_t345533
-----------
Peddy78 ist wieder da,
sachlich, objektiv, liberal, aber sicher nicht mehr so kritisch wie vorher.
Gegen Willkür,von Rechts wie von Links,
der 2. Bedrohung für Ariva...
Willkommen IM CLUB
Peddy78

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99