US Gold: Endlich ein echter Kracher in Nevada!

Seite 5 von 21
neuester Beitrag: 13.01.21 01:17
eröffnet am: 11.07.17 16:42 von: PolluxEnergy Anzahl Beiträge: 509
neuester Beitrag: 13.01.21 01:17 von: Mobianna Leser gesamt: 94816
davon Heute: 52
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 21   

22.01.18 20:01

1237 Postings, 1357 Tage GrafWatzmann1969Nun ja,

die Amis haben uns also nachgemacht und meinten, das gleich auch noch "besser" machen zu müssen.  laugthing

Nun, für mich war das die Gelegenheit, meinen Bestand kräftig aufzustocken. Man soll immer eine gewisse Vorsicht walten lassen. Aber ich bin mir sicher: Am 27.01. sollen ja die neuen shares ausgegeben werden. Und nach erfolgter Abwicklung der Kapitalaufnahme kommt dann die Meldung zu Keystone. Und wie ich schon schrieb, bin ich aus den Verlautbarungen des Chefgeologen, die man dazu lesen konnte, voll überzeugt, daß die Ergebnisse zu Keystone bestens sein werden. Das, und vorab schon Copper King, macht die nun auch nochmals zurückgegangene MK zum Schnäppchen.    

 

22.01.18 21:05

6661 Postings, 2035 Tage AnonymusNo1Auf jeden Fall

eine interessante Entwicklung denn seit derKE is das nun der dritte rote Tag in Folge. Mich selber bringt das nicht wirklich aus der Ruhe da ich ja weiß dass ja noch im Januar die nächsten bohrergebnisse (Keystone) kommen. Mit meinem Mischkurs von 2,07 behaupte ich mal recht gut positioniert zu sein. Ich könnte mir gut vorstellen dass es hier bei den wie erwartet positiven Ergebnissen schnell zurück an die 2,80-3,10 gehen kann. Die einen stehen dann mit null da, und die anderen dürfen sich über ein schönes plus freuen :)))  

22.01.18 22:38

1237 Postings, 1357 Tage GrafWatzmann1969Nasdaq nachbörslich aktuell:


After Hours
Last Updated: Jan 22, 2018 4:14 p.m. EST Delayed quote

$ 2.25  + 0.06   + 2.74%
 

23.01.18 09:25

1237 Postings, 1357 Tage GrafWatzmann1969Die Kapitalaufnahme von 5 Mio USD...


... ist also geschlossen. Bemerkenswert zu lesen: Man habe keine Makler dafür gebrauch! Das erklärt nicht nur die geringen Kosten von lediglich 2 % (100.000 USD), die Privatplazierung (!) hatte also auch eine entsprechende Nachfrage.
Nun haben natürlich und offensichtlich shortzocker die Gelegenheit genutzt. Man kann sich aufregen oder es besser sein lassen. Diese  Art "Marktbeteiligung" ist nun mal ständige Praxis, man muß mit ihr leben. Heißt: Nicht etwa nur hinnehmen, sondern die damit geschaffenen Möglichkeiten einfach auch nutzen. Nach Abschluß der Formalitäten die Kapitalaufnahme sollten ja nun in kurzer Zeit  - ich denke mal nächste Woche -  die Ergebnisse zu Keystone veröffentlicht werden. Auch die shortzocker werden das im Blick haben müssen.    

23.01.18 11:52

6661 Postings, 2035 Tage AnonymusNo1Am Ende

werden die shorts gegrillt denn sie müssen auf kurz oder Land mächtig deckeln  

23.01.18 12:04

6661 Postings, 2035 Tage AnonymusNo1Kurz oder "lang"

mächtig deckeln. Am Potentional dieses Wertes hat sich nichts geändert. an den letzten Bohr-Ergebnissen, an der PEA zu Cooper und an den nächsten Ergebnissen zu Keystone ebensowenig.

Dauert nicht lang und es gibt shorties rare or medium rare. Ich selber verspeise sie am liebsten roh.

Für mich ein short-squeeze mit Ansage :)))  

23.01.18 12:17

1237 Postings, 1357 Tage GrafWatzmann1969@Anonymus...

Ich wollte das nicht so hart ausdrücken. laugthing

 

23.01.18 12:35

1237 Postings, 1357 Tage GrafWatzmann1969Mist...

... ich befürchte, wir haben da welche zu früh aufgeweckt. Hätte gerne noch weiter nachgelegt. Na ja, habe aber gestern und heute schon kräftig genutzt. cool

 

23.01.18 12:56

43 Postings, 1237 Tage VicariusWo geht`s hin?

Mittel - und langfristig Kursentwicklung? Eure Meinungen.. ?!  

23.01.18 13:45
1

6661 Postings, 2035 Tage AnonymusNo1Glaskugel hat keiner

geht man aber nach der PEA müsste sich die Mk vervielfachen. http://www.ariva.de/news/...fentlicht-neue-pea-zu-copper-king-6729593 wer rechnen kann sollte dies meiner Meinung nach ebenso sehen. Jetz is uns halt eine verwässerung von ca 17% dazwischengekommen die bei den Aussichten allerdings kein Problem sein kann. Meiner Meinung nach wird das teil hier steil gehen wenn die keystone-Ergebnisse da sind denn dann werden sich die shorts gewaltig festhalten müssen. Am wert hat sich meiner Meinung nach nichts geändert  

23.01.18 13:54

6661 Postings, 2035 Tage AnonymusNo1Verwässerung von

Insgesamt 14,390,227 auf insgesamt 16,890,227 Shares soweit kein großes ding. Es lässt es nur groß aussehen da dies bei der geringen Anzahl 17% ausmachen.

Ändert aber nichts an den fundamentalen Fakten und den super Ergebnissen die die MK vervielfachen werden /müssten/sollten.

Zumindest der Mathematik zufolge :))  

23.01.18 14:16

1237 Postings, 1357 Tage GrafWatzmann1969Vicarius: Wo geht`s hin? 12:56 #110


Nun, wo sollte es hingehen? Schon die zuletzt veröffentlichten Ergebnisse zur Lagerstätte Coppergold zeigte, daß die vorhandenen Resourcen und schon der zu erwartende Kapitalfluß daraus ein Vielfaches der aktuellen MK ausmachen. Der Chefgeologe der Gesellschaft ist seit 35 Jahren in dem Gebiet, war zuvor schon für die mit größten Förderer in der Branche tätig und hat mit seinen Explorationen deren Wert zu einem Vielfachen geführt. Ich habe dazu und zu den von ihm zu Keystone überlieferten Aussagen schon hier im Forum ausgeührt. Einfach mal nachlesen, sind ja gerade mal 5 Seiten.
Ich sehe hier auch keine echte Verwässerung, denn das vereinnahmte Geld soll ja nicht etwa Strafzahlungen abdecken (Beisp. DeuBa), sondern offenbar will man damit nun konzentriert die Lagerstätten voranbringen.
Um es kurz zu machen: Ich sehe, kommt nun die Tage die Meldung zu Keystone, mit Blick auf die Aussagen des Chefgeologen, hier mindestens eine Verdoppelung als gerechtfertigt. Langfristig werden hier wohl Ziele erreicht werden, die zu spekulieren man wohl als verrückt betitelt würde.
Ist aber nur meine einfache Meinung, aber zu dergleichen Austausch sind solche Foren ja da. Es sollte aber insoweit jeder selbst prüfen.        

23.01.18 15:05

1237 Postings, 1357 Tage GrafWatzmann1969Nasdaq aktuell (premarket)

Premarket
Last Updated: Jan 23, 2018 8:52 a.m.

$ 2.39        + 0.20         + 9.13%



 

23.01.18 15:07

43 Postings, 1237 Tage Vicarius9,13 %

das sind doch positive Signale.
Vielen Dank für Eure Meinungen.  

23.01.18 16:38

1237 Postings, 1357 Tage GrafWatzmann1969Und an der Nasdaq drücken sie wieder.


Nun ja, die wissen, daß sie sich mit dem Eindecken beeilen müssen. Interessant dabei, wie hier heute der Kurs lief und kaum treibt die Nasdaq ihr Spiel, kriegen sie hier die Flatter.  

Bin gespannt, wann die Meldung kommt. Ich kann mir gut vorstellen, daß die GL dies alles sehr genau mit verfolgt und die neuen Investoren nicht lange zappeln lassen will.  

23.01.18 16:45

6661 Postings, 2035 Tage AnonymusNo1Japp

U.S. Gold wird auch meiner Einschätzung nach schnellstmöglich dieses Spielchen beenden und (so hoffe ich) noch diese Woche die Keystone-Ergebnisse präsentieren.Dann hat es sich postwendend auf der NASDAQ ausge"drückt". Dann aber auch in einer Sprache die die shorts verstehen und ihnen hören und sehn vergehen lässt. Mit den 10%minus die ich momentan habe kann ich sehr gut leben denn wir alle wissen dass es sehr bald dunkelgrün wird :) die news kann jederzeit kommen (im Januar wie es ja zu lesen is)  

23.01.18 17:52

6661 Postings, 2035 Tage AnonymusNo1Short-Sellers bei USAU

tägliche Auflistung der Shorts-Sellers dieses Wertes:

https://algowins.com/?filter_2=USAU&mode=any

am 18.1. waren es über 700K. Das war ein gefundenes fressen für die. Macht aber nix. Die werden früh genug gegrillt :))  

23.01.18 18:22

1237 Postings, 1357 Tage GrafWatzmann1969Shortseller


Und wie man schön sieht: Die steilen Ausschläge nach oben können sie schon nicht mehr verhindern.

Aktuell Nasdaq:

 2.21 Can$    + 0.02     + 0.91%     Volume: 202.7k

Previous Close  (gestern) $ 2.19

 

23.01.18 18:32

6661 Postings, 2035 Tage AnonymusNo1Japp

Sieht man hier sehr schön... https://www.marketwatch.com/investing/stock/usau
wird langsam eng für die...
Langsam aber sicher kann ma schon mal den griller rausholen :)  

24.01.18 09:20

offenbar meinen da welche, bei den in den "News" jetzt angeführten Übersetzungen handele es sich um neue Meldungen. laugthing

Ich habe die Tage meine Position ausgebaut und werde nun geduldig auf die Meldungen zu Keystone und was darüber hinaus kommt warten. 

 

24.01.18 10:30

6661 Postings, 2035 Tage AnonymusNo1Die Geduld

wird hier mehr als nur belohnt :)  

24.01.18 10:37

1234 Postings, 1381 Tage HuslerjoeFreitag hol ich mir Nachschlag

24.01.18 11:27

1237 Postings, 1357 Tage GrafWatzmann1969"Freitag..."


Nun, ich denke mal, daß die Auswertung von Keystone bereits vorliegt. Wie nannten die das bei Coppergold: Nach Prüfung des Laborergebnisses freut sich GoldCorp nun bekanntgeben zu können...?   laugthing


Wie auch immer: Ich kann mir nicht vorstellen, daß man hier eine Privatplazierung von 5 Mio USD abschließt um den neuen Geldgebern dann kein gutes (ich rechne mit bestes...) Ergebnis vorlegen zu können. Und nach wie vor denke ich, daß die GL nur noch die Formalitäten zu dieser Privatplazierung abschließen wollte und kurz/direkt danach das Laborergebnisse zu Keystone veröffentlicht. cool 

 

24.01.18 11:28

1237 Postings, 1357 Tage GrafWatzmann1969Vielleicht also


schon Freitag Nacht.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 21   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln