Rio Alto Mining Ltd.

Seite 2 von 7
neuester Beitrag: 14.04.14 20:01
eröffnet am: 14.08.09 16:29 von: squalid Anzahl Beiträge: 167
neuester Beitrag: 14.04.14 20:01 von: fliege77 Leser gesamt: 39380
davon Heute: 3
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

26.03.10 23:55
1

1652 Postings, 4880 Tage Basenatürlich weiter kaufen.

und in canada geht es weiter aufwärts.
man kann natürlich auch auf fallende kurse hoffen und dann
günstig einsteigen aber das hatten wir erst.
ich denke es geht weiter rauf.  

29.03.10 18:02

54 Postings, 4439 Tage ncnmucSky rocketing

So genial... über 100% Gewinn in weniger als 30 Tagen....

Hätte man nur mehr gekauft... ;-)

 

11.04.10 00:26

1435 Postings, 3977 Tage njimkoKostensenkung durch einfachere Verarbeitung!

03.06.10 12:29

1575 Postings, 6382 Tage ÖlmausJP Morgan Asset Mgmt größter RIO-Aktionär

06.06.10 14:25

411 Postings, 5110 Tage WetterwartRio.V - finance.yahoo canada

21.07.10 16:35

1575 Postings, 6382 Tage ÖlmausUmweltgenehmigung für La Arena ist durch!

20.09.10 18:17

1543 Postings, 4849 Tage FliegengitterDie beste Nachricht ist aber :

*ggg*

Rio Alto Mining: Die Minenfinanzierung steht!
Stuttgart (www.rohstoffe-go.de) Pünktlich zur Öffnung der kanadischen Börse gibt es die ?Hammernews? von unserer Goldempfehlung Rio Alto Mining (WKN A0QYAX). Wie der in Peru tätige angehende Goldproduzent brandaktuell bekannt gibt, hat man sich das nötige Kapital für die Errichtung der Mine auf dem Goldoxidprojekt La Arena gesichert! Und das beste daran: Eine Ausgabe neuer Aktien wird es dazu nicht geben.

Denn wie das Management-Team um COO Alex Black meldet, hat man sich mit einem institutionellen Investor auf einen Vorwärtsverkauf aus der zukünftigen Goldproduktion des Goldoxidprojekts La Arena im Gegenwert von 24,5 Millionen US-Dollar geeinigt. Dieser Betrag wird durch die Lieferung von 36.800 Unzen Gold ? über einen Zeitraum von 40 Monaten ? aus der ersten Goldproduktion des Projekts beglichen.

Die Vereinbarung sieht vor, dass die Mittel auf einem Treuhandkonto hinterlegt werden, sobald Rio Alto die umwelttechnische Genehmigung für La Arena vom peruanischen Ministerium für Energie und Minen für die Entwicklung einer Goldoxidmine mit einem Durchsatz von 24.000 Tonnen Erz pro Tag erhält. Was das Unternehmen für Ende Mai / Anfang Juni erwartet. Ausgezahlt werden die Millionen dann, sobald Rio Alto auch die Genehmigungen für den Bau und die Entwicklung der Mine erhält, was ungefähr zwei Monate später erfolgen sollte.

Wie Anthony Hawkshaw, Rios CFO, erklärt: ?Einen kleinen Teil der erwarteten Goldoxidproduktion von La Arena für die Fertigstellung der Mine abzugeben, führt zu einer erheblich geringeren Verwässerung, als hätten wir eine Kapitalmarktfinanzierung durchgeführt. Darüber hinaus bleibt die Beteiligung der bestehenden Aktionäre an 90 Prozent der erwarteten Goldoxidproduktion bestehen und ihre Beteiligung an der vorhandenen Kupfer- und Goldressource von rund 3 Milliarden Pfund Kupfer und 3 Millionen Unzen Gold sowie an dem Explorationspotenzial auf den nahe gelegenen Konzessionen von 21.000 Hektar ebenfalls.?

Mit der Projektfinanzierung für das Goldoxidprojekt auf der La Arena-Liegenschaft hat Rio Alto eine entscheidende Hürde genommen. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Unternehmen sein Ziel, die Aufnahme der Goldproduktion Ende 2010, tatsächlich erreicht ist damit deutlich gestiegen. Wir glauben, dass diese Nachricht die Aktie nach der jüngsten, leichten Konsolidierung wieder gen Norden führen dürfte. Und die Titel weiteren Schwung erfahren sollten, wenn dann wie geplant im Mai die aktualisierte Reservenkalkulation für das Goldoxidprojekt veröffentlicht wird.

Spätestens mit der Produktionsaufnahme Ende 2010 dürfte sich der Kurs unserer Ansicht nach dann in ganz andere Höhen aufschwingen.


*g*

Fliege  

21.10.10 15:45

1543 Postings, 4849 Tage FliegengitterRio Alto sehr spannend *g*

Da soll ja noch dieses Monat ein aufgebesserter NI Report auf Sedar kommen *g*

Fliege  

22.10.10 13:36

1543 Postings, 4849 Tage FliegengitterRio Alto vor wiederholtem Ausbruch ? *g*

Da kauft ein Optimist 50000 Stück in FRA  ! *g*

Der stark aufgebesserte NI-Bericht wird wohl bald veröffentlicht .

Fliege  

28.10.10 00:02

198 Postings, 3688 Tage peronAktuelle Bewertung

In dem Artikel, in dem Wellington West Capital RA empfiehlt steht u.a.:

"Der Produktionsbeginn sei für das vierte Quartal 2010 vorgesehen und Rio  Alto plane die Produktion von 75.000 Unzen Gold im ersten Jahr auf  120.000 Unzen pro Jahr über sechs Jahre hochzufahren, wobei man  Cashcosten von 508 USD pro Unze veranschlage. Die Investitionskosten  würden sich auf 50 Mio. USD belaufen."

Hat jemand auf dieser Zahlenbasis eine eigene Bewertung von RA bis Jahresende? Vielen Dank.

 

28.10.10 14:58

1543 Postings, 4849 Tage Fliegengitter@peron

Große Goldproduzenten werden mit bis zu 2000 US$ je produzierte Unze Gold auf Jahresbasis bewertet. Die Investitionskosten hat Rio Alto schon im ersten Jahr als Gewinn ausgewiesen. Außerdem ist hier schon alles Finanziert, der Durchbruch im Kursniveau wird die Baugenehmigung für die erste Goldmine sein. *g*

Fliege  

29.10.10 14:16

198 Postings, 3688 Tage peronbewertung

ok, das hieße dass RA im ersten produktionsjahr eine bewertung von ca. 150 mio $ hätte. allerdings ohne die kupfer reserven, wie hoch sind die denn zu bewerten? hat hier jemand zahlen?

 

29.10.10 16:25

1543 Postings, 4849 Tage Fliegengitter@peron

einfach mal auf die Homepage von Rio Alto schauen, da steht alles ... *g*

Fliege  

02.11.10 11:25

198 Postings, 3688 Tage peronnews

neuer technischer report von rio alto:

http://www.finanznachrichten.de/...-report-change-of-auditors-256.htm

good news: die goldprodutionskosten pro oz sind geringer und liegen bei ca. 470 US$  (vorher 507 US$). jedoch sind in dinvestitionskosten im 3. jahr bei ca. 130 mio US$. da muss schon ein größerer investor gefunden werden. ich denke, man wird ihn in jedem fall finden...

 

03.11.10 01:31

198 Postings, 3688 Tage peronclosing can

erste reaktion auf neuen technischen report:

closing high in can bei + 6,5% bei 1,650 also ca. 1,18 eur.

well done

 

03.11.10 12:24

198 Postings, 3688 Tage peronRIO kurz vor der produktion

uups, kleine korrekturzu meinem vorigen posting (kleiner umrechnungsfehler, sorry): gestern schlußkurs can Plus 0,10 CAN$ ( +6,45% ) auf 1,65 CAD = 1,165 €. das ist nur ein kleines vorspiel, denn in ein paar Monaten startet die goldförderung bei RIO und wird viele shareholder froh machen.

so long bis zu produktion im 1.Q 2011. freue mich jetzt schon.

 

04.11.10 21:16

198 Postings, 3688 Tage peronvoll im trendkanal

meienr meinung nach eine fast vorhersagbare aufwärtsbewegung genau in den positiven trendkanal wie erwartet. ich konnte noch weiter unter 1,05 aufstocken und werde auch weiter zukaufen bei der story.

nächster logischer zielkurs im trendkanal 1,40 - 1,50 eur zum jahresende.

so long und weiter so RIO

 

 

 

04.11.10 21:21

198 Postings, 3688 Tage peronFAIR MARKET VALUE 11/2010

 

Fair Market Valuation Summary - 2010-Nov-03

Projected fair market stock price for Rio Alto Mining Limited at the close of trading on 2010-Nov-03 was C$4.40.   The actual closing stock price was C$1.6.

At the close of trading, the  current and projected Market Capitalization per ounce of Gold Equivalent for Rio Alto Mining Limited,  were:

  • current market valuation: US$16.29 per ounce of Au Eq.

  • projected fair market valuation as a gold producer: US$76.80 per ounce of Au Eq.

     
    • Rio Alto Mining Limited in situ metal value is approximately  35.3% from gold with the rest from copper.

    • The projected fair market capitalization per ounce of gold equivalent has been set at  36% of valuation on the Gold Producer Valuation line to discount copper metal values. That is, I am valuing the gold and treating  the copper as a credit towards the cost of producing gold.

Projected fair market stock price for Rio Alto Mining Limited is  derived using the   projected fair market valuation at start of production of US$76.80 per  ounce of Au Eq (as derived above) and the applying the following factors:

  • Capital Expenditure: US$248.55M total capital expenditure which is estimated as follows:

    • US$0M is the amount of additional capital raising requirements  estimated to bring the oxide deposit into production by end of 2010.  Spending the money already raised allows Rio Alto to earn a 38.7% interest in the La Arena Project.

    • US$48.55M is the amount Rio Alto needs to pay IAMGold to gain  100% ownership of La Arena. These payments can be made from the cash  flow from the gold oxide production.

    • US$200M is the estimated capital expenditure to bring the  copper gold sulphides deposits into production. This estimate is based  on Table 18.15_3, La Arena Project Capital Cost Comparison on p. 132 of 156 of La Arena Project, Peru, March 31, 2008. The costs associated with the oxide deposit processing are shown separately above.

  • Risk Premium: 10% applied to the total capital  expenditure. A relatively low risk premium is set in this case because the initial expenditure is limited to US$0 for a basic low risk heap  dump oxide gold processing setup. Also applying a risk premium on the US$48.55 is not appropriate since it is a fixed fee not subject to  change and which can be paided from gold oxide production cash flow.

  • Discount Factor: 20% -- set to cover the resources count reductions in the process of moving Measured + Indicated resources into Proven + Probable reserves and ultimately production.

    The discounting of the future gold   metal prices after the start of production are already fully accounted for in the Gold Producer Valuation Line   which is derived from current day market prices and company fundamentals.

 

Any questions?

 

08.11.10 00:09

277 Postings, 3973 Tage dunel14News 20101106

Rio Alto Mining Limited gibt Ernennungen ins Senior-Management bekannt deutsch

06.11.10 08:18

Rio Alto Mining Limited;CA76689T1049;A0QYAX;GDM;;;DE;CA;MS2;
DGAP-News: Rio Alto Mining Limited


Rio Alto Mining Limited / Schlagwort(e): Personalie

Rio Alto Mining Limited gibt Ernennungen ins Senior-Management bekannt

06.11.2010 08:15
--------------------------------------------------

Calgary, Alberta, Kanada. 5. November 2010. Rio Alto Mining Limited (WKN:
A0QYAX; TSX Venture: RIO; BVLAC: RIO; OTCQX: RIOAF) gibt bekannt, dass das
Unternehmen sein Management in Peru durch die Ernennung von Herrn Enrique
Garay Manyari zum Vice President Geologie und Herrn Timothy (Tim) Williams
zum Vice President Geschäftsbetrieb verstärkt hat.

Herr Garay besitzt über 22 Jahre an Berufserfahrung in der Edel- und
Buntmetallbranche mit Schwerpunkten auf Exploration und Montangeologie.
Herr Garay ist gemäß des kanadischen Standards National Instrument 43-101
eine qualifizierte Person (QP). Er besitzt große Fachkenntnisse bei der
Bewertung von mit Bunt- und Edelmetallen vererzten Systemen und hat in ganz
Peru gearbeitet. Er war ebenfalls an der Beurteilung verschiedener
Bergbauprojekte in Chile, Kolumbien, Mexiko, Argentinien und Ecuador
beteiligt. Er ist bei mehren Bergbaugesellschaften angestellt gewesen,
einschließlich Barrick Gold Corporation, Hochschild Mining PLC, Trafigura
und Consorcio Minero Horizonte S.A. Zwischen 1996 und 2004 lieferte Herr
Garay seinen Beitrag zur Abgenzung der Ressource in Barrick Gold
Corporations Goldmine Pierina (mehrere Millionen Unzen Gold) in Peru. Er
war auch der Chef-Montangeologe dieses Projekts. Herr Garay ist ein
Absolvent der National Engineering University in Lima (Bachelor of Science
im Studiengang Geologie) und der Queens University in Kanada (Master of
Science in Mineralexploration).

Herr Williams besitzt über 18 Jahre an internationaler Berufserfahrung in
der Bergbaubranche durch seine Arbeit in Australien, Tansania und Peru.
Während der letzten zwei Jahre ist Herr Williams ein Betriebsleiter bei
mehreren Joint-Venture-Bergbauaufträgen gewesen, die von GyM - Stracon JV
durchgeführt wurden. GyM (Grana y Montero) S.A. ist eines der größten und
erfahrendsten Bauunternehmen und Anbieter von technischen Dienstleistungen
in Peru mit großen Erfahrungen in Lateinamerika. STRACON ist ein
Bauunternehmen, das sich auf Bergbaubetriebe in Neuseeland und Peru
spezialisiert. Die früheren Anstellungen von Herrn Williams schließen ein:
Geotechnischer Leiter in AngloGold Ashanti Limiteds Geita-Goldmine in
Tansania und leitender Geomechanikingenieur in Western Mining Corporations
Leinster-Nickelmine in Australien. Von 1996 bis 2000 war Herr Williams ein
Chef-Berater bei Australian Mining Consultants Pty Ltd mit Sitz in Perth,
Australien. Dort konzentrierte er sich auf die Beratung von
Bergbaubetrieben in Punkten der Unternehmensführung und Betriebsleitung
sowohl in Tagebau- als auch Untertageminen in Australien. Herr Williams ist
ein Absolvent der Western Australian School of Mines, Australien (Bachelor
of Engineering im Fachbereich Mineralexploration und Montangeologie, Master
of Engineering Science in Geomechanik, Diplom in Bergbau).

Alex Black, Rio Altos President, erklärte: 'Seit Juni 2009 haben wir uns
auf die Entwicklung des oxidischen Goldprojekts La Arena in Peru
konzentriert. Diese Entwicklung ist jetzt so weit fortgeschritten, dass die
Aufhaldung des ersten Erzes im Laugungsbecken für Dezember und die erste
Goldproduktion für das erste Quartal 2011 geplant ist. Die Erweiterung
unseres Teams in Peru durch Enrique und Tim wird unseren Explorations-,
Bergbau- und Betriebsaktivitäten auf La Arena Führung geben und jeder von
ihnen wird wichtige Rollen bei der Produktionssteigerung auf La Arena
spielen sowie bei zukünftigen Geschäftsentwicklungen in Peru und im
restlichen Lateinamerika.'

Rio Alto gibt ebenfalls bekannt, dass es gemäß den Konditionen des
Aktienoptionsplans des Unternehmens Herrn Garay und Herrn Williams
Aktienoptionen zum Erwerb von insgesamt 500.000 Stammaktien gewährt hat.
Diese Optionen sind zu 1,90 CAD pro Stammaktie ausübbar.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Rio Alto Mining Limited
Alex Black
President
Tel.: +1 403 236 5089
Fax: +1 403 398 0693


Rio Alto Mining Limited
Alejandra Gomez
Investor Relations
Tel.: +1 604 762 8918
Fax: +1 604 943 5364
www.rioaltomining.com

AXINO AG
investor & media relations
Königstraße 26
70173 Stuttgart
Germany
Tel. +49 (711) 253592-30
Fax +49 (711) 253592-33
http://www.axino.de/

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.


06.11.2010 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------  

08.11.10 23:37

198 Postings, 3688 Tage peronrio aussichten + die rally geht weiter

ja einvestanden, manch einer wird sagen, es ist noch ein weiter weg bis zum kursziel ende 2011 von 3,15 eur (siehe mein voriges posting), aber wir nähern uns in kleinen aber gesunden schritten dorthin. das erste kursziel nach produktionsstart liegt nach meiner persönlichen meinung bei mindestens 1,82 eur und bei 2,60 in 9-12 mon. (ja, das sind +100%) . rio bietet den long investierten förderbare (oxi) reserven von ca. 650.000 oz   und über eine geschätzte sulfidressource ca. 3,0 mrd. pound kupfer + 3,0 mio. oz gold für eine langfristige produktionsstory

die weiteren ni-berichte 2011 und der produktionsstart werden den long investierten viel freude bereiten, laut ceo ist alles im plan und daher. in la arena wird rio definitiv im 1. quartal 2011 anfangen, zu produzieren, die konstruktionen und die manpower stehen bereits bis jahresende.

auf ein goldiges 2011, so long

 

 

 

12.11.10 22:19
1

198 Postings, 3688 Tage peronrio steht fest - einfach zurücklehnen


bei vielen gold-explorern war heute und gestern ein roter wochenschluß - siehe goldpreis, irland, china, dubai etc.
 
aber rio steht fest im sturm, was mir gut gefällt, dass sieht nach anstieg in den nächsten wochen aus.
 
gut für uns longies, bald startet ja auch eine neue ära für rio und dann heisst es zurücklehnen.

schönes we
 

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln