finanzen.net

Neue Autos sind extrem umweltschädlich !

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 13.02.14 22:11
eröffnet am: 12.12.08 11:03 von: Depothalbiere. Anzahl Beiträge: 89
neuester Beitrag: 13.02.14 22:11 von: Depothalbiere. Leser gesamt: 9899
davon Heute: 1
bewertet mit 38 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

12.12.08 11:03
38

25551 Postings, 6635 Tage DepothalbiererNeue Autos sind extrem umweltschädlich !

Ständig hört man in den Medien, daß man wegen der Umwelt neue "sparsame" Autos kaufen soll.

Und jetzt noch so ein Schwachsinn:

"Darüber hinaus schlug Huber (IG metall) weniger extreme Maßnahmen gegen die drohende Rezession vor. Zur Stützung der Nachfrage soll es etwa eine Abwrackprämie von 3000 Euro für jedes über zehn Jahre alte Auto geben. Beim Kauf eines Neuwagens sollten die Hersteller diese Prämie um weitere 1500 Euro aufstocken. Damit könne eine zusätzliche Nachfrage nach 750.000 Autos im Wert von 13,5 Milliarden Euro generiert werden."

niemand redet davon, daß für die Herstellung neuer autos unmengen an CO2, geschätzt 100-200 tonnen/einheit und etliche abfall und reststoffe entstehen.

allein für die herstellung einer tonne stahl werden 20-25 t CO2 freigesetzt, dann müssen aber noch unmengen an blechteilen gepreßt werden , jede menge schwere fahrwerksteile gegossen und gedreht werden, vom motor mal ganz zu schweigen. hinzu kommen tausende kilometer an transportwegen, bis ein auto endlich fertig ist.

d.h. ohne, daß es auch nur einen meter gefahren ist, hat es schon soviel co2 verursacht, wie ein duchschnittliches älteres auto in 7-10 jahren im betrieb.

es gibt genug autos auf allen märkten, wir brauchen keine "zusätzliche nachfrage nach 750000 autos"

weiterhin bin ich mir ziemlich sicher, daß in 1-2 jahren mio menschen in deutschland froh sein werden, daß es günstige 10-13 jahre alte autos gibt, mit denen man nicht wegen jedem elektronik-schrott in die werkstatt muß.

abwrackprämie, das ist mittelalter!!

es ist absolut energetischer schwachsinn, voll funktionsfähige autos zu verschrotten, nur damit irgendwelche konzernchefs, die jahrelang die entwicklung der autos der zukunft verpennt haben, sich weiter auf staatskosten die taschen füllen.

fehlt bloß noch ein gesetz, daß alle häuser, die über 40 jahre alt sind, gesprengt werden müssen, das wäre auch toll für die bauindustrie.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
63 Postings ausgeblendet.

16.01.09 17:50

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererschön, daß du wieder da bist.

hast du nochmal drüber nachgedacht?

findest du irgendetwas in meiner argumentation, was gegen die bessere umweltverträglichkeit älterer autos spricht?

zufällig kenne ich jemanden der einen 12 jahre alten audi a 6 2,8 mit 210 tkm hat.

die kiste ist noch top und rostfrei, die verarbeitung ist den allermeisten karren von heute absolut ebenbürtig.

wenn ich daran denke, daß der verschrottet werden könnte, nur weil einige politiker-idioten den schuß noch nicht gehört haben....  

16.01.09 17:52

15373 Postings, 4045 Tage king charlesnee

brauch ich nicht mehr

siehst doch was ich jetzt fahre
-----------
Grüsse King-charles

16.01.09 18:36

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererdie s-klasse in 64 ist aber auch bald 9 jahre alt.

dann aber schön verschrotten und ne neue kaufen, ja?!  

20.01.09 22:07

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererdie märkel garantiert ja ganz schön viel...

"Merkel garantiert Abwrackprämie   Happydepot  20.01.09 21:58  

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat versichert, dass die von der Regierung beschlossene Abwrackprämie von 2500 Euro für Altautos nicht mehr zurückgenommen wird. Zuvor hatte DGB-Chef Michael Sommer die Sorge geäußert, dass die Prämie wegen der erstarkten Position der FDP nach der Hessen-Wahl nun wieder zur Diskussion stehen könnte. Allerdings hatte FDP-Chef Guido Westerwelle gesagt, er sehe keine Möglichkeit mehr zur Verhinderung der umstrittenen Abwrackprämie. Damit stellte er klar, dass es bei der Bundesratsentscheidung über das Konjunkturpaket II in diesem Punkt zu keiner Blockade-Haltung der FDP kommen wird. Das Kraftfahrzeuggewerbe geht davon aus, dass die Prämie insgesamt rund 200 000 zusätzliche Pkw-Käufe auslöst.

Quelle:bild.de aktuell

Ist die eigentlich nur Hohl in der Birne ?.Was nützt uns die Prämie wenn die Menschen kein Geld haben für ein neues Auto.Das ist wieder was für Reiche,die kriegen Ihr Auto jetzt noch billiger.
Man man ist doch nicht normal was die machen,werfen Kohle zum Fenster hinaus was den Bürger die es eigentlich viel nötiger hätten nicht hilft.

DIE SOLL ENDLICH STEUERN SENKEN,DIE D..... K...

Und dann soll sie in die Aussenpolitik verschwinden,die hat doch eh keine Ahnung wie man ein Land führt.


geht alle zur Wahl 2009.
Seht es als eine persönliche Pflicht an. "

steuern senken ist doch scheiße, happydepot, dann könnte der bürger ja selbst entscheiden, wofür er sein geld ausgibt....  

21.01.09 09:11

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererfiat legt die erste preisrunde vor.

panda 5000 eu.

wer will denn sowas?
-----------
kri(e)se ist geil !

die kirche hilft bei problemen, die es ohne kirche gar nicht gäbe.

29.01.09 22:17

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererdeutsche dumm-politiker öffenen mit der a-prämie

dem betrug tür und tor.

die zulassungstellen ziehen die alten papiere nicht ein , weil es nicht vorgeschrieben ist.

dämlicher gehts nicht,oder??
-----------
die kirche hilft bei problemen, die es ohne kirche gar nicht gäbe.

02.02.09 13:13

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererabwrackprämie richtig nutzen!!

erstmal beim autohändler den preis des wunschwagens auf ein erträgliches niveau drücken, ohne zu sagen, daß man einen abwrack-wagen hat.

erst nach abschluß der preisverhandlungen noch die - 2500 eu fordern.

dann sich bei einem schrotthändler des vertrauens gegen kleine gebühr die verschrottungsbetätigung holen und das natürlich noch fahrbereite auto zum marktpreis weiterverkaufen.

so ist allen geholfen, dem neuwagenhändler, dem neukäufer, dem altautoexporteur und der umwelt !!

möglich wird dies, weil es keine registrierung der zu verschrottenden autos mit zugehörigen papieren gibt.

super, oder?
-----------
die kirche hilft bei problemen, die es ohne kirche gar nicht gäbe.

09.02.09 19:21

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererguten maorgen, kiiwii.

http://www.ariva.de/Der_grosse_Abwrach_Beschiss_t366693

heißt aber abwrack-
-----------
die kirche hilft bei problemen, die es ohne kirche gar nicht gäbe.

15.12.09 20:19

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbierersoo, die abfuck-prämie ist schon monate geschichte

und die preise purzeln, ein wahres käufer-paradies.

jetzt noch die gute nachricht:

nächstes jahr wirds noch billiger, die halden sind voll, heheheh.
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

23.12.09 15:10
1

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbierersooo, hier noch mein weihnachtsgeschenk

für alle neuwagenhändler und neuwagenkäufer.

nächstes jahr wirds zappenduster in der branche und alle, die die abfuckprämie kassiert haben, werden sich wundern, daß ihre karren 2010 noch billiger sind.

amiland läßt grüßen....
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

23.12.09 15:18

3672 Postings, 4256 Tage cicco..unde wenn die Chinesen noch Richtig....

...gas geben bei der rabatt schlacht, dann wirds interresant...  

04.08.10 12:00

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbierernieder mit BP :

http://www.ariva.de/forum/Glueckwunsch-an-BP-417440#jump8416681
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

16.02.12 11:51

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererziel erreicht: schön verarscht habense das volk.

erst mit steuergeldern die autoindustrie gepusht und zum dank an die neuwagen-deppen nun das allzeithoch beim kraftstoff:

http://www.ariva.de/forum/Fuer-dauerhaft-niedrige-Benzinpreise-459538

tja, gefickt eingeschädelt.

aber man kann was tun: neuwagenboykott!!
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

29.09.12 12:14

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererso bald wirds billiger:

kommt dannk der geldschwemme alles 2 jahre verzögert, aber hauptsache es kommt:

http://www.autonews-123.de/...ndash;-und-dennoch-mit-erhobenem-haupt/
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

17.12.12 12:03

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiereralso, seid brav und bremst das böse CO2:

http://www.ariva.de/forum/...mal-wieder-Alarm-474213?page=2#jumppos71

in 3 jahren is eh alles billiger, weil irgendwann muß die geldpumperei ja auch mal ein ende haben...;)
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

30.12.12 21:33
1

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererdenkt an die umwelt und eure guten vorsätze

für 2013:

kauft 1 jahr lang keine neuwagen!!!

was besseres könnt ihr der umwelt gar nicht tun!!

und die aktien werden dann auch wieder günstiger...;)
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

02.01.13 12:17

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererdenkt an eure guten vorsätze.

in libyen funktioniert es auch, das neuwagengeschäft ist stark rückläufig.....
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

25.01.13 01:08

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererkauft 2013 keine neuen buchten.

gönnt euch was schönes co2 neutrales, ne alte s tonne o.ä.

denn ob die nun in moskau fahren oder hier bei uns ist dem co2 egal...;)

aber jede neue karre macht gaaanz gaaanz viele böses neues co2
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

22.05.13 15:37
1

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererdas gilt übrigens auch für elektroautos.

der größte umweltschwinel der neuzeit...
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

27.05.13 22:19

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbierergute nachrichten:

http://www.ariva.de/forum/E-Car-Projekt-Better-Place-am-Ende-482736

tja solange über 80 % des stroms aus kohle und kernkraft kommen sind e-autos hochgradig energiepolitischer schwachsinn.
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

14.06.13 21:12
1

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbierermein aktuelles fz hat 2 zylinder wiegt 200 kg

und verbraucht nur 6,5 l/100 km bei 140 km/h
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

14.06.13 21:25

21023 Postings, 3962 Tage Kryptomanefür 200kg ist das aber viel

-----------
"Bitte warten Sie mindestens 10 Sekunden, bevor Sie das nächste Posting verfassen."

14.06.13 21:37
1

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbierernaja mit mir sinds dann 290 kg

aber wenn son häßlicher lahmer smart mit 50 ps schon 5,5 auf 100 verbrät ist das doch sparsam.
denn wenn der smart auf 50 is, fahre ich schon 200 km/h ....;)
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

09.08.13 11:15

25551 Postings, 6635 Tage DepothalbiererVW - Assis mal wieder

vorgestern son häßlicher VW T5 vor mir.

Diesel mit 4-Rohr-Auspuffanlage (perlen vor die säue)

und dann räucherte die buchte schön gleichmäßig aus allen 4 rohren.

das sah sowas von assi aus, das geht schon gar nicht mehr....
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

13.02.14 22:11

25551 Postings, 6635 Tage Depothalbiererdiese stinkenden vw-karren sollten reihenweise

abgewrackt werden...
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
BayerBAY001
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
Apple Inc.865985
GAZPROM903276
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750