Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 2270 von 2346
neuester Beitrag: 27.10.20 10:14
eröffnet am: 07.01.19 08:29 von: Aschevogel Anzahl Beiträge: 58648
neuester Beitrag: 27.10.20 10:14 von: aktienpower Leser gesamt: 8008787
davon Heute: 3986
bewertet mit 179 Sternen

Seite: 1 | ... | 2268 | 2269 |
| 2271 | 2272 | ... | 2346   

21.09.20 23:02

338 Postings, 823 Tage p12311Chrisu

Das haben viele gedacht....  

21.09.20 23:11
1

361 Postings, 884 Tage DaBobP12311

...Mit einem beschränkten Horizont.  Hinten hat der Fuchs den schwanz und nicht am Hals.  

22.09.20 04:17
1

129 Postings, 196 Tage ywrehTeil 3

Ein Börsenmakler in Frankfurt ist in der Regel schnell gefunden, der sich bereiterklärt, den Handel der
ausländischen Aktie als ?Zweitlisting? einzubeziehen. Für den Makler ist es nur eine Dienstleistung, er geht
seinem Job nach. Da es die Deutsche Börse erlaubt, CNQ Aktien beispielsweise am Frankfurter Parkett zu
listen, dauert das Listing hier in Deutschland nur wenige Tage. Nachdem das Listing vollzogen ist, kann
die eigentlich ausländische Aktie der unbekannten CNQ Börse hier ganz normal über jeden Broker in
Deutschland über die vergebene Wertpapierkennnummer gehandelt werden. Ein Eldorado öffnet sich, die
Nische wird perfekt ausgenutzt. Nachdem die Aktie dann in Deutschland handelt, wird in der Regel die
?Promotionmaschine? angeschmissen. Über bezahlte Email-Verteilerlisten großer Aktienforen oder
Finanzseiten wird die Aktie dann zum Kauf empfohlen. Zusätzlich werden unseriöse Börsenbriefe
angeheuert, welche sich bezahlen lassen oder selbst mit den Hintermännern in Kontakt stehen. Nicht
selten werden so genannte ?Telefonkeiler? eingesetzt, welche die wertlosen Aktien per ungebetenem
Telefonanruf zum Kauf empfehlen. Der Push beginnt. Jeder Kauf endet nach wenigen Wochen oder
Monaten mit finanziellen Verlust für den Käufer. Es gibt keine Ausnahmen!
Wie erkennen Sie nun, ob es sich um ein ?Zweitlisting? einer Aktie handelt, die als Heimatbörse an
der kanadischen CQN handelt?
Hier einige Hilfestellungen:
Sobald Sie per Newsletter oder Anruf aufgefordert werden, die ?neue Kursrakete mit 1000%
Gewinnpotenzial? zu kaufen, werden Sie zuerst extrem vorsichtig.
Achten Sie dann darauf, wie sich die ISIN der Aktie zusammensetzt. Sie können diese ermitteln, in dem
Sie die Wertpapierkennnummer (WKN) beispielweise auf Finanzseiten wie www.finanztreff.de oben in
die Suche kopieren. Nun erhalten Sie neben dem Namen der Aktie die WKN, ISIN und das Symbols.
Blicken Sie jetzt auf die ISIN und deren Zusammensetzung. Hier als Beispiel eine ISIN einer
Börsenabzocke vom Mai 2014 (siehe dazu auch unten die BaFin Mitteilung): CA2927551051 . Das CA
am Anfang der ISIN signalisiert Ihnen, dass diese Aktie als Heimatbörse in Kanada beheimatet ist.
Jetzt gilt es, herauszubekommen, an welcher kanadischen Börse die Aktie gelistet ist. Hierzu rufen Sie
direkt die Webseite der CSE unter www.cnsx.ca/CNSX/Securities auf. Unter Eingabe des
Firmennamens sehen Sie dann sofort in den Suchergebnissen ob die Aktie an der CNQ handelt.
Auf der rechten Seite (unter ?Capitalization?) wird Ihnen dann auch angezeigt, wie viele Aktien das
Unternehmen aufgelegt hat.
Hier sind es meist immer viele Millionen Aktien, an der Sie die Marktkapitalisierung berechnen können.
Multiplizieren Sie einfach die Summe der ausstehenden Aktien mit dem aktuellen Börsenkurs. Im Fall
der obigen Abzocke liegt der Firmenwert bei fast 10 Mio. CAD.
Zur Info: Die kanadischen Aktien können die Insider zu wenigen Cents auflegen. Somit stehen horrende
Gewinne an, wenn diese in Frankfurt zu welchem Kurs auch immer verkauft werden können.
Bitte checken Sie regelmäßig die Veröffentlichungen der deutschen BaFin, welche immer wieder den
Handel von solchen Aktienabzocken untersagt, wenn diverse Hinweise eingehen. Hier der Link!
Im konkreten Beispiel sieht eine Warnung dann folgendermaßen aus:  

22.09.20 05:51
2

10 Postings, 35 Tage AleliaLöschung


Moderation
Moderator: hwi
Zeitpunkt: 22.09.20 12:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

22.09.20 06:39
1

854 Postings, 1006 Tage Tresor.Schönes Schlusswort

unter der langen Ausführung.

Teens wollen den harten Totalverlust.  

22.09.20 07:59
7

402 Postings, 730 Tage Patara. . . danke

Ihr wunderbaren, feenhaften Gutmenschen; danke das Ihr unermüdlich um mein Geld kämpft.
Ich weiß jetzt endlich Bescheid wie es läuft.
Ich werde nie wieder eine CanPennyStock Aktie kaufen. Danke abermalls . . .

Aber jetzt erstmal: verpi....t euch und geht zur Hölle.

Ihr bervt sowas von mit euren offensichtlichen Dreifach-ID's.

Das hier ist für euch. yeaahhhh . . .

https://youtu.be/Adgx9wt63NY
 

22.09.20 08:32

94 Postings, 1033 Tage plutowentspannt euch bitte

die sache selbst rollt unaufhaltsam. es kommt.  

22.09.20 08:48

218662 Postings, 3655 Tage ermlitzbei

fallenden Crypto's    kann keine News (sollte) kommen ..........>>>>>>>>>>>>>>  

22.09.20 08:53
1

228 Postings, 121 Tage Gen NordenZum Thema rollen

Siehe Bild  
Angehängte Grafik:
20200922_085227.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
20200922_085227.jpg

22.09.20 09:26

6302 Postings, 1740 Tage aktienpowerywreh


Mach weiter so...

Freut mich....

Das heißt, dass Netcents bald nicht mehr aufzuhalten ist!!!

Danke dir sehr.....  

22.09.20 11:57

284 Postings, 973 Tage ChooChrisu_10:

einige sind schon reich geworden. Einige werden noch ;D  

22.09.20 11:58

7496 Postings, 6102 Tage gripsYeaahh, bald geht's ab..

Den Basher wird bald die Schadenfreude im Hals stecken bleiben...

HA Ha...  

22.09.20 12:00

7496 Postings, 6102 Tage gripsFreu mich schon auf die naechsten Zahlen...

Fuer September....

Ueber 5 Millionen, waere schön u. Ein klarer Trend gen Norden ableitbar....
 

22.09.20 12:04
1

577 Postings, 3821 Tage vergeigtgrips

Gehe dorthin wo Du hergekommen bist. Bei mir bist Du
definitiv unten durch und komplett unglaubwürdig.  

22.09.20 12:19

7496 Postings, 6102 Tage gripsUpps, das tut mir leid, vergeigt...

Was ich hier posten... Mit kaufen u. Verkaeufen, stimmt zu 100 %...

Soviel zum authentisch sein... I'm Thread..

Bin vielleicht zu emotional fuer die Boerse, aber ich lerne ja jeden Tag dazu...

Wuensch euch und mir mit NC ein Happyend:-)

10 Euro ? X waere doch o. K.     :-)
S  

22.09.20 12:23

7496 Postings, 6102 Tage gripsSo Ceo,... Rueck die Karte raus...

Und wir bleiben Freunde.... Ha Ha...

Und mach was grosses mit Visa, mein Tip...


Win Win.... :-)  

22.09.20 13:03

284 Postings, 973 Tage Chooermlitz

NC muss nicht unbedingt sinken, wenn Kryptos sinken. Manchmal geht NC einfach den eigenen Weg.....Zumindest meine bisherigen Erfahrungen...  

22.09.20 14:54

218662 Postings, 3655 Tage ermlitzin dem

Moment wo die Nachfrage (fallender Kurs) nicht optimal bei Krypto aus sieht ..  ---------   ist  der Einstieg  NC Karte  auch nicht so  .....    nmM     Sie NC bringen aber Firmen Händler zusätzlich mit ....


meine nur wenn Krypto voll wieder im Kurs steht   ist es günstig (Nachfrage) mit der Internetwährung

aber ist ja alles egal  ......     wenn die angekündigten News dieses Jahr erfolgen  

22.09.20 15:50

37 Postings, 64 Tage AeneasTipp

Mein Tipp:
Sie wird im Dezember kommen, bzw. angekündigt werden, so dass 2021 komplett die KK auf den Markt ist.

Aber sie wird nicht dem Impact haben, wie viele vermutet, denn ich persönlich glaube, dass bezahlen per Wallet, ohne Zwischenlösung KK, zukunftsfähiger ist. Die KK ist daher reines Marketing.

Wichtiger sind allerdings  die nackten Zahlen. Mit miesen Q3 und Q4 Zahlen bringt keine KK der Welt ein Aufschwung. Die Basics müssen stimmen und neben Transparenz und Testaten sind das nun mal gute Zahlen.

Noch bin ich im Grünen, aber es dauert nicht mehr lang bei mir, bis bei mir die Stop Loss greift.  

22.09.20 16:04

6302 Postings, 1740 Tage aktienpower56744 Aeneas


Es ist reine Ansichtssache....

Mir gefällt das Bezahlen mit der Karte z.b.  

22.09.20 16:06

6302 Postings, 1740 Tage aktienpower...


Oder was machst du wenn aufeinmal dein Handyakku versagt oder Empfangsstörungen.....

Natürlich die Karte .....  

22.09.20 16:10
2

37 Postings, 64 Tage Aeneas@aktienpower

das kann es ja auch. aber welchen Markt will NC bedienen? Wer ist Marktteilnehmer? Wie entwickelt sich der Markt? Etc. Etc. Etc. All diese Fragen gehen momentan weg von einer Karte. Das Bezahlen per Wallet (Apple und Google Pay lassen grüßen) werden in den nächsten 5-10 Jahren immer beliebter. Gerade im eCommerz ist eine KK eh nicht mehr notwendig. PayPal macht es vor. Und welche Cryptoinhaber wollen mit ihrer KK wirklich im stationären Handel zahlen? Das Produkt von NC ist so speziell, dass es sich mit dem Massenmedium kaum verträgt. Wenn ich Berater bei NC wäre, hätte ich eh alles auf das Wallet, eine gescheite App und mindestens eine große Partnerschaft (Amazon) gesetzt. KK werden auch hier von immer mehr Banken in den nächsten Jahren abgestraft. Die Entwicklung geht immer mehr Richtung digital. Und dort ist das Zahlen per Smartphone die Zukunft, nicht per KK.  

22.09.20 16:21

6302 Postings, 1740 Tage aktienpowerAeneas


Hast es immer noch nicht verstanden...

Der Markt und damit auch die Karte richten sich nach den Kunden....

Und ich z.b. und Millionen von anderen , hätten lieber auch die Karte.....


Nochmal  ....wenn dein Handy versagt,  kannst du garnicht mehr bezahlen, also brauch ich die Karte ebenfalls.....  

22.09.20 17:06

50 Postings, 58 Tage tennieAktienpower

Ich frage mich immer warum du so gereizt bist. Du glaubst hier an dein Invest, redest von einer großartigen Zukunft und dass NC die Anleger reich machen wird...

Selbstreflexion ist wohl nicht deine Stärke. In der Zeit, in der du in diesem Forum schreibst, NC "verteidigst" und in den Himmel lobst, hättest du wesentlich vernünftigere Dinge erledigen können.

Z.B. hättest du in dieser Zeit selbst arbeiten und deine großartige Zukunft bestimmen können. Jetzt bist aber abhängig von jemand Drittem... Schade eigentlich...  

22.09.20 17:10

6302 Postings, 1740 Tage aktienpower56749 tennie


Ich würde schon aufpassen, was du mir unterstellst....

Ich hab niemals geschrieben,  dass Netcents jemanden Reich machen wird....

 

Seite: 1 | ... | 2268 | 2269 |
| 2271 | 2272 | ... | 2346   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Apple Inc.865985
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81