finanzen.net

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1149 von 1494
neuester Beitrag: 19.07.19 22:50
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 37347
neuester Beitrag: 19.07.19 22:50 von: brody1977 Leser gesamt: 4477967
davon Heute: 927
bewertet mit 156 Sternen

Seite: 1 | ... | 1147 | 1148 |
| 1150 | 1151 | ... | 1494   

10.01.19 17:40

1421 Postings, 743 Tage DawinzeAllgemein Krypto

Kryptowährungen: Bitcoin durchbricht entscheidende Unterstützung
10.01.2019 16:59:26

Bloomberg-Galaxy-Crypto-Index fällt heute um mehr als 7%
EU-Bankaufsichtsbehörde (EBA) und EU-Kommission mit gemeinsamen Krypto-Ansatz?
Bitcoin unterschreitet entscheidende technische Trendlinie
Die wichtigsten virtuellen Währungen begannen am Donnerstag mit deutlichen Rückgängen, wobei Bitcoin um mehr als 5% fiel. Infolgedessen ist der Bloomberg-Galaxy-Crypto-Index heute um fast 8% gesunken. Seit dem Höhepunkt im Dezember 2017 fiel der Index, der Kryptowährungen wie Ether, Litecoin, Ripple oder Bitcoin beinhaltet, um bis zu 84%. Der heutige massive Rückgang ist laut Timothy Tam, Mitbegründer und CEO von CoinFi (in Hongkong ansässige Research-Firma für Kryptowährungen), nicht auf einen bestimmten Grund zurückzuführen. Allerdings bemerkte er etwa eine Stunde vor dem starken Rückgang einen großen Verkauf von etwa 40 Tsd. Ether-Coins, wie Bloomberg berichtet. Dieser sagte: "Normalerweise deutet die Übertragung von Ethereum auf eine Börse auf eine Verkaufsabsicht hin, und wenn es einen Ausverkauf an einer Börse gibt, verbindet sie sich wie Dominosteine mit einer anderen, weil Arbitrageure auch sofort an den anderen Börsen verkaufen werden".


Der Bloomberg-Galaxy-Crypto-Index ist gegenüber seinem Höchststand im Dezember 2017 um mehr als 80% gefallen. Quelle: Bloomberg
Laut einem Bericht der Europäischen Bankaufsichtsbehörde (EBA), einer Regulierungsbehörde der Europäischen Union, könnte es sinnvoll sein, einen gemeinsamen Krypto-Ansatz auf europäischer Ebene zu verfolgen. In dem gestern veröffentlichten Bericht untersucht die EBA die Anwendung der geltenden EU-Banken-, Zahlungs-, E-Money- und Anti-Geldwäschegesetze auf Krypto-Anlagen, Wallet-Anbieter und Handelsplattformen sowie die damit verbundenen Aktivitäten von Kreditinstituten, Wertpapierfirmen, Zahlungsinstituten und E-Money-Instituten. Die Bankenaufsicht sieht auch einen Bedarf an einer Überprüfung der EU-Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche.


Bitcoin brach unter die untere Grenze eines Dreiecksmusters, was darauf hindeutet, dass der Preis in Richtung 3.130 USD fallen könnte. Quelle: xStation 5  

10.01.19 18:11
5

192 Postings, 535 Tage KennyloginTolle Nachricht i.S. Kreditkarte!!

Darauf haben alle gewartet. Wenn die Betaphase der Kreditkarte Anfang 2019 schon abgeschlossen ist, kann es in Q2 theoretisch über diesen Kanal schon gute Umsätze geben. Den USP, dass man über die NC Karte an allen VISA/Master Karten direkt auf das Wallet zugreifen kann, muss erst mal jemand nachmachen. Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Meldung, dass MindGeek implementiert worden ist, dann ist die Pipeline soweit abgearbeitet. Das NC Angebot wird immer besser und interessanter auch für große Kunden!! Well done Netcents!!  

10.01.19 19:42

1421 Postings, 743 Tage DawinzeSo

Jetzt müssten nur noch ein paar Anleger kommen, die auch mal investieren ;-)))
Das Ding bewegt sich ums verrecken keinen Millimeter  

10.01.19 20:02
1

497 Postings, 260 Tage Maxl0891Tweet von Jean Marc Bougie auf Twitter

" ...Fantastic considering that @wirexapp who offers a similar product now has 2 million cards in circulation and growing! ... "

...bin mir noch nicht sicher, ob ich es jetzt gut finden soll, dass JMB einen "direkten" Wettbewerber nennt.
Naja...solange NC immer ein Näschen weiter vorne ist, solls mir recht sein...
Bis wann soll jetzt die Betaphase abgeschlossen sein... Ende Q1? Falls sie das schaffen, dann kommt danach Europa und dann sind dieses Jahr noch wirklich schöne Umsätze drin.

@Dawinze: Finde die Implementierung der NC-Card erheblich wichtiger, als noch ein paar Händler zu implementieren. Die Karte kannst du dann bei jedem Händler verwenden, der VISA akzeptiert?eine bessere Ausrollung kann es eigentlich nicht geben, da du damit quasi komplett unabhängig von Händlerimplementierungen wirst.
Jetzt fehlt nur noch die große Werbetrommel via BC-Superstars und einem passenden A+ Promi und dann wird NC 2020 übernommen...
 

10.01.19 20:04

141 Postings, 523 Tage lookygucky07@Umsatz

Vor dem nächsten positiven Bericht wird der Kurs bestimmt nicht steigen...eher fallen... Die schreiben schon wieder irgendwas von einem Beta Programm...Also das ist für mich eine firmeninterne Geschichte, die jetzt nicht unbedingt an die Öffentlichkeit gebracht werden...  

10.01.19 20:10

1050 Postings, 451 Tage GrolschMaxl

?Naja...solange NC immer ein Näschen weiter vorne ist, solls mir recht sein...?

In wie fern ist NC weiter vorne, wenn WireX die Karte längst auf dem Markt hat.

Das System unterscheidet sich nur erheblich  

10.01.19 20:17
1

497 Postings, 260 Tage Maxl0891Grolsch

Worin unterscheiden die beiden sich denn?  Kann die WireX Karte via Instant Settlement Technologie  Gelder in Echtzeit von Kryptowährung in Fiat umzuwandeln und somit Händlerauszahlungen quasi in live durchführen ohne dass auf der Karte zuvor Kryptos "geladen" werden müssen? Oder einfach ausgedrückt... ist die WireX Karte  keine Prepaidkarte?  

10.01.19 20:31

141 Postings, 523 Tage lookygucky07@Maxl

Wodurch sich NC von WireX unterscheidet, ist doch nur der Prepaid shit... Das sogenannte "Instant Settlement" ist ein Begriff aus dem Marketing ...Klingt toll...Diese Funktion bietet mittlerweile jede Firma, die aktuell im Blockchainbereich/Finanzsektor tätig ist. Und das zum Thema Alleinstellungsmerkmal... Wenn das nicht so ist, liefer mir bitte Fakten ...  

10.01.19 20:38
9

1050 Postings, 451 Tage GrolschWireX

Ihr habt leider keine Ahnung.

Ich war bei WireX schon angemeldet und weiß wenigstens wovon ich schreibe...
Bei WireX kann überhaupt nicht mit Krypto bezahlt werden!

Du hast eine App, in der eine Exchange mit 3-5 Kryptos (weiß ich gerade nicht mehr genau) vorhanden ist, die du jederzeit und in Echtzeit in Fiat wechseln kannst.
Bezahlt wird dann ausschließlich mit Fiat.

Da ist NC mit IS weit komfortabeler, wenn es funktioniert.

Wieso schreibt ihr so viel, wenn ihr so wenig Ahnung habt?  

10.01.19 20:42
3

4854 Postings, 3233 Tage GropiusGenau so funktioniert Wirex, Grolsch.

zudem dauert die Auszahlung sehr lange auf das eigene Konto, und der Wechsel von Krypto in Fiat auch verhältnismäßig.

Jedenfalls weitaus unflexibler als die NC-Ankündigungen.  

10.01.19 20:43
1

141 Postings, 523 Tage lookygucky07@Grolsch

Was ist genau falsch?  

10.01.19 20:44
1

497 Postings, 260 Tage Maxl0891lookygucky07:

Genau darum geht es doch. Wer hat denn bitte Lust auf eine Prepaid-Karte? Du zahlst auf deine Karte Kryptos auf, die am Ende der Woche ggf. 10% weniger wert sind. Dann zahlt doch niemand der halbwegs bei Verstand ist mit Kryptos. Wenn ich jedoch das aufladen nicht mehr brauche, dann gibt dir das eine enorme Flexibilität und dann nutze ich diese auch...und das ist eine Alleinstellungsmerkmal.  

10.01.19 20:58
1

141 Postings, 523 Tage lookygucky07Transaktionszeit

Wer das Prinzip von Paypal verstanden hat, dem wird es nicht schwer fallen NC Instant Settlement zu verstehen...  

10.01.19 21:02
1

1784 Postings, 5043 Tage GadricMit der konkreten News und Beschreibung

wird NC jetzt auch noch ein wenig breitere Aufmerksamkeit erfahren. Nicht nur von uns paar Groupies. Ich bin sehr gespannt.  

10.01.19 21:03
4

1050 Postings, 451 Tage GrolschInstant Settlement

Ich glaube das niemand hier in diesem Forum Instant Settlement ganz versteht.

Ich hatte vor einigen Monaten mal Kontakt mit einem Internet bekannten, den ich persönlich nicht kannte und der angeblich Infos über IS hatte.

Ob das alles stimmte, kann ich nicht zu 100% sagen obwohl dieser Kollege von NC und Kryptos schon sehr viel Ahnung hatte.

Laut ihm, funktionierte IS irgendwie mit einer Spieglung der Coins in ETH.

Ich muss zugeben ich habe das ganze nicht zu 100% verstanden.

Niemand kann mir hier erzählen das es doch einfach und logisch ist und jeder sofort weiß wie das funktionieren soll.  

10.01.19 21:06
1

1050 Postings, 451 Tage Grolschlookygucky

Welche Firma kann den ausser NC Instant Settlement?  

10.01.19 21:27

1050 Postings, 451 Tage GrolschDenn statt den

10.01.19 21:30
3

86 Postings, 471 Tage Alenquer1@Kennylogin...

Ich denke nicht, daß wir schon in Q2 von nennenswerten Umsätzen über die NC Card ausgehen können.
In der News steht, daß zuerst eine Alpha-Phase ansteht in den nächsten Monaten (schätze 2 bis 3). Danach startet die Beta-Phase die wiederum 1 bis 2 Monate dauert.
Deshalb gehe ich davon aus , daß der Rollout in Canada Ende Q2/Anfang Q3 stattfindet. In Europa wird die Card sicher erst im Herbst zu haben sein.
nmM  

10.01.19 21:31
3

1421 Postings, 743 Tage DawinzeGrolsch und

Lucky ;-)

Ich hab Das Instant Seatlement in diesem Forum  ungefähr 10x erklärt ;-))))
Massig Händkervorteile, direktzahlung Weltweit in Krypto oder Fiat. Rückbuchungsgebühren aus Händkersicht entfallen (Rückbuchungen - ein Mrd Markt Weltweit)

Da kann Wirex beim besten Willen kein Stück mithalten :-)))

 

10.01.19 22:02

1050 Postings, 451 Tage GrolschDawinze

Ich weiß!

Du hast allerdings nicht im Detail erklärt wie es technisch funktioniert.
Das meinte ich...

Das es für Händler und Kunde eine neue Dimension des KryptoPayments wäre, ist MIR völlig klar.  

10.01.19 23:42
2

244 Postings, 467 Tage Gnu24@Grolsch

Instant Settlement ist alles andere als ein Geheimnis
D und die EU sind ja wirklich in vollen Zügen dabei, den Zug zu verschlafen aber schau mal bei der EZB / ECB vorbei zum Thema TIPS.
Immer noch ein Stück Steinzeit aber die Zeichen der Zeit wurden erkannt
https://www.youtube.com/watch?v=XfB0u473faY&t=12s
Entscheidend ist nicht die Begrifflichkeit, sondern deren Umsetzung und das noch auf Krypto.
TIPS sollte Ende 2018 bei so gut wie jeder Bank verfügbar sein - SOLLTE.
Die Realität hingegen sollte jedem der an Kryptos glaubt, demütige Geduld mit auf den Weg geben.
Wenn die EZB an ihrer "Roadmap" gemessen würde, wie viele die jungen Blockchain Start-ups gemessen werden, müsste die EZB bereits jetzt am Ende sein - leider müssen wir noch ein wenig Geduld haben...

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-01-10_um_23.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
bildschirmfoto_2019-01-10_um_23.png

Seite: 1 | ... | 1147 | 1148 |
| 1150 | 1151 | ... | 1494   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Newmont Mining Corp. (NMC)853823
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
SAP SE716460
BayerBAY001
Barrick Gold Corp.870450
Scout24 AGA12DM8
Airbus SE (ex EADS)938914