finanzen.net

Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

Seite 1 von 236
neuester Beitrag: 23.02.19 10:02
eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 5883
neuester Beitrag: 23.02.19 10:02 von: na_sowas Leser gesamt: 945975
davon Heute: 945
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 | 236   

14.07.17 13:39
8

3274 Postings, 3284 Tage macumbaNel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

http://www.businessportal-norwegen.com/2017/06/14/...e-in-frankreich/

im Rahmen meiner Neuausrichtung im Depot auf zu erwartende Investitionen in die H2 Technologie ist mir Nel aufgrund der Partner der Aufträge und der Ausrichtung nach Indien und China aufgefallen und daher einer meiner Werte in diesem Bereicht.

hier die anderen inkl Begründung und Ziele aut Sicht 2018-2019
KEINE kurzfristige Investition in Zockeraktien

Wobei die Aktie von Proton Motors aufgrund der Aktionärsstruktur allerdings die spekulativste ist da nicht sicher ist , ob man an einer Übernahme oder Verkauf partiziperen kann.. Trotzdem nochmal im Rahmen von allgemeiner Investition von bis max 10 % des Depots (meine Persönliche Meinung und Risikobereitschaft) dazugekauft.
Begründung
im Vergleich zu Mitbewerbern (Ballard ) unterbewertet und maximale Kursschancen sollte sich die Technologie in Asien auf dem  Transport Markt Güterverkehr ÖNV und Liederdienste durchsetzen nicht anstatt Elektro sonder GEMEINSAM mit der Elektro Entwicklung .
Weiterer Einstieg deshalb bei Ballard - Plug - PM - fuellcell - first Solar - Als Paket das die Unternehemen abdeckt die am meisten profitieren werden  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 | 236   
5857 Postings ausgeblendet.

22.02.19 09:59

85 Postings, 396 Tage JMS9912Tankstellen ffür Südkorea

http://news.cision.com/nel-asa/r/...-stations-in-south-korea,c2747466



"Nel ASA: Received notice on bid winner for two hydrogen fueling stations in South Korea

(Oslo, 22 February 2019) Nel Korea Co., Ltd., a subsidiary of Nel ASA in Korea has received the notice as bid winner of two H2Station® hydrogen fueling station from Gangwon Technopark. One station will feature on-site production of hydrogen from a natural gas reformer, where hydrogen will be produced and distributed via trailers to the other H2Station®.

?Korea is truly one of the fast movers within hydrogen station deployment, with ambitions of increasing the number of stations from 30 to more than 300 stations installed by 2022. We are very excited to receive notice on bid winner for two additional fueling stations in Korea, and we see it as a recognition of our continued focus and dedication to the market,? says Simon Choi, Sales Director and VP, Nel Korea.

The value of the proposed station solution is around EUR 2.8 million, and the H2Station® units are scheduled to be installed in Gangneung and Samcheok during 2019. With the proposed financing In place, Nel and the end customer will now work to finalize necessary agreements.  

ENDS"



"Nel ASA: Die Ausschreibung wurde für zwei Wasserstofftankstellen in Südkorea erhalten

(Oslo, 22. Februar 2019) Nel Korea Co., Ltd., eine Tochtergesellschaft von Nel ASA in Korea, hat die Ausschreibung für zwei H2Station®-Wasserstofftankstelle von Gangwon Technopark erhalten. An einer Station wird Wasserstoff aus einem Erdgasreformer vor Ort produziert, wo Wasserstoff produziert und über Anhänger an die andere H2Station® verteilt wird.

"Korea ist wirklich einer der Schnellsten im Einsatz von Wasserstoffstationen. Bis 2022 soll die Anzahl der Stationen von 30 auf über 300 Stationen erhöht werden. Wir freuen uns sehr über die Ausschreibung für zwei zusätzliche Tankstellen in Korea Wir sehen dies als Anerkennung unserer anhaltenden Ausrichtung und unseres Engagements für den Markt ?, sagt Simon Choi, Sales Director und Vice President von Nel Korea.

Der Wert der vorgeschlagenen Stationslösung beträgt rund 2,8 Mio. EUR. Die H2Station®-Einheiten sollen 2019 in Gangneung und Samcheok installiert werden. Mit der vorgeschlagenen Finanzierung werden Nel und der Endkunde nun die notwendigen Vereinbarungen abschließen.

ENDS"

cya  

22.02.19 10:00

2069 Postings, 534 Tage Air99Jetzt geht Korea los....

Nel ASA: Die Ausschreibung wurde für zwei Wasserstofftankstellen in Südkorea erhalten  

22.02.19 10:02

213 Postings, 185 Tage thojohbe@all

jetzt geht es aber schlag auf schlag ;)  

22.02.19 10:06

2069 Postings, 534 Tage Air9930 auf mehr als 300

Korea ist wirklich einer der Schnellsten innerhalb des Einsatzes von Wasserstoffstationen. Bis 2022 soll die Anzahl der Stationen von 30 auf mehr als 300 Stationen erhöht werden. Wir freuen uns sehr über den Zuschlag für zwei zusätzliche Tankstellen in Korea, und wir sehen es als Anerkennung unserer anhaltenden Fokussierung auf den Markt ", sagt Simon Choi, Sales Director und VP, Nel Korea.
Einheiten sollen 2019 in Gangneung und Samcheok installiert werden.  

22.02.19 10:08
1

85 Postings, 396 Tage JMS9912@air and @all

Ausschreibung kann nur Zuschlag bedeuten.....ansonsten wäre wohl kaum der Bieterpreis erwäh erwähnt

"notice as bid winner"  = "Gebotssieger"

cya  

22.02.19 11:08

40 Postings, 25 Tage Schlumpf13@franzelsep

Wie meinst du das mit der KE für Kleinanleger? Erhalten wir bald die Möglichkeit für den Kurs der KE neue Anteile zu erwerben?

Ich kenne mich leider nicht in dem Maße mit dem Aktienmarkt aus, bin wie schon mal erwähnt nur aufgrund meines Glaubens an Wasserstoff hier gelandet ;-)  

22.02.19 11:11

40 Postings, 25 Tage Schlumpf13@seckedebojo

Ich warte immer noch auf den Link/den Titel der Doku über Hyundai Stadt. Nach den heutigen News um Südkorea interessanter denn je :-)  

22.02.19 11:11
1

578 Postings, 1220 Tage Sir Pareto@Schlumpf

Die KE war bei NOK 5.45. Momentan stehen wir bei NOK 5.3. Würde also keinen Sinn machen. Vielleicht kommt das noch später, wenn der Kurs wieder deutlich über 5.45 geklettert ist.  

22.02.19 11:23

1984 Postings, 4405 Tage Ganswindt@Sir

Kurs steht gleich bei 0,545 - ich habe ihn dahin gebracht eben!
-----------
Wir werden sehen, sprach der Blinde!
Carpe diem!

22.02.19 11:23

1984 Postings, 4405 Tage GanswindtEuro nicht NOK!

-----------
Wir werden sehen, sprach der Blinde!
Carpe diem!

22.02.19 11:34

1777 Postings, 368 Tage na_sowasJawohl....great work

https://twitter.com/nelhydrogen/status/1098887414301581314?s=19

Great to work together with the leading players in the industry, together we will accelerate hydrogen in Heavy Duty applications! https://t.co/0sOHe2iwaF  

22.02.19 12:23
4

1777 Postings, 368 Tage na_sowasPipeline

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20190222-121506_facebook-....jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
screenshot_20190222-121506_facebook-....jpg

22.02.19 12:25

1777 Postings, 368 Tage na_sowas@thojohbe

Bitte übernehmen und Fjord eine neue Berechnung liefern ;-)  

22.02.19 12:30

1777 Postings, 368 Tage na_sowasWasserstoffaktivitäten, aus Hegnar


Entwicklung umfassender Wasserstoffstrategien in verschiedenen Ländern - einige Beispiele: 


Australien: 
https://www.goauto.com.au/news/general-news/.../2018-12-20/77021.html
Japan: 
https: // www. ifri.org/de/publications/etudes-de-lifri/japans-hydrogen-strategy­-and-its-economic-and-geopolitical-implications
USA 
https://www.merkley.senate.gov/news/press-releases/ markley-whitehouse-einführung-kühne-neue-gesetzgebung-zu-umstellu­ng der zu-100-null-emissionsfahrzeuge in
Großbritannien
https://physicsworld.com/a/...on-the-uks-committee-on-climate-change/
Poland 
https://polandin.com/40348785/poland-could-condome-a-hydrogen -kuwait-mps-at-cop24
Südkorea 
http://deglish.hani.co.kr/arti/english_edition/e_business/879097.html
Südafrika 
https://www.gasworld.com/south-africas-green-transport -strategy / 2016620.article 
https://www.afr-h2-p.com/
Normandie 
https://www.gasworld.com/normandy-focuses-on-hydrogen-/2016492.article
Deutschland 
https: // www. energate-messenger.de/news/187479/bund-arbeitet-an-wasserstoff-st­rategie
Norddeutschland - Küstenbezirke 
https://www.hzwei.info/blog/2019/02/18/...-unterstuetzen-wasserstoff/

********

Wasserstoff zur Brennstoffzelle in Österreich 
Wasserstoff zur Brennstoffzelle in Dänemark 
Wasserstoff zur Brennstoffzelle in Deutschland 
Wasserstoff zur Brennstoffzelle in Italien 
Wasserstoff zur Brennstoffzelle in Japan 
Wasserstoff zur Brennstoffzelle in South Corea 
Wasserstoff zur Brennstoffzelle in Sweeden 
Wasserstoff zur Brennstoffzelle in den Vereinigten Staaten von Amerika 

https://www.ieafuelcell.com/documents/...lCellsandInfraStruct_v10.pdf  

22.02.19 12:38

1777 Postings, 368 Tage na_sowasKorea will den Wandel am brutalsten

kommt mir wie ein Wettlauf mit China vor.

Nochmal zur Erinnerung was hier geht.

Da würde ein Werk auch Sinn machen.

*******


Von Jung Joo-ri und Yoon Sojung 

Die Regierung kündigte am 17. Januar einen ehrgeizigen Plan zur Förderung der Wasserstoffwirtschaft an, einem entscheidenden Sektor für die Bemühungen  der Regierung, künftige Wachstumsmotoren zu sichern, indem verwandte Industrien wie Wasserstoffautos und Brennstoffzellen unterstützt werden . 

Die Ankündigung erfolgte im Gebäude der Stadtverwaltung von Ulsan unter dem Titel "Roadmap zur Belebung der Wasserstoffwirtschaft und der zukünftigen Energiestrategien in Ulsan". 

Die Roadmap besteht aus drei Teilen: der Ausweitung der Produktion von Autos und Brennstoffzellen mit Wasserstoffantrieb und dem Aufbau eines Systems zur Erzeugung und Verteilung von Wasserstoff. 

Ziel ist es, 6,2 Millionen wasserstoffbetriebene Fahrzeuge zu produzieren - 3,3 Millionen für den Export und 2,9 Millionen für den heimischen Markt - sowie den Bau von 1.200 Wasserstoffladestationen im ganzen Land. Im öffentlichen Verkehr werden im Jahr 2040 geschätzte 80.000 Taxis, 40.000 Busse und 30.000 Lastwagen, die alle mit Wasserstoff betrieben werden, geliefert. 

Eine weitere Kernbranche, die die Regierung fördert, sind Wasserstoff-Brennstoffzellen, die keine großen Kraftwerke benötigen und keinen Kohlenstoff produzieren. 

Zu diesem Zweck plant die Regierung, die Stromerzeugung durch Brennstoffzellen für 940.000 Haushalte und Unternehmen bis 2040 auf 15 Gigawatt und 2,1 Gigawatt zu steigern. In der ersten Hälfte dieses Jahres werden neue Stromtarife für Brennstoffzellen festgelegt. 

Es wird auch an einem System gearbeitet, um eine wirtschaftlichere und stabilere Wasserstoffversorgung und -produktion zu gewährleisten. Die Methoden zur Speicherung von Wasserstoff werden in Form von Gas, flüssigem oder festem Zustand variiert. Um die wachsende Nachfrage langfristig zu befriedigen, ist der Bau einer Pipeline geplant, die das gesamte Land verbinden kann. Die Regierung wird auch dazu beitragen, den Wasserstoffpreis unter 3.000 KRW pro Kilogramm zu halten. 

Präsident Moon Jae-in sagte zu der Veranstaltung in Ulsan: "Die Wasserstoffwirtschaft wird die Industriestruktur des Landes revolutionieren und die Energiequellen des Landes von Kohle und Öl zu Wasserstoff umwandeln." 

"Dies kann jetzt oder nie die Chance sein, einen neuen Wachstumsmotor zu sichern und das nationale Energiesystem grundlegend zu verändern." 


https://english1.president.go.kr/President/News/519
 

22.02.19 12:57

213 Postings, 185 Tage thojohbe@na_sowas

ok wird gemacht, komme aber erst am Weekend dazu ;)

mal ne frage: nee, das lassen wir lieber, will ich nicht wirklich wissen ;)  

22.02.19 13:06

1777 Postings, 368 Tage na_sowasNur kein Stress

ist ja eh nur ein wenig Spielerei....obwohl ;-)  

22.02.19 13:26

423 Postings, 465 Tage FjordNEL, @thojohbe

über ein update deiner Lister würde ich mich sehr freuen;-) lass dir ruhig zeit, eilt ja nicht...
Bitte nehme in deine Berechnung noch die Elektrolyseure für das Wasserkraftwerk und zwei H2-Tanken für Pkw/Lkw, zwei H2-Tanken für Schnellbote mit rein..:-)

Gruss aus Norge

freue mich über NEL...

Fjord
 

22.02.19 17:37

157 Postings, 141 Tage Nordborusse68Me, too!


Seit Oktober 2017 bin ich in dieser Perle investiert, zwischenzeitlich 3x die Position erhöht; mein Durchschnitts-EK beträgt 0,34 €ct und die erste Verdopplung liegt nicht mehr allzu weit entfernt... - ich bin und bleibe looooooong investiert. Die Story ist absolut intakt und sollte noch fette Jahre vor sich haben. Der langfristige Aufwärtstrend ist absolut intakt und wurde durch die letzten Kabriolen ein weiteres Mal getestet. Gut so!

Ich nutze einmal mehr die Gelegenheit den Regelinformaten (die Betreffenden wissen schon, das sie gemeint sind ;)) für zahlreiche Hintergrundinfos zu danken. Auch wenn der eine oder andere Beitrag als Dopplung auftaucht oder nicht mehr ganz aktuell ist. Sollte jeder Investierte auch einordnen können.

Macht weiter so!

Und nun allen Investierten ein schönes WE  

22.02.19 20:56
1

1777 Postings, 368 Tage na_sowasProjekt in Emden, Windstrom wird zu Wasserstoff

22.02.19 21:21

1777 Postings, 368 Tage na_sowasBrüssel senkt CO2 Ausstoß für LKW


EU legt verbindliche nationale Mindestbeschaffungsziele für "saubere" leichte Nutzfahrzeuge, Busse und Lastwagen für die Jahre 2025 und 2030 fest.


Brüssel - Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments wird voraussichtlich die Begrenzung der Treibhausgasemissionen von Lastwagen abschreiben, die die Nachfrage nach Diesel senken und LNG, Wasserstoff und Strom als Treibstoff am Mittwoch gemäß seiner Agenda fördern würden.

Diese Bordsteine ??erfordern, dass neue Lastkraftwagen im Durchschnitt bis 2025 15% weniger CO2 ausstoßen werden, und ab 2030 30% weniger. Die informelle Vereinbarung wurde Anfang dieses Monats von den Verhandlungspartnern des Parlaments und der EU-Räte getroffen.

Solche Vereinbarungen werden in der Regel ohne Änderungen der nachfolgenden formellen Genehmigungen von Parlament und Rat unterzeichnet.

Die Europäische Kommission schätzt, dass diese Begrenzungen die Dieselnachfrage der EU im Jahr 2030 auf 64,5 Millionen Tonnen Erdöläquivalent senken könnten, fast 10% weniger als die in einem Basisszenario projizierten 71,4 Millionen Mio. t.

Die Europäische Kommission schätzt, dass die Begrenzungen die LNG-Nachfrage von Lastkraftwagen bis zum Jahr 2025 auf 1,1 Mio. mtoe mehr als verdoppeln könnten, verglichen mit 0,5 Mio. mtoe in einem Basisszenario.

Bis 2030 könnten die Bordsteine ??die LNG-Nachfrage von Lastkraftwagen auf 4,4 Mio. ttoe mehr als verdreifachen, verglichen mit 1,3 Mio. mtoe in einem Basisszenario, nach Schätzungen der Europäischen Kommission.

Der Ausschuss wird außerdem ein gesondertes informelles Abkommen über die EU-Vorschriften abschließen, das die Behörden verpflichtet, bis 2030 mehr Busse und Lastwagen mit alternativem Kraftstoff zu verwenden, einschließlich Strom, Wasserstoff und LNG.

Das informelle Abkommen legt verbindliche nationale Mindestbeschaffungsziele für "saubere" leichte Nutzfahrzeuge, Busse und Lastwagen für die Jahre 2025 und 2030 fest.

Dazu gehören Teilziele für emissionsfreie, dh elektrische Busse.

Es steht unter Druck, dass das Parlament seine offiziellen Genehmigungen einschließlich der vollständigen Plenarabstimmungen abschließen muss, bevor es im Mai zu den Wahlen bricht.

EC CLEARS FRANZÖSISCHER WASSERSTOFF JV

Unabhängig davon hat die EG am Freitag ein Joint Venture genehmigt, das den Bau von Ladestationen für Wasserstofffahrzeuge in Frankreich plant.

Das französische Energieversorgungsunternehmen Engie, der staatliche französische Investor CDC, der Autoreifenhersteller Michelin und die französische Verwaltungsregion Auvergne-Rhône-Alpes sind Partner der neuen Firma Hympulsion.

Engie hat sich verpflichtet, erneuerbaren Wasserstoff zu entwickeln, der durch Elektrolyse aus Ökostrom erzeugt wird .

Sie will in der gesamten Wertschöpfungskette für regenerativen Wasserstoff aktiv sein, "von der kohlenstofffreien Stromerzeugung bis zu den drei wichtigsten Endnutzungsbereichen: Mobilität, Industrie und Energiespeicherung", so die Website.

https://www.spglobal.com/platts/en/...diesel-cutting-co2-curbs-feb-27  

23.02.19 07:51

2069 Postings, 534 Tage Air99Einer der es verstanden hat...

Und nicht solch Typen wie Herr Steinmeier und Scheuer die wie blinde Hühner einkaufen...

Der Ministerpräsident drängt auf Reformen. Schleswig-Holstein kann sein Potenzial bei der Nutzung der Windkraft nicht nutzen, solange mit Ökostrom nicht auch Kraftstoffe und Wärme erzeugt werden. https://amp.welt.de/regionales/hamburg/...n-bei-der-Energiewende.html  

23.02.19 07:51

2069 Postings, 534 Tage Air99ups meinte

herumlaufen ;)  

23.02.19 09:37

562 Postings, 386 Tage sailor53Air Products zertifiziert erneuerbaren H2

Wohl nützlich für die Ausbreitung von H2 , s. auch #5827, Air Products bleibt aber sicher ein ernstzunehmender Konkurrent für NEL,  auch in Kalifornien

https://www.chemietechnik.de/...istgelesen&utm_campaign=meist_box  

23.02.19 10:02

1777 Postings, 368 Tage na_sowasCarnegie erhöht KZ für Hexagon auf über 70%

Von 33 auf 57 NOK

https://www.hegnar.no/Nyheter/Boers-finans/2019/...TpW31VMN87NZy7lXZA

Hat nicht direkt mit NEL zu tun, Aber zeigt das Interesse für Wasserstoff.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
234 | 235 | 236 | 236   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
The Kraft Heinz CompanyA14TU4
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400
BASFBASF11
Scout24 AGA12DM8
Siemens AG723610
TeslaA1CX3T