finanzen.net

Epigenomics auf dem Weg zur FDA Zulassung?!

Seite 790 von 795
neuester Beitrag: 13.05.20 07:44
eröffnet am: 22.09.14 15:50 von: BoersenVTE. Anzahl Beiträge: 19861
neuester Beitrag: 13.05.20 07:44 von: Hundlabu Leser gesamt: 3907445
davon Heute: 174
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 788 | 789 |
| 791 | 792 | ... | 795   

08.02.20 23:04

209 Postings, 1112 Tage Marty McFlyNwolf

Was bitte bringt es sein Personal rauszuwerfen, während man auf die Erstattung wartet?

Zum einen dürfte jedem wohl klar sein, dass es sehr viel Zeit braucht ein fähiges Team zusammenzustellen und aufzubauen. Auch wenn man tatsächlich kurzfristig Leute finden würde, bräuchten die alle eine gewisse Zeit um auf Flughöhe zu kommen und als Team zu funktionieren. Und jetzt komm mir nicht mit Kurzarbeit, Gehaltskürzungen oder so einem Mist - was das mit der Motivation und der Wechselbereitschaft des Personals macht kann man sich wohl denken. Die Know-how-absaugende Konkurrenz würde sich jedenfalls die Hände reiben.

Zu allem Übel würdest du am Tag der Erstattungszusage also ohne ein funktionierendes Team dastehen und würdest weiterhin kein Geld verdienen. Von den Personalbeschaffungskosten mal ganz zu schweigen. Nur soviel, ein Headhunter kostet pro Suchauftrag schnell mal einen mittleren 5-stelligen Betrag. Schlimmer noch, du musst dich am Tag des Bearbeitungsstarts bei CMS hinsetzen und dich mit Personalthemen auseinandersetzen anstatt alles für die kurzfristig zu startende Vermarktung zu tun - sehr vorausschauend.  

09.02.20 12:51

104 Postings, 1125 Tage SchniposaAmani

Warum der Beitrag von Amani gemeldet wurde ist mir ein Rätsel.
Kommen ja nicht viele in Frage...

@nwolf: also bist du nicht investiert!  

22.02.20 11:13

976 Postings, 4220 Tage nwolfDa der Guru auch nicht rechnen kann:

Der damalige Übernahmepreis von 7,52? entspricht heute 4,149?.

Heute 43.527.692 Aktien

Damals 24.014.360 Aktien.  

22.02.20 11:35

583 Postings, 1150 Tage Blauerklaus44Guru 51

kann nicht nur "nicht rechnen."

Er diskutiert wohl auch lieber über "Fußball" hier im Forum und hält meine Beiträge für nicht qualifiziert.

Und er kann über meine Rechtschreibung und Schulbildung herziehen.

Sollte mal seine eigenen Beiträge kontrollieren.


Nur meine Meinung.  

22.02.20 11:37

3730 Postings, 2229 Tage Guru51vorschreiber


nach meinen daten waren es   24.014.360 aktien    ende september /  oktober 2017,
zum zeitpunkt des übernahmeangebotes   ( juli 2017 )   22.735.260 aktien.

lasse mich gerne verbessern.  

22.02.20 11:53

3730 Postings, 2229 Tage Guru51nwolf


nebenbei:  "  der kann nicht rechnen "    ziemlich billige polemik.
              zu der angabe  "  22,7 mio aktien  "  hatte ich ja gerade folgendes vermerkt   " ( bitte prüfen ) ".

dir und deinem freund,  ein traumhaftes wochenende.  

22.02.20 13:02

976 Postings, 4220 Tage nwolfGuru

Wie man in den Wald ruft... Du und dein Freund namgi...
Obwohl vom letzterem wirklich nur unqualifizierter mist kommt.
 

22.02.20 16:48

3730 Postings, 2229 Tage Guru51zur klarstellung


zum zeitpunkt des übernahmeangebotes 2017
hatte epi    rd. 22,7 mio aktien     ausgegeben.

die aussage von nwolf ist unzutreffend.  

22.02.20 20:07

976 Postings, 4220 Tage nwolfZur klarstellung

Leider mal wieder falsch. Altersturheit würde ich sagen...
Ich rechne es dir mal vor:

Aktuell:
43.527.692 Aktien
- 7.506.152 (KE aus 2019)
- 12.007.180 (KE aus 2018)
= 24.014.360 Aktien

Ansonsten die adhoc von damals:
Berlin, 23. Oktober 2018 - Die Epigenomics AG (Frankfurt Prime Standard: ECX, OTCQX: EPGNY) hat die am 7. Oktober 2018 beschlossene Erhöhung des Grundkapitals um bis zu 12.007.180 EUR (entspricht 50 % des derzeit bestehenden Grundkapitals) in vollem Umfang platziert. Das Grundkapital der Gesellschaft wird dementsprechend von derzeit 24.014.360 EUR um 12.007.180 EUR auf 36.021.540 EUR durch Ausgabe von 12.007.180 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien der Gesellschaft gegen Bar- und zum Teil gegen Sacheinlage erhöht.

 

23.02.20 09:36

3730 Postings, 2229 Tage Guru51nwolf


bist du so dumm oder einfach böswillig.

ich habe dich gestern doch per BM auf die KE
vom 20.9.2017 hingewiesen.

neue aktien: 1.279.100 stück.

24.014.360 minus 1.279.100 = 22.735.260.

ich habe fertig mit dir.  

23.02.20 10:23

492 Postings, 727 Tage keinGeldmehrGuru...

Gibt halt EPI Jünger, die alles schön schreiben.
 

24.02.20 08:31

976 Postings, 4220 Tage nwolfCitrus

Gut geschrieben und völlig zurecht.
Leider wurden alle die Dir zustimmen aus deren Sektengruppe ausgeschlossen.
Guru und namgi hingegen befüllen ihr Wissen in der Gruppe mit ihrer Unwissenheit.  

24.02.20 08:37

492 Postings, 727 Tage keinGeldmehrJep

Top...Citrus...aber Kritik ist im Paralleltread eigentlich unerwünscht.  

24.02.20 10:20

3730 Postings, 2229 Tage Guru51wolf


du magst ja durchaus recht haben mit meiner   " unwissenheit ".

aber die hat jedenfalls ausgereicht, die zahl der ausgegebenen aktien zum
zeitpunkt des übernahmeangebotes in 2017 richtig anzugeben.



 

24.02.20 10:37

976 Postings, 4220 Tage nwolfAbverkauf!

Gewinnmitnahme  

24.02.20 14:21

759 Postings, 581 Tage Amanitamuscaria@ nwolf

aha, Abverkäufe ???

Dax und Gold ???

https://www.ariva.de/dax-index
https://www.ariva.de/goldpreis-gold-kurs

Eher Angst vor Corona ....... naja, gibt auch Gewinner https://www.tradegate.de/orderbuch.php?isin=CA08162A1049

Dass EPI in Anbetracht der letzten Woche 2-3% Federn lassen wird, damit habe ich eigenlich schon gerechnet. Naja, jetzt sind es ein paar Federn mehr.  

24.02.20 19:36

492 Postings, 727 Tage keinGeldmehrAman..

Aus dem Jüngerforum...

heute bis 15:00 Uhr hat er 72.000 Stück gesaugt.
Gesamtzahl liegt aktuell bei 350.000-400.000 Stück.

Insgesamt eventuell ja ? Anzahl bis 15 Uhr glaube ich nicht.
 

24.02.20 19:45

759 Postings, 581 Tage Amanitamuscaria@ kGM

gebe nur eine Info weiter; die ????? muss ich natürlich retouchieren. Wie sich die Zahl zusammensetzt, xetra, tradegate oder andere kann ich nicht beurteilen

Die Zahl bezieht sich aber auf heute !!! Es können theoretisch auch Ein- und Verkäufe sein, aber glaub mir, das waren Einkäufe ;)

BLOOMBERG PROFESSIONAL SERVICE: 24/2 14:55:36 - ????? 72000 TRADED

 

24.02.20 19:58

492 Postings, 727 Tage keinGeldmehrUps..

In einer Order ist natürlich extrem  

24.02.20 20:00

521 Postings, 1018 Tage SteffNKurzes Update

War schon länger nur noch sporadisch als Mitleser hier. Was ist letzte Woche passiert, dass den Spike nach oben ausgelöst hat?  

24.02.20 20:16

759 Postings, 581 Tage Amanitamuscaria@ kGm

nicht in einer Order; nur die gesammelten Orders bis zu dem Zeitpunkt

@ SteffN

ein Institutioneller hat fleissig Anteile aufgekauft. Wer der Auftraggeber ist, ist unbekannt.

Aber der Institutionelle hat defentiv 350.000 - 400.000 Stück gekauft.

Letzte Woche hatte er immer Eisbergorders am laufen und auch heute wieder bei 1,50?. Nachdem ihm heute viele Anteile zu 1,50? verkauft wurden, hat er seinen Order nach unten gezogen. Da wurde aber nichts mehr verkauft, sodass wir nicht wissen, ob er noch an Bord ist.

Auf jeden Fall hat er viele neue Player dazu bewogen in EPI einzusteigen, weil er den Kurs nach oben gezogen hat.

Fazit bleibt aber, wie es auch kGm schon gesagt hat : Eine Meldung muss her  

24.02.20 20:20

539 Postings, 139 Tage Meli 2SteffN

Der negative Langzeitchart ist nach meiner Meinung gebrochen!
Nach meiner Meinung bedarf es keiner neuen Meldung.
Es wird kontinuierlich nach Oben gehen.  

24.02.20 20:26

492 Postings, 727 Tage keinGeldmehrNa ja...

..sehe ich anders...kommt in den nächsten Wochen nicht der CMS Start, wirds nochmal richtig düster..ohne Erstattung ist Epi zZ nichts wert. Für den Lebertest ist kein Geld da.  

24.02.20 20:45
3

Wir warten alle auf den CMS-Start.

Was wissen wir ? 2 Anträge in Bearbeitung
https://www.cms.gov/medicare-coverage-database/...d-closed-index.aspx

Was wissen wir noch ? Der zuletzt aufgenommene Antrag vom 29.04.2019
https://www.cms.gov/Medicare/Coverage/...Process/downloads/id298a.pdf

Und dann was EPI betrifft, eingereicht am 03.05.2019 : https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...erpruefung/?newsID=1146835

Das ist aber nur der Überblick was die CMS betrifft. Klar, wenn es dumm läuft, dann wurde zwischen 29.04.2019 und 03.05.2019 noch ein Antrag eingebracht. Wenn es so ist, dann ist es so.

ABER :

Was wissen wir noch über die CMS hinaus ?

- Update ACS (aktuell schwer zu beantworten wann und mit welchem Inhalt); tippe auf Q1/2020
- NCCN Guideline Anfang April (Anfrage Schniposa; Danke dafür)
- erste Daten zur Veteranenstudie Anfang Mai (Anfrage Schnposa und Antwort durch Dr. Liang); detailierte Ergebnisse wohl in einem Journal (scheint aber lt. Dr. Liang schon in Bearbeitung zu sein)
- HCC Studie in einem Journal; könnte Q2 werden; Analyse läuft; aber beeindruckende Werte, wenn sich die Studie aus Frankreich bestätigt

Und was HCC betrifft : lest Euch bitte doch mal die Studie der Japaner durch https://aasldpubs.onlinelibrary.wiley.com/doi/....1002/hep4.1469?af=R

Die Japaner schreiben ja schon Folgendes :

"The serum methylated SEPT9 CORD assay revealed significantly higher copy numbers in the HCC group than in the healthy control and CLD groups and displayed a sensitivity and specificity of 63.2% and 90.0%, respectively, for diagnosing HCC. Epi proColon has a sensitivity and specificity for HCC of 88.7% and 89.8%, respectively, based on a cutoff value of at least two positive triplicates."

Das läuft Alles. Ja, ich würde mich auch freuen, wenn es schneller gehen würde. Aber wir sind Börse, nicht Lotto und nicht in einem Wunschkonzert.



 

24.02.20 21:16
1

492 Postings, 727 Tage keinGeldmehrHCC

Wie ..du richtig schreibst, könnten HCC Daten in Q2 kommen..bei Epi ist dann eher von Q3?4 auszugeben. Bis dahin ist die nächste KE schon durch.  

Seite: 1 | ... | 788 | 789 |
| 791 | 792 | ... | 795   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BASFBASF11
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100