finanzen.net

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1980 von 2018
neuester Beitrag: 20.01.20 13:27
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 50438
neuester Beitrag: 20.01.20 13:27 von: BigBen 86 Leser gesamt: 8351019
davon Heute: 692
bewertet mit 84 Sternen

Seite: 1 | ... | 1978 | 1979 |
| 1981 | 1982 | ... | 2018   

26.11.19 19:38

708 Postings, 607 Tage BuckelfipsErsteinmal

Wird es auf die Zahlen im Februar ankommen. Sollte sich der Markt nicht ändern und man die letzte Prognose treffen steigt der Kurs um mi bestens 20 %. Dann kommt es auf die Prognose 2020 an. Sollte die einen ordentlichen  Abstieg in Umdatz und Ergebnis ausweisen Minimum noch einmal 20 % . Das Samsung Projekt würde den KURS was weiß ich wohin bringen

Wenn man aber wie letztes Quartal enttäuscht und nächstes Jahr wiederum von einem Übergangsjahr spricht wird traurig.

Und so ist es halt. Momentan kein Vertrauen im Markt. Dann ist der Kurs halt so wie er ist. UND der hat nix mit dem Gesamtmarkt, dem SOX oder LV zu tun  

26.11.19 22:14

1152 Postings, 3596 Tage baggo-mhAbstieg????

wohl in Gedanken schon beim Fußball wink

 

27.11.19 09:34

170 Postings, 4723 Tage fel2165G Smartphone Forecasts

Guten Morgen,

Aixtron sollte vom Wachstum der 5G Smartphones profitieren, soweit ich das richtig erinnere. Folgende Statista Grafik ist hierzu interessant: von 2021 auf 22 geht man von einem Wachstum von +274% aus, also ca.  +210m Handies aus.

https://mailchi.mp/statista.com/zzjf7o68ap-1102473?e=1d33cf82b1

Viele Grüße,
Fel  

27.11.19 09:50

1278 Postings, 4760 Tage rosskataZweifel an 5G

kann Aix wirklich merklich vom 5G Markt profitieren? haben da nicht andere Player den Löwenanteil am Markt?  

27.11.19 10:15
1

170 Postings, 4723 Tage fel2165G basiert wohl auf GAN

Soweit ich es verstehe, ist es bei 5G im Handy genau dasselbe wie bei SIC im EV.. sehr vereinfacht gesprochen: Höhere Leistungsstärke (GHZ) bedeutet höhere Temperatur, bedeutet entweder mehr Platz zum Kühlen (schlecht, weil das Platz für anderes nimmt bzw Gewicht für die Kühlung hinzufügt) oder eben neue Materialien, die besser mit der höheren Temperatur umgehen können - GAN für 5G, SIC für EV.

Dieser Artikel gibt Aufschluss:
https://www.qorvo.com/design-hub/blog/...etting-the-table-for-success

CWL und andere hier verstehen da sicher deutlich mehr von, ich wäre gespannt ob meine vereinfachte Logik (oben) Sinn macht oder komplett falsch ist. Wäre auch gespannt auf Eure Einschätzung zu 5G und GAN und ob das komplett unabhängig von SIC ist und ebenfalls, ob GAN in 5G sich mittlerweile genau so durchgesetzt hat wie SIC in EV.

Grüße,
Fel

 

27.11.19 10:59

1278 Postings, 4760 Tage rosskatafel, das ist mein Zweifel:

ob GaN wirklich die dominante Technologie in 5G markt sein wird?  

27.11.19 11:13

4099 Postings, 1382 Tage köln64Also ich weiss...

zu 100 % das der 1fc köln wieder absteigt.
 

27.11.19 11:17
2

170 Postings, 4723 Tage fel216rosskata

Hast Du denn bereits zu deinem Zweifel recherchiert?

Das ist doch m.E. genau der Sinn hinter einem solchen Forum, jeder recherchiert und teilt dann seine wertvollen Ergebnisse. Quasi Crowd-searching. Nicht nur Fragen/Sorgen teilen, sondern dann auch fundierte Einschätzungen und Quellen liefern.

Ähnliche Fragen wie Du hatte ich zu SIC und nach ein paar Tagen recherche (u.a. Youtube - sehr amüsant und informativ) bin ich dann zu den Schlüssen gekommen, die ich hier im Forum geteilt habe.

Mein Ansporn daher an Dich: Mach doch gern etwas research zu GAN und teile deine Ergebnisse ebenfalls hier. Damit gewinnt nicht nur das Forum, sondern auch Du, nämlich an Überzeugung für dein Aixtron Investment.

Viele Grüße,
Fel
 

27.11.19 12:05

2767 Postings, 2391 Tage dlg....

Scheinbar hat die DZ Aixtron auf die ?Equity Long Ideas? genommen. Immenser Effekt im Kurs bisher.  

27.11.19 12:28

4099 Postings, 1382 Tage köln64@ dlg

investoren konferenz DZ bank war am 5.12.2019.
 

27.11.19 12:36

2767 Postings, 2391 Tage dlg....

@Köln mit ?war am 5.12.2019? holst Du Dir gleich nen Rüffel von BigBen, dass da entweder Tempus oder Daten vertauscht wurden :-)  

27.11.19 12:47

4099 Postings, 1382 Tage köln64Stimmt :-))

27.11.19 12:49

4099 Postings, 1382 Tage köln64@ dlg

aber die 3 roadshows im november - dezember sind auch noch da. bin gespannt was es da für infos gibt.  

27.11.19 13:20

30 Postings, 958 Tage Baerchen4455Na prima das

noch roadshows kommen, für mich nur weitere „Luftballons„ die durch die wüste fliegen ..

weiter warten und hoffen also, ... auf die nächsten zahlen bis dahin gibts die stetige leier “wir sind im teil 3 von 4„ oder das berüchtigte “übergangsjahr...“ sorry aber schon zu oft gehört..

Ohne emotionen betrachtet steckt derzeit keinerlei phantasie im kurs...  

27.11.19 15:03

2199 Postings, 895 Tage BigBen 86...

Bei anderen Aktien ist eine ganz andere Dynamik dahinter ...

Isra Vision mit Gewinnwarnung und innerhalb von nur 2 Handelstagen schon 9 % Kursgewinn !  

27.11.19 15:29

4099 Postings, 1382 Tage köln64@ BigBen

dann kauf doch isra vision. ein guter titel mit nur 2,19% an LVs.
im gegensatz zu aixtron mit ca. 17 bis 20%.
was glaubst du wohl warum der kurs auf'm punkt steht.
herr.... gebe kraft und schmeisse hirn.  

27.11.19 15:56

2199 Postings, 895 Tage BigBen 86@köln64

Warum sind die LV bei Aixtron und nicht bei Isra ? Aus Spass an der Freude ?

Jedenfalls wäre Isra für den Langfristanleger DEUTLICH interessanter gewesen. Seit dem Tief 2009 hat  der Wert 4000 % zugelegt ! Aixtron knapp 150 % ! Noch Fragen ?

Natürlich hat das Unternehmen Potential. Aber die letzten 10 Jahre konnte Aixtron vom Wirtschaftsboom leider nicht nachhaltig profitieren.

Das ist nun mal Fakt. Da helfen auch keine Beleidigungen oder sonstige "Verunglimpfungen" ... ;-)  

27.11.19 16:13
1

2767 Postings, 2391 Tage dlg....

@Köln, eine Sache, die ich bei Deinen Postings nicht verstehe: LVs belasten den Kurs doch nur wenn sie gerade geliehene Aktien aktiv im Markt verkaufen - aber nicht wenn der Short-Anteil konstant bleibt. Im letzten Jahr sind die Short-Positionen bei Aixtron mehr oder weniger unverändert geblieben, also kannst Du die dürftige Kursentwicklung bei Aixtron im letzten Jahr mE nicht auf die LVs schieben. Oder beziehst Du Dich auf den psychologischen Effekt, dass eine hohe Position andere Marktteilnehmer ?einschüchtert??

Als Anekdote am Rande: ISRA ist heute bei den LV-Anzeigen im Bundesanzeiger mehrmals erwähnt...sprich: die 9% sind trotz LVs möglich. Normalerweise schreibe ich dann immer, dass man das nehmen könnte, um mal mehr Gelassenheit ggü LVs zu entwickeln - aber das habe ich mittlerweile aufgegeben.

Und jetzt bitte nicht wieder schreiben, dass ich immer noch nicht verstanden habe, dass ?die großen den Kurs bestimmen? :-). Deshalb pro-aktiv: ja, das tun sie.  

27.11.19 17:19

4099 Postings, 1382 Tage köln64@ dlg

leerverkäufe sind psychologischer natur, sie sollen in erster linie zermürben da die LVs an fallenden kursen interesse haben und nicht an steigenden.
der kurs wollte schon mehrmals nach oben ausbrechen,  wurde aber direkt an einer für LVs gefährlichen grenze von 10.50 ? wieder abgewürgt.
allerdings können LVs auch positiv wirken. nämlich dann, wenn das unternehmen einen umsatzsprung macht oder eine top nachricht rausbring.
dann steigt der kaufdruck so das short zum long wird.
aber kannst du alles selber googeln.
die vorgehensweise ist fast immer die selbe.
 

27.11.19 17:23

4099 Postings, 1382 Tage köln64@ BigBen

also das hirnloseste an der börse ist. hätte ich damals mal nicht hier investiert sondern dort.
dann hätte ich jetzt 4000 %.
dann verkaufe doch bitte endlich  !!!!
 

27.11.19 17:26

4099 Postings, 1382 Tage köln64@ dlg

im februar 2018 hatte aixtron ca.den selben LV wert wie heute und ist auch gestiegen.

ich habe schon öfters geschrieben, es gab dort keine topnachrichten. sucht selber !
 

27.11.19 17:35

4099 Postings, 1382 Tage köln64@ dlg

wieviel aktien gibt es denn mit so einer playerliste in deutschland ?
du wirst vergleichbares nicht finden. deshalb schreibe ich das nicht nur sondern auch einige andere. der kurs ist genau da, wo die big player ihn hinhaben wollen.  

27.11.19 18:41

4099 Postings, 1382 Tage köln64@ dlg

wenn ein unternehmen nur eine LV quote von 2,19% hat, diese dann leicht reduzieren, das unternehmen aber gute news bringt dann kann der kurs selbstverständlich um 9% steigen. isra hat schlappe 22 millionen aktien und ein freefloat von 70%.

was wäre denn, wenn aixtron den deal mit samsung bekannt geben würde ? zukünftiger anlagen lieferant für QD-OLED.
was glaubst du wohl was es hier für sprünge geben wird.
ca. 45 bis 50 funds und 17 bis 20 % LVs.
theoretisch kann die aktie auf 40 bis 60 ? wie ein strich hochgehen.
der short wird zum long, der LV stellt glatt und kauft gleichzeitig auf long zu. die nachfage übersteigt über ein mehrfaches das angebot, der spread wird extrem und der kurs explodiert.
 

27.11.19 18:54
1

2767 Postings, 2391 Tage dlg....

@Köln, alles was ich jetzt schreiben würde, wäre wohl eine lange Repetition von bereits geschriebenem über die letzten Monate. Das ist ein Kampf gegen Windmühlen...aber ich gönne es wirklich jedem, der die LVs als General-Legitimation für alles braucht - wenn es dann hilft, die Situation besser zu verkraften. Aber da ich es zu schätzen weiß, dass Du Deine Position immer mit Argumenten unterlegst, will ich auch inhaltlich auf einige Deiner Punkte antworten:

- Erst heißt es, dass der Kurs wegen den LVs nicht steigt und wenn diese im letzten Jahr nicht erhöht haben, dann ist es ein ?psychologischer Effekt?; glauben wir wirklich, dass die Blackrocks, DWS, Fidelity, Norges dieser Welt, also ?highly sophisticated institutional investors? sich durch eine Short-Quote einschüchtern lassen und deshalb die Aktie nicht kaufen?

- Ich wäre nie auf die Idee gekommen, den ?Kurs-Stop? bei 10,50 auf die LVs zu schieben...aber Ihr macht das immer mit einer Inbrunst, die beachtlich ist. So als wäre das ein Fakt, dass es selbstverständlich die LVs waren. Kann es nicht auch einfach sein, dass bei 10,50 Euro weitere Käufer gefehlt haben, die Fundamentaldaten nicht ausreichend waren, Samsung nicht gekommen ist oder der Kurs mit +25% seit Jahresbeginn damals einfach zu heiß gelaufen ist?

- Was ich daran interessant finde: Ihr lasst Euch bei diesen Ansichten auch durch Fakten in keinster Weise aus der Ruhe bringen! Anfang September lag der Kurs ca. bei den 10,50 Euro. Damals haben drei der LVs ihre Short-Positionen reduziert (Voleon, AHL, Arrowstreet) und es wurden KEINE neuen Positionen gemeldet. Trotzdem schreibst Du, dass die LVs es verhindert haben, dass der Kurs über die 10,50 Euro.

- Als letzten Kommentar: ich finde es auch beachtlich wie immer unterstellt wird, dass die den Kurs in Geiselhaft nehmen können, so als wären die alleine da draußen unterwegs und machen einen auf ?der mit dem Kurs tanzt?. Die Firepower der Longies ist immer größer als die der Shorties. Beyond Meat als Beispiel hatte von Anfang an eine hohe Short Quote, trotzdem konnte sich der Kurs innerhalb von kurzer Zeit verfünffachen; da war keiner, der bei bestimmten Marken den Kurs ?gespielt? hat.

Jetzt ist es doch passiert.  

27.11.19 19:05

4099 Postings, 1382 Tage köln64@ dlg

zu 1. die funds kaufen doch,  mehr als genug. aber einige verleihen ihre aktien an die LVs. befristet mit niedrigen leihgebühren.
wenn die zukunftsperspektiven steigen, verleihen sie nicht mehr. kurs steigt, LVs stellen glatt.
zu 10.50 ?, genau dort ist ca. der tote winkel für die LVs. geht es drüber kann es sehr teuer werden für die jungs.  

Seite: 1 | ... | 1978 | 1979 |
| 1981 | 1982 | ... | 2018   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
XiaomiA2JNY1
BASFBASF11
Amazon906866
CommerzbankCBK100
PowerCell Sweden ABA14TK6