NN Group? Hat diese Aktie jemand auf dem Plan?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 29.02.24 08:54
eröffnet am: 02.01.18 14:21 von: Aktienplatz Anzahl Beiträge: 72
neuester Beitrag: 29.02.24 08:54 von: Smyl Leser gesamt: 20409
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3  

02.01.18 14:21
1

16 Postings, 2309 Tage AktienplatzNN Group? Hat diese Aktie jemand auf dem Plan?

Wie ich finde, ein interessantes Papier im Finanzsektor. Die holländische Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppe ist mir aufgefallen und bei einem für mich passenden Einstiegskurs, würde ich schon investieren.
Einem KBV von 0,51 und einem Buchwert, der in 2016 bei 70,75 EUR lag, steht ein Kurs von 35,76 EUR an der Börse Stuttgart gegenüber.
EBIT und Nettogewinn waren in 2016 bei höherem Umsatz zwar etwas geringer als im Jahr davor, aber immer noch ansehnlich.
Die Aktie hat heute die erste Unterstützung bei 36,02 EUR unterschritten und den breiter werdenden Aufwärtskeil (siehe Chartbild, Tages-Chart) noch deutlicher als am Handelstag zuvor nach unten verlassen. Nach dem "Overbought/Oversold-Indikator" zu urteilen, deutet sich wieder eine Kurssteigerung an. Ich warte diese ab und hoffe auf ein Unterschreiten der zweiten Unterstützung bei 34,99 EUR... Wenn dies Szenario in diesem Jahr eintreten sollte, dann würde ich, schon der guten Fundamentaldaten wegen, einen Einstieg suchen.  
Angehängte Grafik:
nngroup.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
nngroup.jpg
Seite: 1 | 2 | 3  
46 Postings ausgeblendet.

20.02.20 10:37

7590 Postings, 1740 Tage immo2019Honigblume: wie kommste darauf?

20.02.20 10:56

771 Postings, 1720 Tage NutzlosDa weiß ich von nichts

Geschwind hat die Börse gezappelt und schon wird es entspannter. Wo kann ich Honig saugen?  

20.02.20 11:01

7590 Postings, 1740 Tage immo2019bin ja zum glück mit einer vollen posi dabei

nun schon gut im plus und die €3 Dividende die bald kommt schadet sicher auch nicht
 

20.02.20 11:02

771 Postings, 1720 Tage NutzlosMeinst du Elliot Invest?

Eine Sprecherin der NN Group, des größten niederländischen Versicherers, bestätigte, dass das Unternehmen Kontakt zu Elliott hatte, lehnte jedoch weitere Kommentare ab.
US Aktivist Hedge - Fonds - Firma Paul Singer, hat ein 3,04% an der niederländischen Versicherer NN - Gruppe aufgebaut  

20.02.20 11:10

771 Postings, 1720 Tage NutzlosImmo hat recht es funzt

24.02.20 12:51

7590 Postings, 1740 Tage immo2019was für ein shit tag

hab immerhin meine nn noch bei 35,80 verkaufen können und bei 35,20 zurück gekauft  

24.02.20 12:59

771 Postings, 1720 Tage NutzlosMan ist nicht allein

Habe  ein Drittel verkauft und dafür Coface zugekauft. Denke Kreditversicherer werden bessere Geschäfte machen.  

24.02.20 13:15

771 Postings, 1720 Tage NutzlosEnde dieser Woche sieht alles freundlicher aus

Der Schreck wird nachlassen und die Strategischen Überlegungen werden wieder geweckt.  Da natürlich die Produktion von politischen  Ereignissen zusätzlich in die Zange genommen werden halte mich da zurück.  

28.02.20 09:27

2009 Postings, 2243 Tage HonigblumeSieht wirklich sehr gut aus heute am Wochenende

28.02.20 10:02

771 Postings, 1720 Tage NutzlosMeine Prognose war wohl Illusion

Anfang der Woche habe ich umgeschichtet und NN ist rausgeflogen. Leider war der Umstieg auch keine wirkliche Alternative.  Wenn die Börse halt nicht will dann geht nichts.  

07.07.20 11:53

6809 Postings, 7334 Tage alpenlandDividendenzahlungen werden wieder gestattet

** Shares in Dutch insurers NN Group , ASR Nederland and Aegon rise 2-3% as the Dutch central bank (DNB) gives them room to resume dividend payments

** DNB said insurers could restart dividend payments later this year, as the pandemic effects on their balance sheets have been less dramatic than feared  

28.01.22 10:03

23450 Postings, 5080 Tage Balu4uLäuft hier

Und nach den Verkäufen letztes Jahr dürfte auch etwas mehr an Dividende drin sein?!  

08.02.22 11:02

23450 Postings, 5080 Tage Balu4u52 Wochen Hoch 52,24 (08.02.2022) auf TGT

10.02.22 19:52

23450 Postings, 5080 Tage Balu4uRichtig fette Umsätze heute auf Tradegate

31.03.23 16:01

1596 Postings, 1466 Tage Lesantokleine Position

heute eingestiegen. 33,25Euro EK

1. Divi gibts im Juni 1,79Euro

mal sehen wie sich der Kurs entwickelt bis dahin. Hier im Forum seit über 1Jahr kein Beitrag zum Unternehmen.
Ist hier noch jemand dabei?

 

18.08.23 19:01

227 Postings, 5627 Tage AktienhuepferWatchliste.....

habe dieses Unternehmen seit 3Jahren auf der Watchliste, die Bewertung war eigentlich Nie wirklich hoch und mir juckt es die ganze Zeit in den Fingern aber irgendwie findet sich immer etwas günstigeres :(

Vielleicht schaffe ich es ja irgendwann mal hier auch etwas zu investieren.

Die Mischung aus Dividende, Aktienrückkäufe und moderates Wachstum ist echt was schönes....

Ist hier eigentlich sonst irgendjemand investiert?  

13.09.23 16:31

28 Postings, 4632 Tage Berlin030NN Group

Auf finanzen-net ist diese Aktie als dividenstarker Titel empfohlen worden. Habe bei 35,72 Euro eine kleine Position gebildet und werde die Aktie über 1 Jahr beobachten und dabei weitere Informationen einholen. Werde dann entscheiden, ob ich weiter investieren möchte.  

30.11.23 08:28

552 Postings, 3655 Tage SmylKursentwicklung

kennt jemand den Grund für den gestrigen Kurssprung, kann nichts finden und holländisch kann ich leider net.  

30.11.23 09:07

485 Postings, 3854 Tage lafargeNe, ...

ich such auch schon seit gestern Abend. Wenn es was mit dem Gerichtsurteil zu tun hat, würde ich auch einen Sprung bei der Ing.Group erwarten. Den sieht man aber so nicht.  

30.11.23 09:27

552 Postings, 3655 Tage Smylnews

ja, im zeitalter des internets hätte ich mir das leichter vorgestellt ;-)

aber ich gehe schon davon aus, dass es damit zusammenhängt
immerhin steigt es heute weiter  

30.11.23 17:31

549 Postings, 6915 Tage karmaASR

Die News bei ASR Nederland und die Kursentwicklung dürfte verantwortlich sein:

https://www.msn.com/nl-nl/geldzaken/nieuws/...t-11-omhoog/ar-AA1kJPHv  

02.12.23 11:42

6 Postings, 6589 Tage tp1deBin seit einigen Jahren investiert

Ich bin seit einigen Jahren investiert. Die Dividenden-Rendite von 5-8 % p.a. ist für mich interessant.
Die Dividende wird 2 Mal jährlich gezahlt. Dabei gibt es die Möglichkeit zwischen Barauszahlung und Wiederanlage zu wählen. Nachdem Dividenzahlungen nicht mehr mit Kursverlusten verrechnet werden können, ist das für mich eine interessante Variante zur Steueroptimierung.  

29.02.24 08:54
1

552 Postings, 3655 Tage SmylDividende

von 3,2 und einen guten Ausblick, damit sollte die 40 Euro doch fallen :-)  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben