finanzen.net

Nationalismus stoppen

Seite 1 von 531
neuester Beitrag: 16.02.20 20:08
eröffnet am: 21.01.17 20:16 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 13270
neuester Beitrag: 16.02.20 20:08 von: major Leser gesamt: 1008609
davon Heute: 177
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
529 | 530 | 531 | 531   

21.01.17 20:16
54

15379 Postings, 4165 Tage ulm000Nationalismus stoppen

Nach der gestrigen katastrophalen Trump-Rede muss eigentlich jedem überzeugten Demokraten mulmig geworden sein, dass dieser Typ nun der mächtigste Mann auf der Welt ist. Ein Typ bei dem Ignoranz, geschürter Hass und Halbwahrheiten ganz oben auf der Agenda stehen ist ein gefährlicher Typ und wenn man sich dann noch anschaut welcher rechtsgesinnter Mainstreet sich heute in Koblenz getroffen hat und mit Parolen nur so um sich geschmissen haben (z.B. "Gestern ein neues Amerika, heute Koblenz und morgen ein neues Europa" von diesem Holländer Geert Wilders), dann wird es langsam Zeit, dass jeder freiheitsliebende Demokrat diesen Nationalisten die Stirn zeigt. Sei es im Internet, sei es in normalen Gesprächen/Diskussionen mit Verwanden, Freunden und Bekannten, aber auch auf Demonstrationen. Man sollte, NEIN man muss eigentlich diesen Nationalisten mittlerweile zeigen, dass sie nicht das Volk sind. Wenn man das nicht tut, dann meinen diese selbstherrlichen Nationalisten wirklich sie seien das Volk.

Wohin Nationalismus hinführt das haben uns der 1. Weltkrieg und der 2. Weltkrieg gezeigt. Wer möchte seinen Kinder/Enkel eine Welt hinterlassen in der Andersdenkende und Ausländer geschasst werden und wo es nur eine Frage der Zeit ist wann es zu einem ganz großen Krieg kommen wird ?

Sehr, sehr positiv ist, dass sehr iele Amerikaner heute Flagge zeigen gegen diesen Trump und gehen auf die Strasse um gegen die ?Trumpsche Plattform für Hass und Bigotterie? zu demonstrieren:

http://www.faz.net/aktuell/politik/...ieren-gegen-trump-14714828.html
("Hunderttausende Frauen demonstrieren gegen Trump")

Ich denke die Zeit ist nun wirklich gekommen um generell diesen aufkeimenden Nationalismus ganz energisch anzukämpfen und zu zeigen dass das europäische Nationalismus-Establishment um die Le Pen, dem Hölländer Wilders, dem Italiener Salvini und der Petry nichts anderes sind als reine Schaumschläger.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
529 | 530 | 531 | 531   
13244 Postings ausgeblendet.

16.02.20 01:20
1

14991 Postings, 2535 Tage WeckmannDemokraten sollen eine Diktatur wollen?

16.02.20 01:27
1

2282 Postings, 721 Tage TheLeo1987Könnte es sein,

dass es mittlerweile mehr Linke als Demokraten in Deutschland gibt?
 

16.02.20 01:35
1

14991 Postings, 2535 Tage WeckmannNö, glaub ich nicht. Linke sind normalerweise

ja auch Demokraten.  

16.02.20 01:52
1

2282 Postings, 721 Tage TheLeo1987Schönen Sonntag @Weckmann

Gute neue Woche auch?  

16.02.20 02:02
2

14991 Postings, 2535 Tage WeckmannDanke, ebenso.

16.02.20 02:22
2

191 Postings, 2005 Tage mercedes glHört gut zu jetzt,

wer gut ausgebildet ist und bereit ist zu arbeiten sollte so schnell wie möglich das Land verlassen, in Deutschland geht es nur noch Abwärts! Es gibt genug aufstrebenden Nationen die deutsche Fachleute gerne sehen. Rentner sollten sowieso sofort verschwinden bevor die Steuer die ganze Rente auffrisst.  

16.02.20 03:37
1

10 Postings, 1 Tag Alileisa17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 16.02.20 09:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

16.02.20 09:03

3197 Postings, 758 Tage FernbedienungWie widerlich die AFD-Jünger vorgehen

16.02.20 09:06
9

50868 Postings, 5122 Tage RadelfanRechtsextreme: Inzwischen sind 12 in U-Haft!

Die Gruppe nennt sich "Der harte Kern" und alle 12 Verdächtigen sitzen lt. Meldungen auf NDR Info in U-Haft.

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/...ppe-68794900.bild.html
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

16.02.20 09:34

469 Postings, 776 Tage PumpelstilzchenWow "Der harte Kern"

das ist ja so richtig abgefahren Leute .....  


Was ist denn aber mit den zig 1000 "deutschen" Islamisten die in Syrien Frauen und Kinder abschlachten.

Diesen islamistischen "weichen Kern" hat man in Deutschland Ausbilden  und legal ziehen lassen um zu töten...




 

16.02.20 10:42
5

50868 Postings, 5122 Tage RadelfanUnd diesmal ausschließlich deutsche Staatsbürger!

16.02.20 11:39
7

3197 Postings, 758 Tage FernbedienungDa #53 mal wieder gemeldet wurde

hier eine etwas abgewandelte Meldung.



Dem, von Ariva, sehr geschätztem User Ananas, ist leider ein kleiner Fehler unterlaufen. In seinem Beitrag hat sich ausversehen ein gefälschtes Bild eingeschlichen. Man kann davon ausgehen, dass es dem User unendlich leid tut, auf dieses Fake-Bild reingefallen zu sein. Da dieser User für seine stets sachlich vorgetragenden Beiträge bekannt ist, kann man ihm diesen einmaligen Ausrutscher sicherlich verzeihen. Meiner Meinung nach wird heute auch noch eine Richtigstellung seines Beitrages, seinerseits, kommen. Er ist doch schließlich ein Ehrenmann und hat den Mut zur Wahrheit.

https://www.ariva.de/forum/stolz-auf-deutschland-sein-557636?page=1723

In diesem Link findet man das unverfälschte Bild.
https://metro.co.uk/2017/01/21/...upport-of-the-womens-march-6397332/  

16.02.20 11:41
6

3197 Postings, 758 Tage FernbedienungMist

habe vergessen #57 als Satire zu kennzeichnen. Das gibt wieder eine Sperre wegen Unterstellung.  

16.02.20 12:03
1

8241 Postings, 3961 Tage AkhenateDie Welt im Jahr 2050

Für die Anglophonen hier:

https://www.theguardian.com/environment/2020/feb/...tom-rivett-carnac

Hoffen wir, daß diese Prognose sich nicht erfüllt.
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

16.02.20 12:26
4

8241 Postings, 3961 Tage AkhenateHasardeure und Glücksritter.

Wie bereits erwähnt bin ich Agnostiker, was den Klimawandel betrifft. Sollte er nicht von Menschen beeinflußt sein, dann hängt das Schicksal der Menschheit an Dingen, auf die wir keinen Einfluß haben und Fatalismus ist angesagt: Inshallah.

Sollten wir Einfluß darauf haben, dann sollten wir alles nur erdenkliche ungeachtet der Kosten tun, um Abhilfe zu schaffen, Bäume pflanzen, die Wüsten zum erblühen bringen, schadhafte Emissionen vermeiden, Geburtenkontrollen forcieren usw.

Eine andere Haltung ist dumm und unverantwortlich und unsere Kinder und Enkel werden uns eines Tages dafür verdammen.

Das sind für mich die eigentlichen Themen über die es zu entscheiden gilt und ein Bemühen Nationalismus zu stoppen geht in die richtige Richtung, denn die Nationalisten scheinen weltweit der fatalistischen Theorie zu huldigen, derzufolge der Klimawandel naturbedingt und daher nicht zu stoppen ist und daß sich alles schon wieder einrenken wird, ohne daß die Menschheit Schaden nehmen wird. Hasardeure und Glücksritter.
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

16.02.20 13:10
6

50868 Postings, 5122 Tage Radelfan@FB #258: Völlig überflüssiger Hinweis

Solche Feinheiten werden nicht erkannt, ob du da nun explizit drauf hinweist oder nicht!

Das ist in jedem Fall "Unterstellung" oder - noch schlimmer - "Provokation"!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

16.02.20 13:32
6

8241 Postings, 3961 Tage Akhenate@ FB #13253 Man muß kein Spezialist sein

um Fotomontagen zu machen. Es gibt im Netz kostenlose Software, die es jedem auch nur mäßig begabten IT Nutzer erlaubt solche Fotomontagen, wie beim User Ananas nachgewiesen (obwohl wahrscheinlich nicht von ihm selbst gemacht) zu bewerkstelligen, um Realitäten zu verändern.

Wir sollten daher sehr skeptisch sein bei allen aus fragwürdigen Quellen eingestellten Bildern.
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

16.02.20 15:00
1

10 Postings, 1 Tag Amisalia17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 16.02.20 16:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

16.02.20 18:20
1

5709 Postings, 2397 Tage warumistKlimaforscher prophezeiten 2007, dass 2020

Klimaforscher prophezeiten 2007, dass 2020 die Erde nicht mehr zu retten sei.
?Klimaangst? als Geschäftsmodell

Beginnend im Jahr 2018 wurde von gewieften Geschäftsleuten eine Klimahysterie vom Zaun gebrochen, die schon seit Jahrzehnten von einer Forscherlobby befeuert und am Köcheln gehalten wurde. Als Botschafterin wählte man mit der damals 15-jährigen Schwedin Greta Thunberg eine krankheitsbedingt praktisch unangreifbare Jugendliche aus linksgrünem familiärem Milieu. Während man außerhalb westlicher Staaten von Klima-Greta und Klimawandel wenig bis keine Notiz nimmt, führte die von manchen Medien geschürte Klimaangst vor allem in Deutschland diesseits und jenseits des Inns zu beinahe massenpsychotischen Zuständen. Vorher vor sich hin dümpelnde grüne Parteien erleben seitdem einen neuen Höhenflug.



https://www.google.com/......2j1.......8..41j41i10j41i131.zldzQRuxTro  

16.02.20 19:07
6

50868 Postings, 5122 Tage Radelfan#13265 Haste dir mal den Thread-Titel angesehen?

Aber offenbar musst du überall deine Hetze unterbringen....
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

16.02.20 19:40
7

6228 Postings, 7104 Tage majorZu radikal

Der Verfassungsschutz verschärft die Gangart gegen die AfD: Von jetzt an werden auch Abgeordnete überwacht.
Zitat:
Zu den Ersten, die überwacht werden, zählt dem Vernehmen nach neben Höcke und dem Brandenburger Andreas Kalbitz auch der Hardliner Hans-Thomas Tillschneider aus Sachsen-Anhalt.
Zitat Ende / Quelle siehe oben  

16.02.20 19:49
4

50868 Postings, 5122 Tage Radelfan#267 Das wäre ja ein harter Schlag für Waldy!

Erzählt er uns nicht fast täglich von den Schandtaten, die Ramelow schon mit seiner SED, DKP, PDS, Linke vollbracht hat. Nur vor Säuglingsmorden hat er bisher noch zurück geschreckt! Aber vom Verfassungsschutz wurde er schon überwacht.

Und nun dies, der liebe Herr Höcke, von der heilsbringenden AfD ist - sicher völlig diesmal völlig unberechtigt - auf die Liste geraten!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

16.02.20 19:58
3

50868 Postings, 5122 Tage Radelfan#268 Das erste "völlig" muss da noch wech!

-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

16.02.20 20:08
2

6228 Postings, 7104 Tage major#13269 bist du dir sicher ?

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
529 | 530 | 531 | 531   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, diplom-oekonom, manchaVerde, nixfärstehn, Onkel Lui, Qasar, stockpicker68, WALDY_RETURN, waschlappen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Telekom AG555750