finanzen.net

Nanogate AG

Seite 2 von 30
neuester Beitrag: 04.12.19 01:45
eröffnet am: 04.10.06 13:06 von: Specnaz. Anzahl Beiträge: 730
neuester Beitrag: 04.12.19 01:45 von: Mesias Leser gesamt: 148067
davon Heute: 12
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 30   

03.11.09 10:57

3309 Postings, 4212 Tage kirmet24es geht wieder rauf

das heißt, dass die Tage die nächste Pushempfehlung des Aktionärs kommen sollte, nach der der Kurs dann wieder runter geht. Bin mal gespannt, wann was kommt.

19.08.10 10:25

10743 Postings, 3480 Tage sonnenscheinchenPrognoseanhebung und Zukauf

http://www.ariva.de/news/...msatz-und-Gewinn-erwartet-deutsch-3507897

Die Geschäftsidee ist sehr vielversprechend und der Zukauf dürfte ihnen helfen, etwas mehr Volumen zu bekommen. Bin gespannt, wie es weitergeht.  

07.02.11 15:44

10743 Postings, 3480 Tage sonnenscheinchenbin ich hier eigentlich der letzte Überlebende?

Dieses Jahr dürfte ja ein ordentlicher Sprung in die Zahlen kommen Dank GfO Übernahme.  

22.06.11 10:16

10743 Postings, 3480 Tage sonnenscheinchenes macht sich immer besser hier

Die Firma hat ja zumindest interessante Perspektiven zu bieten.  

22.06.11 11:14

42 Postings, 3284 Tage L1F1Aktie

stieg ja gestern nach der HV ganz gut. War jemand da und kann berichten? Konnte die Einladung leider nicht wahrnehmen.

 

01.07.11 11:16

31678 Postings, 7099 Tage Robincharttechnisch

sehr interessant. Große UNterstützung im Bereich Euro 19,50 - 19,70, genau dort verläuft auch die 38 Tage LInie. Dürfte wohl getestet werden  

01.07.11 15:51

10743 Postings, 3480 Tage sonnenscheinchenCT ist nutzlos

bei so engen Werten hangelt man sich von Meldung zu Meldung weiter.  

13.07.11 11:23

10743 Postings, 3480 Tage sonnenscheinchender rechnerische Wert des Bezugsrechts dürfte

so ca 90 Cent betragen zur Zeit, oder?  

30.08.11 11:42

10743 Postings, 3480 Tage sonnenscheinchen190% Wachstum im ersten Halbjahr

Auf knapp 17 mio Umsatz.
Das liest sich ja gar nicht mal schlecht. Und ab dem zweiten Halbjahr wird die frisch übernommene Eurogard konsolidiert. Ein weiterer Wachstumsschub.  

31.08.11 18:02
1

10743 Postings, 3480 Tage sonnenscheinchenimmerhin

sind jetzt die vielen neuen Aktien im Plus, die ich für 15 gezeichnet habe. Na immerhin.  

01.09.11 19:51
1

10743 Postings, 3480 Tage sonnenscheinchenes weihnachtet schon etwas früher dieses Jahr :D

09.09.11 20:38
1

264 Postings, 3250 Tage gekko26@kusurz august

weiss hier jemand über den kurssturz bescheid im august bzw gab es irgendwelche fundamentale gründe???

 

13.09.11 18:06
1

42 Postings, 3284 Tage L1F1Antwort @gekko26

 Nein, das hatte keine fundamentalen Gründe. Ich denke das ist mit dem Dax Kurssturz in Verbindung zu bringen. Sicher haben viele Gewinne abgeschöpft, um entstandene Verluste auszugleichen. 

 

19.09.11 19:10
1

42 Postings, 3284 Tage L1F1Interview mit Ralf Zastrau (CEO)

13.10.11 10:48
1

10743 Postings, 3480 Tage sonnenscheinchenschöner Auftrag aus der Autoindustrie

Jaguar ist sicher ein guter Referenzkunde für andere Hersteller. Nach den Sitzbeschichtungen für Opel sind Scheinwerfer also ein weiteres Gebiet der Nanotechnologie.  

22.05.12 15:47
1

10743 Postings, 3480 Tage sonnenscheinchenRekordauftrag im Beschichtungsbereich

sehr schön, der Wert verdient mehr Aufmerksamkeit :D  

16.07.12 10:16
1

10866 Postings, 6620 Tage TigerWeiteres Projekt für Land Rover

Nanogate AG: Weiteres Projekt für Land Rover

NANOGATE AG  / Schlagwort(e): Vertrag

16.07.2012 10:11

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

--------------------------------------------------

Nanogate AG: Weiteres Projekt für Land Rover

Namhafter Automobilzulieferer erteilt weiteren Auftrag zur Beschichtung von
Scheinwerfern - Jährliches Umsatzvolumen im sechsstelligen Euro-Bereich -
Projekt bestätigt hohe Kapazitätsauslastung

Göttelborn, 16. Juli 2012. Die Nanogate AG (ISIN DE000A0JKHC9), das
international führende, integrierte Systemhaus für
Hochleistungsoberflächen, hat einen Folgeauftrag für die Beschichtung von
Scheinwerfern erhalten. Die veredelten Scheinwerfer werden bei einem
weiteren Modell des Premiumherstellers Land Rover zum Einsatz kommen.
Bereits seit Oktober 2011 produziert Nanogate hochwertige
Antibeschlag-Schutzschichten für Komponenten aus Kunststoff, die von Land
Rover eingesetzt werden. Das jährliche Umsatzvolumen für den neuen Auftrag
liegt im sechsstelligen Euro-Bereich.

Ralf Zastrau, Vorstandsvorsitzender der Nanogate AG: 'Der Folgeauftrag für
das bestehende Projekt für Land Rover bestätigt unsere
Technologie-Kompetenz und die hohe Qualität in der Serienproduktion. Die
Antibeschlag-Beschichtung ist nur eines von vielen Beispielen für den
Einsatz von Hochleistungsoberflächen im Automobilbereich. Nanogate wird in
dieser Branche seine gute Marktposition kontinuierlich ausbauen - bereits
heute setzen zahlreiche namhafte Autohersteller unsere Technologie ein.'

Die Oberflächen werden vollautomatisch im Reinraum robotergestützt
beschichtet. Der Scheinwerfer bleibt auch bei ungünstigen Klimabedingungen
sowie beim Einsatz von LED-Scheinwerfern von Tropfenbildung an der
Innenseite verschont. Der Auftrag wird von der Nanogate-Tochtergesellschaft
GfO AG umgesetzt; de Beschichtung basiert auf der Produktfamilie Sicralan.


Nanogate auf Twitter: http://twitter.com/nanogate_ag


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Christian Dose (Finanzpresse und Investoren)
Cortent Kommunikation AG
Tel. +49/ (0)69/5770300-0
nanogate@cortent.de

Liane Stieler-Joachim
Nanogate AG
Tel. +49/(0) 6825-9591-220
liane.stieler-joachim@nanogate.com
Nanogate AG
Zum Schacht 3
D-66287 Göttelborn
www.nanogate.com


Nanogate AG:
Nanogate ist das international führende, integrierte Systemhaus für
Hochleistungsoberflächen. Das Unternehmen mit Sitz in Göttelborn (Saarland)
ermöglicht die Programmierung und Integration von zusätzlichen Funktionen
(z.B. antihaftend, antibakteriell, korrosionsschützend, ultragleitfähig) in
Materialien und Oberflächen. Nanogate deckt ein breites Branchen-,
Funktions- und Substratportfolio ab. Der Konzern erschließt für Unternehmen
aus den Branchen Automobil-/Maschinenbau, Gebäude/Interieur, Sport/Freizeit
und funktionelle Textilien die vielfältigen Vorteile von Hochleistungs- und
Nanooberflächen. Damit konzentriert sich Nanogate auf eines der
wirtschaftlich attraktivsten Segmente der Branche. Nanogate verfügt über
eine einzigartige und langjährige Material- und Werkstoff-Kompetenz,
kombiniert mit einem umfangreichen und erstklassigen Prozess- und
Produktions-Know-how. Als Systemhaus bietet Nanogate die gesamte
Wertschöpfungskette vom Rohstoffeinkauf über die Synthese und Formulierung
von Materialsystemen bis hin zur Veredelung und Produktion der Oberfläche.
Dabei fokussiert sich Nanogate vor allem auf Beschichtungen von
Kunststoffen und Metallen bei allen Oberflächentypen (zwei und
dreidimensionalen Komponenten) in hoher optischer Qualität.

Die Nanogate-Gruppe hat derzeit insgesamt rund 250 Mitarbeiter und zählt
seit dem operativen Start 1999 zu den Vorreitern der Nanotechnologie. Das
Unternehmen verfügt über erstklassige Kundenreferenzen (beispielsweise
Audi, BMW, Bosch-Siemens Haushaltsgeräte, Junkers, Kärcher, Hörmann-Gruppe,
Opel und REWE International AG) und langjährige Erfahrungen in
verschiedenen Branchen und Anwendungen. Mehrere hundert Projekte wurden
bislang in der Serienproduktion gestartet. Außerdem bestehen strategische
Kooperationen mit vielen internationalen Konzernen. Zu Nanogate zählen die
Nanogate Industrial Solutions GmbH, die Eurogard B.V., die Nanogate Textile
& Care Systems GmbH und eine Mehrheitsbeteiligung an der GfO Gesellschaft
für Oberflächentechnik AG.


Disclaimer:
Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Aktien der Nanogate AG (die
'Aktien') dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder 'U.S. persons' (wie
in Regulation S des U.S. amerikanischen Securities Act of 1933 in der
jeweils gültigen Fassung (der 'Securities Act') definiert) oder für
Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft werden. Die Aktien sind
nicht und werden nicht außerhalb Deutschlands öffentlich angeboten.

This publication constitutes neither an offer to sell nor an invitation to
buy securities. The shares in Nanogate AG (the 'Shares') may not be offered
or sold in the United States or to or for the account or benefit of 'U.S.
persons' (as such term is defined in Regulation S under the U.S. Securities
Act of 1933, as amended (the 'Securities Act')). No offer or sale of
transferable securities is being made to the public outside Germany.'


16.07.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  NANOGATE AG
             Zum Schacht 3
             66287 Göttelborn
             Deutschland
Telefon:      +49 (0)6825/95 91 0
Fax:          +49 (0)6825/95 91 852
E-Mail:       nanogate@cortent.de
Internet:     www.nanogate.de
ISIN:         DE000A0JKHC9
WKN:          A0JKHC
Börsen:       Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Open
             Market (Entry Standard) in Frankfurt

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

--------------------------------------------------

http://www.dgap.de/news/corporate/...-fuer-land-rover_1422_725816.htm  

11.10.12 11:43
1

10743 Postings, 3480 Tage sonnenscheinchendie Kunden fragen fleißig nach...

Wieder mal Zeit, das Nanobüdchen nach oben zu holen.  

19.10.12 14:30
1

17438 Postings, 3879 Tage M.MinningerDie Nano-Effect Ltd. bestreitet jegliche Gerüchte

Dementi - Die Nano-Effect Ltd. bestreitet jegliche Gerüchte hinsichtlich irgendwelcher Beteiligungsabsichten der Nanogate AG



Dementi - Die Nano-Effect Ltd. bestreitet jegliche Gerüchte hinsichtlich irgendwelcher Beteiligungsabsichten der Nanogate AG

DGAP-News: Nano-Effect Ltd / Schlagwort(e): Stellungnahme Dementi - Die Nano-Effect Ltd. bestreitet jegliche Gerüchte hinsichtlich irgendwelcher Beteiligungsabsichten der Nanogate AG

19.10.2012 / 13:55


--------------------------------------------------



Dementi - Die Nano-Effect Ltd. bestreitet jegliche Gerüchte hinsichtlich irgendwelcher Beteiligungsabsichten der Nanogate AG

Die Nano-Effect Ltd. (WKN: A1H51K; ISIN: GB00B5M0Q715; NANO-EFFECT LTD. REGISTERED SHARES EO -,10 : http://www.nano-effect.com), Anbieter innovativer Anti-Rutschlösungen auf Nanotechnologie-Basis, hat von den unwahren Gerüchten Kenntnis erhalten, die Nanogate AG (WKN: A0JKHC; ISIN: DE000A0JKHC9; NANOGATE AG : http://www.nanogate.de) habe die Absicht, Anteile an der Nano-Effect Ltd. zu erwerben. Jegliche Behauptungen dieser Art sind falsch. Wie die Nanogate AG bestätigen wir ausdrücklich, dass diese zu keiner Zeit eine Beteiligung oder gar Übernahme der Nano-Effect angestrebt hat.

Da wir ebenfalls sehr an der Aufdeckung der Verursacher dieser unwahren Gerüchte sind, wenden Sie sich an folgende E-Mail-Adresse: russell.dolman@nano-effect.com

Ende der Corporate News


--------------------------------------------------



19.10.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


--------------------------------------------------



189445 19.10.2012

ISIN GB00B5M0Q715

AXC0105 2012-10-19/13:55

© 2012 dpa-AFX


http://www.finanznachrichten.de/...sabsichten-der-nanogate-ag-016.htm  

19.10.12 14:34
1

17438 Postings, 3879 Tage M.MinningerKrimi um Nano-Effect

Nanogate: Krimi um Nano-Effect

17.10.2012 (www.4investors.de) - Die Entry-Standard-notierte Nanogate warnt vor falschen Informationen über eine angeblich bevorstehende Übernahme der britischen Nano-Effect. Unternehmensangaben vom Mittwoch zufolge strebt man „eine solche Beteiligung nicht an und hat das auch in der Vergangenheit weder getan noch erwogen“. Es sollen gefälschte Dokumente im Umlauf sein, so Nanogate. Das Unternehmen hat die Behörden eingeschaltet und will rechtliche Schritte einleiten. Ein Schaden sei der Gesellschaft nicht entstanden.

( mic )  

19.10.12 14:40
2

10743 Postings, 3480 Tage sonnenscheinchendiese nano effect klitsche

Sieht verdaechtig nach einem abzock fake aus. Uk Registrierung...
Das ist wieder mal so eine firma fuer boersen pushbriefe.
Und zufaellig streut wer geruechte. Ein Schelm, wer Bosses dabei denkt.  

02.11.12 12:28
1

10743 Postings, 3480 Tage sonnenscheinchender rubel rollt

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 30   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD