finanzen.net

Nanofocus-akt.: was wird die Zukunft bringen ?

Seite 4 von 7
neuester Beitrag: 28.03.19 10:05
eröffnet am: 07.11.06 13:38 von: SolarBull Anzahl Beiträge: 168
neuester Beitrag: 28.03.19 10:05 von: Zeitungslese. Leser gesamt: 51065
davon Heute: 14
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7  

09.02.11 20:48
1

18 Postings, 3086 Tage Home RunLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 09.02.11 22:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

12.02.11 12:31

62 Postings, 4416 Tage KPAHhallo

habe bei focus money ein artickel gelesen der für mich interessant gewesen ist.
was meint ihr? sollte man jetzt schon einsteigen?
die umsätze sind ja nicht so groß oder sind umsätze zwischen 10000Stück am tag
hier normal?
auf der seite von nanofocus ist zu lesen, das sie für dieses jahr eine neue sensorengeneration herausbringen und dadurch ein großes umsatzpotenzial erwarten.
ebenso ist der erste großauftrag eingetroffen und andere sollen folgen.
im klartext sollte sich das positiv für diese aktie auswirken.
analysten schätzen die aktie auf 6,00 ? in 12 monaten. wäre ja fast 50% gewinn.
hört sich toll an.was meint ihr?eure erfahrung von diese aktie ist gefragt.
schönes wochenende euch allen.  

12.02.11 17:54

70321 Postings, 6203 Tage datschibisher sind die Ankündigungen nie eingetreten.

Immer kam irgendwas dazwischen. Aufgrund des Artikels in FM sind die Umsätze in den letzten Tagen deutlich angestiegen. Oft gehen weniger als 1000 Stück am Tag um.  

13.02.11 11:28

62 Postings, 4416 Tage KPAHVielen Dank

Danke für diese Info. Obwohl ich diese nachricht bei Focus Money sehr interessant finde.
Werde mir paar Anteile ins Depo legen. Irgendwann muss ja mal in Richtung Norden gehen.
Also auf eine neue gute Woche.  

13.02.11 12:33

62 Postings, 4416 Tage KPAHvergleichbar

noch mal ich. meine bei thielert war es fast genauso.fast kaum umsätze u dann wurden es immer mehr. thielert WKN: 605207 könnte ja sein, das es hier genauso abgehen kann.
jedenfalls läst es die vermutung zu. nach dem bericht von focus money,
könnte ich mir vorstellen, das die aktie bis 4,50? hoch gehen könnte.
dort scheint es so, als wäre da ne wiederstandszone. wenn diese noch übersprungen wird, wäre der weg nach oben frei. jedenfalls würde ich es sagen.
bin zwar keine börsenguru aber wenn man den chart so anschaut (gesammtchart)
eure erfahrung bitte.
die letzten tage sind bis zu 10000 stk aktien gehandelt wurde. deine aussage.
1000 stk waren hier normal. also tut sich doch was. es sind schließlich mehr umsätze zu sehen.  

13.02.11 13:46

62 Postings, 4416 Tage KPAHdurchlesen

habe hier ne interessante seite gefunden.
genauer gesagt seite 12 davon.
ich denke ich werden mehr als nur paar aktien kaufen.
überzeugt mich und die wirtschaft wächst ja. also ich sehe es positiv.
so nun liest selber.

http://www.more-ir.de/d/11213.pdf  

04.08.11 10:18
1

96 Postings, 4215 Tage loudiwieso geht es runter?

klar ist die Lage weltweit angespannt, aber gerade nach dem guten Bericht der Firma kommt hier ein neuer Tiefstand der seit Jahren nicht erreicht wurde - weiß jemand was?  

21.03.12 18:59

20 Postings, 2809 Tage hermes315ich frag mich

ob diese Aktie jemals wieder steigt... Alle Aktien sind wieder gestiegen außer von dieser Aktie

 

24.11.13 08:55

198 Postings, 4666 Tage FifastarDie Antwort lautet für den Augenblick JA

Gerüchte eines bevorstehenden größeren VW Deals wurden gestreut. Der Finanzvorstand erwähnt in einem brn Interview zumindest anstehende Gespräche bei VW. Erwacht nanofocus jetzt aus seinem Dornröschenschlaf? Ich bin gespannt was der Rest des Jahres noch bringt.

Gruß
Fifastar  

27.11.13 14:29

96 Postings, 4215 Tage loudiwas lange währt

wird endlich gut - passt hier wohl passend und langsam mausert sich die ganze Sache wie erwartet =8))  

13.02.14 13:46

188 Postings, 2456 Tage ValuefanHautkrebserkennung - Was wird sich entwickeln?

Derzeit ranken sich einige Gerüchte um das Unternehmen. Wird die Zusammenarbeit mit der großen Automobilmarke bald veröffentlicht? Darf Nanofocus dann den Namen der Automibilfirma nennen? Allein schon die zusammenarbeit sollte den Kurs voranbringen. Und dann ist da ja noch das Thema Hautkrebserkennung. Kann N. wirklich diese Technologie marktfähig machen... es bleibt spannend aber auch ganz entspannend, da diese Themen Zeit brauchen...  

14.03.14 14:22

6578 Postings, 3805 Tage Dicki1Löschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 20.03.14 08:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

16.05.14 16:50

911 Postings, 3689 Tage b3368701500 STCK für 3,70?

wenn heute um 16 h 1500 Stck zu 3,70? gekauft werden, dann weiß der User mehr über den Geschäftsbericht der am 30.05.14 veröffentlich wird.

Nur meine pers Meinung.  

03.06.14 09:32
1

1732 Postings, 2178 Tage Lillelouso nun ist das auch geklärt

Der Käufer von 1500St (als ob das Bedeutung hätte) hat nicht mehr gewusst, oder er hat bewusst seine Geld versenken wollen.
Das Ergebnis ist gelinde gesagt miserabel. Die Begründung dazu (Projektgeschäft Abrechnung etc) ist haarsträubend.
Wenn ich mir die Umsätze anschaue so fehlen im Vergleich zur Prognose ca. 1,8 Mio. Wenn die sich nur verschoben hätten, dann würde der Umsatz der übrigens im letzten Jahr noch auf 11,5 MIo für 2015 geschäftzt wurde nun bei fast 13,5 Mio liegen.

Aber nein auch hier muss man nochmal Federn lassen. Und auch die Ebitmarge kommt einfach nicht voran. Wer soll also noch an die Prognosen glauben die von Nanofocus ausgegeben werden.
Wir werden in 2014 noch eine Kapitalmaßnahme sehen, anders kann das kapitalintensive Projektgeschäft gar nicht in die angestrebten Regionen wachsen.
Und selbst wenn in 2014 300T? Ebit anfallen geht das für Zinsen drauf und unter dem Stricht bleibt nichts übrig. Bei allem Optimmus wird auch in 2015 nicht viel mehr rauskommen und vor dem Hintergrund scheint die heutige Bewertung doch sehr ambitioniert.    

08.08.14 10:34

6578 Postings, 3805 Tage Dicki1Löschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 08.08.14 11:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Spam.

 

 

12.01.15 10:23

911 Postings, 3689 Tage b336870Euro am Sonntag v 03.01.15

News----Diese Nachrichten-Serienaufträge im Automobilbau und in der Medizin,werden
uns mit Sicherheit ---Kurse --- bescheren von denen wir bisher nur geträumt
haben. Wünsche allen Investierten viel Glück.  

12.01.15 10:34

1694 Postings, 3455 Tage ZeitungsleserVertrauen verspielt


Denen traue ich nicht mehr über den Weg. Die vergangenen Jahre waren aus Aktionärssicht doch eher enttäuschend.  

13.01.15 14:19

911 Postings, 3689 Tage b336870Zeitungsleser

Info's zur evtl. Bildung von Vertrauen.
Von Firmenchef - Valentin - wurde folgendes in dem Artikel mitgeteilt:

Umsatz 2014/11 Mio bis 2018/18 Mio und mehr.
Ergnisse pro Aktie 2015 -2018 = 0,30 ? - mind. 0,70 ? u mehr.
Serienaufträge werden in den ersten Monaten in 2015 gestartet.

Nun bilde dir evtl. eine neue Meinung. Ich habe mich in Artikel Nr. 91 v 12.01.15
festgelegt.

 

14.01.15 12:58

1694 Postings, 3455 Tage ZeitungsleserRichtig lesen. Value-Depesche


VALUE-WERT DER WOCHE Georg Pröbstl ist Chefredakteur der Value-Depesche. Der wöchentliche Börsenbrief (www.value-depesche.ch) ist auf unterbewertete Aktien spezialisiert.

Wie zu hören ist, soll...
...die Phrase mit der Skalierbarkeit des Geschäftsmodells ist dermaßen abgedroschen, dass sie schon langweilt.    

14.01.15 13:29

96 Postings, 4215 Tage loudiHaha ...

das sagt ja mal gar nix aus.
Er muss eine Zukunftsprognose abgeben und wenn er denkt, bzw. sich es so vorstellt, wieso denn nicht.
Klar ist jedenfalls, der Börsen-Wert ist in den letzten Wochen beachtlich gestiegen, und das auch nicht von heut auf morgen, also wird da auch schon was passieren.
Wenn das Unternehmen die mit Zahlen untermauern kann, wäre es perfekt. Schauen wir mal ...


 

14.01.15 13:59

911 Postings, 3689 Tage b336870Zeitungsleser

--Sorry--- Von wem hörst du, daß der Artikel abgedroschen ist?  Jetzt wo die Kurse anfangen zu steigen, finde ich diese AUSSAGE schon EIGENARTIG. Was ist schlecht an einem Ausblick in die Zukunft.
                   ---- Börse lebt von der Zukunft.---

Ich besitze den Artikel v Pröbstel v 03.01.15 und bin recht gut über Nanofokus informiert. Willst du Nanofocus nur schlecht Reden, oder bist du von der Konkurrenz?
Was soll das. Ich habe auch schon echtes Lehrgeld bezahlt.

 

15.01.15 09:29
1

1694 Postings, 3455 Tage ZeitungsleserWertorientiertung Nanofocus AG

 
Angehängte Grafik:
value_added_model_-_nanofocus_ag.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
value_added_model_-_nanofocus_ag.jpg

15.01.15 16:04

911 Postings, 3689 Tage b336870Wertorientierung

Was soll ich mit der Kopie --Wertorientierung --? Das ist doch Schnee von gestern.
Ich wollte Antworten auf meine Fragen. Offensichtlich hast du keine.
Ich kenne die Fa.Nanofocus schon als Startup und hoffe, daß sie nun mit der Zukunftplanung endlich die Früchte ihrer jahrelangen Planung einfahren.
Offensichlich sind nun auch die Kunden --restlos-- überzeugt. Die Kurse werden
positiv reagieren.
Entscheiden werden mit Sicherheit die Käufer.
Ich werde auf keine Nachricht mehr reagieren es ist alles gesagt. Danke für deine
Mitarbeit.  

15.01.15 16:36
1

1694 Postings, 3455 Tage ZeitungsleserSchönfärberei


Welche Fragen? Das ich von der Konkurrenz bin? Das ist doch albern. Wer zählt denn zur Konkurrenz, ich kenne den Markt nicht so genau.  

Ich wollte Ihnen aufzeigen, dass es der Gesellschaft allein in den vergangenen 10 Jahren nicht gelungen ist, die Kapitalkosten zu verdienen und häufig die Prognosen nicht eingehalten wurden und folglich Kapitalmaßnahmen durchgeführt werden mussten. Das Unternehmen ist bis heute nicht in der Lage, sich durch die eigene Innenfinanzierungskraft am Leben zu erhalten. Die Story mit großen Serien hatten wir, wenn ich mich recht entsinne, bereits vor rund 8 Jahren mit mü-surf oder mü-scan. Ich habe hier noch eine alte schön gefärbte NanoFocus-Studie vor mir liegen, da bewegen sich die Umsatzerwartung für 2013/2014 bei rund 60 Mio. Euro bei einem EBIT von rd. 23 Mio. Euro. In der Retrospektive ist das doch alles totaler Humbug gewesen. Ein deutlicher Risikoabschlag auf den Aktienwert ist daher m.E. durchaus berechtigt.      

18.01.15 03:26
1

69 Postings, 5584 Tage stroganovWir werden sehen,

Zum HJ ist eine halbe Million übrig. Die Zinstilgungen dürften alleine bei 160000 /J liegen. Entweder es kommt ein Wunder, oder es muss frisches Kapital her. Ich habe vorsorglich meine kleine Position verkauft. Halte die Technologie für sehr interessant, nur wirtschaftlich bin ich noch  nicht überzeugt.  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Continental AG543900
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480