Namensänderung in Standard Lithium......

Seite 1 von 32
neuester Beitrag: 02.03.21 09:34
eröffnet am: 03.03.17 19:08 von: ich-binz Anzahl Beiträge: 788
neuester Beitrag: 02.03.21 09:34 von: Zupetta Leser gesamt: 255571
davon Heute: 208
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32   

03.03.17 19:08
2

625 Postings, 3920 Tage ich-binzNamensänderung in Standard Lithium......

...und schon geht die Post ab !!!!
Standard Lithium hießen bis vor kurzem Patriot Petroleum.
http://web.tmxmoney.com/company.php?qm_symbol=SLL
...und ist lt. TMXmoney eine Öl&Gas Company.
Im Dezember haben die sich an einer Bude beteiligt die
"voraussichtlich" Lithium Claims besitzen.
http://web.tmxmoney.com/...?newsid=7652210553331381&qm_symbol=SLL

jeder Handelt auf eigene Verantwortung/Risiko und sollte selbst recherchieren  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32   
762 Postings ausgeblendet.

16.02.21 08:07

398 Postings, 231 Tage ShareStockInterview mit Lanxess CEO

Herrn Matthias Zachert auf CNBC vom 15.02.2021.
https://www.cnbc.com/video/2021/02/15/...ceo-says-on-acquisition.html

Ab Minute 2:03 wird über das Joint Venture mit Standard Lithium gesprochen.

Innovative Technologie von Standard Lithium wird die nächsten drei vier Monate getestet.
Tesla und Elon Musk werden jubeln, wenn sie über den Erfolg des Projektes zur Gewinnung des "grünsten" Lithiums auf der Erde erfahren.


Anmerkung:
Vulcan Energy (WKN: A2PV3A) ist ein Technologie-Konkurrent für "Standard Lithium" in Deutschland, der den gleichen Weg der Lithium-Gewinnung aus Thermalwasser geht.
 

16.02.21 11:55

187 Postings, 209 Tage Orbiter1Nächster Maydorn-Push?

Maydorn geht heute mal wieder auf SL ein. Er behauptet es gibt neben Lanxess noch ein oder zwei andere Unternehmen die Interesse an Standard Lithium haben und sieht vom aktuellen Niveau aus durchaus die Möglichkeit einer Kursverdopplung wenn das Projekt zum Laufen kommt. Mal sehen ob es mal wieder für einen Maydorn-Push reicht. Kurzfristig sind ja gemäß dem CEO von Lanxess keine Neuigkeiten zu erwarten (s.o.).
 

16.02.21 13:10

653 Postings, 1364 Tage Crazysurfer_SGDOrbiter

Vielleicht BYD die kaufen ML und SL. *Ironie*  

16.02.21 19:32

1 Posting, 2971 Tage alutargetGroßaktionär

Hallo, ist jemanden bekannt ob der amerikanische Großaktionär noch im Boot ist?  

17.02.21 13:53

740 Postings, 1309 Tage larrywilcox...

Großaktionär*innen sind Frau Maydorn und Frau Förtsch!  

17.02.21 19:56

23 Postings, 589 Tage Bass82.....

Was für ein Quatsch, warum sollten den ein Großaktionär aussteigen? Grade zu dem Zeitpunkt an dem sich herausstellt, dass die Anlage funktioniert und es Provitabel wird. Lanxess will sich nur absichern und auf Nummer Sicher gehen, warscheinlich am Preis noch etwas Basteln und dan schlagen die zu. Das Problem dabei, es gibt andere Unternehmen die sich bei Standard Lithium beteiligen wollen und wenn Lanxess sich nicht beeilt schnappt sie ein anderer. Auf jedenfall geschieht das noch dieses Jahr. Also bin ich mir Sicher das Maydorn mit seiner Prognose der Verdopplung des aktuellen Kurses recht haben wird. Wenn der Kurs nicht sogar überschritten wird.  

18.02.21 10:54

83 Postings, 172 Tage die26Kurssturz

Hat jemand Info zum heutigen Kurssturz?
 

18.02.21 11:26

683 Postings, 1177 Tage PogrozCharttechnik und Gesamtmarkt

keine negativen Nachrichten, sondern nur normale Konsolidierung. Habe immer gesagt, die Aktie kann auch mal 20 % sinken, ganz normal bei diesen Risikoprofil.....  

18.02.21 12:33

307 Postings, 214 Tage selsingenGewinnmitnahmen

Ich habe auch erst einmal gewinne mitgenommen und 20000 verkauft.
Aber es sind noch genügend im Depot.
Bin nun bei Varta rein, die gibt es gerade zum Schnäppchenpreis.
 

18.02.21 12:40

14 Postings, 82 Tage Barti67Varta ?

Kursziel 88.-?  

18.02.21 13:26

785 Postings, 4369 Tage dani1106Varta?

Bin heute ausgestiegen - Ausblick sehr ernüchternd. Aus meiner Sicht wird der Unternehmenswert nie und nimmer gerechtfertigt mit diesem Ausblick. Deshalb geht es abwärts.  
-----------
Das Schlimmste erwarten und auf das Beste hoffen!

22.02.21 11:53

62 Postings, 2693 Tage PKFJNews

Gibt es hier was neues ?  

22.02.21 19:51

683 Postings, 1177 Tage PogrozNein

23.02.21 10:44

683 Postings, 1177 Tage PogrozSag ich doch

nichts für ängsliche. Immer noch normale Tagesschwankungen. Nachrichtenlage hat sich nicht geändert  

23.02.21 12:14

83 Postings, 172 Tage die26Kaufkurse heute

Habe heute nachgelegt. Viel weiter geht es denke ich nicht mehr.  

23.02.21 12:22

683 Postings, 1177 Tage Pogrozjetzt genau auf 100 Tagelinie

wenn die nicht hält, gehts runter auf 1.30  

23.02.21 12:51

14 Postings, 82 Tage Barti67Nach unten

ist noch ganz schön Luft, aber dann gibts halt gute Kaufkurse.  

25.02.21 08:47

398 Postings, 231 Tage ShareStockDie Anweisung von Biden

soll dazu beitragen, widerstandfähige und sichere Lieferketten für kritische und wichtige Güter zu schaffen (Datum 24.02.2021).
https://www.whitehouse.gov/briefing-room/...s-critical-supply-chains/

Zitat mit deepl.com übersetzt: "Batterien mit großer Kapazität, wie sie in Elektrofahrzeugen verwendet werden: Wenn wir Maßnahmen zur Bewältigung der Klimakrise ergreifen, wissen wir, dass dies zu einer großen Nachfrage nach neuen Energietechnologien wie Batterien für Elektrofahrzeuge führen wird.

Indem wir die Risiken in der Lieferkette identifizieren, können wir die Verpflichtung des Präsidenten erfüllen, die Führungsrolle der USA bei sauberen Energietechnologien zu beschleunigen. Während die USA zum Beispiel ein Nettoexporteur von Elektrofahrzeugen sind, sind wir nicht führend in der Lieferkette, die mit der Produktion von elektrischen Batterien verbunden ist.

Die USA könnten ihre beträchtlichen Lithiumreserven und ihr Fertigungs-Know-how besser nutzen, um die heimische Batterieproduktion auszubauen."

 

25.02.21 09:57

683 Postings, 1177 Tage Pogroz100 Tage Linie

hat verlässlich gehalten und der Aufwärtstrend ist voll intakt.
Ich nutze diese Tagesschwankungen von bis zu minus 20 % für gezielte Nachkäufe und bin bislang damit gut gefahren.....  

01.03.21 09:54
2

3 Postings, 53 Tage technicuswow + 10%

Hört sich aber wirklich auch gut an, der Artikel von GlobeNewswire.
Standard Lithium Successfully Produces >99.985% Purity Battery Quality

Zitat: "Das Unternehmen hat nun erfolgreich zwei separate Kristallisations-Ablaufdiagramme demonstriert, mit denen Lithiumchlorid aus der Smackover Formation-Sole in hochreines Lithiumcarbonat in Batteriequalität umgewandelt werden kann."  

 

01.03.21 16:55
8

1402 Postings, 2737 Tage ZupettaCEO

ich hatte einen interessanten email Austausch mit CEO Mintak.

Er versicherte mir, dass die Verzögerungen  ausschliesslich mit den Covid 19 Reisebeschränkungen zusammenhängt. Den Lanxess Ingenieuren aus Deutschland und den SL Technikern aus Kanada war/ist es seit nunmehr 12 Monaten unmöglich in die USA einzureisen (neither our engineering team based in Canada nor LANXESS German engineers has been able to visit the project other than virtually for 12 months now)

aber

we have made significant progress. While other lithium companies have been making aspirational announcements about their intentions, we have built, installed, and are operating the world's first pure direct lithium extraction plant at scale. We turned the LiSTR demo-plant on in late May 2020 and have been running it continuously for a number of months successfully. Utilizing the performance data generated over 6 months of operation we recently completed an optimization phase at the Arkansas plant (focusing on reagent and water use). It is important to recognize the purpose of a demonstration plant is to provide the most robust and optimal data for the commercial plant design. We plan to test this version 2.0 of the plant for a period of time and work with the LXS engineering team to use the data generated to build a mass balance model which will drive the front-end engineering design on the initial commercial plant and will allow for a final investment decision. While this timing may not seem quick enough to some observers but we are confident in our approach and intend to be the first new US lithium project to commence commercial production in over 50 years.

weiterhin schreibt er auf meine Frage bzgl. Kooperation mit anderen Partnern nach Lanxess:

With regards to the Lanxess JV and Standard Lithium's role/exclusivity and other opportunities, our primary focus is to bring the Arkansas project into commercial production and be the first lithium project to market in the US. We have a very realistic chance to do this. The lithium sector has seen a lot of promises but few have delivered our plan is to not make the same mistakes others have. Extracting lithium from LANXESS tail brine is the fastest way to get into production with the least project risk but the opportunity in south Arkansas doesn't end there and we have an aggressive expansion plan that we will be presenting to the market in due course.

Abschliessend kam noch heraus, dass er ein alter Rock n Roller ist (Hard Rock), was mich sehr erfreut!

Für mich macht er einen sehr geerdeten und realistischen Eindruck, kein Schaumschläger! Seine Äusserungen lassen mit etwas Geduld auf enormes Potential schliessen, was das Verfahren und die bisherigen Ergebnisse ja auch vermuten lassen.  Ich  in seit über 3 Jahren dabei, da schaffe ich das bischen Abwarten auch noch.....  
 

02.03.21 01:04

14 Postings, 440 Tage Spank89Zupetta

Danke für diesen Top-Forumsbeitrag!  

02.03.21 06:48

740 Postings, 1309 Tage larrywilcox...

Maydorn sagte bei diesem Kursniveau Verdoppelung möglich (Quelle Maydorns Meinung auf YouTube).  

02.03.21 09:34
3

1402 Postings, 2737 Tage ZupettaGerne Spank89

am hoffnungsvollsten stimmt mich dieser Satz:

"...and we have an aggressive expansion plan that we will be presenting to the market in due course."

Das heisst eindeutig, dass der Deal mit Lanxess nicht das Ende ist und man sich auf seinen Lorbeeren ausruht (wie hier an manchen Stellen befürchtet), sondern dass dies erst der Startschuss ist und SL Skalierungseffekte ohne Ende hat. Aktuell gibt es (zumindest meines Wissens nach) auch keine vergleichbaren Konkurrenzprodukte. Von daher steht SL ein riesengrosser Markt offen und jede Mednge Phantasie für den Kurs. Aktuelle MK etwas mehr als 320 Millionen Euro. Das wäre dann lächerlich!

Und das ist auch nicht schlecht:

"...to build a mass balance model..."

Der Cornoa break wird sinnvoll genutzt und ständig an der Pilotanlage gerabeitet und verbessert, was dann schliesslichnauch die Qualität der kommenden Anlagen verbessert und Kinderkrankheiten ausschliesst. Ich denke, dass dadurch die kommerzielle Anlage wesentlich schneller und fehlerfreier ans Tagesgeschäft geführt werden kann, was auch die Skalierung danach erleichtern wird. Eventuell bleibt uns dadurch ein "Tankstellenbrand ala NEL" erspart.

Ich persönlich bin SEHR optimistisch und bleibe voll investiert.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln