Nächster Pennyzock nach langer Pause ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.09.14 11:39
eröffnet am: 28.05.13 13:34 von: Zockerklaus Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 08.09.14 11:39 von: alleshateinen. Leser gesamt: 5592
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

28.05.13 13:34

2909 Postings, 3471 Tage ZockerklausNächster Pennyzock nach langer Pause ?

Was meint Ihr ? Lohn dieser PURZOCK hier ? Bin noch nicht drinne. Will mich nur mit Euch über eine meiner Meinung nach sehr reifen Pennyzock austauschen. Was meint Ihr, steigt die auf nen Euro ?

http://www.ariva.de/forum/...ega-Inso-Zock-430585?page=50#jumppos1257


Und nicht wieder was vom Risiko schreiben. Jeder der hier ist, müsste wissen das schon das lesen auf solchen Seiten ein wenig mit Risiko verbunden ist. Das zocken solcher Aktien kommt dem Casino sehr nahe. Hier herscht immer das TOTALVERLUSTRISIKO !! Allen den das bewusst ist und die dennoch solche Aktien zocken wollen, können gerne hier mitschreiben. Es geht nur um die Beurteilung der Chancen auf einen Zock. Jeder bitte seine offene Meinung. Und noch einmal....ich bin hier noch nicht investiert, überlege es aber zu tun.  

28.05.13 13:51
1

3845 Postings, 3729 Tage DeRojedie Umssätze sind verdächtig

28.05.13 15:58
1

31878 Postings, 3890 Tage tbhomyFragen

1. Was ist ein PURZOCK?

2. Wie alt bist du?

3. Hast du einen Beruf?

Ich empfehle, nicht in Aktienzocks zu investieren, sondern sein Geld sinnvoll zu verwenden.
Außerdem ist bei Aktienzocks in meinen Augen die Grenze zur Marktmanipulation recht undeutlich.  

28.05.13 16:09
1

2909 Postings, 3471 Tage ZockerklausPurzock ist wie Casino

ein Glücksspiel, ich bin über 40 und selbstständig und wer bist Du das Du das fragen darfst musst ?  

28.05.13 16:20
2

31878 Postings, 3890 Tage tbhomyZK

Danke. Wollte zu den Postings nur eine wage Einschätzung zum User dahinter. Hätte den "User Zockerklaus" wesentlich jünger geschätzt.

Na dann mal viel Spaß hier noch. Ein Zock ist übrigens immer Casino, auch ohne PUR davor...  

28.05.13 16:31
1

2909 Postings, 3471 Tage Zockerklaus...Risiko einzugehen

bringt einen oft weiter und manchmal verliert man....wenn man nichts macht, bleibt man einfach stehen  

28.05.13 17:26

10864 Postings, 5582 Tage IlmenSitze mit euch sehr bequem am DBIV Zocker Tisch...

Herzlichen Dank für the Feedback "Unterstellung"! Hat mich sehr gefreut, denn eine bessere Rückantwort, kann´s nicht geben. Herzliches Dankeschön!
-----------
Altes KSK-Sparbuch 1935-1956 RM-DM Filmlänge 4,47min.
http://www.youtube.com/watch?v=ePnbVVntJaQ

03.06.13 09:54
1

2909 Postings, 3471 Tage Zockerklaus....gut habe ich noch nicht gekauft

03.06.13 19:21

10864 Postings, 5582 Tage IlmenZockerklaus: ..gut habe ich noch nicht gekauft #8

 

Ergo: Witzig und unglaubwürdig!!!!

-----------
Altes KSK-Sparbuch 1935-1956 RM-DM Filmlänge 4,47min.
http://www.youtube.com/watch?v=ePnbVVntJaQ

04.09.13 20:59
2

17506 Postings, 4231 Tage M.MinningerEinstellung der Preisermittlung

Einstellung der Preisermittlung

Die Preisermittlung im Freiverkehr für die auf den Inhaber lautenden Aktien o. N. der
Deutsche Beamtenvorsorge Immobilienholding AG

- WKN 522294 / ISIN DE0005222947 -
wird mit Ablauf von Mittwoch, dem 16. Oktober 2013, e i n g e s t e l l t.
Elektronischer Handel, EDV-Nr. 6183

Stuttgart, den 4. September 2013

BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE
WERTPAPIERBÖRSE


https://www.boerse-stuttgart.de/media/...013_09_04_bekanntmachung.pdf  

12.09.13 20:56

10864 Postings, 5582 Tage IlmenAm 16.10.2013 hat sich´s ausgezockt.....

Na dann, auf Nimmerwiedersehen du schnödes DBIV Papier, das war´s wohl, auf in die Ewigen Jagdgründe zu den anderen Ex-Neue-Markt Aktienleichen .....
-----------
Altes KSK-Sparbuch 1935-1956 RM-DM Filmlänge 4,47min.
http://www.youtube.com/watch?v=ePnbVVntJaQ

03.10.13 08:16
1

396 Postings, 2615 Tage alleshateinensinnKein Delisting!

also am 16.10 gehts in münchen weiter und da dies die heimatbörse ist, kann das noch jahre gehen! man kann ja dort anrufen- man wird dort sagen das sie gelistet bleiben werden!!!  

01.11.13 20:25
1

396 Postings, 2615 Tage alleshateinensinnJeden Tag weiter Umsatz...

schon witzig, was das letzte Jahr hier an Einzeltrades ausgeführt wurden mit 300-400 Stück hat bestimmt mehr Geld in Luft aufgelöst als es hier noch zu verlieren gibt;-)
Icch hab auch mal spasseshalber mal angerufen, warum da immer in einem kurzen Zeitraum so viele Miniorders ausgeführt wurden, hat man mir aber keine gescheite ANtwort drauf geben können- aber ist ja schon total komisch und ist mir so in dieser Form bei keinem anderen Wert jemals begegnet. Irgendwer kauft ja bzw verkauft!!! Und immer das gleiche Schema- also jegliche mir anwendbare Logik hinter deisem Unterfangen bleibt mir wohl auf ewig versagt...;-) Nur der Makler ist hier mal wieder der Gewinner. Warum aber dann auch immer 5000 Stück-Ordern auftauchen, die dann eben dementsprechend bedient werden ist schon ziemlich ungewöhnlich. Naja was solls, viel Spass Euch allen noch;-), viel schlimmer kanns hier kaum noch werden:-), es sei denn die Leute wollen hier für 1 % ihrer Aktien noch die hundert ? unbedingt:-) bzw müssen sie im Normalfall noch 13 ? Gebühren wegrechnen. Man wird sehen wie das hier noch weitergeht, im Normalfall sind die "schwachen Hände" draussen, nur die Frage wer tut sich das Kaufen der DBVI an:-)
Allen Investierten und Nicht-Investierten Viel Glück im Leben;-)
 

02.11.13 22:01

10864 Postings, 5582 Tage Ilmenalleshateinen.: Jeden Tag weiter Umsatz... #13

alleshateinen.: Jeden Tag weiter Umsatz...01.11.13 20:25  #13

Hallo lieber unbekannter,
Am Freitagmorgen juckte es mir den Orderfingern und lies eine Kauforder von 7000Stücke raus.   Die Order wurde auch etwas später herzlichst bedient, zu einem Kaufpreis von 0,005 Euro je Stück.   Für die 7000 Stücke wurden 35 Euro berechnet, plus Provision 7,90 Euro, plus Börsenplatzentgeld 3,50 Euro, plus fremde Spesen und Auslagen 0,75 Euro, insgesamt 47,15 Euro in Rechnung gestellt.   Die Orderkosten lagen bei insgesamt 12,15 Euro.   Ich erspare mir, ab diesem Punkt, die weitere ?Kostennutzungsanalyse?, denn ein jeder kann das Selbst berechnen - und mir soll jetzt keiner daherkommen, warum ich das gemacht habe. Lolllll..........
-----------
Altes KSK-Sparbuch 1935-1956 RM-DM Filmlänge 4,47min.
http://www.youtube.com/watch?v=ePnbVVntJaQ

04.11.13 10:44
1

396 Postings, 2615 Tage alleshateinensinnKaum auszudenken, wenn jeder soviel Humor hätte...

AUsnahmsweise gab es an diesem Tag eben nur diesen Umsatz, also keine kleineren Orders mehr, was wir bestimmt wohl heute wieder beobachten dürfen. Aber zurück zum Humor, wenn 100 Leute so lustig drauf wären wie Du, und 7000 Stück ordern würden wären schon 700000 Stück gesucht und da hätte keiner was davon wie man ja an den zweistelligen ?, obwohl man sogar relativ leicht hier dann auch 100% machen könnte, es sei denn die Gierigen nehmen ihre satten Gewinne mit;-) -dann sogar könntest du noch mit Gewinn rauskommen von knappen 20? ;-)LOL
Also wenn hier 10 Leute in ganz Deutschland  mit viel Humor hier 700 ? investieren wollen, wäre das echt lustig, was hier passiert- geschweigedenn wenn  einer oder mehrere mehr Geld so zum Spass verballern wollte... wie gesagt, die Schwachen dürften alle draussen sein, nur noch die Hartgesottenen hier an Bord:-) Im Mai durften wir ja das schon sehen, dass es von diesem Niveau, das wir jetzt haben, es hoch ging bis 0,024?... und diesmal gibts nur noch eine Börse, nach mehreren Delistings an anderen Börsen, wo auch immer bei den Ankündigungen dann ein Kursabfall kam. Aber hier glaube ich persönlich, dass noch lange hier in München gehandelt wird, auf jeden Fall sagte auch der Mitarbeiter am Telefon, dass sie weitergehandelt werden und es gibt ja auch mehrere Bsp. wie Pleitefirmen Jahrzehnte an den Börsen weitergehandelt werden und auch die krassesten Sprünge noch machen können- denn eins ist halt an der Börse so, immer Angebot und Nachfrage sind für den Kurs verantwortlich, egal ob es Sinn ergibt oder nicht! Wie schon erwähnt gibt es ettliche Beispiele, wie Ision, Tria, Amatech, Mania, Arquana, Paketeria, Dübag- heute GetGoods( die wurde bei 0,008 Cent gehandelt und ging dann stellenweise über 4?- ok da war dann auch ausnahmsweise ne Story), Schön und Cien oder wie die heissen, und ettliche kleine 2-300% Steigerungen am Tag wie WaterBau, Solar2 etc., oder sogar ja 1000 % wie z.B. bei Primacom und S&R Biogas.
SO ist halt die Börse, früher konnte man sich mit ner Tulpenzwiebel und dem richtigen Timing auch schon ein nettes Häusschen kaufen...
Viel Spass weiter allen Beteiligten und Lesern weiter und viel Erfolg!
NAMASTE

 

08.09.14 11:39

396 Postings, 2615 Tage alleshateinensinnhier potentieller nachzügler

im pennystockboom! artstar, vdn, praktiker, uniprof- alles vorboten, wer sich auskennt weiss dass andere folgen werden! hier zwar nur noch ein handelsplatz aber heimatbörse! so mini mk dass es schnell wieder hochgehen kann! und chart wäre auch auf ausbruch, wenn man schon nur auf 0,007 steht! also lieber jetzt kaufen als auf 0,008, das ist wesentlich risikoärmer!  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln