finanzen.net

Wirecard 2014 - 2025

Seite 5571 von 6961
neuester Beitrag: 13.08.20 08:19
eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 174015
neuester Beitrag: 13.08.20 08:19 von: 7seas Leser gesamt: 27729239
davon Heute: 4304
bewertet mit 183 Sternen

Seite: 1 | ... | 5569 | 5570 |
| 5572 | 5573 | ... | 6961   

04.06.20 05:58

1720 Postings, 86 Tage Deriva.OptiDenke die 13k im Dax heute möglich

Ist Krank aber wir gehen beim Dax auf "vor Corona"  Zeiten
Bin mal gespannt wann die Korrektur kommt ich kaufe vor dem Wochenende einen Put auf den Dax.
Der wird nicht endlos weiter nach oben laufen (aber an der Börse ist ja alles möglich)

So muss wieder was tun in der Arbeit euch noch viel spaß denke heute wird es tiefgrün.  

04.06.20 06:30

62 Postings, 99 Tage Foxy21@229206391A

Ja.. das Glücksspiel hatte ich betrieben am Anfang.
1000 Euro mal eingesetzt, die konnte ich verkraften. Hinterher auch zum erstenmal Verluste realisiert und rausgefunden, dass KO Zerts nichts für so super volatile Aktien wie Wirecard sind.

Alles gut gewesen, 50% Gewinn gehabt mitnehm 10er Faktor KO. Dann mir gedacht "Wird schon am Freitag nicht so sehr fallen. Vieleicht steigt das nochmal 5% und dann für mich weitere 50% ontop...".

Und schwups kam sone nichts sagende Meldung und ein Shortyangriff der 11% Absturz bewirkte. KO Wertlos und kurze Zeit später, fast wieder auf den alten Wert erholt.

Halt Mist das die Aktie sich auch nur kurzzeitig so extrem beinflussen lässt. Bestes Beispiel die letzten LV Angriffe ... von 97 auf 86. Da sind einige 10er Faktor KO und Limit 90~86 Wert KO sicher wieder verpufft.

Wenn hier die LV nicht wären und nur die Unsicherheit ... wäre es weniger Gefährlich. Dann würde man nur auf den Abschluss Wetten.
Die einzigsten die hier viel verdienen, sind die LV und alle die rechtzeitig auf und abspringen. Das kann hier sich iner Minute ändern, in welche Richtung es geht. Und dann ganz schnell -10% und innerhalb von Minuten wieder +10%....  

04.06.20 06:40
9

246 Postings, 148 Tage mule99#ValueInvesting in Wirecard

@royo386: >Warum ist man dann nicht schon letztes Jahr direkt eingestiegen und hat das über die Anleihe gemacht?

Weil wir hier von der Königsklasse der Anlagestrategien sprechen. Ein Value Investor hat Geduld, da das Warten dann mit sehr hohem Alpha belohnt wird. Ich zitiere den leitenden Angestellten von SoftBank zum Coup damals: "Der Wirecard-Deal wurde von Warren Buffett inspiriert." Der typische Anlagehorizont ist hier bei drei bis fünf Jahren. Nicht vergessen der Wandler beläuft sich auf unglaublich günstige 130 Euro bei einem Weltmarktführer der irre Wachstumsraten hinlegt in einem riesigen Wachstumsmarkt! Die Wirecard Prognose 2025 steht, wurde jetzt nochmal mehrfach bestätigt und wenn man sich die Entwicklung von Wirecard im Markt ansieht, sieht alles danach aus, dass sie sogar noch überfüllt werden könnte.
https://www.ariva.de/forum/...014-2025-497990?page=5570#jumppos139262
@Mubadala @SoftBank @Wirecard #ValueInvesting

Außerdem geht es bei solchen Staatsfondsinvestments, wie bei Mubadala und PIF, auch um Diversifizierung und Hedge Strategien, d.h. sie sind als Stabilisierungs- und Entwicklungsfonds konzipiert. Mit dem Fondskapital sollen der Staatshaushalt gegen Preisschwankungen auf dem Rohstoffmarkt abgefedert, Entwicklungsvorhaben finanziert und  Know-how eingekauft werden. PIF z.B. investiert da gerade neu 40 Milliarden in Value Aktien.

Wie nun jeder aus den jüngsten klar kommunizierten strategischen Signalen von Wirecard mitbekommen hat, werden Top Leute in den Aufsichtsrat und Vorstand berufen und ein neues Ressort eingerichtet, mit dem man bei ESG und Compliance bei den großen Investoren nun punkten kann. Damit ist Wirecard nun endgültig im Dax angekommen. Meine Einschätzung dazu: Eine solche heiratsfähige #ValueInvesting Braut mit einer solche Mitgift ist nicht lange auf dem Markt zu haben und aus einer ersten Liebschaft wird da schnell eine Heirat. Wie gesten schon geschrieben, nach meiner Due Dilligence Prüfung der Wirecard Bank, melde ich schon mal an: die kaufe ich.  

04.06.20 06:47
2

3240 Postings, 831 Tage walter.euckenwirecard statement

das neue statement von wirecard ist gut und notwendig.

aber vielleicht sollten sie es statt nur in deutsch auf die firmenwebseite zu setzen auch noch in "angelsächsisch" übersetzen. und auch eine mediale verbreitung wäre allenfalls zu überlegen.  

04.06.20 06:54

678 Postings, 328 Tage Joel888Einfach immer mal die Language

von DE auf EN stellen, dann findet man auch die Inhalte.  

04.06.20 06:56
1

2101 Postings, 491 Tage Aktien_NeulingHammer

Der Anstieg bei Nel Asa bei L&S sieht rein optisch so geil aus  :-)

Ich denke wie immer, wird der Kurs genauso schnell wieder fallen.
Für Zocker ideal.  

04.06.20 06:59

227 Postings, 112 Tage wasserdichtnikkei nur leicht im plus..

.. bin gespannt, ob wir den ganzen tag wieder nur seitwärts gehen.

achja, guten morgen in die runde ;-)  

04.06.20 07:10

1732 Postings, 421 Tage effortless@Aktien_Neuling

2 ? Bei NEL ASA halten u  

04.06.20 07:11
1

1732 Postings, 421 Tage effortlessSorry, Nachricht abgeschnitten

Sorry, Nachricht abgeschnitten.
Zwei Euro bei Daniel Arthur halten heute Morgen mit Sicherheit nicht. Aber die News von gestern Abend machen ein Kursziel von fünf Euro noch in diesem Jahr realistisch.

Und auch bei WDI wird so ein Korken weg fliegen.  

04.06.20 07:12

1732 Postings, 421 Tage effortlessIch gebe es auf mit Siri

04.06.20 07:32

1720 Postings, 86 Tage Deriva.OptiNel aufpassen

könnte eine Short Attacke werden bei Wickifolio haben Typen wo der name "Short" dabei ist schon größere mengen Aktien verkauft ich denke schnell hochgezogen und dann Short werden ja sehen ob ich recht habe um 9:00  

04.06.20 07:33

1720 Postings, 86 Tage Deriva.Optiund wie bei Wirecard

werden die dann die LS abräumen  

04.06.20 07:33

1720 Postings, 86 Tage Deriva.Optiich meine SL

04.06.20 07:34
beobachte ja nur andere Kurse...

Bleibe nach wie vor überzeugter Wirecard-Anhänger.
 

04.06.20 07:35
1

388 Postings, 1000 Tage ItburnsLOL die FT

"Wirecard forecasts no damage to business from pandemic".

das die sowas mal schreiben.

Obwohl sich der gesamte Beitrag weiter unten wieder sehr negativ liest.  

04.06.20 07:39
3

3240 Postings, 831 Tage walter.euckenwerbeseite bei ft buchen?

vielleicht sollte wirecard einfach ihr statement bei der ft als grosse werbeseite drucken lassen. dann können die ft-leser wenigstens einmal eine objektive sicht auf die vorwürfe lesen....  

04.06.20 07:46
3

867 Postings, 526 Tage BagheeraInteressanter Podcast

https://financefwd.com/de/mosen-podcast/

?Es würde mich wundern, wenn bei Wirecard noch krasse Themen hochkommen? ? Payment-Experte Marcus Mosen im FinanceFWD-Podcast  

04.06.20 07:49
6

3491 Postings, 847 Tage BrilantbillBevor ich mir

Einen Podcast anhöre, schneid ich mir die Ohren ab!

Wozu soll ich mir ne Stunde lang anhören, was ich in 5 Minuten gelesen habe?
Ich versteh das einfach nicht...  

04.06.20 07:52

867 Postings, 526 Tage BagheeraKonsolidierungen (Nachtrag zum Podcast)

Ab Minute 8 cirka wird auch über innereuropäische Zusammenlegungen gesprochen.

financefwd.com/de/mosen-podcast/  

04.06.20 07:53
3

1933 Postings, 478 Tage Newbiest75Naja. Macht schon Sinn

wenn man gerade zeitgleich nicht lesen kann. Höre oft Beiträge nebenher, wenn ich putze oder koche oder backe.  

04.06.20 07:54
1

867 Postings, 526 Tage BagheeraBriliantbill

Zwingt dich doch keiner ;-)
Ich finde, es lohnt der Podcast, da man gute und neue Informationen über payment player in Europa bekommt.  

04.06.20 07:54
1

3240 Postings, 831 Tage walter.eucken@tenbagger

ja, genau dorthin zielt ja brauns vision für wirecard, die auswertung von kundendaten.

was natürlich unglaublich lukrativ werden könnte...als wirecardaktionär begeistert mich diese perspektive, als kunde hingegen habe ich noch leiese bedenken zur geplanten umfassenden datenauswertungen weiner einkäufe...  

Seite: 1 | ... | 5569 | 5570 |
| 5572 | 5573 | ... | 6961   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: effortless, Humpty

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
TUITUAG00
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Amazon906866
NikolaA2P4A9
Airbus SE (ex EADS)938914