finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 5574
neuester Beitrag: 04.06.20 05:26
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 139334
neuester Beitrag: 04.06.20 05:26 von: amateur22 Leser gesamt: 22087934
davon Heute: 5602
bewertet mit 167 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5572 | 5573 | 5574 | 5574   

21.03.14 18:17
167

6611 Postings, 7278 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5572 | 5573 | 5574 | 5574   
139308 Postings ausgeblendet.

03.06.20 23:23

901 Postings, 365 Tage Gizmo123Consorten

A-Langeweile hab ich nie,wie kann man das haben,allein wenn man in dieser Forum ist ;-)

B-ADHS habe auch nicht.Bin schlank,,groß,attraktiv,leber sehr bewusst und gesund,bin Akedemiker,nach meinem Staatsexamen arbeite seit jahren in meinem Beruf sehr gerne...

C-Da ich hin und wieder die Grammatikfehler habe hier würden mich wenige bezahlen,ausserdem habe auch so was nicht vor.Finde so was richtig schei...

Ich glaube letzter Satzt von dir hat es zugetroffen.Bingo....

Entweder ignorieren,oder mindestens nicht Provozieren,
Ich habe fertig ;-)  

03.06.20 23:25
2

7407 Postings, 3499 Tage doschauherGrampositiv

hab ich gestern nach dem ersten Kursrutsch geschrieben, bin wieder an Bord. Dieses mal aber nur mit Aktien.  

03.06.20 23:29
12

342 Postings, 2451 Tage ConsorTenIHOR break even

Ihor hat den durchschnitts- break even bei einer anderen Aktie für die shortseller in einem tweet sinnigerweise so berechnet:

p/l profits / losses Jahr 2020  durch die Anzahl der geshorteten Aktien addiert bzw subtrahiert zum Aktienkurs

Bezogen auf WDI  Stand 28.05.  

315 Mio $ profit bei 28,9 Mio geshorteten Aktien   = 10,90 $ / Aktie oder ca 9,73 EUR / Aktie

Ergibt beim zugrunde gelegten Kurs von ca 93 einen break-even  Kurs von ca 102,40 EUR oder 10,50%  Anstieg bis der Buchgewinn weg ist.

Dieser break even-Kurs schwankt lt meiner Excel Liste seit dem KPMK Massaker immer zwischen 100 und 104 EUR.

Ob bei positiven News am 18.06 oder früher nicht >10% Anstieg drin sind an einem Tag kann man sich ja ausmalen...

Fakt ist - WDI muss liefern an dem Tag

 

03.06.20 23:39
2

198 Postings, 104 Tage Grampositiv_GPDoschauher

Dann sei dir verziehen  

03.06.20 23:41
2

474 Postings, 20 Tage WireKostut ehrlich gesagt ganz gut

das WDI heute proaktiv gehandelt hat..das wird wieder viele Aktionäre besser schlafen lassen  

03.06.20 23:42
3

474 Postings, 20 Tage WireKosdoschauher

schön mit den 41.500 Euro Nettogewinn? Das muss ein herrlich schönes Gefühl sein.  

03.06.20 23:50
2

721 Postings, 1126 Tage per.aspera.ad.astraGizmo123

Attraktiv ? Ist ziemlich relativ! Mach Foto rein und wir werden Dich beurteilen! Das Ergebnis wird veröffentlicht! :-)  

03.06.20 23:52
1

721 Postings, 1126 Tage per.aspera.ad.astraWireKos

das hast du auch ganz bald!  ^^ Wir wissen ja alle wieviel Stück Du hast! :-)  

03.06.20 23:56

901 Postings, 365 Tage Gizmo123Ja

Ich überlege es  mir ;-)
Ist das dein Foto was wir sehen?
Wenn ja bist du  auf jeden fall Attraktiv .  

04.06.20 00:04

721 Postings, 1126 Tage per.aspera.ad.astraGizmo123

:-) ja, das ist mein Foto. Vielen Dank für das Kompliment!^^  

04.06.20 00:05

115 Postings, 236 Tage ZeitfahrerWireCard wird dann in 2-3 Jahren

Bei (ca.) 165? stehen. Es gibt viel zu viel Anleger, die endlich raus wollen, ohne Verlust zu machen. Also die Story Wirecard geht danach in die 2.Runde ...
 

04.06.20 00:06

1320 Postings, 881 Tage StochProz@Gizmo Du "stehen" nicht auf Provokationen?

Dafür ist Dein Schreibstil aber etwas zu forsch und imaginativ. Wer im Bullen-Thread mit LV-Steinen wirft, der muss auch rechtmäßige Long-Provokationen klaglos ertragen können. ;)


 

04.06.20 00:08

13 Postings, 18 Tage SchreinerTobi1@Gizmo123

Traurig dass es Menschen wie dich in der heutigen Welt gibt. Aber hey, so ist es und damit müssen wir anderen leben.

Zu WDI, schlaft gut alle die seriös investieren.  

04.06.20 00:10

13 Postings, 18 Tage SchreinerTobi1Und ja...

... wer traden will ist bei Nel oder ITM gerade besser aufgehoben.    

04.06.20 00:28

7 Postings, 5 Tage WDI0815Zitat

?Solange wir an unsere Positionen glauben, hat der Markt keinen Einfluss auf unsere Meinung.?

Musste kurz lachen, da der Satz ausgerechnet ein Zitat Chris Hohns ist, der ja bekanntlich versucht den Markt und unsere Meinung zu beeinflussen.

Hoffen wir, dass er in unserem Fall auch Recht mit seiner Aussage hat.  

04.06.20 00:35

115 Postings, 236 Tage Zeitfahrer40000? sind nichts

für die Qualen, die man hier erleiden muss.
Ich bleibe noch, bis die Million voll ist.
Sorry an Alle, die widerholt einen Krampf im Verkaufsfinger haben ...
Ich lach mich tot über die Beiträge hier,  ich verkaufe nicht 1 Aktie. Hier heißt es nur, auf's Geld zu warten (der 18.6 muss es nicht unbedingt sein)
Vision 2025 ist anscheinend kein Thema mehr. Ich bin bleibe hoch investiert.
 

04.06.20 00:39
1

13 Postings, 18 Tage SchreinerTobi1Hey...

schwarzer Stern :-).... ist so... schaut euch morgen Nel an. Oder heute  

04.06.20 01:51
1

138 Postings, 289 Tage 229206391a@FX

Zitat:

===
Ich stimme Dir zu, dass die Turbo Knock Outs Richtung Glückspiel gehen. Aber aufgrund der Corona Thematik ist es doch auch eine riesen Chance. Als Beispiel die Tui Aktie: Stand vor einigen Tagen noch bei 3€ und war Zwischenzeitlich bei 6€. Bei einem Hebel von 4-5 ist der Gewinn der Kracher. Wenn man sich jetzt noch vor Augen führt, dass die Aktie vor Corona bei um die 12 -15€ gehandelt wurde, sehe ich hier eine Chance. Selbes gilt m.E. für Wirecard am 18.06.

Aber man darf natürlich nicht das Risiko eines Gesamtverlustes vergessen und vorallem abhaben können. Bin auf eure Rückmeldung gespannt.  
====

Ja, Glücksspiel hat es so an sich, dass es riesen Chancen bietet. Wo ist da jetzt die Erkenntnis?

Dein TUI Beispiel ist so ein bisschen "Captain Hindsight" Style. Der Witz beim Knock-Out ist dass du wissen musst, dass es nicht mehr runter gehen wird nachdem du gekauft hast. Das war weder bei TUI noch bei der Lufthansa so eine klare Geschichte wie es im Nachhinein erscheint.

Das bringt uns wieder zum Wesen des Aktienhandels an sich: Man weiss halt nicht wann der Boden erreicht ist. Weiss niemand. Wer behauptet er wüsste es lügt. Beim normalen Handel ist es halt nicht so schlimm wenn man ein paar Euro zu früh oder zu spät dran ist. Da kommt es auf ein paar Tage oder Prozent nicht an. Man denkt ja langfristig.
Beim Turbo Knockout gambelt man aber halt darauf dass man genau den richtigen Zeitpunkt kennt. Denn man sich vertan hat ist die Kohle weg.  

04.06.20 01:54
1

927 Postings, 1757 Tage matze91Großes Konjunkturprogramm der Bundesregierung!


Ein bisschen Politik MUSS sein…

OT / Fazit zum heutigen Tag (3.6.)
Meine Meinung zum heutigen Konjunkturprogramm der Bundesregierung:

Der Beschluss der Bundesregierung zum 130 Mrd. EUR Konjunkturpaket für 2020/21 finde ich Klasse. Hinzu kommt noch die Finanzspritze von 500 Mrd. EUR als Stütze für die Wirtschaft und die bisherigen finanziellen Absicherungsmaßnahmen des Bundes und der Länder.

Die Ausgangslage in der Wirtschaft ist aktuell schon sehr problematisch, insbesondere im Segment unterer Mittelstand (u.a.Gastronomie, Tourismus und Einzelhandel). Da reicht es nicht zu kleckern, sondern es muss(te) geklotzt werden.
Es reicht auch nicht der legendäre Spruch „wir schaffen das“ sondern da waren und sind viele vernünftige einzelne Aspekte abzuarbeiten. Das ist m.E. der Bundesregierung, nach den zwischenzeitlich sehr rigiden Beschränkungen durch dieses heutige Programm ganz gut gelungen, und es erscheint mir auch ausgewogen zu sein. Insgesamt wird dadurch am ehesten gewährleistet, dass wir aus der Corona-Krise besser herauskommen als andere Länder in der EU oder die USA u.a. Länder (man bewerte bitte auch die guten Erfolge beim Krisenmanagement zum Coronavirus, trotz anfänglicher Beschaffungsschwierigkeiten).

Die guten Erfolge in der Krisenbewältigung 2008/09, um die wir in vielen Ländern beneidet wurden, werte ich als Beleg für eine insgesamt doch vernünftige Politik im Lande. Das ging aber nur, weil in D. bisher eine insgesamt vorausschauende Politik gemacht wurde (trotz aller Meinungsunterschiede) und die aktuelle Koalition es geschafft hat, ihre bis vor der Krise m.E. recht unklare politische Strategie (wegen Partei interner Querelen) noch rechtzeitig an die Bedürfnisse angepasst hat. Ehrliche gesagt, ich hatte da große Sorgen ob das gelingen kann.

Als Beispiel für die insgesamt doch solide Finanzpolitik in D. möchte ich die bisherige Schuldenpolitik der BRD anführen, die den notwendigen finanziellen Spielraum in dieser Corona-Krise erst ermöglichte.
Was mich nach wie vor auch sorgt, ist die innere Sicherheit im Lande. Da meine ich, müssen wir sehr viel besser werden um die, nicht nur mutmaßlichen Gefahren, sondern auch die schon offensichtlichen Probleme wieder in den Griff zu bekommen (sh. auch die nicht ganz vergleichbare Situation in den USA).

Fazit: Stabile, ausgewogene pol. Rahmenbedingungen (u.a. für Steuern und Finanzen, angepasste Sicherheitspolitik u.s.w.) gewährleisten Wachstum und Sicherheit im Staat und das dient letztlich auch der Sicherung des Wohlstandes sowie auch der Zufriedenheit in der Bevölkerung.
Nur wenn ich mir aktuell z.B. die Jugendlichen im Alter zwischen 16 und ca. 20 Jahren anschaue, da wird mir schon bange (weniger um mich, als um die nachfolgenden Generationen), ob die maßgeblich den Wohnstand bzw. die Altersversorgung der vorausgehenden Altersgruppen werden gewährleisten können (dies bitte nicht als Pauschalurteil verstehen).

Schöne Woche an Alle!
Matze91
 

04.06.20 01:54
2

138 Postings, 289 Tage 229206391a@Per.Aspera.Ad.Astra und Gizmo123

Bitte verschont das Forum mit eurem Rentner-Flirt. Das ist ja vollkommen abartig. Was ist falsch mit euch? Das hier ist ein Aktienforum und nicht der Aufenthaltsraum vom Altenheim!  

04.06.20 02:06
1

1038 Postings, 1849 Tage hgschr@Consorten

Interessante Rechnung. Es kommt aber noch schlimmer für die shorties, denn ca. 10 Euro  Gewinn oder sagen wir Luft nach oben stimmt nicht. Igor teilte mir mit, dass die Gewinnsumme seit Jahresanfang auch die Gewinne beinhaltet, die nach Deckung bereits realisiert wurden. Die jetzt noch shorts covern müssen, haben wahrscheinlich nur noch 200 Mio Luft.  

04.06.20 03:36
1

10 Postings, 0 Tage Anneliziliamuschi17.com

🍓 Bewerten   Sie  meine junge rasierte Muschi, pls  💦 >>>   MUSCHI17.COM   <<<  

04.06.20 05:11
2

268 Postings, 16 Tage Deriva.Optiwird heute schon laufen

das Konjunkturpaket sollte der Börse weiter Rückenwind geben bald sind wir wieder bei 13K im Dax
So ab in die Arbeit euch viel spaß heute  

04.06.20 05:26

1885 Postings, 421 Tage Aktien_NeulingMoin ...

Zuassmengefasst:

Wirecard wird abliefern und ab 120 werden die Hilfschüler, die hier Unruhe verbreiten verschwinden!

Zunächst werden die Zocker um den Kurs 100 verkaufen, die zwischen 75-85 Ihren Einstieg hatten.  

04.06.20 05:26

50 Postings, 25 Tage amateur22wdi meldet sich ......

..hab grad  gelesen das sie gestern auch das indiengeschäft für safe erklären......werthaltig?.ohne Abschreibung..endlich melden sie sich,geben feedback...da kommt eine welle.....eine gute welle zum mitsurfen?..positiven tag an alle :-)guten  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
5572 | 5573 | 5574 | 5574   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AktienQuerdenker, BioTrade, butschi, Cameron A., Luftpumpenklaus, Mesias, S3300, Stronzo1, Talismann, Tobi.S

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
TeslaA1CX3T
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001
Carnival Corp & plc paired120100