finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 2015
neuester Beitrag: 22.08.19 15:26
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 50357
neuester Beitrag: 22.08.19 15:26 von: damir25 Ar Leser gesamt: 4416359
davon Heute: 2308
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2013 | 2014 | 2015 | 2015   

23.12.10 20:26
43

3321 Postings, 3450 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2013 | 2014 | 2015 | 2015   
50331 Postings ausgeblendet.

22.08.19 11:30

3310 Postings, 281 Tage nch _ein_Schreibermit den steigenden Wirtschafts-Daten

hinten dran, ist  der Druck trotzdem weg nach unten
Da können die Dax-Irren auf heute -1 %  schließen , ändert nix daran  

22.08.19 11:37

14722 Postings, 694 Tage damir25 ArDAI

Ist so im Radsport!;)))  

22.08.19 12:38

14 Postings, 5 Tage Stift19EK- Manager

@Schreiber: Hast du erwartet, dass sich der EK-Manager etwas erholt oder gehst du da ganz nüchtern ran und wartest einfach auf die Zahlen?

So wie ich das sehe ist der Weg, nach dem Absacker,  für eine kleine Jahresendrally geebnet.  

22.08.19 13:25
1

14 Postings, 5 Tage Stift19Also haben sich

BR und BoA verzockt? Oder doch nicht??? Die haben doch sicher Plan B in der Hinterhand..

Es ist schon erstaunlich wie sich Realist immer nur bei stark fallenden Kursen meldet und dafür auch noch gefeiert wird obwohl man hier von einigen anderen viel mehr lernen kann. :)

PS: Schreiber ist dann wohl erstmal für 2 Tage im Knast.  

22.08.19 13:54

14722 Postings, 694 Tage damir25 ArDAI

Realist ist ein riesen Phänomen!
Würden Dividendediebe einer suchen der bei 60 das Maul hält und bei 40 den
Untergang des Abendlandes verkündet, hätten sie ihn mit Realo gefunden.
Am Tief, den Leuten auf den angeschlagenen Nerven rum trampeln, um die
letzten schwachen Hände noch in den Verlust zu treiben.
Moni ist es egal, weil sie bekommt bei Bedarf von mir neues Geld!
Es ist aber nicht jeder in so eine komfortablen Situation!;))
Es ist aber auch (leider) kein Beschäftigungsverhältnis (würde Realo ja was Geld bringen).;))
Nein er macht es nur permanent aus "Hilfsbereitschaft" und "Nächstenliebe"
weil er ja die Kerzen so gut lesen kann!:((



 

22.08.19 13:55

3285 Postings, 400 Tage VisiomaximaAh ja mein SL

mit 38,87 wurde nicht erreicht , gut war kanpp aber sind noch im Depot , aber sicher ist nichts , weder noch , ich erwarte Donald bald in Hochform und dann rummst es aber in europa, spätestens aber mit england im Oktober  

22.08.19 14:01

3285 Postings, 400 Tage VisiomaximaBin mir sicher

England wird eine Allianz  mit USA schliessen wenn der Brexit so durchgeht und dann gehts gegen Resteurpoa mal richtig zur Sache , da wirde den Lötfeilen in Brüssel schwindelig werden , die werden dann schnellstmöglich die Pensionen einsacken und abhauen denk ich , also ich würde die Chance nutzen und den Rückzug antreten , am beste mit Mitte 40 und gut , rund 30 000 Pension im Monat haben hier wenige , ausser viellicht die ganzen Neureichen , aber ich nicht .

Dann kann sich Daimler und die Autofirmen aber warm anziehen , denn danns wirds kalt , sehr kalt


Alles natürlich meine Meinung und sonst nix , oder eher Vision ! ( ich täusche mich selten , sehr selten )  

22.08.19 14:09
1

14722 Postings, 694 Tage damir25 ArDAI

Klar ist, wenn ein großer Player gerade in der Tinte sitzt, also ein Wert läuft gegen
seine Erwartungen, wären wir auch alle versucht Freunde anzurufen und um Hilfe zu
fragen. Eine Hand wäscht die andere und es sind auch keine Konsequenzen zu fürchten.
BAIC hat über Nacht ohne Umsätze 5% plötzlich aus dem Hut gezaubert. Wo kommen
die her??? Es gibt keine andere Möglichkeit, als sie wurden im Streubesitz eingesammelt.
Daraus könnte folgen, dass wenn BR und BoA Anteile senken, dass nur eine Botschaft für den
Markt ist (zu verkaufen). Oder man wäre wirklich nur ohne Timing? Das nehme ich den
Brüdern nicht ab!;))
 

22.08.19 14:13
2

14722 Postings, 694 Tage damir25 ArDAI

@Visio "täusche sehr selten" Was war mit Gold 800$?
Du täuscht dich fast immer!!!!;)))  

22.08.19 14:14

14 Postings, 5 Tage Stift19Sollen Sie doch machen

ich habe manchmal das Gefühl, dass man die USA überschätzt. Wenn die USA glauben, und das tun sie, dass sie das wichtigste Land auf der Welt sind, dann haben sie sich geschnitten. Europa sollte endlich aus seinem Dornröschenschlaf aufwachen und seine Stellung in der Welt erkennen, ach aber das geht ja nicht weil nationale Interessen im Weg stehen...  

22.08.19 14:17

920 Postings, 250 Tage xotzilvisio

> ( ich täusche mich selten , sehr selten )  

Dann müsste doch mit Deinem Depot alles wunderbar sein?

Mit der Anglo-Allianz sehe ich es auch so.
Bei Daimler, mit internationaler Ausrichtung, sehe ich es anders, Herr Kommerzienrat.
Die werden schon durchkommen. Freightliner, Thomson Buses, Bharratbenz etc haben alle nichts mit der EU oder Brüssel Autokraten zu tun.



 

22.08.19 14:21

920 Postings, 250 Tage xotzilStift

Gerade weil die EU so uneinig ist, sind die USA immer noch derzeit die einzige verbliebene Weltmacht.

China holt auf. Europa fällt ab. Aber wir haben dank Flinten-Uschi Umstandsmode für Soldatinnen.
 

22.08.19 14:24

14722 Postings, 694 Tage damir25 ArDAI

Seit Gold in aller Munde ist, hab ich richtig Angst! 1500 $ ist ein Wort und es gibt im
Schnitt nur 5-7% in Gold (100 Jahreschnitt) und keine 40% pro Jahr!!!  

22.08.19 14:27

14722 Postings, 694 Tage damir25 ArDAI

@xotzil Echt? Ist doch erotisch! Ich krieg jetzt den Film nicht aus meinem Kopf!!!!;))  

22.08.19 14:27
1

14 Postings, 5 Tage Stift19Damir

Also glaubst du BoA und BR bluffen?  

22.08.19 14:31

14722 Postings, 694 Tage damir25 ArDAI

@Stift Es gibt da keine Gute Lösung. Der Anstieg der Kurse kam sogar nach einer Meldung
aus Amerika und die haben schnell vorher reduziert!? Puh!!!!!  

22.08.19 14:31

14 Postings, 5 Tage Stift19xotzil

Jap so ist es leider und im Moment glaube ich leider auch nicht mehr daran, dass diese Einigkeit hergestellt werden kann. Aber die Hoffnung stribt ja bekanntlich zuletzt...  

22.08.19 14:43

14 Postings, 5 Tage Stift19Damir

Ich habe halt leider noch nicht kapiert wie das Spiel genau funktioniert aber ich bin dabei ;)

Du könntest ja dein Gold verkaufen, aber was dann? Moni das Geld geben? :)  

22.08.19 14:45
1

14722 Postings, 694 Tage damir25 ArDAI

@Schreiber Unser Melder hat dich also erwischt! Ich hab dir ein Stern gegeben, war
also auch Mitbeleidiger vom Melder, aber das geht unter dem Radar durch.
Mein lieber Melder ich bin ein K&S erprobter User!;) Da konnte man ohne Anwalt
nicht überleben. Trotzdem kann das doch nicht deine Erfüllung sein,
arme, unwichtige User zur Strecke zu bringen? Denk mal drüber nach.
Wenn ich jetzt ins Gefängnis komme, überrasche ich Schreiber womöglich mit
meinen Heftchen??? Das würde aber keine Länderpunkte geben!;))
 

22.08.19 14:46

14 Postings, 5 Tage Stift19Schade

Übrigens das sich andere Teilnehmer hier im Forum von Meldern und Hatern vertreiben lassen. Ihr müsst stark sein, denn nur so kann dieses Forum Überleben!  

22.08.19 14:59

14722 Postings, 694 Tage damir25 ArDAI

Schau Stift 100% Aktien sind aufgeteilt in Streubesitz, das kann jeder sei und in
Ankeraktionäre die ihre Anteile offen ausweisen (sollen/müssen)!
Kündigt also jemand nur ein Kauf an, steigt der Kurs, weil der Markt logisch was vom Kuchen
abhaben will. Aber nach der Ankündigung waren die Aktien schon da, aber nicht vorher
unter den Ankeraktionären. Also wo sollen die Anteile gewesen sein? Genau, im Streubesitz.
Und als sie dann ihrem Besitzer zugeordnet wurden, hat dann eine US-Bank noch sogar
daraus eine Meldung gemacht. Man hätte im großen Umfang Aktien verkauft.
Aber natürlich, weil man ja auch nur im Auftrag gekauft hat!:((  

22.08.19 15:02
1

1040 Postings, 4500 Tage herrmannb@damir : Kerzenbeleuchtung

der guckt sich die Charts bei Kerzenschein an, Fieberthermometer hinten drin. Die "Männergrippe" (wasndas ?) dauert verdächtig lange. Er wird pünktlich mit fallenden Kursen gesunden, also vielleicht dauerts noch länger.

@Visio : die werden den  Brexit einfach so machen, nix Besonderes wird passieren, außer dass ein paar Tranfunzeln pleite gehen, die untätig waren in der gesamten zurück liegenden Zeit. England wird ein prima Handelsabkommen mit den US schließen, da haben beide was davon. Bei den EU Oberindianern wird Ernüchterung ausbrechen, weil die England nicht erpressen konnten, und der Präzedenzfall geschaffen wurde, dass niemand vom Blitz erschlagen wird, der diesen Verein verlassen will. Und das wird etliche Nachahmer nach sich  ziehen, also genau das, was so dringend vermieden werden sollte mit den Forderungen an England.
Sicher wird die aktuelle Lage im Herbst dann einen Kurseinbruch generieren, aber nur kurz, und begrenzt. Die Leute haben den Kanal voll von dem Thema, keiner will sich mehr damit beschäftigen, nicht nicht mal die Börse.
Daimler wird das dann noch am wenigsten berühren, die machen ihr Geschäfte woanders, nur vom DAX mit runter gezogen, auf kurze Dauer.

@damir : BoA und BR : Du denkst zu kompliziert. Die haben einfach verkehrt verkauft, vielleicht brauchten die Geld. Zu glauben, BoA und BR ziehen den Kurs runter für BAIC, ganz großes Kino.

Übrigens denke ich daran, meine 30 % plus bei physischem Gold zu realisieren.  So viel mehr wie 1500 $ wirds wohl doch nicht werden. Hab schon zu oft bei Aktien die Verkauferei bleiben lassen, und mich hinterher drüber geärgert. Das Geld sollte dann aber gleich in Akten rein.
Der Gedanke, der hier von Schreiber geäußert worden ist, dass ein verdächtig hoher Goldpreis nur heißt, dass das Geld nichts wert ist, steht immer im Hintergrund :o(.  

22.08.19 15:06

14722 Postings, 694 Tage damir25 ArDAI

Der Streubesitz liegt setzt offiziell bei """60,74%"""! Hinter dieser Zahl sind wir alle,
incl. Mafia und getarnte Ankeraktionäre. Aus welchem Grund auch immer!  

22.08.19 15:14

14722 Postings, 694 Tage damir25 ArDAI

Todbringende Männergrippe mit schwerem Verlauf = Der Mann huste öfter am Tag
und verlangt von seiner Frau, sie möge bitte bei seiner Mutter sofort anrufen. ;))

Die lehnt meistens ab und wirft ihm nur ein Hustengutzele zu!;)))  

22.08.19 15:26

14722 Postings, 694 Tage damir25 ArDAI

Der Kurs wurde nicht für BAIC gedrückt! Er wurde danach gedrückt, um im Tief noch
ein tieferes Loch reinzusprengen, um schwache Hände los zu werden.
Wenn BR und BoA schwache Hände sind, fresse ich ein Besen!;)))  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2013 | 2014 | 2015 | 2015   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Wirecard AG747206
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
SteinhoffA14XB9
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11