Churchill Capital Corp/Lucid

Seite 14 von 27
neuester Beitrag: 03.05.21 22:16
eröffnet am: 14.01.21 11:24 von: iudexnoncalc. Anzahl Beiträge: 652
neuester Beitrag: 03.05.21 22:16 von: Schmid41 Leser gesamt: 103685
davon Heute: 45
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 27   

17.02.21 15:41

46 Postings, 258 Tage Fixmagiesorry Monat

Monat - nicht Montag - soll es heissen  

17.02.21 18:53

10 Postings, 152 Tage Widder30Marktwert

https://www.youtube.com/watch?v=F0puk-en7UM

Schaut euch das an. Gehe davon aus das das stimmt.  

17.02.21 18:55
1

10 Postings, 152 Tage Widder30Marktwert

17.02.21 19:08

10 Postings, 152 Tage Widder30Marktwert

Also wenn das stimmt was im Video gesagt wird. Ist die zukünftige Aktie Lucid z. Zt. schon mit über 80 Millarden bewertet.
Das finde ich schon amtlich.  

17.02.21 20:35

217 Postings, 314 Tage Ice91.

Also ich bin ja generell echt bullish bei Aktien, aber langsam wird das hier bei CCIV absurd. Das wird ein pump and dump.  

17.02.21 21:56

79 Postings, 1234 Tage dietoewsbulisch

17.02.21 22:01

271 Postings, 4808 Tage S2RS2Lucid

Also wenn sich Lucid nach dem SPAC genauso prächtig entwickelt wie NKLA, dann mal gute Nacht.

Bisher hatte ich Zweifel ob wir in einer ähnlichen Blase wie dem neuen Markt vor 20 Jahren unterwegs sind, aber die Anzeichen mehren sich.

Bei Ebbe zeigt sich wer nackig baden gegangen ist. :)
In diesem Sinne: bleibt gesund und haltet all eure Sinne beisammen.  

18.02.21 10:14

97 Postings, 162 Tage Benutzer geaperrtPot. MK von Lucid

kann jemand etwas zu den MK Berechnungen sagen (im Fall einer Fusion)? Ist die Rechnung 25% Churchill Aktien + 75% weitere Investoren? Also  bei aktuellen 10Mrd Churchill MK , daraus resultierend 40Mrd ? gesamt MK für Lucid? Oder wie funktioniert die Rechnung?  

18.02.21 11:24

19 Postings, 510 Tage Faborent96Bewertung aktuell

Laut Reuters wird eine Bewertung von 12 Mrd. USD angestrebt bei 10 USD CCIV Basis. Aktuell sind wir bei 56 USD. Somit liegen gerade bei sportlichen 67,2 Mrd USD MK.....Bis zur Tesla Bertung kann sich der Wert von hier also noch ver 10 fachen, wenn alles gut läuft.  

18.02.21 17:17

488 Postings, 1056 Tage dav1dMerger

Bei allen anderen Merger war das bislang oft so, dass zwischen Bestätigung Merger und Umbennenung Name/Kürzel der Kurs oft gesunken ist.

Würde mich stark wundern, dass es hier auch passiert. Wenn schon über 53% von Insti. Iinvestoren gehalten wird.

Was denkt ihr?  

18.02.21 18:01

354 Postings, 3283 Tage oroaskanÄnderung der Bewertung?

Ich habe versucht in diese Frage einzusteigen, kann aber nicht sicher antworten. Falls es jemand genauer weiß, bitte berichtigen!
Die Marktkapitalisierung von Lucid und den Anteil,  den CCIV erhält, wird ausgehandelt.  Je höher die angenommene MK von Lucid, desto geringer der künftige Anteil von CCIV,  weil die ja nur ca. 1 Mrd. Cash liefern, der Rest des Marktwertes von CCIV liegt bei dessen Aktionären, bzw. bei denen die die SpacAktien besessen und wieder verkauft haben, den kriegt also Lucid nicht. Je mehr Anteil die CCIV-Aktionäre erhalten, destoweniger bleibt bei den bisherigen Eigentümern, deshalb werden die versuchen, die MK von Lucid höher anzusetzen um so den Anteil, den CCIV-Aktionäre erhalten,  zu senken.  Bei 12 Mrd. MK wären es ca. 10 %. Eine höhere Bewertung von Lucid würde  den Anteil von CCIV  und damit zugleich die Bewertung  und den Kurs der  CCIV-Aktien senken. Der Markt bewertet Lucid weit höher,  was an dem Kursanstieg von CCIV abzulesen ist.  

18.02.21 20:19

845 Postings, 3773 Tage marathon400Es geht gerade wieder richtig

schön hoch:-) Mal sehen wie lange die Party anhält!!! Morgen ist wieder der berühmte Freitag wo sich wie die letzten Freitage einige noch mal vor dem Montag eindecken möchten. Mal sehen was morgen mit dem Kurs passiert. Und nächste Woche wäre die letzte Handelswoche im Februar wo es die Möglichkeit für CCIV  gibt Geld zu sammeln (Pipe). Das Ende der Warterei naht und bis jetzt sieht es für den Zusammenschluss sehr gut aus. Was danach kommt bezüglich MK, Anteile...wir werden sehen. Bleibe Langfristig drinnen, insofern bin ich locker. Bin Nikolaerprobt:-)))  

18.02.21 20:57
1

39 Postings, 2913 Tage Hellfish84@ Oro

Sehe es genau wie du, daher hab ich heute meine Shares zu einem guten Preis über 50 Euronen rausgehauen.
Ich trau dem Braten nicht so sehr, dass Lucid stark bewertet wird und auch gut steigen wird, steht imho außer Frage.
Die krux liegt nur darin, welchen "Teil" CCIV erhält, wieviel die CCIV Shares nach dem Merger (wenn er denn kommt!) wert sein werden, bzw. für wieviele CCIV Teile man dann die Lucid Shares erhält.

Schaue nun erst mal gemütlich zu, habe den Einsatz verdreifacht und könnte mich daher "nur" über entgagengene Gewinne aufregen :D
Aber an Gewinnmitnahmen ist bisher bekanntlich niemand gestorben.

An alle, die halten, weiterhin VIEL ERFOLG und TO THE MOON! ;)  

18.02.21 20:58
1

39 Postings, 2913 Tage Hellfish84@ Oro

Sehe es genau wie du, daher hab ich heute meine Shares zu einem guten Preis über 50 Euronen rausgehauen.
Ich trau dem Braten nicht so sehr... dass Lucid stark bewertet wird und auch gut steigen wird, steht imho außer Frage.
Die krux liegt nur darin, welchen "Teil" CCIV erhält, wieviel die CCIV Shares nach dem Merger (wenn er denn kommt!) wert sein werden, bzw. für wieviele CCIV Teile man dann die Lucid Shares erhält.

Schaue nun erst mal gemütlich zu, habe den Einsatz verdreifacht und könnte mich daher "nur" über entgagengene Gewinne aufregen :D
Aber an Gewinnmitnahmen ist bisher bekanntlich niemand gestorben.

An alle, die halten, weiterhin VIEL ERFOLG und TO THE MOON! ;)  

18.02.21 21:00

79 Postings, 1234 Tage dietoewsdie relly ist noch nicht vorbei

ich glaube es geht noch kurz über 100 dollar, selbe war das mit Quantumscape  

19.02.21 19:13

399 Postings, 1630 Tage axel79@Dagobert

kannst du vielleicht den Bericht posten
komme nicht rein, leider nur gegen Bezahlung  

20.02.21 12:26
1

845 Postings, 3773 Tage marathon400Lesenswert

Michael Klein trifft den SPAC Jackpot mit Reddit-Adored Lucid
Trotz des großen potenziellen Zahltags kann sich der ehemalige Citi-Regenmacher nicht ganz mit der Art und Weise wohlfühlen, wie die Aktien von Churchill Capital IV gestiegen sind.
Von Chris Bryant
19. Februar 2021, 09:30 MEZ
Korrigiert 19. Februar 2021, 12:53 MEZ
Völlig klar.
Völlig klar. Fotograf: Bloomberg/Bloomberg
Einen 2-Milliarden-Dollar-Topf Bargeld zu haben, ist ziemlich schön, aber was wäre, wenn die Aktionäre Ihnen sagen würden, dass Bargeld wirklich etwa 15 Milliarden Dollar wert ist? Es klingt nach einem großen Problem, aber es schafft auch Komplikationen.

Das ist im Wesentlichen das, was mit Churchill Capital Corp IV passiert ist, der größten der sieben Zweckakquisitionsgesellschaften von Michael Klein. CCIV, der Ticker, unter dem der SPAC des ehemaligen Citi-Bankiers Redditors und anderen Einzelhandelsfans bekannt ist, steht im Mittelpunkt des neuesten Ausbruchs spekulativer Manie an der Börse. Wie bei Tesla Inc. umfasst auch dieses Unternehmen für Elektrofahrzeuge.

Churchill Capital IV sammelte im vergangenen Sommer etwas mehr als 2 Milliarden Dollar in einem Börsengang, indem er Aktien für 10 Dollar pro Stück verkaufte, dem Standardpreis für die meisten Blankoscheck-Unternehmen. Diese Aktien werden jetzt zu 58 Dollar gehandelt, noch bevor der SPAC eine Übernahme vereinbart oder gesagt hat, wie die Bedingungen eines Geschäfts aussehen könnten. SPACs sind börsennotierte Fahrzeuge, die verwendet werden, um vielversprechende Unternehmen zu erwerben und sie damit an die Börse zu bringen. Die meisten handeln mindestens 10 Dollar, bis sie eine Fusion angekündigt haben, also was ist mit Churchill los?1

SPAC-Blase
Die Anteile an Michael Kleins SPAC sind gestiegen in der Hoffnung, dass er mit Lucid verschmelzen wird

Quelle: Bloomberg
Bloomberg News berichtete letzten Monat, dass Klein's SPAC in Gesprächen ist, um mit dem Elektrofahrzeugunternehmen Lucid Motors Inc. zu fusionieren. Lucid hat noch nicht damit begonnen, Fahrzeuge zu liefern oder finanzielle Daten offenzulegen, aber seine Fans glauben, dass es Tesla und Mercedes-Benz bei Luxus-Elektroautos ernsthaft herausfordern könnte.

Mehr von
NATO-Verbündete müssen mehr für Europas Sicherheit bezahlen
Hier ist ein Gedanke: Kürzere Sommerpausen für Studenten
Sollten Olympians als Nächstes für Impfstoffe in der Schlange sein?
Mangelnde Planung Ihre Seite stellt keinen schwarzen Schwan dar
Es gibt Anzeichen dafür, dass ein Deal nahe ist, wobei Reuters berichtet, dass Lucid auf etwa 12 Milliarden Dollar geschätzt wird und dass Churchill Gespräche mit Investoren über eine gleichzeitige Kapitalbeschaffungstransaktion, die als PIPE bekannt ist, begonnen hat. Aber Lucid und Churchill haben nichts davon bestätigt, so dass Investoren, die die Aktien des SPAC anbieten, einen Punt nehmen.

Mir scheint 12 Milliarden Dollar bereits viel für ein Unternehmen vor dem Umsatz zu sein, wenn auch eines, dessen erstes Modell - die Lucid Air - ziemlich wünschenswert ist und dessen britischer Chief Executive Officer Peter Rawlinson die Entwicklung für Teslas Model S leitete. Die implizierte Bewertung ist jedoch viel höher. Je nachdem, wo die SPAC-Aktien gehandelt werden, glauben die Aktionäre, dass Lucid etwa siebenmal so viel wert ist.2

In einer Welt, in der der chinesische Automobilhersteller Nio Inc. trotz der Lieferung von weniger als 50.000 Elektrofahrzeugen jährlich auf 85 Milliarden Dollar geschätzt wird und Teslas Marktkapitalisierung 750 Milliarden Dollar beträgt, scheint alles zu gehen. Kleinanleger treiben Churchills Aktien höher, möglicherweise in Kombination mit opportunistischen Hedgefonds, wie es bei GameStop Corp. der Fall war.

CCIV ist zu einer der am häufigsten diskutierten Aktien in Investorenforen wie Stocktwits und einem 17.000-köpfigen Subreddit geworden. Fast 240 Millionen Aktien haben in den letzten drei Handelssitzungen den Besitzer gewechselt - bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass nur 207 Millionen Aktien handelbar sind.

Klein, ein ehemaliger Regenmacher von Citigroup Inc., der über seine SPACs hinweg etwa 7 Milliarden Dollar gesammelt hat, ist ein unwahrscheinlicher Held für Amateurinvestoren. Er ist diskreter als der rivalisierende SPAC-Star Chamath Palihapitiya, aber kann die Reddit-Romanze dauern? Das größte potenzielle Problem ist, dass je mehr der Churchill-Preis steigt, desto mehr Lucid versucht sein wird, die Bedingungen des Deals neu zu verhandeln, was dazu führen könnte, dass der Preis des SPAC fällt und damit die Einzelhandelsmenge verbrannt wird.

Und während Lucid sich zu einem der bisher lukrativsten SPAC-Geschäfte entwickelt, sind Kleinanleger - wie üblich - nicht diejenigen, die das wirklich große Geld verdienen.

Betrachten Sie zunächst den Sponsor. Klein und seine Investmentpartner zahlten etwa 43 Millionen Dollar für Aktien und Optionsscheine, die nach meiner Berechnung jetzt etwa 4,7 Milliarden Dollar wert sind.3Wenn Churchill dem typischen SPAC-Ansatz folgt, würde er diese Erträge auf drei Arten aufteilen: ein Drittel an seine Finanzpartner, ein Drittel an Mitglieder von Churchills Gehirnvertrauen (Menschen wie der ehemalige Apple-Designchef Jony Ive und der ehemalige Ford Motor Co. CEO Alan Mulally) und ein Drittel von Kleins Firma M. Klein & Co. Die Sponsoraktien unterliegen in der Regel Sperr- und Ausübungskriterien und ihr Kapital ist immer noch gefährdet. Trotzdem ist es ein erstaunlicher Wertsprung.

Dann gibt es Hedgefonds wie Millennium Management LLC, Karpus Management Inc. und Citadel Advisors LLC, die enorme Papiergewinne erzielt haben, ohne Risiken eingegangen zu haben. Hedgefonds schnappen oft SPAC-Einheiten (Aktien plus kostenlose Optionsscheine), weil sie Abwärtsschutz bieten: Bis ein SPAC einen Deal abgeschlossen hat, können Anleger ihre Aktien zurückzahlen und ihr Geld zurückerhalten. Man könnte sich vorstellen, dass einige Arbitrager bereits einen Teil ihrer Churchill-Gewinne eingelöst haben.

Betrachten Sie schließlich die glücklichen Teilnehmer an der gleichzeitigen Kapitalbeschaffungstransaktion (PIPE) über 1 Milliarde US-Dollar, die Churchill angeblich in Betracht zieht. Es ist üblich, solche Angebote auch mit 10 Dollar pro Aktie zu bewerten. Wenn das passiert, würden die Käufer sofort riesige Papiergewinne erzielen, da der Aktienkurs des SPAC jetzt 58 USD beträgt. Kleinanleger würden nicht davon profitieren, da nur akkreditierte Investoren an PIPE-Geschäften teilnehmen können. Aktionärsdemokratie, was?

"Ich gehe davon aus, dass die PIPE-Finanzierung im Wert von 10 USD das wettbewerbsfähigste Geschäft aller Zeiten sein wird", sagte mir Julian Klymochko, CEO von Accelerate Financial Technologies Inc., das einen SPAC-fokussierten ETF verwaltet.

Ein Grund, warum Technologieunternehmen von regulären Börsengängen abgestiegen sind, ist, dass sie oft falsch bewertet werden. Der massive "Pop" am ersten Handelstag lässt die Gründer kurzlebig fühlen. Die Fusion mit einem SPAC gibt den Gründern Preissicherheit - sie können den Transaktionswert direkt mit dem Erwerber aushandeln -, laufen aber immer noch Gefahr, die Nachfrage nach ihren Aktien zu unterschätzen. In letzter Zeit gab es einen großen Pop, wenn SPAC-Deals mit Elektrofahrzeugunternehmen angekündigt werden.

Seltsam in Lucids Fall ist, dass der Pop passiert ist, bevor überhaupt ein Deal unterzeichnet wurde. Wenn es wollte, könnte der Automobilhersteller auf bessere Bedingungen drängen - wie z.B. einen kleineren Anteil an Klein's SPAC - oder gehen und einen regelmäßigen Börsengang zu einer viel höheren Bewertung durchführen. Ich bezweifle jedoch, dass das passieren wird.

Zunächst einmal kann Lucid nicht sicher sein, wie "echt" diese Investorenbegeisterung ist. Seine Bewertung könnte fallen, wenn sich die schaumigen Marktbedingungen ändern: Teslas Aktien liegen bereits 10% unter ihrem Höchststand. Mit Churchill wird Lucid garantiert mindestens 3 Milliarden Dollar Kapital beschaffen.

Die Beziehungen zwischen den beiden Seiten müssen auch ziemlich gesellig sein. Lucids größter Aktionär ist Saudi-Arabiens Public Investment Fund, und Klein ist einer der vertrauenswürdigsten Finanzberater des Königreichs, der dazu beigetragen hat, die Notierung von Aramco zu steuern. Dieses Mal befinden er und die PIF sich auf gegenüberliegenden Seiten des Verhandlungstisches, aber keine Gewinne, wenn die Aktien des SPAC zusammenbrechen.

Wie Teslas viele erfolgreiche Kapitalbeschaffungen gezeigt haben, hilft es, eine himmelhohe Bewertung zu haben, aber es ist unerlässlich, Kleinanleger süß zu halten. Enttäuschen Sie sie und sie könnten eine andere Elektroautofirma finden, hinter der sie sich versammeln können. Es gibt viele in der Nähe.

(Diese Spalte wurde korrigiert, um einen Verweis auf r/wallstreetbets zu entfernen.)
Das hat sich kürzlich geändert, da viele SPACs sofort mit einer Prämie handeln, um Vertrauen zu erhalten. Trotzdem neigen selbst die wirklich beliebten nicht dazu, über 20 Dollar zu handeln.
Der 2-Milliarden-Dollar-Krank des SPAC würde ihn theoretisch zu einer Beteiligung von rund 17 % an dem Unternehmen bei der Bewertung berechtigen, die Reuters berichtete. Aber es gibt noch viel, was wir noch nicht über die Transaktion wissen, also ist dies ganz hinten im Umschlag.
Diese Einreichung zeigt, dass der Churchill IV-Sponsor 51,75 Millionen Aktien und 42,85 Millionen Privatplatzierungsbefehle besitzt. Die Finanzpartner des CCIV können Aktien direkt am SPAC und PIPE besitzen, die hier nicht enthalten sind.

https://www.bloomberg.com/opinion/articles/...cid?utm_source=url_link
 

20.02.21 12:35
1

845 Postings, 3773 Tage marathon400Mein persönlicher Tip

Ende nächste Woche oder der Montag drauf wird der Merger offiziell angekündigt. Das Tief zum Handelsende basiert aus einem Verkauf von über 800 Mio. Aktien auf einen Schlag. So die Info aus den US Foren. Nachbörslich ist dann CCIV wieder auf 54,40 USD angestiegen.
Wenn die Spielchen vorüber sind und Lucid an der Börse angekommen ist, die ersten Autos verkauft, dann wird sich zeigen was die Firma drauf hat. Noch bin ich optimistisch und freue mich auf die spannenden kommenden Tage.
Allen ein schönes und sonniges WE!!!  

20.02.21 12:39
1

845 Postings, 3773 Tage marathon400Ups

Keine 800 Mio. sondern 813580 tausend Aktien.

Großdruck $ CCIV Größe: 813580 Preis: 51,11 Zeit: 1512 Betrag: $ 41.582.073,80

Antworten7
DREi K1LLA
DREi K1LLAvor 15 Stunden
$ CCIV-Gespräch
Großdruck $ CCIV Größe: 813580 Preis: 51,11 Zeit: 1512 Betrag: $ 41.582.073,80 Ein Wal verkaufte das, um den Stop-Loss auszulösen. Jetzt kaufen sie billiger ein.

Antworten3
Zach
Zachvor 15 Stunden
Großdruck für $ CCIV!
Größe: 813.580.
Preis: 51,11 $.
Betrag 41.582.073 USD
jemand hat gerade das Boot geladen !!  

20.02.21 14:47
3

16 Postings, 156 Tage KarpArabische Zeitung heute:

https://www.elbalad.news/4705193

Laut saudischen Presseberichten steht Lucid Motors, ein von Saudi-Arabien unterstützter Elektroautohersteller, kurz vor der Fusion mit Churchill Capital, um Aktien von Lucid Motors im Rahmen eines Börsengangs an der Börse anzubieten.

Dieser Deal fällt mit der Produktion der Lucid Air-Limousine für das erste Elektromodell namens Lucid Air zusammen, die vom Saudi Sovereign Fund und dem saudischen Investitionsministerium unterstützt wird. Air wird in Versionen von 1.000 und bis zu 1.800 PS erhältlich sein.

Die Investmentgesellschaft Churchill Capital hat ihre Aktien bereits im Juli 2020 im Rahmen eines Börsengangs mit einem Pool von Investitionen in Höhe von 2 Mrd. USD an die Börse gebracht. Die Aktien des Unternehmens an der New Yorker Börse stiegen in diesem Jahr um rund 400% und nach den Berichten um rund 30% der Fusion mit Lucid Motors.

Mit dem Abschluss dieser Fusion und dem Angebot von Lucid Motors-Aktien wird Lucid Motors den Wert von Lucid auf rund 12 Milliarden Dollar erhöhen. Reuters gab an, dass Churchill Capitals Investitionen im Wert von einer Milliarde Dollar anstrebt, um den Fusionsvertrag mit Lucid Motors abzuschließen .

Lucid Air Cars werden mit zwei Batterien geliefert, die erste mit einer Kapazität von 100 und die zweite mit einer Kapazität von 130 Kilowatt. Letztere können das Auto mit Energie von bis zu 650 km pro Ladung versorgen, was die Reichweite erhöht und den Wert erhöht auf dem Elektroautomarkt.  

20.02.21 17:15

845 Postings, 3773 Tage marathon400@Karb

Wenn es jetzt schon die Araber schreiben wird mir immer wärmer ums Herz.  

20.02.21 21:24
1

399 Postings, 1630 Tage axel79Info

22.02.21 05:35

845 Postings, 3773 Tage marathon400Heute oder morgen?

Lucid Motors und die SPAC Churchill Capital Corp. IV (CCIV) geben möglicherweise bis zum 23. Februar einen Fusionsvertrag bekannt - der Deal kann das EV-Unternehmen mit 15 Milliarden US-Dollar oder mehr bewerten

Von Rohail Saleem / 21. Februar 2021 05:42 EST
Lucid Motors, der Hersteller des Luxus-Elektrofahrzeugs Lucid Air, scheint bei den laufenden Fusionsverhandlungen mit der Churchill Capital Corp. IV (NYSE: CCIV) der Special Purpose Acquisition Company (SPAC) auf dem Vormarsch zu sein.

Laut einem neuen Bloomberg-Bericht könnte eine Fusion zwischen Lucid Motors und Churchill Capital bis zum kommenden Dienstag, dem 23. Februar 2021, zustande kommen. Entscheidend ist, dass Bloomberg behauptet, der Deal würde Lucid Motors mit 15 Milliarden US-Dollar bewerten.

Astra dürfte einer der größten Nutznießer des ARK Space Exploration ETF (ARKX) von Cathie Wood sein, da die Orbital Launch Company plant, durch Fusion mit der SPAC Holicity (HOL) an die Börse zu gehen.

Letzte Woche hatte Reuters berichtet, dass Lucid Motors und Churchill Capital kurz vor einem Fusionsgeschäft stehen. Reuters hatte jedoch geglaubt, dass das EV-Unternehmen einen Wert von rund 12 Milliarden US-Dollar haben würde. Die Leser sollten beachten, dass der SPAC durch seinen Börsengang bereits 2 Milliarden US-Dollar gesammelt hat, um eine Beteiligung am EV-Hersteller zu erwerben. Wir glauben weiterhin, dass Lucid Motors in der Lage sein würde, eine viel höhere Bewertung als die 12-Milliarden-Dollar-Zahl zu erzielen. Reuters hatte in der letzten Woche angekündigt, dass die SPAC Churchill Capital zusätzliche PIPE-Investitionen zwischen 1 und 1,5 Milliarden US-Dollar anstrebe. Diese zusätzliche Finanzierung trägt zu einer höheren Bewertung bei. Für diejenigen, die mit ihrer Struktur nicht vertraut sind, ist eine PIPE-Investition ein Mechanismus, bei dem institutionelle Anleger Aktien eines Unternehmens mit einem Abschlag erhalten, um wichtige Liquidität zu erhalten. Bedenken Sie, dass der Saudi Sovereign Wealth Fund - früher bekannt als Public Investment Fund (PIF) - derzeit einen Anteil von 67 Prozent an Lucid Motors behält, der bereits 2019 in Höhe von 1,3 Milliarden US-Dollar investiert wurde.

https://wccftech.com/...y-value-the-ev-company-at-15-billion-or-more/
 

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 27   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln