finanzen.net

Natur ist schön

Seite 177 von 196
neuester Beitrag: 23.01.20 22:02
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 4876
neuester Beitrag: 23.01.20 22:02 von: RoteZora Leser gesamt: 224474
davon Heute: 82
bewertet mit 36 Sternen

Seite: 1 | ... | 175 | 176 |
| 178 | 179 | ... | 196   

29.11.19 13:07
4

9634 Postings, 1311 Tage RoteZoraHallo goldik

Behalt die Regenwolken bloß bei dir!
Mir reicht schon das normale triste Novemberwetter!

 

29.11.19 14:01
5

50667 Postings, 5098 Tage RadelfanStrahlender Sonnenschein und eisiger Wind!

Temperaturen jetzt bei 6°, die sich auf dem Fahrrad aber eher wie minus 6° anfühlen! Dazu verschlammte (gestern immer wieder Regenschauer) und vollgeäppelte Wege!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

29.11.19 19:02
7

6058 Postings, 752 Tage AgaphantusGuten Abend roteZora und Naturfreunde

ja Radelfan, wir haben wohl heute mal Glück gehabt mit der Sonne. Es war perfektes Wetter für ein Aufmaß, allerdings hänge ich jetzt ziemlich in den Seilen.

Novemberwetter ist bad vorbei roteZora. Die Schneefallgrenze soll doch auf 300 m herunter ziehen. OK, wir sind auf 15 m, aber wie sieht es bei dir aus? Vielleicht einen 1. Advent in Weiß?
Die gestreifte Amaryllis ist wirklich schön!

Heute war es wieder eine große Sandauskiesung. Wie manche Pflanzen in dem kargen Lebensraum zurecht kommen und dann im Wind perfekte Kreise formen ist immer wieder interessant so etwas zu entdecken.  
Angehängte Grafik:
k-p1000580.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
k-p1000580.jpg

29.11.19 19:04
7

6058 Postings, 752 Tage Agaphantuseine feste Wurzel

hält es im Sand fest ;-)

Wünsche euch einen schönen Abend!  
Angehängte Grafik:
k-p1000581.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
k-p1000581.jpg

29.11.19 23:48
8

9634 Postings, 1311 Tage RoteZoraGuts Nächtle Agaphantus und Naturfreunde

So 250 m - Schnee macht meistens einen Bogen um uns - man munckelt, der Nikolaus könnte etwas Schnee bringen!

Der Weihnachtsmarkt war trocken bei angenehmen 5 Grad, feuchtfröhlich war nur die Feuerzangenbowle und mega lecker - schön war's, auch wenn wir alle abwechselnd gehustet haben

Ja, manche Pflanzen sind schon Überlebenskünstler, ist mir vor der Makrofotografie gar nicht so aufgefallen - beim Moos ist das ja auch so - schaut total verdürrt aus und beim ersten Regen erblüht es in wunderschönem grün

Schlaft gut!

Amaryllis sind schon klasse!
Dieses Jahr ist mir auch wieder mal eine Schnitt-Amaryllis in den Einkaufswagen gehupft, rot ist sie und auch richtig schön!

 
Angehängte Grafik:
amaryllis_rot.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
amaryllis_rot.jpg

30.11.19 08:35
7

6058 Postings, 752 Tage AgaphantusMoin roteZora und Naturfreunde

Na, wenn erst zum Nikolaus Schnee kommt, dann will ich mal nicht so sein

Andreasschnee (30.) bleibt hundert Tage liegen.    

Bei uns ist es heute Morgen richtig schön gefroren und wir haben einen super klaren Himmel mit Aussicht auf sehr viel Sonne, so wie gestern. Die Dächer sind weiß und zum Frühstück gibt es Alpenpanorama ;-)

Feuerzangenbowleparty auf dem Weihnachtsmarkt hört sich gut an. Aber gestenr wäre ich viel zu kaputt gewesen und die Nacht war auch nicht so prall. Der Husten und Schnupfen hat sich nach dem Außentermin alles zurückgeholt, was er draußen nicht durfte. War nicht so toll die Nacht. Mal sehen, was ich heute über Tag mit viel Trinken bis zum Abend zur Wiehnachtsfeier alles wieder regenerieren kann.

Wünsche dir und euch einen entspannten und gesunden ersten Adventssamstag!

 
Angehängte Grafik:
k-p1000566.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
k-p1000566.jpg

30.11.19 09:08
6

9634 Postings, 1311 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

Ja, der Weihnachtsmarkt hat sich von seiner besten Seite gezeigt, es war ein schöner, gemütlicher Einstieg in die Adventszeit, obwohl ich auch nicht so fit bin und mein Rücken das eigentlich auch nicht so toll findet

Die Bakterien dieses Jahr sind echt hartnäckig und sehr schwer zu besiegen

Ein wunderschöner Ausblick !

Bei uns friert es zur Zeit nicht mehr, ich glaube, ich habe seit über einer Woche keine Sonne mehr gesehen - immer bewölkt und um die 5 Grad
Kein Wunder, deine Wetterregel für heute - keine 100 Tage Schnee für die Franken ;-)))

Dir und allen Naturfreunden einen wunderbaren Samstag
Morgen ist schon 1ter Advent- die Zeit rennt wie immer!

Und dir weiterhin gute Besserung und eine schöne Weihnachtsfeier!

Den Schneeball mal ganz nah ...  
Angehängte Grafik:
schneeball_nah.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
schneeball_nah.jpg

30.11.19 10:56
6

50667 Postings, 5098 Tage RadelfanGute Besserung allen Lädierten

und Verschnupften!

Heute Morgen nach strahlendem Sonnenschein jetzt einige kurze leichte Regenschauer und der Himmel sieht im Nordwesten nach Schnee aus; kommt aber wahrscheinlich wieder als Regen runter. Ist auch besser so, weil glatte Straßen nicht so mein Ding sind!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

30.11.19 15:04
7

22704 Postings, 4153 Tage KryptomaneGuten Tag Naturliebhaber

heute haben wir super Wetter. Ab morgen soll es wieder ungemütlich werden.
Bei meiner heutigen Fahrradtur habe ich Schärme von Vögeln beobachtet.
Kennt einer diese Art?
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20191130_131425.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20191130_131425.jpg

30.11.19 15:06
6

22704 Postings, 4153 Tage KryptomaneLeider waren die zu weit weg

-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20191130_131715.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20191130_131715.jpg

30.11.19 15:09
4

22704 Postings, 4153 Tage Kryptomane3

-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20191130_150838.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20191130_150838.jpg

30.11.19 15:15
6

22704 Postings, 4153 Tage Kryptomane4

-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20191130_151446.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20191130_151446.jpg

30.11.19 15:16
5

22704 Postings, 4153 Tage Kryptomane5

-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20191130_151623.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20191130_151623.jpg

30.11.19 15:37
5

50667 Postings, 5098 Tage Radelfan#4412 Könnten das Wacholderdrosseln sein?

Solche Vögel tauchen oft in Schwärmen auf und fressen alle Beeren ab, die fressbar sind.  
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

30.11.19 15:42
2

22704 Postings, 4153 Tage KryptomaneÜbrigens die Makroaufnahmen

von Blüten sind immer wieder schön Zora. Z.Z. haben wir keine Blumen die
blühen im Haus, höchstens eine künstliche Amaryllis;-)
Werde ich mal fotografieren...
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]

30.11.19 16:24
6

9634 Postings, 1311 Tage RoteZoraHallo zusammen

Danke Krypto
Seit ich mich mit der Makrofotografie beschäftige, faszienert mich das immer wieder
Dafür habe ich es nicht so mit den Landschaftsbildern, wie du sie immer mitbringst
Die auch heute wieder klasse sind
Wie weit radelst du denn so im Schnitt?
Ich komme immer gar nicht arg weit, weil ich ständig anhalten muss, um was zu fotografieren ;-)
Leider kenne ich die Vögel auch nicht!

Wenn du die Kunstblüte geschickt fotografierst, wird man das bestimmt nicht oder kaum sehen ;-)
Mach das mal, bin gespannt!

Schön, dass der Schneeball im Garten wieder blüht!
Der liefert auch immer schöne Motive

 
Angehängte Grafik:
tropfen-schneeball.jpg (verkleinert auf 22%) vergrößern
tropfen-schneeball.jpg

30.11.19 16:30
4

22704 Postings, 4153 Tage KryptomaneKönnte sein Radelfan,

so viele auf einmal hatte ich vorher noch nie gesehen.
Das Futterangebot ist dort wahrscheinlich gut.
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]

30.11.19 17:03
6

50667 Postings, 5098 Tage Radelfan#4417 Ich habe die früher oft gesehen, wenn

es plötzlich kälter (unter 0°) war. Dann kamen diese Drosselscharen und fraßen die von den Amseln verschmähten Vogelbeeren (Eberesche) in kurzer Zeit ratzekahl weg. Im Gegensatz zu anderen Drosselarten war deren Gesang aber eher ein Krächzen.
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

01.12.19 09:28
7

6058 Postings, 752 Tage AgaphantusWenn's nicht vorwintert, so wintert's nicht nach.

Moin roteZora und Naturfreunde!

Schöne Aufnahmen wieder von euch und Radelfan hat recht, es sind Wacholderdrosseln auf den Bildern von dir Kryptomane. Sehr dominante Vögel.  Sie verscheuchen an den Futterplätzen alle Vögel, so lange sie vor Ort sind. Wundert mich, dass sie noch da sind. Dachte, die wären schon in den Süden.  Dann dauert es wohl noch mit dem Winter.

Die Makroaufnahme vom Winterschneeball ist riesig roteZora!

Bei uns ist nichts mehr mit dem kühlen, klaren Wetter der letzten Tage. Der Dezember fängt mit Novembergrau und leichtem Nieselregen an. Auch gut, so kann ich mal die letzten Tage Revue passieren lassen und auch etwas aufräumen und weg sortieren.

Wünsche dir und euch einen ruhigen, schönen und gesunden 1. Advent!

 
Angehängte Grafik:
2019120109094400.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
2019120109094400.jpg

01.12.19 09:35
5

50667 Postings, 5098 Tage Radelfan#4419 Wacholderdrosseln

Ich hatte diese Vogelschwärme vor Jahren vor unserer Haustür entdeckt. Das war ein besonders kalter Winter, da waren sie aus den Feldern in die wärmende Häusernähe gekommen. Für einen Flug in den Süden wäre es da aber viel zu spät gewesen. Ich glaube, dass diese Vögel gar nicht gen Süden ziehen.

Heute dichter Nebel. Vorhin versuchte es die Sonne mal ganz kurz, hatte aber keine Chance. Etwas unter 0°, fühlt sich aber kälter an.
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

01.12.19 12:03
8

9634 Postings, 1311 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

Das ist schon seltsam, das Wetter zwischen Süden und Norden ist oft gerade umgedreht
Das bei uns milde Wetter der letzten Tage ist seit gestern Abend ins Minus abgerutscht
Es kam schnell und fiel innerhalb kurzer Zeit auf - 3 Grad - aktuell konnte die Temperatur noch nicht in die positiven hoch krabbeln und hält sich so bei 0 Grad auf
Aber auch bedeckt und ohne Sonne!

Ich hab mal im Zusammenhang mit einer Vogelart, bei der ich einen Zugvogel vermutete, aber hier dachte noch im Winter gesehen zu haben, gelesen, das einige Vögel gar nicht mehr ganz in den Süden abwandern, sondern viele im Süden Deutschlands bleiben, weil es nicht mehr so kalt werden würde
Von daher kann man sich nicht mal mehr auf früher Erlerntes verlassen

Drosseln habe ich hier nur mal vereinzelt gesehen, bei uns sind dann eher die Schreihälse, die Dohlen unterwegs

Ich wünsche dir und allen anderen Naturfreunden auch einen schönen, ruhigen und gesunden 1. Advent!



 
Angehängte Grafik:
advent.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
advent.jpg

02.12.19 06:23
7

22704 Postings, 4153 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber, am

1. Advent haben wir einen kleinen Weihnachtsmarkt in unserem Stadtteil besucht.
Sonst war ich nur mit Aufräumen, Fahrradputzen usw. beschäftigt.
#4416 Nun Zora, die Fahrradtouren mache ich eigentlich erst
seit diesem Jahr. Es sind nur kleine Strecken 4-16 km,
wobei ich den Radius stückweit vergrößere und
dauern zwischen 1-2 Stunden.
So, gleich geht's auf Arbeit.
Ich wünsche Euch eine schöne Woche:-) und gute Besserung den Kranken.


-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20191202_062038.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20191202_062038.jpg

02.12.19 08:58
7

6058 Postings, 752 Tage AgaphantusRegnet's am Bibianatag (2.),

Regnet's am Bibianatag (2.), regnet's 40 Tage und eine Woche danach.

Puuh, bisher Glück gehabt heute.

Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Skaribu, Fillorkill, Weckmann, Gonzodererste, Goldik,   the_hope, Boersalino, Gärtnerin, Maickel und Naturfreunde!

Den gestrigen 1. Advent habe ich auch mit aufräumen und entspannen der Gesundheit verbracht. Ruhig und nur nicht rausgehen. Hab nur kurz den Tannenbaum der Weihnachtsfeier auf der Terrasse aufgestellt, so dass sich die Vögel an der Futtersäule mehr verstecken können. Dafür ist heute wieder fast blauer Himmel aber nur 2 Grad angesagt.

Die Woche wird auch nicht so anstrengend, da ich mir Mittwoch für meine Mutter frei genommen habe. So können wir alle Kunsthandwerkermärkte in Ruhe besuchen und den Tag gemeinsam verbringen.

Mit den Zugvögeln ist es wirklich interessant roteZora. Viele Graugänse überwintern ja nun schon seit Jahren an der nordfriesischen Nordsee oder in den Elbwiesen. Nur wenn es zu kalt wird, fliegen sie weiter Richtung Westen. Einige aus dem Nachwuchs kennen vielleicht auch gar nicht mehr die Zugrichtungen und Winterquartiere von früher.  

Bei den Drosseln wird ja angegeben, dass sie Kurzstreckenzugvögel sind und den Winter in Mittel- und Südeuropa sowie im Mittelmeerraum verbringen würden. Nur wenn wir hier keinen richtigen Winter mehr haben, merken die das ja auch und bleiben vor Ort. Das Nahrungsangebot bzw. die Nahrungsquellen sind wohl ausreichend.

Wünsche euch einen entspannten Start in die zweite Adventswoche!

Gute Besserung allen auch von mir weiterhin. Es geht langsam aber stetig aufwärts ;-)

 
Angehängte Grafik:
p1000571.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
p1000571.jpg

02.12.19 12:52
8

9634 Postings, 1311 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

Gestern war bei mir auch nur ausruhen angesagt, nichts weiter machen und im warmen sitzen
War aber auch ungemütlich kalt und windig

Dann gab es wieder etwas Nachtfrost bis - 3 Grad und nun ist die Temperatur auf 3 Grad hoch gekrabbelt

Wir füttern ja auch gut und ich habe auch schon oft die Insektenfresser unter den Vögeln am Futterhaus gesehen - man passt sich eben an
Und da wir schon ewig keinen strengen Winter mehr hatten, muss man sich ja nicht allzeit von seinem Sommerdomizil entfernen ;-)

@ Krypto - das sind gute Strecken, meine normale Strecke, die ich sonst fast gefahren bin, ist so 10 km, durch Bauarbeiten momentan auf 5 km verkürzt und nicht mehr so schön zu fahren!
Allerdings kann es auch vorkommen, dass ich für die 5 km mal 2 Std. brauche, weil ich so viele zu fotografieren sehe ;-)

Schöne Bilder habt ihr gemacht!

Bei uns gibts jedes Wochenende zum normalen Weihnachtsmarkt einen Künsterweihnachtsmarkt mit tollen Sachen, den besuchen wir auch jedes Jahr!

Allen einen schönen und stressfreien Montag!
Werdet oder bleibt gesund, das ist wichtig!


 
Angehängte Grafik:
wald.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
wald.jpg

02.12.19 13:18
6

6058 Postings, 752 Tage AgaphantusMahlzeit roteZora

schöner Wald mit Kiefern, Lärchen und Laubbestand der von unten nachwächst ;-)

Neben den Vögeln hat sich auch wieder eine Maus das Efeu hoch gearbeitet und nutzt jetzt die Terrasse im 3 Stock als Winterquartier.
Da muss ich ihr aber noch den Zahn ziehen und wieder umsiedeln ;-)
Vor allem den Efeu zurückstutzen  
Angehängte Grafik:
p1000594.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
p1000594.jpg

Seite: 1 | ... | 175 | 176 |
| 178 | 179 | ... | 196   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
SAP SE716460
PowerCell Sweden ABA14TK6
Siemens AG723610
XiaomiA2JNY1
Apple Inc.865985
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Plug Power Inc.A1JA81