Telegate bestätigt Sonderdividende!

Seite 3 von 4
neuester Beitrag: 20.04.12 13:42
eröffnet am: 11.03.10 13:00 von: eickhoff Anzahl Beiträge: 96
neuester Beitrag: 20.04.12 13:42 von: pea-nuts Leser gesamt: 31303
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4  

23.08.10 08:13

26474 Postings, 4856 Tage brunnetaTelegate bietet Website-Komplettservice an

Das Werbeunternehmen Telegate erstellt und pflegt jetzt auch Webseiten. Als Zielgruppe hat das Unternehmen kleine und mittelständische Unternehmen im Visier, die noch keine eigene Internetpräsenz besitzen oder die bestehende überarbeiten möchten.

http://www.haufe.de/acquisa/newsDetails?newsID=1282133219.9
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

27.08.10 09:13
1

26474 Postings, 4856 Tage brunneta9.11.2010 Veröffentlichung 9-Monatsabschluss

-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

08.09.10 10:46

823 Postings, 4024 Tage finanzier? soll jemand begreifen !

Seit Wochen Richtung Süden !

Was ist mit Rückzahlung der Telekom ?

Was ist mit Rückkauf der Aktien ?

CEO + Vorstand im Urlaub ? Oder krank ?

Schönes Leben mit Aktien der Kleinen ?

Ab 100.000 bist du Vip.

Muss mir noch einige zulegen. Bei dem Kurs... Frage der Zeit


MfG  

14.09.10 08:56

26474 Postings, 4856 Tage brunnetaBörsenwelt Presseschau: Telegate

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...upe_id_43__dId_12543589_.htm
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

14.09.10 10:30

823 Postings, 4024 Tage finanzier@ brunneta

nichts für ungut - aber das Wissen doch bestimmt schon alle.

Neue Nachrichten in Bezug auf Rechtsstreit mit Telekom oder Aktienrückkauf wären interessant.



MfG  

14.09.10 11:05

26474 Postings, 4856 Tage brunneta@finanzier. Abwarten kommt noch..

-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

17.09.10 18:00

1 Posting, 3867 Tage nobi83Telegate AG

schon wieder minus...mensch

 

20.09.10 23:31

3884 Postings, 3892 Tage 2141andreasTelegate

der Chart ist traurig  )-:

bin mal bei 9,30 rein, und auf einen rebound infolge Aktienrückkauf gehofft, aber bei 7,10 hab ich dick im Minus verkauft.

Die Aussichten sind einfach zu schlecht, und ich vermute das Telegate die eigene Ertragsprognose nicht halten kann

keine Kauf / Verkaufsempfehlung

Andreas

 

21.09.10 18:46
1

3088 Postings, 4837 Tage dolphin69Empfehlungen ?!

ich kann mich noch dunkel daran erinnern, dass die Aktie, auch wegen ihrer dollen Dividendenrendite im Februar/März 2010 zum Kauf empfohlen wurde (ich glaub, es war  Börse online).
Naja, schau ich mir den Verlauf seit damals an, dann weiß icke Bescheid.
Glaub keinem Analysten !  

21.09.10 19:14
1

3884 Postings, 3892 Tage 2141andreasTelegate

Der Buchwert pro Aktie liegt im Moment bei 4,58 Euro und genau sehe ich mal das nächste Kursziel

- mal an alle Telegate Aktionäre - wrm nicht in LPKF Laser einsteigen, so hab ich meine Verluste wieder Wettgemacht, hat auch 3% Dividenrendite und wächst, wahnsinn (-:

keine Kauf/Verkaufsempfehlung

Andreas

 

28.09.10 10:41

26474 Postings, 4856 Tage brunnetaSieht so aus das wir bis Ende 2010 wieder Kurse

von 11? sehen können.
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

28.09.10 11:03

26474 Postings, 4856 Tage brunnetaTelegate: 100 Millionen Euro in Reichweite

http://www.boerse-online.de/aktie/empfehlung/.../616743.html#nv%3Drss
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

30.09.10 17:47
1

2232 Postings, 7154 Tage 011178Eim Oktober kommt bestimmt der

Aktienrückkauf...es riecht danach..

Kursziel sollte 10 Eur sein!?  

01.10.10 08:46
1

26474 Postings, 4856 Tage brunneta@011178E: Hier ist mehr drin als 10?

Rechne bis zu Ende 2010 mit dem Kurs von 11 bis 15?.
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

01.10.10 13:15
1

26474 Postings, 4856 Tage brunnetaKNSK startet Telegate-Kampagne

http://www.wuv.de/nachrichten/unternehmen/...tartet_telegate_kampagne
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

04.10.10 14:49
2

26474 Postings, 4856 Tage brunnetaverzichtet auf Verona Pooth = Gewinn.

Die Telefonauskunft Telegate will näher an ihre Kunden rücken und verzichtet im neuen TV-Spot auf Prominente wie Verona Pooth, Magdalena Neuner und Karl Dall. Die Telegate AG setzt für ihre aktuelle 11880-Kampagne lieber Laiendarsteller ein ? die übrigens ungewöhnliche Eselsbrücken vortragen.

http://www.onetoone.de/...f-Verona-Pooth-und-andere-Promis-18677.html
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

06.10.10 17:10

2232 Postings, 7154 Tage 011178Etelegate AG plant Zusammenlegung von Call Centern

telegate AG plant Zusammenlegung von Call Center-Standorten in Mecklenburg-Vorpommern

Planegg-Martinsried bei München, 6. Oktober 2010 ? Die telegate AG plant, das Call Center in Wismar mit den beiden Standorten in Rostock und Güstrow zusammenzulegen. Die Maßnahme soll vor allem dazu dienen, die bestehenden technischen und räumlichen Überkapazitäten abzubauen und das klassische Auskunftsgeschäft rund um die ?11 88 0? über alle Call-Center-Standorte hinweg wirtschaftlicher zu betreiben. Die Zusammenlegung der Call Center soll bis November 2011 abgeschlossen werden.


Mit der geplanten Maßnahme zur Optimierung der Call-Center-Struktur ist kein Personalabbau verbunden. Dies trifft sowohl zu auf die Operator, die im klassischen Kerngeschäft der deutschen Telefonauskunft ?11 88 0? tätig sind, wie auch auf die Mediaberater, die innerhalb des jungen Geschäftsbereichs Media im telefonischen Werbevertriebsgeschäft arbeiten. So erhalten alle 270 Mitarbeiter in Wismar, die operativ in einem dieser beiden Geschäftsbereiche beschäftigt sind, ein Angebot auf Weiterbeschäftigung an den nächstgelegenen Standorten Rostock und Güstrow. Für die am Standort Wismar in der Verwaltung tätigen Mitarbeiter strebt das Unternehmen eine ähnliche Lösung an. Um die sozialen und die wirtschaftlichen Folgen für die betroffenen Mitarbeiter bestmöglich abzumildern, soll in Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat ein Sozialplan erarbeitet werden.

Nach der Zusammenlegung der Standorte wird die telegate Gruppe insgesamt noch vier Standorte in Mecklenburg-Vorpommern betreiben: die Call Center in Güstrow, Neubrandenburg, Rostock und Stralsund. Hinzu kommt noch ein weiteres Call Center in Essen, Nordrhein-Westfalen, wo telegate ausschließlich Mediaberater beschäftigt.  

10.10.10 19:32

2232 Postings, 7154 Tage 011178EAktienrückkauf?

wann nun?  

11.10.10 17:45

2232 Postings, 7154 Tage 011178EKomisch...

hier wird anscheinend gedrückt, bevor es nördlich platzt..  

21.10.10 17:13

2232 Postings, 7154 Tage 011178Eder Kurs wird auf dem Niveau von sieben euro gehal

21.10.10 17:28
1

2232 Postings, 7154 Tage 011178ENews..

telegate verkauft das Entwicklungszentrum Hannover an die Logiball GmbH
Unternehmen vereinbaren langfristige Partnerschaft
Planegg-Martinsried, 21. Oktober 2010 ? Im Rahmen eines Betriebsübergangs geht das in Hannover ansässige telegate Entwicklungszentrum mit Wirkung zum 1. Oktober 2010 an die Logiball GmbH über. Der Spezialist für Navigationskarten und deren Inwertsetzung in Unternehmen mit Sitz in Herne/Westfalen übernimmt die von telegate entwickelten Technologien für digitale Kartendarstellung, Navigation, Routenplanung im Internet und auf mobilen Endgeräten sowie die bestehende Infrastruktur und die Mitarbeiter am Standort Hannover.


Beide Unternehmen haben über die Transaktion hinaus eine langfristige Partnerschaft vereinbart. Im Rahmen eines über drei Jahre geschlossenen Dienstleistungsvertrags wird telegate die von der Logiball GmbH weiterentwickelten digitalen Navigations- und Kartenlösungen in das eigene Produktportfolio integrieren. Die Transaktion ermöglicht telegate, Kosteneinsparungen in Höhe von rund einer Million Euro über die Dauer der Vertragslaufzeit zu realisieren und den Weg für neue Innovationen zu ebnen.  

?Mit dem Verkauf des Entwicklungszentrums Hannover und der dort entwickelten Technologien unterstreichen wir, dass wir uns weiter auf unsere Kernkompetenzen konzentrieren werden. Unser Ziel ist es, als Multichannel-Anbieter für die Lokale Suche und als Vermarktungspartner für den Mittelstand in Deutschland noch weiter zu wachsen?, kommentiert Marcus Vengels, Vice President Technology & Operations telegate AG. ?Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Logiball GmbH einen Käufer gefunden haben, der als Spezialist für Kartentechnologie und Navigationslösungen unsere Technologien als Kernprodukt nutzen wird und mit großem strategischem Know-how weiter optimieren wie auch zukunftssicher machen wird. Über die Vereinbarung einer langfristigen Partnerschaft stellen wir sicher, dass wir unseren Kunden auch weiterhin hochwertige kartenbasierte Lösungen und Produkte anbieten können ? ob als klickTel Software, in unseren Internet-Portalen oder als Lokale-Suche-App auf mobilen Endgeräten?.

?Mit der Übernahme der Technologie und des hochqualifizierten Entwicklerteams verstärken wir unsere Kompetenz im Bereich der webbasierten Services und in der Entwicklung komplexer Navigationslösungen. Beides passt perfekt in unsere Wachstumsstrategie. Die Zusammenarbeit mit der telegate AG erweitert auch unsere Marktsicht auf das spannende Wachstumssegment Local Search und Mobile Advertising. Hier können wir unsere umfassende Kompetenz rund um das Engineering der Karte voll einbringen und Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden generieren?, so Dr. Roger Müller, Geschäftsführer der Logiball GmbH.  

22.10.10 12:04
1

1 Posting, 4399 Tage upintheairBombe könnte bald platzen !!

 Also ich sehe das ähnlich, hier wird der Kurs um 7,00 Euro gehalten bevor es Raketenmäßig nach oben geht, Das Entwicklungszentrum wurde gerade verkauft und man schweigt über die Summe - kann schon sein, dass man hier bald die Katze aus dem Sack lässt. Zahlen stehen auch an und somit wird´s richtig spannend, denke aber mal dass die hier einen guten Sprung nach oben machen werden. ich bleibe zumindest dabei und freue mich auf hoffentlich gute Gewinne. meine persönliche Einschätzung bis auf ca. 10 Euro könnte es gehen. Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung

 

UP

 

22.10.10 13:10
1

823 Postings, 4024 Tage finanzier10.-? ?

Sollten einmal Ihren Aktienrückkauf erklären und die 100 Mil. Klage forcieren.

M.M.



MfG  

22.10.10 15:44

26474 Postings, 4856 Tage brunneta@finanzier kommt noch..

-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

Seite: 1 | 2 |
| 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln