Na endlich. WCM hat sich viel zu lang über 1 ? geh

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.09.04 09:45
eröffnet am: 09.08.04 18:51 von: Stiefelfrau Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 22.09.04 09:45 von: .Juergen Leser gesamt: 3212
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

09.08.04 18:51

1135 Postings, 6692 Tage StiefelfrauNa endlich. WCM hat sich viel zu lang über 1 ? geh

alten. Hoffentlich geht es jetzt noch weiter runter und wir erfahren mehr über den "wertvollen Immobilienbestand".  

21.09.04 11:22

93 Postings, 6468 Tage IvanBerlinwooow..!

heute schon fast 40 k an allen börsen gehandelt!

das interesse an WCM steigt...ins bodenlose...*gg*  

21.09.04 13:32

1784 Postings, 6488 Tage VorbeieilenderKurspflege

um 11,58 ziemlich unmotiviert 100K zu 0,98 zwecks Anhebung umgesetzt, nachdem seit gestern bei sehr geringem Umsatz die 0,96 in Reichtung 0,95 standen. Vermutlich will man wieder über den Eumel, damit die Optik nicht gar so schecklich ist.  

21.09.04 14:03

1784 Postings, 6488 Tage VorbeieilenderUm 13,31 mit 160K auf 0,99 gehieft und jetzt

die Position auf 1€ gelegt.  

21.09.04 14:20

12205 Postings, 6466 Tage .JuergenYEP ! es geht langsam los!

die 1,00 ist auch wech - das kann bald sehr schnell gehen....

die kleine 1,01 posi noch und dann ab!  

21.09.04 14:41

1784 Postings, 6488 Tage VorbeieilenderUnbedingt wollte einer 250K zu 1,0

obwohl er die tagelang hätte viel billiger kriegen können. Jetzt ist der Balken auf 1,01 gelegt. Vielleicht geht's noch bis 1,02 dann hat der Kurspfleger seine Schuldigkeit getan.  

21.09.04 14:47

12205 Postings, 6466 Tage .Juergenman kann es auch anders sehen...

der boden bei ca.0,98 wurde bestätigt und der rebound beginnt...

we will see!  

21.09.04 14:53

1784 Postings, 6488 Tage Vorbeieilenderdas eklige am rebound ist das wie mit der

Schwingtür, hinter der ein Stopper ist: Haut direkt zurück und gibt Beulen.

Der Boden bei 0,98 wird übrigens alle paar Monate bestätigt, weil hier die Pflege einsetzt. Meist bis 1,02.  

21.09.04 15:55

1784 Postings, 6488 Tage Vorbeieilenderdie 1,02 sind jetzt eingestellt.

Vermutlich mehr oder minder immer die gleiche Position, die von der linken in die rechte Hand verkauft wurde. Sonst zum drücken, jetzt zum pushen, denn wenn WCM ganz abschmiert, ist mit hedgen auch nichts mehr zu verdienen.  

21.09.04 19:26

222 Postings, 6415 Tage invest3 Cent rauf nächste Ad hoc /Sysytem?

WCM: Ad-hoc-Meldung

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

WCM gibt bekannt, dass Gesellschafter der SIRIUS GmbH i. I. (in Insolvenz)
Ansprüche gegen die WCM in Höhe von 79,5 Mio. EUR gerichtlich geltend
gemacht haben. WCM hält diese seit mehreren Monaten angekündigte Klage für
unberechtigt und wird deren Abweisung beantragen. Im Vorfeld hatte WCM dies
bereits wiederholt vorgetragen.

Frankfurt am Main, 21. September 2004


Der Vorstand

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 21.09.2004
--------------------------------------------------
WKN: 780100; ISIN: DE0007801003; Index: MDAX
Notiert: Amtlicher Markt in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Frankfurt (Prime
Standard), Hamburg und Stuttgart; Freiverkehr in Hannover und München  

21.09.04 22:27

12205 Postings, 6466 Tage .Juergeninteressant war auch der zeitpunkt

der ad-hoc - 19 uhr !

vielleich hat man tagsüber kurspflege betrieben damit der kurs nach der meldung nicht zusehr in den keller geht.

 

21.09.04 23:17

222 Postings, 6415 Tage investNennt man das nicht Insider Handel? o. T.

22.09.04 09:17

1784 Postings, 6488 Tage VorbeieilenderToll, immer diese aufmunternden Meldungen

dpa-Radio tut unter http://de.biz.yahoo.com/040922/67/47th0.html schon so, als hätte WCM zu zahlen aufgrund eines Gerichtsbescheides, doch bei den leeren Kassen ..... Spekulation auf die Insolvenz!?  

22.09.04 09:44

6209 Postings, 6863 Tage sard.OristanerRechtssicherheit

Welchen Grund mögen die wohl vorbringen wollen - WCM ist ja selbst aus dieser Sache nicht ganz glatt herausgekommen (zum Glück gibt es die HSH!). Tja, so sollte es wohl auch aussehen! Die BANKEN haben hier den schwarzen Peter. An die müssten sich die Rebonesen wenden.
WER auch immer das so eingeleitet hat, ich meine den Deal mit Sirius, er hat es GUT gemacht! Was soll denn WCM dagegen tun wollen? Die Rebonesen haben doch selbst Schuld, denn sie haben den CALL gezogen!

Wie sagte Geko: Wer nicht genug hat, kann keinem an's Bein pinkeln ;))))) und da ist was dran!

hahahahahaha Ich sage heute schon, dass dabei nur heiße Luft kommen wird - mehr nicht!


Und alles hat den Anschein, dass die WCM geprügelt und gebeutelt ist. Und das ist gut so! So können wir ganz Ruhig weiter dem Karlos seine WCMchen vertickern!
Und eines ist mir völlig klar, solange die Banken nicht fertig sind rührt sich am Kurs gornix, denn den Banken schenken wir NIX!!!



s.o. ;)  

22.09.04 09:45

12205 Postings, 6466 Tage .Juergenes ist schon ein unterschied

zwischen dem statement von wcm und dieser sogenannten "einschätzung"
wobei dieser kommentar jegliche objektive betrachtungsweise vermissen
läßt.....

außerdem scheint es die anleger/den kurs bisher auch nicht groß zu tangieren...  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln