Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft?

Seite 1 von 65
neuester Beitrag: 05.06.24 18:46
eröffnet am: 30.08.23 11:00 von: NeXX222 Anzahl Beiträge: 1612
neuester Beitrag: 05.06.24 18:46 von: Berliner_ Leser gesamt: 507400
davon Heute: 549
bewertet mit 7 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 65   

30.08.23 11:00
7

3051 Postings, 3813 Tage NeXX222Steinhoff Topco B.V. - CVR - die goldene Zukunft?

Stürmische Zeiten liegen hinter den Steinhoff Aktionären mit unvorstellbaren Höhen und Tiefen.

Kaum jemand hätte sich bei seinem Einstieg vorstellen können, dass wir Aktionäre nach über fünf Jahren dem Totalverlust näher sind als dem großen Gewinn, selbst nach all den Fortschritten wie operativer Turnaround, erfolgreichem globalen Vergleich etc.

Auf diesem steinigen Weg haben wir bereits viele Anleger verloren, die mit hohen Verlusten abgesoffen sind.

Einige wenige von uns haben es jedoch geschafft sich in das gleiche Boot der Gläubiger zu retten.

Die große Frage ist nun, ob die Gläubiger alle Assets günstig verscherbeln und damit selbst den potentiellen Wert ihrer CVR Mehrheitsbeteiligung ausradieren? Nur warum wollten sie dann unbedingt die CVRs, ursprünglich sogar 100% gefordert haben?

Oder kommt doch alles ganz anders und die 20% CVR Besitzer segeln nun mit den Gläubigern einer goldenen Zukunft entgegen?

Viel Potential wäre vorhanden: Assets wie Pepkor, Pepco, die in den nächsten Jahren stärker im Wert steigen könnten als die Schulden, positive bilanzielle Überraschungen bis zu einem zukünftigen Börsengang einer neuen Gesellschaft bei der CVRs in neue Aktien getauscht werden.

Wer bis hierhin durchgehalten hat, kann sich zurecht zum harten Kern der Steinhoff Aktionäre zählen.

Die Steinhoff Geschichte ist damit noch nicht zu Ende, das nächste Kapitel beginnt nun ab September.

Das CVR Record Date ist Donnerstag, 31.08.2023.

In den nächsten Monaten wird uns auch die Eröffnungsbilanz der Steinhoff Topco B.V. präsentiert.

Auf eine gute Zukunft abseits der Börse und wer weiß, vielleicht steigt Steinhoff in den nächsten Jahren unter neuem Namen ja wieder in die Börsenliga auf. Finanzkräftige Investoren haben wir zumindest schon mal an Bord ;-)  

30.08.23 11:17
3

405 Postings, 515 Tage NormalissimoNeues Spiel neues Glück ?

Ich glaub nicht dran und bin komplett raus

...aber man muss auch gönne könne.

Insofern: Ich drück Euch die Daumen und wünsche ehrlich alles Gute !

Spannend bleibt es auf alle Fälle.  

30.08.23 11:22
2

3051 Postings, 3813 Tage NeXX222Interessant ist doch auch

In Frankfurt wurden bereits über 5 Mio Aktien gehandelt, obwohl laut Steinhoff gestern der letzte Handelstag an der FSE war, damit das Settlement bis zum Record Date am 31.08. sichergestellt ist.

Bei dieser ganzen Story gibt es viel zu viele Ungereimtheiten.

Positive Überraschungen würde ich damit in den nächsten Jahren nicht ausschließen, vor allem nachdem nun der Laden im Besitz der „richtigen“ Leute ist.

Es wurde ja damals auch alles abgeschrieben, was irgendwie nur ging… offiziell aus reiner Vorsichtsmaßnahme natürlich.

Wer weiß, nun könnten die Gläubiger einen Anreiz haben, stille Reserven auch zu heben. Nun profitieren ja vor allem sie selbst davon.  

30.08.23 11:48
1

55 Postings, 412 Tage HiHeMoin...

Ich glaube auch , daß die CVR's , die von den Kleinanlegern gehalten werden vernachlässigbar sind .
Meine Kontaktdaten liegen Steinhoff ja vor . Vlt.  Kommt ja wirklich mal ein Angebot...
Wenn dieses einigermaßen für mich stimmig ist , dann schließe ich dieses Buch für mich auch.
Hoffe auf zahlreiche Infos zu der Regierung und Entwicklung der CVR's in diesem Forum.
Danke im voraus.
Lg.  

30.08.23 12:24
2

3051 Postings, 3813 Tage NeXX222Ich verstehe eure skeptische Haltung vollkommen

jedoch muss man sich wirklich fragen, was es den Gläubigern gebracht hätte nach Step 2 die Zinsen zu senken.

Richtig, nichts!

Mit den Gläubigern hatten wir im Kampf gegen Tekkie im Rahmen von Step 2 Interessensgleichheit. Für Schritt 3 natürlich nicht mehr, denn die Gläubiger wollen selbst die Aktie haben, so günstig wie möglich.

Leider bin auch ich fälschlicherweise davon ausgegangen, dass die Refinanzierung mit neuen Gläubigern klappen wird. Zumal ja wirklich jahrelang die Zinsen nahe 0% standen.

Zumindest ist es nun aber wieder so, dass es nun wieder eine Interessensgleichheit mit den Gläubigern gibt. Denn sie sind nun mit über 80% die Mehrheitseigentümer von Steinhoff.

Damit sollten sie auch ein starkes Interesse an einer zukünftigen Wertsteigerung haben!  

30.08.23 12:31
2

61 Postings, 5926 Tage Scepter3Moin

Ich werde auch den Weg der CVR's mitgehen. Habe in den letzten 5 Jahren letztendlich viel zu viel investiert. Jetzt werde ich bis zum Schluss dabei bleiben und will sehen!
Lieben Gruß.  

30.08.23 12:49
2

161 Postings, 2251 Tage Leniworlddabei

Bin natürlich auch weiterhin dabei.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

 

30.08.23 13:13
1

3051 Postings, 3813 Tage NeXX222Bekommen wir eigentlich

nach der Registrierungsphase im März 2023 ein Update wie viele CVR registriert wurden?

Wenn an der Theorie von Shoppinguin wirklich was dran ist und hier ein russischer Oligarch investiert ist, können wir uns alle über einen proportional höheren potentiellen Wert unserer CVRs freuen.

Dafür spricht die Textpassage im Bezug auf sanktionierte Personen und ich denke diese verdächtigen Aktientransaktionen nach London über 2 Jahre sind auch noch dem ein oder anderen in Erinnerung geblieben.

Darüber hinaus waren auch über 2 Mrd Aktien auf der HV nicht vertreten, obwohl es darum ging ob die Aktionäre enteignet werden.

Jeder normale Investor hätte sich spätestens dann gezeigt. Spricht auch für die Theorie eines sanktionierten Oligarchen.  

30.08.23 13:15

22 Postings, 328 Tage Bobo1979DE.SNH 14,570 0.0030 0.1004 -97.0% 44 -1,419 Eur 0

30.08.23 13:16

22 Postings, 328 Tage Bobo1979DE.SNH 14,570 0.0030 0.1004 -97.0% 44 -1,419 Eur 0

Hallo. Ich habe eine Anzahl von 14570 Steinhoff-Aktien erworben. Was muss ich als Nächstes tun, um CVR im Austausch für die gehaltenen Aktien zu erhalten? Danke  

30.08.23 13:21
2

3051 Postings, 3813 Tage NeXX222Bobo

Erstmal nichts und den 31.08.2023 - CVR Record Date abwarten.

Anschließend wird hier eine Anleitung eingestellt wie man sich für die CVR registriert.  

30.08.23 13:26
1

4076 Postings, 7053 Tage manhamWas muss man tun

Um die CVR zu erhalten ?
Bei mir im Depot (comdirect) habe ich von Steinhoff noch keine Information.

Verwirke ich mit dem Record das meine Ansprüche ?  

30.08.23 13:26
1

4076 Postings, 7053 Tage manhamDanke Nexx

dann warte ich ab.  

30.08.23 13:37
4

2799 Postings, 5256 Tage bolinoHabe gerade mit der Comdirect gesprochen

Da noch keine Informationen vorhanden sind auf der Registrierungsseite, sollte man vielleicht noch abwarten, was genau gebraucht wird. Eine Bestätigung der am 31.08.2023 gehaltenen Aktien bekommt man auch später noch.

Grüße  

30.08.23 14:35

538 Postings, 441 Tage influLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.08.23 09:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

30.08.23 14:49
1

1216 Postings, 4168 Tage derkleinanleger81Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.08.23 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

30.08.23 14:52
1

1216 Postings, 4168 Tage derkleinanleger81Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.08.23 10:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

30.08.23 14:52

538 Postings, 441 Tage influLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.08.23 10:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

30.08.23 14:55
1

538 Postings, 441 Tage influLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.08.23 10:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

30.08.23 15:43

4447 Postings, 1117 Tage Bauchlauscherdabei

und schnell noch nen Sternchen für Kleinanlegers Beitrag.

Nicht dass dieser unkommentiert gelöscht wird!

Freue, okay falsches Wort, mich über den Austausch zu unserem neuen Investment namens CVR.

bauch  

30.08.23 16:10
3

6436 Postings, 1921 Tage ShoppinguinKann ich jetzt eigentlich

auf die Meldeschwellen-Anzeige verzichten ? Oder muss ich die noch einreichen ?  

30.08.23 16:35
1

3051 Postings, 3813 Tage NeXX222Nachgekauft habe ich auch noch einiges

Bin jedoch immer noch weit von einer 3% Schwellenberührung entfernt :-D

Es sind übrigens doch noch mehr an Bord geblieben als ich gedacht hätte.

Damit wir hier in Zukunft ungestört über die CVRs diskutieren können, habe ich vorhin erstmal den ersten Vertreter der Liga gesperrt.

Im Grunde haben sie eh total versagt. Ihr Auftrag war es die Kleinanleger mit großen Verlusten aus der Aktie zu bringen, und nun wollen alle CVR und noch dazu ist der Schein nicht mehr handelbar.

Also entweder ist man nun dabei und gewinnt sowieso oder eben nicht ;)  

30.08.23 17:42
2

377 Postings, 2407 Tage BW-20-ASLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.08.23 11:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

30.08.23 18:11

4076 Postings, 7053 Tage manhamGut, dieses neue Forum zu haben.

Thema Steinhoff Aktie ist ja so gut wie durch.
Alle, die in die CVR gehen, können nur hoffen, dass in einigen Jahren etwas werthaltiges daraus wird.
Ob das gelingt, da bin ich mir nicht sicher.
Sicher ist leider, dass unsere Freunde der LDR auch in diesem Thread hämisch posten werden.
Das macht mich betrübt.  

30.08.23 18:17
2

2799 Postings, 5256 Tage bolino@BW-20-AS:

Ich glaube (sinnvolle und begründete Kritik) wird es nun nicht mehr geben, wir sind jetzt am Tisch der Gläubiger und können nur zuschauen. Die Gläubiger werden sich was dabei gedacht haben, um 80 % der CVRs zu kämpfen. Sehr interessant wird es jetzt, wie wir die CVRs auch bekommen (auch für mich bin totaler Laie mit CVRs) dabei wird dieses Forum bestimmt helfen.

Grüße  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 65   
   Antwort einfügen - nach oben