finanzen.net

Softing AG - Die M2M Company

Seite 398 von 399
neuester Beitrag: 16.11.19 17:46
eröffnet am: 31.03.11 21:49 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 9968
neuester Beitrag: 16.11.19 17:46 von: allein schon Leser gesamt: 1172460
davon Heute: 48
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | ... | 395 | 396 | 397 |
| 399  

18.09.19 10:11

1199 Postings, 2799 Tage NussitSo richtig nachhaltig

scheint die Erholung leider bei Softing nicht zu sein. Wir müssen wieder bis November warten, bis neues Zahlenwerk kommt. Nächstes Jahr spätestens sollte die Wiesnmaß wieder mit einer Softing-Aktie zahlbar sein.  

18.09.19 10:14

1199 Postings, 2799 Tage NussitHaben hier nicht so

manche von einer Ölpreis-Abhängigkeit der Softing-Aktie fabuliert? Wieder ein Schuss in den Ofen ;)  

18.09.19 10:49

2775 Postings, 4827 Tage allavistaDenke mittlerweile ist Softing mit den neu

auf die Füße gestellten Bereiche und Geschäftsfelder, so gut positioniert, daß wir das in Ruhe aussitzen können. Trotz der aktuellen wirtschaftlichen Bremsklötze und Unsicherheiten. Trier kommuniziert mittlerweile sehr konservativ um nicht wieder zurück rudern zu müssen.

Aus Börsengeflüster, letzter Analystenkonferenz
"Demnach kann sich Trier vorstellen, dass Softing ? angetrieben durch Globalmatix ?          bereits ab 2021 wieder ein                   operatives EBIT im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich erklimmt                        . Für das Jahr 2022 hält er dann sogar eine zweistellige operative Marge für möglich

Mit mind. 10 Mio. oper. Ebit in 2021, wären wir ja auch recht nah an der zweistelligen Ebitmarge und ich denke eine Verdopplung des Kurses, sollten wir dann auch sehen..

Wenn gleich Globalmatix, Potenzial für ganz andere Dimensionen besitzt. Aber das muß sich Step bei Step zeigen, ob man in der Lage ist das Potenzial zu heben..
 

18.09.19 14:13

40 Postings, 955 Tage stepp59step bei step

Faktor 2 Zertifikat auf Softing hat sich bis zum heutigen Jahrestag mehr als halbiert von 10 Euro :-)  

18.09.19 14:51
1

2775 Postings, 4827 Tage allavistaAn Zertifikaten, verdient in erster Linie einer

die Bank. Schon bei einer Seitwärtsentwicklung des Kurses und Volatilität, sieht man meist sehr alt aus..

Lieber doppelt soviele Aktien kaufen ;-)  

22.09.19 23:18

2775 Postings, 4827 Tage allavistaWirtschaftswoche, interessanter Artikel

mit erwarteten Umsatz und Ebit Zahlen

Wenn man Trier glauben schenkt, daß er Zahlen nicht wieder refidieren möchte, sollte der Kursverlauf, die nächsten Jahre noch ein happy End finden..  

23.09.19 06:05

1199 Postings, 2799 Tage NussitLow Quality

Sei mir nicht böse, Allavista. Aber weder Du noch Softing selbst sind so richtig kritisch. Da nennt sich ein Blättchen "Vorstandswoche", wohl in Anlehnung an die "Wirtschaftswoche", und der Schreiberling weiß noch nicht einmal, dass man Zahlen bis zwölf ausschreibt. Ich habe dann konsequenterweise noch im ersten Satz des Artikels das Weiterlesen eingestellt. Und Trier bzw. der oder die Verantwortliche bei Softing, der diesen Artikel auf die Unternehmensseite mitaufnimmt, ignoriert das vollkommen.

Hier manifestiert sich das ganze Börsenblablabla mal wieder sehr deutlich. Geradezu jeder Depp kann heutzutage das Internet nutzen, um Stimmung für oder gegen eine Aktie zu machen, Korrektheit oder Sachlichkeit bleibt dabei zum Teil vollens auf der Strecke. An Triers Stelle würde ich als Stockkonvervativer das PDF wieder entfernen lassen und dem Möchtegernwirtscahftsblättchen keine Interviews mehr geben.  

23.09.19 07:17

2775 Postings, 4827 Tage allavista@Nussit, Softing wird doch nicht hier nicht

kritisch betrachtet. Sondern nur von der negativen Seite.

Globalmatix, belastet den Gewinn momentannoch recht deutlich. Wenn man Globalmatix erfolgreich im Markt platzieren kann und Anzeichen dafür gibt es, der Businesscase ist schlüssig und technisch umgesetzt, dann wird sich das komplett drehen.

Jetzt kannst Du das komplett ausblenden oder auch nicht.

Man kann an Bsp. wie Hypoport sehen, was passiert wenn der Markt dies antizipiert...

Time will tell..  

02.10.19 08:55

2775 Postings, 4827 Tage allavistaInterview, es läuft...

02.10.19 09:31

2775 Postings, 4827 Tage allavistaGlobalmatix wird entscheidend, weil man hier

den stärksten Gewinntreiber hat und hier kommt man voran..

Auch in den USA kommen wir voran.

Unsere Tochter in den USA wird eine Leasingflotte eines Premium-Herstellers mit Daten versorgen, der damit die Einhaltung der vertragsgemäßen Nutzung seiner Fahrzeuge sicherstellen wird.

Ein weiterer Hersteller erprobt gerade eine Elektronik, mit dem der Standort von Neufahrzeugen nach Abschluss der Montage im Werk bis hin zum Autohaus verfolgt werden kann.

Derzeit sprechen wir auch mit einem weiteren Kunden, der auf Dienstleistungen für große Leasing-Betreiber von gemischten Flotten spezialisiert ist. Neuerdings gibt es auch Interesse von den Herstellern selbst.

Unsere noch kleine GlobalmatiX-Mannschaft ist damit komplett ausgelastet.

Wer noch nicht dabei ist...  

02.10.19 14:37

295 Postings, 3237 Tage allein schonMeine Rede....

noch 2 profitable Großaufträge für Globalmatix und wir sind durch. Ende 2020 dann spätestens wieder zweistellig.  

09.10.19 15:08

2775 Postings, 4827 Tage allavistaHeute mal schöne Nachfrage in der Aktie

mal schaun obs anhält..

Denke mal, daß wenn Globalmatix den zweiten größeren Deal in USA melden kann, es durchaus einen Impuls auslösen kann.
Man hätte in beiden Kontinenten einen Schlüsselkunden und proof of Concept und damit sollte man auch definitiv aus der Zuschussphase in die Ertragsphase einschwenken.  

09.10.19 17:51

12 Postings, 185 Tage EuodiusDie letzten Tage...

...ging es ja ausnahmsweise mal recht erfreulich bei den Kursen - sogar gegen den Strom geschwommen. Das Ganze ohne jegliche neue Nachrichtenlage ist schon etwas erstaunlich. Allerdings gibt es ja doch immer Kreise, bei denen die Informationen schneller eingehen als bei uns Kleinanlegern...
Gruß
Euodius
 

09.10.19 18:58

2775 Postings, 4827 Tage allavistaNaja, die Aktie ist ja auch ohne Nachrichten

abgesackt, so what...

So langsam wird man sich für 2020 positionieren und ich denke wir aben gute Chancen den Markt auszuperformen...  

16.10.19 10:42

6 Postings, 293 Tage GomeresVerkaufsdruck

Es herrscht mächtiger Verkaufsdruck auf Xetra.

Muss man das verstehen???  

11.11.19 17:12

295 Postings, 3237 Tage allein schonwo ist Crunch....

wenn man ihn mal braucht?  

11.11.19 17:19

1199 Postings, 2799 Tage NussitDa braucht man keinen Chart

Das ist der Auspruch nach oben. Vermutlich sind die Zahlen vorab geleakt worden. Wir dürfen gespannt auf Freitag sein.  

12.11.19 09:50

1199 Postings, 2799 Tage NussitKomisch

Mich wundert es schon ein wenig, dass die ganzen Softingkritiker im Augenblick stillschweigen. Naja, sie haben ja dann am Freitag Zeit, über die Zahlen herzuziehen.  

12.11.19 11:42

1199 Postings, 2799 Tage NussitOder es kommt am Freitag ganz anders

und die Herren Kritiker werden sich zusammen im Einklang mit "Der Aktionär" und den üblichen Pushern zu einer gefühlten Allianz vereinen? Mir schwant da etwas, die massiven Käufe und Umsätze gerade könnten schon so etwas wie Frontrunning sein.

Vielleicht liegt es auch an Infineon, die ja ähnlich wie Softing mit einem Kurssprung aufwarten? Das Umfeld ist ja ähnlich.  

14.11.19 08:29

2775 Postings, 4827 Tage allavista52 Wochen Hoch, Chart sieht gut aus

2020 voraus, mit angestrebten 100 Mio. Umsatz

Ist ne schöne Vorlage für Morgen, mal schaun was daraus wird.

Globalmatix ist sicher der Schlüssel, vom Kostgänger zum...weitere Abschlüsse müssen her..

IT Networks, hier hat man jetzt die Produktentwicklung soweit durch, daß man die Bereiche LAN komplett mit eigenen Geräten abdeckt. Hier sollte jetzt auch die Erntephase eingeläutet werden..  

14.11.19 08:39

2775 Postings, 4827 Tage allavistaEbenso direkt am langfristigen Abwärtstrend

wird spannend die nächste Zeit

Ehrlich gesagt habe ich von dem Abwärtstrend auch die Nase voll..

Der Gewinn dürfte wohl aber erst 2021 richtig Tempo aufnehmen.. mal schaun  

15.11.19 07:38

1199 Postings, 2799 Tage NussitSollte der Gewinn

nicht schon 2020 ordentlich anspringen, können wir zweistellige Kurse vergessen.

Überhaupt gibt es doch einiges an Enttäuschungspotenzial, weil der Kurs im Vorfeld so angezogen hatte. Ich fürchte ohne positive Überraschung finden wir uns heute Abend wieder zwischen 7,50 und 8 Euro.  

15.11.19 08:16

2775 Postings, 4827 Tage allavista@Nussit, klar der Gewinn muß 2020 anspringen

damit der Kurs aber richtig anzieht, brauchen wir den absehbaren Sprung über die 10% Ebitmarge  

15.11.19 09:00

2775 Postings, 4827 Tage allavistaLicht und Schatten

Die zwei Kostgänger Globalmatix mit 1,1 Mio. Verlust und IT Network 0,7 Mio. , ziehen das Ergebnis runter.

Globalmatix ist klar, hatte gehofft, dass man mit IT Network schon weiter ist..

TJa, große Kurssprünge nach oben, dürfte das erstmal nicht auslösen...  

Seite: 1 | ... | 395 | 396 | 397 |
| 399  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Allianz840400
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7
BMW AG519000
Siemens AG723610