finanzen.net

Softing AG - Die M2M Company

Seite 3 von 400
neuester Beitrag: 13.12.19 13:14
eröffnet am: 31.03.11 21:49 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 9986
neuester Beitrag: 13.12.19 13:14 von: Gomeres Leser gesamt: 1179668
davon Heute: 223
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 400   

11.04.11 20:15

2794 Postings, 4854 Tage allavistaScansoft, wo gabs denn die Meldung der Dividende

Find ich positiv, wenngleich ich auch nichts dagegen habe, wenn das Geld für Zukäufe verwendet wird.

Umsätze heute, echt gigantisch. Die Handelsumsätze haben sich das letzte Jahr wirklich gut entwickelt und unterstützen die positive Entwicklung.  

11.04.11 21:53
1

12748 Postings, 5225 Tage Scansoft@allavista, steht in der Tagesordnung zur HV

-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

12.04.11 10:47

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftDer Kursverlauf in den nächsten Tagen

bis zu den Quartalszahlen wird zeigen, ob der Anstieg nur seinen Grund im Aktionärspush hatte oder ob auch institutionelle Anleger in den Titel eingestiegen sind. Das unglaublich hohe Volumen gestern spricht eigentlich für beide Seiten. Falls es doch nur der Aktionär war, wird der Kurs wohl wieder langsam abbröckeln. Haben wir ja schon x-mal gesehen
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

12.04.11 18:50
1

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftSeltsam, kurz nach Handelsschluss wird der

Kurs in Frankfurt nach unten gedrückt. Ein erster Angriff auf die Aktionärs Lemminge?

Jetzt wo die Cashmaschine Softing wieder läuft, muss man sich noch einmal die Dimensionen in Erinnerung rufen. 2008 lag der FCF bei 2,5 Mill. Für 2011 kann man daher ebenfalls 2,5 - 3,0 Mill. FCF erwarten. Dieser kann dann bereits 2012 auf 4 Mill. steigen. Ohne Übernahmen und Dividendenzahlungen hätte Softing dann Ende 2012 eine Nettoliquidität v. 12,4 Mill. bzw. EUR 2,3 in der Kasse. Natürlich unter der Voraussetzung, dass die Konkjunktur nicht vollkommen zusammenbricht. Das Finanzierungspotential für Übernahmen ist - in Anbetracht des Börsenwertes - sehr groß.
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

12.04.11 21:54

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftNoch mal, dass Interview von Trier, bei

dem er sagte, dass es unwahrscheinlich sei, dass Softing von einem Jahr auf das nächste in die Verlustzone rutschen könnte. Und dann kam der schwarze Schwan...


http://www.softing.com/home/de/pdf/ir/research/...rognose-erhoeht.pdf
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

12.04.11 22:04

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftInteressant sind aber die Kernaussagen aus

dem Interview:

2010 Erreichen von 50 Mill. Umsatz, dies dürfte jetzt wohl auf 2012 verschoben worden sein.

2015: Erreichen v. 100 Mill. Umsatz

15 Mill. für Zukäufe mögl.; an dieser Finanzierungskraft hat sich nichts geändert, sie ist sogar etwas größer geworden, wenn man sich das von mir aufgstellte FCF Szenario vergegenwärtigt. Man muss bloß etwas passendes finden. Hier war und ist Softing aber stets sehr wählerisch gewesen.
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

12.04.11 22:49

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftZum Abschluss des Tages noch zwei

interessante Quellen.

Einmal noch eine sehr aufschlussreiche Studie von SES von der sukzessiven Wandlung zum Produktunternehmen

http://www.softing.com/home/de/pdf/ir/research/...ngAG_News-Flash.pdf

Der Konkurrent Hirschmann hat sich bevor er an einen großen amerikanischen Konzern verkauft wurde seine beiden Geschäftsbereiche ebenfalls in unabhängige GmbHs abgestpalten und war damit sehr erfolgreich

http://www.konstruktion.de/allgemein/...tion-and-control-an-belden-2/
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

13.04.11 16:21

96867 Postings, 7214 Tage KatjuschaDa geht was. Sieht nach Mehrjahreshoch aus

Offensichtlich gibt es doch noch Käufer und/oder wenig Verkäufer. Umsätze sind heute nicht allzu hoch, aber Verkaufsdruck bleibt jedenfalls aus.  
-----------
?Wer sagt: Hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.? Erich Fried

13.04.11 16:55

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftBislang bleibt der Aktionärs Effekt aus.

Trotzdem seltsam, dass der Kurs so gestiegen ist bei der konservativen Prognose. Vllt. sind hier auch Insider am Werk. Man weiß es nicht. Na ja bis zum Quartalsbericht dauert es ja noch einen Monat, bis dahin kann noch sehr viel passieren
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

14.04.11 10:52

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftSo, ich habe die EUR 4 heute zum

ersten Mal gesehen. Laut dem Langfristchart stand Softing das letzte Mal im jahr 2001, also vor 10 Jahren über 4 EUR. Aktienwerte hat Softing in dieser Zeit jedenfalls nicht geschaffen, ich hoffe aber Unternehmenswerte....
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

14.04.11 22:17

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftNachbörslich steht der Kurs bei Tradegate schon

bei 4,20. Wäre natürlich schön, wenn sich der Kurs bis zu den Quartalszahlen bei 4,00 bis 4,50 einpendeln würde.
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

15.04.11 13:50

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftIst schon interessant, dass fast alle Aktien

direkt aus dem Bid gekauft werden. Verkaufsinteresse ist momentan äußerst gering. Bislang scheint der Aktionärseffekt nicht einzutreten, vllt haben sich ja tatsächlich einige größere Anleger bei Softing eingekauft
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

15.04.11 13:53
1

96867 Postings, 7214 Tage Katjuschaask, scanni :)

-----------
?Wer sagt: Hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.? Erich Fried

15.04.11 14:11

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftDamn it, jetzt lass ich es endgültig bleiben. Ist

ja auch egal hauptsache die Leute kaufen weiter :-)
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

15.04.11 14:47

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftWahnsinnszahlen von Elexis, die

deutlich machen, dass es in den Märkten von Softing momentan richtig boomt

http://www.boerse-online.de/tools/adhoc/TAFQQYWYTEAYJQEOVLDZOWBI.html
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

18.04.11 11:25

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftDer kleinere Konkurrent Hlischer

Automation hat laut Bundesanzeiger 2008 bei der Automationstechnik bei 13 Mill. Umsatz eine Ebitmarge von 14,7 erzielt. Im Krisenjahr 2009 hat Hilscher 11,2 Mill. Umsatz mit einer Ebitmarge von 7,1% erreicht. Dies zeigt, dass es sich bei dem Automationsegment um ein äußerst ertragreiches Geschäftssegment handelt, wo für Softing bereits 2012 Ebitmargen von 15 - 20% machbar sind. Entscheidend ist aber, dass Softing das Segment Automotive stabilisiert und auch hier ertragreich mit einer zweistelligen Ebitmarge wirtschaftet. Dies bleibt abzuwarten
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

18.04.11 13:38
1

12748 Postings, 5225 Tage Scansoft2007 lag die Ebitmarge bei Hilscher

sogar bei fast 16%. Sollte es Softing nachhaltig gelingen, sein Automotive Geschäft zu stabilisieren, dass in den letzten Jahren den Konzern immer wieder negativ beeinträchtigt hat, sind für den Gesamtkonzern ab 2012 nachhaltige Ebitmargen von 12 - 15% errecihbar, vor allem, da das sehr lukrative Industriesegment immer stärker zum Gesamtumsatz beiträgt.
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

19.04.11 10:49

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftNun beginnt die Konsolidierungsphase

bis zum nächsten externen Impuls, den ich von den Ouartalszahlen erwarte. Bis dahin wird wohl der Kurs zwischen 3,8 und 4,2 in den nächsten 3 Wochen schwanken.
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

19.04.11 16:41

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftGutes erstes Quartal, vom Konkurrenten

HMS. 20% Umsatzwachstum und 20% Ebitmarge. Es wird besonders von einem sehr starken deutschen Markt gesprochen. Die Indizien für ein sehr starkes erstes Quartal von Softing verdichten sich.

http://investors.hms.se/dynamaster/file_archive/...-1Q-Report-ENG.pdf
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

20.04.11 10:02

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftKonsolidierungsphasen muss man

aushalten. Zur Überbrückung der Zeit hier ein Video über das Hauptprodukt von Softing. Den Profibus Diagnosetester

http://www.youtube.com/watch?v=Sq9mD6DVw7U
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

26.04.11 14:37

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftDie Umsätze bleiben weiter sehr

beachtlich bei Softing trotz des inzwischen erreichten Niveaus. Schon beeindruckend, zumal ich glaube, dass dies wirklich nicht mehr Effekte vom Aktionär sind.  
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

26.04.11 14:40
1

96867 Postings, 7214 Tage Katjuschana wenn du ständig zukaufst und Der Aktionär

jede Woche neu empfiehlt, ...
-----------
?Wer sagt: Hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.? Erich Fried

26.04.11 14:46

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftDas mit dem Zukaufen mach ich

doch nur für Dich, damit du bald bei EUR 6 mit 100% Gewinn aussteigen kannst. Hat bei RTT ja auch gut geklappt. Nur bei CGM klappt es noch nicht mit dem hochkaufen, habe meine Anteile aber auch außerbörslich erworben. Aber das ding bekomme ich auch noch über die 20:-)
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

26.04.11 18:27

3796 Postings, 3764 Tage Versucher1weiss jemand

was das gerade auf Tradegate und bei L&S für Umsätze sind zu 4,40 und mehr EUR !!! , bei geringen Stückzahlen, .... während der ganze Tag sonst sich zwischen 4,15 und 4,26 abgespielt hat. Find' ich seltsam.  

26.04.11 18:45

12748 Postings, 5225 Tage ScansoftKeine Ahnung, vlt. ein Versuch

den Kurs hochzutreiben. Kann auch sein, dass ein Kleinanleger noch Aktien kaufen wollte, aber dass System nicht so recht verstanden hat. Für mich in Anbetracht der gehandelten Stückzahlen die wahrscheinlichste variante bzw. Erklärung
-----------
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 400   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD