finanzen.net

Hallo Leute!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.06.20 20:52
eröffnet am: 26.10.19 11:57 von: Romantino20. Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 28.06.20 20:52 von: Nudossi73 Leser gesamt: 4244
davon Heute: 7
bewertet mit -1 Stern

26.10.19 11:57
1

15 Postings, 283 Tage Romantino2009Hallo Leute!

bin neu hier. glaubt hier das es bei imperial brands nochmals unter 20 euro geht? lg vom Bodensee  

31.10.19 17:03
1

447 Postings, 1366 Tage Nudossi73Jetzt sind wir unter 20 Euro

Hallo Romantino

So wie es ausschaut werden wir wohl noch tiefere Kurse sehen....warum ?
Wenig Eigenkapital,kleiner Buchwert, wenig Cashflow
Die zuletzt gezahlten doch hohen Dividenden werden denke ich in nächster Zeit gesenkt werden...jedenfalls ist es sicher nicht Gesund mehr auszuschütten als eingenommen wird.
Die Umsatzerwartungen wurden auch schon gesenkt.
Ins fallende Messer sollte man sowieso nicht greifen.....hier heißt es erstmal abwarten.
Denke der Boden wird bei 15-16 Euro erreicht sein es sei denn Dividenden bzw. Umsätze gehen im Keller.

Schönes langes Wochenende euch allen.  

31.10.19 17:12

15 Postings, 283 Tage Romantino2009Hallo Nudossi 73

ist schon komisch, habe mich gestern mit meiner frau besprochen und sie meinte weiste was, machen wir einfach halbe halbe. gold und Dividendenwerte meistens in öl und tabakwerte!
wir werden sehen was kommt------immo noch besser als auf dem Konto rumliegen lassen-----lg vom Bodensee  

31.10.19 17:42
4

447 Postings, 1366 Tage Nudossi73Hallo Romantino

Nun da hat Deine Frau völlig recht...und sicherlich zahlt IB auch in Zukunft Dividenden.Wenn Du hier langfristig einsteigen möchtest dann kannst Du das bei den jetzigen Kursen tun.
Allerdings rate ich Dir wenn Du nichts falsch machen möchtest zu deutschen Aktien die eine gute Dividende zahlen...wie zb die Versorger EON oder RWE.
Oder Telekom-werte wie eine Deutsche Telekom oder Freenet.

Viele Grüße vom Schwarzen Wald :-)  

31.10.19 22:51
1

185 Postings, 1621 Tage Seb2207Das meinst du jetzt aber

Nicht ernst mit den genannten deutschen Werten?  

03.11.19 15:17
sodala bei 20 gekauft!! und bei 17 gibts wieder 1000 STÜCK!! und niewieder verkaufen!!! LG vom BODENSEE  

04.11.19 12:15

53 Postings, 988 Tage RwockenWeniger Cash ?????

Hast du zu deinen Aüßerungen irgend etwas fundamentales ??

Ergebnis je Aktie (in EUR) 3,33 3,20 1,66 1,71
Dividende je Aktie (in EUR) 2,41 2,38 2,17 1,98

Kauft eingene Aktien zurück !!
Cash ist da !
Den geringen Buchwert sehe ich positiv
Eigenkapitel ist Branchenbedingt ok.
Eigenkapitalrendite ist spitze.

Ich rechne nicht mir einer kürzung der Dividende.

 

04.11.19 12:45

430 Postings, 1351 Tage Liefeckenrando@Rwocken

Was erwartest du von jemandem der einem Newbie EON, RWE, Telekom bzw Freenet empfiehlt? innocent

 

05.11.19 17:43
4

447 Postings, 1366 Tage Nudossi73Na aber...

Für mich sind einfach Fakten entscheidend....und nach den neusten Zahlen verdient nun mal IB
weniger Geld. Für das abgelaufene Geschäftsjahr wird noch ein üppige Dividende gezahlt.
Aber man hat darauf hingewiesen zukünftig die Dividende von der Gewinnentwicklung abhängig zu machen,sprich weniger Gewinn auch dann weniger Dividende.
Außerdem ist nun mal das Rauchen nicht super geil sondern ziemlich unbeliebt geworden.In einigen Ländern werden zb E-Zigaretten verboten.Das heißt wohl im Umkehrschluss das es kein bzw. weniger Wachstum in Zukunft geben wird.
Nicht umsonst ist die Aktie die letzten 3 Jahre um über 50 % abgestürzt,da nützt dir die Dividende dann auch nicht weiter.  

20.02.20 14:57

34970 Postings, 4804 Tage börsenfurz1Fakten

ja hast wohl Recht aber warum bist du dann hier investiert.....853289....We......?

23.02.20 00:14
2

447 Postings, 1366 Tage Nudossi73warum nicht ?

Ganz einfach...weil ich der Meinung bin das die Immobilien die Wereldhave besitzt mehr Wert haben als die derzeitige Bewertung inklusive aller Schulden. Außerdem gibt es einen Fahrplan der mich überzeugt.
Bei Imperial bin ich mir nicht sicher welche Richtung eingeschlagen wird  für meinen Geschmack einfach zu wenig konkretes.
Ich würde hier aktuell nicht über 15 Euro einsteigen demzufolge warte ich bis mir das Risiko angemessen erscheint.  

23.02.20 00:18
1

447 Postings, 1366 Tage Nudossi73Übrigends an Liefckenrand

Wenn Du Deine Kohle zu damaligen Zeit in EON,RWE und Telekom oder Freenet gesteckt hättest dann wärst Du dicke im Plus und nach wie vor sind die Werte uneingeschränkt zum Empfehlen.
Dankeschön  

28.06.20 20:52

447 Postings, 1366 Tage Nudossi73Muss neu bewerten...

Freenet ist natürlich raus....aus meinen Empfehlungen.Das die Dividenden gestrichen worden sind und das mit Corona begründet wurde geht gar nicht.
Das vertrauen ist somit verspielt jedenfalls für mich.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
NikolaA2P4A9
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750