NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 24 von 1241
neuester Beitrag: 06.05.21 18:24
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 31024
neuester Beitrag: 06.05.21 18:24 von: Arfi Leser gesamt: 7705158
davon Heute: 27526
bewertet mit 81 Sternen

Seite: 1 | ... | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26 | 27 | ... | 1241   

08.05.19 21:09

356 Postings, 983 Tage Nordlicht1Gestern sah die Liste noch ganz anders aus. Da tut

sich auch einiges.
Empowering generations with clean energy forever. Our technology allows people and businesses to make everyday use of hydrogen.
 

08.05.19 21:16

356 Postings, 983 Tage Nordlicht1War das bereits bekannt das Herr H. Hide im

Management seit März bei Nel ist. War vorher unter anderem bei Alstom. Würde so viel gepostet die letzte Zeit.:-))
Empowering generations with clean energy forever. Our technology allows people and businesses to make everyday use of hydrogen.
 

08.05.19 21:32

11 Postings, 1982 Tage JotiUnd nun?

Ich frage mich aktuell, wahrscheinlich wie viele andere auch, was ich mit meinen Gewinnen machen soll. Grundsätzlich glaube ich an die Technologie, das Unternehmen und an zukünftig viel höhere Kurse auf langfristiger Sicht. Allerdings sagt mir mein Bauchgefühl, dass sobald der Newsflow abreißt der Kurs wahrscheinlich nicht nachhaltig auf diesem Niveau bleiben wird. Daher werde ich jetzt Step by Step reduzieren.
Denn am Ende hat man keine Gewinne im Depot, sondern auf dem Konto.
Außerdem bin ich ein gebranntes Kind von Norcom.  

08.05.19 21:35

43 Postings, 5599 Tage drhequNEL-rasant

Was wir hier sehen ist fast unglaublich. Natürlich sind alle Anleger Optimisten, denn sonst würden sie rasch einen Gewinn mitnehmen.  Langfristig funktioniert es aber nur, wenn NEL  auch in der Lage ist, die gewünschten und benötigten Mengen liefern kann. Das ist der Knackpunkt. Klappt das, dann gehen wir dem Himmel entgegen und das sogar total umweltfreundlich.  

08.05.19 21:45
2

1725 Postings, 1268 Tage Fjord@Nordlicht

VP Hans Hide wurde in der Q4 Präsentation (Februar) von CEO Løkke vorgestellt. Hide ist im Project-Development/Kontrakte mit Zuständigkeit USA/Nikola tätig.
Auf jeden Fall ist das ein Zugewinn für das Management. NEL Team und VP Hide waren im März vor Ort bei Nikola..;-)  

08.05.19 21:49

1667 Postings, 4724 Tage zakdirosa? 3 bis 2021

halte ich nicht für unrealistisch. Wahrscheinlich geht das sogar viel schneller.
Grundsätzlich ist es aber egal wie schnell es geht, wenn NEL zuverlässig liefert , dann sehen wir auch andere Kurse.
Ich gebe kein Stück ab, im Gegenteil.  

08.05.19 22:14

157 Postings, 826 Tage Caepten_tomsehr Interessanter Versuch

+ Überschüssige grüne Energie nutzen, um Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zu spalten und lokal zu speichern.

+ mit dem Wasserstoff Autos betanken und so emissionsfrei fahren.

+ Mit dem Sauerstoff Abwässer klären.

+ Die Energie bei Bedarf mittels Wasserstoff-Sauerstoff-Kreislaufmotor wieder ins Stromnetz einspeisen.

https://www.mdr.de/wissen/antworten/...-forschung-thueringen-100.html  

08.05.19 22:17
1

4370 Postings, 4759 Tage XL10@ Zak

Sehe ich genauso wie du. Ich habe den Fehler in der Vergangenheit zu oft begangen. Beispielsweise bei Wirecard - war damals bei Kursen um die 5 Euro bereits investiert. Hab mich beim Verkauf über ein paar Tausend Euro gefreut....wenn ich gehalten hätte, hätte ich bereits ausgesorgt. Das ist kein Einzelfall, wenn ich auf meine bisherige Börsenzeit zurückblicke, dann wäre ich bei vielen Aktien mit der Buy and Buy Strategie um ein Vielfaches besser gefahren....vor allem hätte ich meine Nerven geschont.

Für mich steht Nel erst am Anfang einer großartigen Entwicklung und verkaufen um wieder günstiger reinzukommen, den Stress möchte ich mir nicht mehr antun. Wer natürlich denkt, dass Nel sich nicht am Markt halten kann, der sollte daraus natürlich entsprechende Schlüsse ziehen.  

08.05.19 22:19
1

4370 Postings, 4759 Tage XL10Nachtrag

Meinte natürlich "Buy and Hold Strategie".... Wobei die Buy and Buy Strategie bei Nel bis dato auch nicht verkehrt war. ;-)  

08.05.19 22:25

90 Postings, 1066 Tage heitz87Buy and Hold

hat eben nicht nur den Vorteil, dass man weniger Stress und Zeitaufwand hat. Es ist für die Psyche sicher auch viel besser, wenn die prozentuale Rendite immer weiter bis in den 3 bis 4 stelligen Bereich steigt.  

08.05.19 22:31

4568 Postings, 1073 Tage telev1nel

bei l&s jetzt 0,90  

08.05.19 22:32

752 Postings, 828 Tage Schlumpf13@XL10 100%ige Zustimmung

Sehr gute Einstellung und super beschrieben. Außerdem sollte man beachten, dass der Kurs soweit zurücksetzen muss, dass mit dem ausgezahlten Kapital nach Abzügen wieder mindestens dieselbe Anzahl an Aktien erhält.  

09.05.19 05:56

7152 Postings, 1171 Tage na_sowasTrevor Milton


Raue Kindheit half, den Trevor Milton von Nikola zu gestalten!

Einblick in privates.

https://www.trucks.com/2019/05/08/...n/amp/?__twitter_impression=true  

09.05.19 06:19

1965 Postings, 2024 Tage Tommy2015@telev1...

Bei mir im depot wird sogar 0,92? bei L&S nachnörslich angezeigt... :-)
Kann ich leider nicht einstellen da ich unterwegs bin und mit tablet schreibe.. kann ja mal einer bestätigen
Ansonsten gruss an alle und einen weiteren grünen tag in allen nel depots und dank an alle die wieder ihr infos einbringen,
Gruss tommy  

09.05.19 06:56
1

2443 Postings, 5110 Tage borntofly@Tommy

Lang & Schwarz 08.05.2019 0,920 EUR 22:53:51 22,50 %

 

09.05.19 07:21

158 Postings, 729 Tage DoschmanGuten Morgen

Heute wird eventuell die 1 Euro Marke geknackt :-)  

09.05.19 07:50
4

35453 Postings, 7608 Tage Robindoschman

vielleicht erstmal kleine KOnso Richtung ? 0,82 um Luft zu holen  

09.05.19 07:54

158 Postings, 729 Tage DoschmanRobin

Alles ist möglich :-) aber so tief denke ich nicht  

09.05.19 07:58
1

1667 Postings, 4724 Tage zakdirosaNatürlich ist alles möglich

Positiv für mich  ist allerdings dass Wasserstoff immer mehr ins Bewußtsein des Verbrauchers rückt.
Je interessanter das Thema für die Öffentlichkeit  wird, desto bessser für die Aktienkurse der H2-Player.
Da kommt es auf den Tageskurs nicht an, außer man ist Daytrader.

 

09.05.19 08:31
1

1667 Postings, 4724 Tage zakdirosahab mich gestern nur gefragt

um wieviel Uhr der Doepke  wieder schreibt

- sehr früh

http://www.deraktionaer.de/aktie/...-nicht-von-dieser-welt-477870.htm  

09.05.19 08:40
2

7152 Postings, 1171 Tage na_sowasRobert Lemke....wer bin ich ;-)

Ich habe fast 80 Millionen? auf der Bank und jeder möchte Geld auf mich werfen. Ich habe keine Schulden. Ich investiere etwas mehr Geld, als ich im Moment einnehme, aber wenn ich in der Spur bin, werden die Einnahmen wahrscheinlich unglaubliche Erträge erzielen und die Einnahmen werden sicherlich die Ausgaben übertreffen. Ich sehe Chancen in fast jedem Markt und werde wöchentlich von globalen Unternehmen beinahe gedemütigt, weil sie Chancen in uns sehen. Ich kann viel mehr arbeiten als ich tun kann. 

Wer bin ich :-)))  

09.05.19 08:46
1

1302 Postings, 2711 Tage sportgemeinschaft .moin moin #596

ich denke mal asas nele - hi hi hi  

09.05.19 08:50

35453 Postings, 7608 Tage Robindroschmann

bei ? 0,818 sehe ich die große UNterstützung bei mir im Chart  

09.05.19 08:51
3

7152 Postings, 1171 Tage na_sowasNEL Schweiz/Hyundai

Könnt ihr euch noch an diese Meldung vom Februar erinnern?

https://nelhydrogen.com/press-release/...-a-30-mw-framework-contract/

Die Lieferung von 2 MW containerbasierten Elektrolyseure in die Schweiz.......dazu passt dann perfekt die Meldung vom Dienstag das man die Elektrolyseure im Container nun anbieten kann.
Was die Schweiz angeht handelt es sich ja um einen Rahmenvertrag von 30MW.....das sind 15 Container a 2MW.
Ich fürchte da kommt bald eine Bestellung von 14 Container  im Wert von ca. 28 Mio ?
Das neue Milch und Brot Produkt ;-)
 

09.05.19 08:58

190 Postings, 735 Tage calaioooGestrige Meldung des Finanzportals ONVISTA

Auftragsbestand im laufenden Quartal schon um 50 Prozent gesteigert

Zum Ende des ersten Quartals vermeldete einen Auftragsbestand von etwas mehr als 400 Millionen Kronen (40 Millionen Euro). Bis Anfang Mai legten die Aufträge noch einmal um 200 Millionen Kronen (20 Millionen Euro) zu. Vorstandsvorsitzender Jon André Løkke blickt daher auch voller Optimismus in die Zukunft: ?Das Interesse an Wasserstofflösungen ist nach wie vor auf einer sehr hohen Ebene und wir optimierten ständig unser Modell zwischen aktuellem Geschäft und längerfristiger strategischer Positionierung. Wir bekräftigen unsere starke Marktaussicht, da wir eine Führungsposition mit globaler Präsenz, Kostenführerschaft und einen bevorzugtem Status für Unternehmen besitzen.?

Anleger sind hoch erfreut

Die Aktie von Nel schießt heute aufgrund der Aussichten zweistellig in die Höhe. Damit setzt die Aktie ihren guten Lauf fort. Innerhalt eines Jahres ist der Wert um über 160 Prozent in die Höhe geschnellt. Allerdings schreibt Nel immer noch keine schwarzen Zahlen. Sollte dies sich nicht in naher Zukunft ändern, dann dürfte die Aktie weiterhin nur ein Investment für Investoren mit starken Nerven sein.

Von Markus Weingran  

Seite: 1 | ... | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26 | 27 | ... | 1241   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln