finanzen.net

NN Group? Hat diese Aktie jemand auf dem Plan?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 28.02.20 10:02
eröffnet am: 02.01.18 14:21 von: Aktienplatz Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 28.02.20 10:02 von: Nutzlos Leser gesamt: 3817
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

02.01.18 14:21

16 Postings, 882 Tage AktienplatzNN Group? Hat diese Aktie jemand auf dem Plan?

Wie ich finde, ein interessantes Papier im Finanzsektor. Die holländische Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppe ist mir aufgefallen und bei einem für mich passenden Einstiegskurs, würde ich schon investieren.
Einem KBV von 0,51 und einem Buchwert, der in 2016 bei 70,75 EUR lag, steht ein Kurs von 35,76 EUR an der Börse Stuttgart gegenüber.
EBIT und Nettogewinn waren in 2016 bei höherem Umsatz zwar etwas geringer als im Jahr davor, aber immer noch ansehnlich.
Die Aktie hat heute die erste Unterstützung bei 36,02 EUR unterschritten und den breiter werdenden Aufwärtskeil (siehe Chartbild, Tages-Chart) noch deutlicher als am Handelstag zuvor nach unten verlassen. Nach dem "Overbought/Oversold-Indikator" zu urteilen, deutet sich wieder eine Kurssteigerung an. Ich warte diese ab und hoffe auf ein Unterschreiten der zweiten Unterstützung bei 34,99 EUR... Wenn dies Szenario in diesem Jahr eintreten sollte, dann würde ich, schon der guten Fundamentaldaten wegen, einen Einstieg suchen.  
Angehängte Grafik:
nngroup.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
nngroup.jpg
Seite: 1 | 2 | 3  
32 Postings ausgeblendet.

14.02.20 12:11

1788 Postings, 816 Tage HonigblumeImmo2019

Erkläre mir mal wie du am 13.02 20k Nn Group verkaufst hast bei 29234 Stück an der Euronext?  

16.02.20 11:43

283 Postings, 293 Tage NutzlosErgebnisse 2019 , Aktienrückkauf 2020 , Telefonko

13. Februar (Reuters) - NN GROUP NV:

* Nettoergebnis im vierten Quartal 19 in Höhe von 329 Mio. EUR gegenüber -533 Mio. EUR im vierten Quartal 18.
* Das Betriebsergebnis für das vierte Quartal 19 stieg von 343 Millionen Euro im vierten Quartal 18 auf 428 Millionen Euro
* WEITERE KOSTENEINSPARUNGEN VON 36 MILLIONEN EUR IM 4. Quartal 19
* ENDGÜLTIGER DIVIDENDENVORSCHLAG 2019 IN Höhe VON 1,40 EUR PRO AKTIE (448 MILLIONEN EUR),DER DIE DIVIDENDE 2019 FÜR DAS GANZE JAHR AUF 2,16 EUR PRO AKTIE (698 MILLION EUR EUR) BRINGT.
Info Telefonkonferenz
https://finance.yahoo.com/news/...-earnings-conference-203232524.html  

16.02.20 11:46

1591 Postings, 313 Tage immo2019Honigblume ich habe 20k stk

verkauft habe ich noch nichts

ek war 33,85  bin also nun im Gewinn  

16.02.20 11:52

1591 Postings, 313 Tage immo2019Euronext

hat viel mehr umsatz
am 14.2. 1,5mio stk  

16.02.20 12:49

283 Postings, 293 Tage NutzlosWozu kappelt ihr euch immo u. Honig?

Es gibt interessanteres. Wo steht der Kurs in einem Jahr? Kann ich investieren? Ist das Management zuverlässig? Entsprechen die Kennzahlen der Zukunftserwartungen? Wird Framing zur Kurspflege veranstaltet?
Konkurrent Aegon scheint zu schwächeln. Was meint ihr?  

16.02.20 13:00

283 Postings, 293 Tage NutzlosAls Ziel könnte in 3-4 Monaten 44 angepeilt werden

Ist das realistisch? Oder ist "nur" 40 drin? Oder bleiben nur Illusionen!  

16.02.20 13:59
1

1591 Postings, 313 Tage immo2019effektiv ist die Dividende

ausbezahlt 2020 ca. ?3 steuerfrei  über Aktien und Buyback

insgesamzt sehr stark  und sehr erfreulich

da werden wir noch lange freude haben  

16.02.20 17:02

283 Postings, 293 Tage NutzlosIch werde Aktien u. Buyback annehmen

Die Rendite ist noch sehr lukrativ und gutes Basisinvest mit geringer politisch verursachten Volatilität.  

17.02.20 09:29

1788 Postings, 816 Tage HonigblumeImmo2019

Schau mal auf den 13.02.2020 29234 Stk. Da hast du doch verkauft. Deine Angabe bezieht sich auf den 14.02.2020. Alles nicht plausibel. Alles sehr unglaubwürdig.
@Nutzlos wenn jemand hier falsche Dinge in den Raum stellt, dann ist es selbstverständlich ihn darauf hinzuweisen  das richtig zu stellen. Allein die Größenordnung 20k.Solche Pakete hat er auch bei Ado und Deutsche Wohnen angeblich gekauft. Bei Ariva laufen etliche mit dicken Hosen herum. Der kannte vor einigen Tagen NN Group überhaupt nicht. Bei Ado habe ich NN Group kurz erwähnt und schon tauchte er hier auf.  

18.02.20 04:27

9 Postings, 50 Tage lelsiloteams2013Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 18.02.20 08:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

18.02.20 15:54

1591 Postings, 313 Tage immo2019Honigblume

Kauf dir mal ne Lesebrille
hab noch nichts verkauft und habe die 20k@33,85 immer noch im Depot

 

18.02.20 16:44

1788 Postings, 816 Tage HonigblumeGeldregen auf dem Demokonto?

20.02.20 08:54

1591 Postings, 313 Tage immo2019super news heute wieder

nun sollte es schnell auf die 40 gehen

 

20.02.20 10:26

1591 Postings, 313 Tage immo2019der neue Investor hat starkes Signal geliefert

der kommt nicht um 10% zu machen

buchwert ist ja mind . ?50 insofern sollte die Reise mal dahingehen  

20.02.20 10:37

1591 Postings, 313 Tage immo2019Honigblume: wie kommste darauf?

20.02.20 10:56

283 Postings, 293 Tage NutzlosDa weiß ich von nichts

Geschwind hat die Börse gezappelt und schon wird es entspannter. Wo kann ich Honig saugen?  

20.02.20 11:01

1591 Postings, 313 Tage immo2019bin ja zum glück mit einer vollen posi dabei

nun schon gut im plus und die ?3 Dividende die bald kommt schadet sicher auch nicht
 

20.02.20 11:02

283 Postings, 293 Tage NutzlosMeinst du Elliot Invest?

Eine Sprecherin der NN Group, des größten niederländischen Versicherers, bestätigte, dass das Unternehmen Kontakt zu Elliott hatte, lehnte jedoch weitere Kommentare ab.
US Aktivist Hedge - Fonds - Firma Paul Singer, hat ein 3,04% an der niederländischen Versicherer NN - Gruppe aufgebaut  

20.02.20 11:10

283 Postings, 293 Tage NutzlosImmo hat recht es funzt

24.02.20 12:51

1591 Postings, 313 Tage immo2019was für ein shit tag

hab immerhin meine nn noch bei 35,80 verkaufen können und bei 35,20 zurück gekauft  

24.02.20 12:59

283 Postings, 293 Tage NutzlosMan ist nicht allein

Habe  ein Drittel verkauft und dafür Coface zugekauft. Denke Kreditversicherer werden bessere Geschäfte machen.  

24.02.20 13:15

283 Postings, 293 Tage NutzlosEnde dieser Woche sieht alles freundlicher aus

Der Schreck wird nachlassen und die Strategischen Überlegungen werden wieder geweckt.  Da natürlich die Produktion von politischen  Ereignissen zusätzlich in die Zange genommen werden halte mich da zurück.  

28.02.20 09:27

1788 Postings, 816 Tage HonigblumeSieht wirklich sehr gut aus heute am Wochenende

28.02.20 10:02

283 Postings, 293 Tage NutzlosMeine Prognose war wohl Illusion

Anfang der Woche habe ich umgeschichtet und NN ist rausgeflogen. Leider war der Umstieg auch keine wirkliche Alternative.  Wenn die Börse halt nicht will dann geht nichts.  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
TUITUAG00
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
Carnival Corp & plc paired120100