unilever plc

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 04.12.20 13:27
eröffnet am: 20.03.14 16:34 von: maxo Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 04.12.20 13:27 von: tommi12 Leser gesamt: 16259
davon Heute: 30
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

20.03.14 16:34

2 Postings, 3205 Tage maxounilever plc

Hallo!                                                                                                                                             soll ich unilever GB oder NL kaufen ?? wegen der Quellensteuer denke ich an GB.Ist es die gleiche Firma??
was ist der Unterschied??
                                       danke fue die moegliche Antwort  
Seite: 1 | 2  
6 Postings ausgeblendet.

04.07.19 15:12

15 Postings, 1755 Tage u4570952plc

Bei einer plc hat man soviel ich rausgefunden habe ein Stimmrecht. Bei Unilever gibt es je 2 Aktienkategorien mit Stimmrecht (eine in UK und eine leider nicht sehr liquide in NL) und zu jeder der beiden ADRs.  

15.07.19 19:30

53 Postings, 623 Tage MK1984@457ß952

können Sie bitte die ISIN der Unilever NL mit Stimmrecht posten?  

25.08.19 10:51

1247 Postings, 2032 Tage phre22Egal ob PLC oder NV

Hauptsache man hat ein Ben und Jerrys im Depot!

Hier ein aktueller Artikel mit einem Update zu UL - Fundamental + Chart!

http://Fundamental">https://...le-verizon-update/">http://Fundamental + Charttechnik! So möchte ich das haben :-)  https://modernvalueinvesting.de/...-air-liquide-apple-verizon-update/

 

31.08.19 22:17

15 Postings, 1755 Tage u4570952@MK1984

Das sollte NL0000388619 sein. Bitte aber nochmal selbst nachprüfen - ich habe wegen der Liquidität damals die plc Aktie genommen.  

09.09.19 10:45
1

19 Postings, 548 Tage Entspannter HansNL doch mehr Liquidität?

Ich bin etwas verwirrt bei Unilver. Denn wenn ich Onvista glauben schenken darf, so ist NL0000388619 um einiges liquider als GB00B10RZP78.
was ist denn nun Sache?  

10.09.19 16:18
1

15 Postings, 1755 Tage u4570952Liquidität

Hat mich beim letzten Nachschauen auch gewundert. NV war viel liquider als vor einem Jahr, was ich mich erinnern kann. Dachte immer die amerikanischen Anleger nehmen aus steuerlichen Gründen eher die plc.  

09.01.20 14:31

1028 Postings, 386 Tage Barracuda7Sehr defensiver Wert mit

attraktiver Bewertung. Mittel und langfristig eine sehr gute long Chance!  

26.09.20 14:10

2070 Postings, 5331 Tage hello_againaktuelles Video-Update aus dem Konzern

Interessante Zusammenfassung über den Konzern, die vergangenen Monate und ein Blick in  zukünftige Projekte.

Stimmt mich zuversichtlich.

https://www.youtube.com/watch?v=fSGAfEQr2ZQ
 

23.11.20 15:44

1134 Postings, 4194 Tage ParadiseBirdFusion etc.

Noch ein paar Tage und die NL-Notierung ist eingestellt. Neue Käufe dann vermutlich verstärkt im nächsten Monat mit der UK-Notierung.  

01.12.20 10:11

25 Postings, 2978 Tage drlange0Hallo Leute...

...handelt hier jemand über fledex ?
Ist bei euch schon die Umstellung auf Unilever plc erfolgt ?  

01.12.20 11:56

558 Postings, 5356 Tage chivalrichi

bin bei Smartbroker - bislang noch keine Umstellung meiner NL-Shares auf plc :(  

01.12.20 12:44

2915 Postings, 4608 Tage tommi12hey drlange0

... ich handele über Flodder     :-)

Keine Umstellung von A0JMQ9 bisher...  

01.12.20 13:07

743 Postings, 2161 Tage darotebei consors wird am 02.12. umgebucht

01.12.20 13:08
1

743 Postings, 2161 Tage darotehab denn betreffenden Auszug im Nachbarthread

eingestellt  

01.12.20 17:43
2
Aktie fällt in der letzter Zeit ja auch nur wie ein Stein  

03.12.20 11:21

558 Postings, 5356 Tage chivalricEinbuchung plc

die "Umbuchung" auf plc erfolgte bei mir heute Nacht (Smartbroker); steuerneutral so wie es (bislang) aussieht  

04.12.20 07:46

2845 Postings, 1991 Tage XaropeUni: consors ebenfalls

Bin jetzt auch ein Brite, consors wurde auch umgebucht.
Interessanterweise ist der Lagerort weiterhin Niederlande.  

04.12.20 08:07
1

25 Postings, 2978 Tage drlange0Ich...

..hätte gern verzichtet ein Brite zu sein bei dem Kursverfall
:-(  

04.12.20 08:17

455 Postings, 2648 Tage GosAthorPerformance

Gibt es aktuell operative Gründe für den Preisverfall, die euch bekannt wären -- oder liegt es einfach "nur" an der Angst vor dem (harten) Brexit?

Esst mehr Eis (Magnum, Ben&Jerrys), trinkt mehr Tee (Lipton), geht mehr duschen und sprüht euch danach gut ein (Dove, AXE)!!

;-)))  

04.12.20 12:11

2915 Postings, 4608 Tage tommi12Erschreckend

was hier abgeht. Und das anscheinend ohne News.  

04.12.20 12:23

11 Postings, 699 Tage Conelly90.

Vermutlich liegts am starken Euro bei 78 % Umsätzen außerhalb Europas ... aber ich wollte ohnehin aufstocken - von daher kann es noch etwas weiter gehen.  

04.12.20 12:36

439 Postings, 2189 Tage garklnWas heißt ohne News,

die Verlegung nach GB kostet einiges. Das schlägt sich mWn aktuell im Kurs nieder..  

04.12.20 12:57

16 Postings, 1438 Tage Langfristinvestor82Kosten einsparen

Die Verlegung nach GB sollte doch Kosten einsparen. Statt zwei Firmensitze nur noch einer.  

04.12.20 13:01

2 Postings, 11 Tage RevelationAbwarten

Schaut euch z.B. Nestlé oder P&C an, das ist keine spezielle Schwäche von Unilever.
Gerade bei solchen Aktien ist es doch wunderbar, wenn sie mal etwas günstiger werden.  

04.12.20 13:27

2915 Postings, 4608 Tage tommi12@garkln

...das ist keine News. Schon länger bekannt und bestimmt nicht der Auslöser eines 10 %-Rücksetzers während die Indizes mehr oder weniger unverändert notieren.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln