Gazprom 903276

Seite 1 von 3911
neuester Beitrag: 06.10.22 10:59
eröffnet am: 17.05.16 12:32 von: QuBa Anzahl Beiträge: 97751
neuester Beitrag: 06.10.22 10:59 von: dummgelaufe. Leser gesamt: 25280192
davon Heute: 14597
bewertet mit 135 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3909 | 3910 | 3911 | 3911   

09.12.07 12:08
135

981 Postings, 5940 Tage a.z.Gazprom 903276

hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3909 | 3910 | 3911 | 3911   
97725 Postings ausgeblendet.

06.10.22 06:34

11183 Postings, 5627 Tage 1ALPHA"EU Ambassadors Agree On A Russian Oil Price Cap"

https://oilprice.com/Energy/Energy-General/...sian-Oil-Price-Cap.html

Als Gazprom Aktionär kann man das nur loben, denn das wird die Gas+Öl Preise weiter hoch halten und damit auch Gazproms Gewinn und Gazproms Dividende. Gegen die wirtschaftlichen Auswirkungen schützt sich der kluge Anleger leicht durch den Kauf von echten Aktien über befreundete Länder.
Ein Risiko ist aber der 8.November der durch einen Sieg der Trump Gruppe die Gewinne gefährdet.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt

 

06.10.22 06:47

11183 Postings, 5627 Tage 1ALPHAUS Öl+Gas Firmen verlangen:

"US OIL INDUSTRY LEADERS CALL ON BIDEN TO TAKE EXPORT BAN OFF THE TABLE" https://jnews.uk/...mocks-biden-after-opec-announces-production-cuts/

Die Auswirkungen eines US Export Verbotes für Öl+Gas auf Gazprom sind klar - oder?

Als Gazprom Aktionär freut man sich natürlich, fragt sich aber langsam, wie lange diese konsequent die Öl+Gas Preise Hoch bringende Politik noch anhält.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt


 

06.10.22 06:56

11183 Postings, 5627 Tage 1ALPHAEs wird immer teurer:

"LNG shipping rates ?shooting for the stars? at $500,000 per day" https://www.freightwaves.com/news/...-for-the-stars-at-500000-per-day

Spricht auch für weiter hohe Preise für Gazprom Gas. Es wird langsam unheimlich was da an Gewinnen für Gazprom absehbar wird und welche Auswirkungen das auf andere Bereiche hat.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): ?(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten [?] Eine Zensur findet nicht statt


 

06.10.22 07:29

331 Postings, 19 Tage dummgelaufenAls ...

"Als Gazprom Aktionär kann man das nur loben"

Den meisten Gazprom Aktionär ist das scheixegal, die wollen nur noch ihr Geld retten ;-)
Köstlich!  

06.10.22 07:59

11997 Postings, 2043 Tage USBDriverÖlmengenkürzung treibt auch Gaspreis und Inflation

Die OPEC+ kürzt die Ölproduktion um 2 Millionen Barrel pro Tag.

Hier läuft ein Wirtschaftskrieg.

https://oilprice.com/Energy/Crude-Oil/...Million-Bpd-In-November.html  

06.10.22 08:00

331 Postings, 19 Tage dummgelaufenDie .....

Die beste Antwort auf alle "Referenden", "Erlasse", "Verträge" und erbärmlichen Reden ist die Offensive der ukrainischen Armee.

Der ukrainische Verteidigungsminister Oleksiy Reznikov schrieb auf seiner Twitter-Seite über die Ergebnisse der Herbstoffensive und veröffentlichte eine interaktive Karte der befreiten Gebiete.

?Herbstoffensive der ukrainischen Armee, Tag für Tag. Während das "russische Parlament" von den vergeblichen Annexionsversuchen berauscht ist, rücken unsere Soldaten weiter vor. Dies ist die beste Antwort auf alle ?Referenden?, ?Dekrete?, ?Verträge? und erbärmlichen Reden?

Die Streitkräfte der Ukraine haben begonnen, die besetzten Siedlungen der Region Luhansk zu befreien: Bis jetzt wurden sechs kleine Siedlungen befreit, aber bis zum Morgen könnten es noch mehr sein.
 

06.10.22 08:01

331 Postings, 19 Tage dummgelaufenDer ...

Der Friedensvertrag wird vermutlich folgendermaßen aussehen:
1. Russland kommt für alles durch den Krieg entstandenen Kosten auf.
2. Rückzug aus allen besetzten Gebieten, einschließlich der Krim.
(Natürlich dürfen die Russen auch irgendwann wieder Urlaub dort machen, aber das wird dann noch eine Weile dauern).

Erst dann darf Russland wirtschaftlich und politisch wieder ein wenig mitspielen;-))
Natürlich ohne den Spezialoperateur, ist doch logisch!  

06.10.22 08:27
5

11997 Postings, 2043 Tage USBDriverUn Charta Russland darf Nazis bekämpfen Artikel106

Internet Fund
Artikel 106 und 107 der UN-Charta geben Russland als Rechtsnachfolger des Siegers des Zweiten Weltkriegs das Recht, alle Maßnahmen, auch militärische, gegen Deutschland, Ungarn, Österreich, Rumänien, Bulgarien, Finnland, Kroatien zu ergreifen , Slowenien.  , Tschechien, Lettland, Estland, Litauen und der Ukraine für Versuche, den Nationalsozialismus wiederzubeleben.

UN-Generalsekretär António Guterres war überrascht, als er von Putin erfuhr, dass es einen Artikel in der UN-Charta gibt, der die Durchführung einer russischen Spezialoperation in der Ukraine erlaubt.

RUSSLAND HAT DAS RECHT, NAZIS ÜBERALL ZU BESTRAFEN (laut UN-Charta)

Das Nürnberger Tribunal verurteilte alle, die gegen die Vereinten Nationen gekämpft und Völkermord begangen haben, zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit.  Der größte Völkermord wurde am sowjetischen Volk begangen.  UN-Charta, Art.  106 und 107, gibt den Siegern des Zweiten Weltkriegs - der UdSSR, den USA, Großbritannien und China - das Recht, gegen die Länder, die gegen sie gekämpft haben, Maßnahmen zu ergreifen, um Maßnahmen zu verhindern, die darauf abzielen, die Ergebnisse des Zweiten Weltkriegs zu revidieren Krieg.  .

Insbesondere ist die Anwendung militärischer Gewalt gegen diese Länder erlaubt.  Um dies zu tun, müssen Sie nur die anderen drei Gewinnerländer BENACHRICHTIGEN, aber nicht ihre Zustimmung einholen.  Russland kann als RECHTLICHER Nachfolger der UdSSR auch Gewalt gegen Staaten anwenden, die das Jalta-Potsdam-System in Europa überholen wollen.  Russland kann Versuche stoppen, den Nazismus in Deutschland, Ungarn, Rumänien, Österreich, Bulgarien, Finnland, Kroatien, Slowenien und der Tschechischen Republik wiederzubeleben, die während des Krieges als Protektorat von Böhmen und Mähren fungierte.
https://www.un.org/es/about-us/un-charter/chapter-17  

06.10.22 08:38

331 Postings, 19 Tage dummgelaufenDann sollte

Putin in seinem eigenen Land mal aufräumen!
 

06.10.22 08:47

331 Postings, 19 Tage dummgelaufenUnd

wenn man es genau nimmt, geht es Putler einen Scheißdreck an in welchem Land Nazis sind. Das ist kein Grund für einen Krieg und solch einen Massenmord.
Oder sind die "Nazis" in Russland einmaschiert
Die jeweiligen Länder sind dafür selbst verantwortlich und müssen/sollten dagegen angehen!
Führt sich auf wie ein kleiner Gott!  

06.10.22 09:24

331 Postings, 19 Tage dummgelaufen.....

Artikel 106.
Bis zum Inkrafttreten der in Artikel 43 vorgesehenen Sonderabkommen, die den Sicherheitsrat nach seiner Meinung in die Lage versetzen, mit der Ausübung seiner Pflichten im Sinne des Artikels 42 zu beginnen, sollen die Signatare der Moskauer Viermächte-Erklärung vom 30. Oktober 1943 und Frankreich, gemäß den Bestimmungen des Absatzes 5 dieser Erklärung, sich miteinander und nötigenfalls mit anderen Mitgliedern der Vereinten Nationen ins Einvernehmen setzen, um gemeinsam die zur Aufrechterhaltung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit erforderlichen Maßnahmen im Namen der Organisation zu ergreifen.

Zum Glück hat Russland vorher alle gefragt!  

06.10.22 09:38
2

495 Postings, 139 Tage BichaelMurryAnonym123: 700.000 Russen geflohen

sind ganze 0,48%. Wenn da nicht das Land komplett auseinanderbricht weiß ich auch nicht.
Zum Vergleich: In Deutschland sind 2021 966000 ausgewandert das sind 1,2%
 

06.10.22 09:45

331 Postings, 19 Tage dummgelaufenRussland

ist auch ohne die Abgewanderten schon zusammengebrochen!

Es werden noch weitere Sanktionen folgen!
Ich hoffe, Putin erpresst uns jetzt nicht mit der Gaslieferung. Herrlich
Was anderes hat er ja nicht ! ;-)))))  

06.10.22 10:08
2

495 Postings, 139 Tage BichaelMurryUnd mal ganz ehrlich:

Wer von euch würde für die Trampolintänzerin und den Kinderbuchautor gegen eine Armee kämpfen? Bevor ihr über andere urteilt erstmal an die eigene Nase fassen...  

06.10.22 10:14
1

2395 Postings, 6758 Tage Cadillachat jemand neue Infos zu den LDR von Gasprom

bin ich nun enteignet?
Wer weiß etwas?  

06.10.22 10:15

1594 Postings, 228 Tage Anonym123@BichaelMurry

Die 700.000 sind in 2 Wochen abgehauen! Nicht in einem Jahr!

Zudem sind das alles junge Männer und nicht die komplette Bevölkerungsschicht.

Außerdem ist niemand so bescheuert und wandert in Russland ein. Bedeutet das ist nahezu Nettoabwanderung.

Sowas nennt man Exitus.

Wenn du das schön quatschen willst, bitte sehr! So primitiv macht es nicht einmal die russische Staatspropaganda. Die sind dort alle resigniert, weil der Krieg verloren geht. Zum Totlachen, das Putinversteher es hier noch anders sehen.  

06.10.22 10:25

974 Postings, 154 Tage winnner1Russland

hat immer mehr Gas + >Öl Reserven.
Und die Bevölkerung wächst ständig an.
2022 plus 10 Mio
Zb hat Deutschland seit Jahren einen Mega Bevölkerungsschwund an Deutschen Bürgern.!

 

06.10.22 10:26

331 Postings, 19 Tage dummgelaufenMuss hier

niemand, da die keinen Krieg anzetteln!
Im Gegensatz zu manch anderen Politiker haben die noch etwas Verstand!

"Wer von euch würde für die Trampolintänzerin und den Kinderbuchautor gegen eine Armee kämpfen? Bevor ihr über andere urteilt erstmal an die eigene Nase fassen..."
 

06.10.22 10:37

11997 Postings, 2043 Tage USBDriverCadillac du kannst wandeln, Bücher bei BNY offen

Du must nur deine ADR von einem deutschen Depot auf ein US Depot transferieren und dort den Umtausch einleiten.
Geht auch in einer Bank, die Depots hier und in den USA hat wie die Deutsche Bank.  

06.10.22 10:40

11997 Postings, 2043 Tage USBDriverDeindustrialisierung: Belgien fordert Gaspreisdeck

Belgium Calls For A Natural Gas Price Cap To Avoid Deindustrialization | OilPrice.com
https://oilprice.com/Latest-Energy-News/...d-Deindustrialization.html  

06.10.22 10:40
2

2215 Postings, 1325 Tage Fredo75Winner1

"Zb hat Deutschland seit Jahren einen Mega Bevölkerungsschwund an Deutschen Bürgern."
das ist doch gar kein Problem für "Deutschland"

Mutti rief ,und alle alle kamen und kommen ,besonders die sogenannten "Fachkräfte" z.B.Kameltreiber..  

06.10.22 10:42
1

1659 Postings, 3869 Tage Sokooo#Bichel..

Einwanderung und Auswanderung nach/ aus Deutschland bis 2021
Veröffentlicht von Statista Research Department, 28.06.2022
Die Statistik zeigt die Anzahl der Zu- und Fortzüge nach/ aus Deutschland in den Jahren von 1993 bis 2021. Die Anzahl der Fortzüge im Jahr 2021 aus Deutschland summierte sich auf rund 994.300, die Anzahl der Zuzüge belief sich auf rund 1,32 Millionen. Im Jahr 2021 betrug der Wanderungssaldo rund entsprechend rund 329.000. Ein positiver Wert bedeutet, dass mehr Menschen nach Deutschland zugezogen als aus Deutschland fortgezogen sind - ein negativer Wert bedeutet das Gegenteil.

@ Also mach dich erstmal schlau, bevor du hier irgend einen Bullshit verbreitest.
Von den 700000 Russen wird so schnell keiner zurück kommen, im Gegenteil es werden täglich mehr.

 

06.10.22 10:45
1

1659 Postings, 3869 Tage Sokooo#Fredo79

Da sind wir aber froh, das wir dich los sind !

Du warst ja bestimmt keine Fachkraft.

Was macht das " DIVIDENT ! "  

06.10.22 10:53

331 Postings, 19 Tage dummgelaufenKommen

bald Erfogsmeldungen?
Ich warte täglich darauf ;-)  

06.10.22 10:59

331 Postings, 19 Tage dummgelaufenGestern

hat es für den Spezialoperateur wieder mächtig Haue gegeben, wird heute und in Zukunft wohl so weiter gehen!
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3909 | 3910 | 3911 | 3911   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln